Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Inge Hannemann muss Job annehmen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2014, 21:20   #76
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen

Nun, es ging mir nur darum, aufzuzeigen, wo eine Unterstützung der Linken hinführen könnte, wenn man sich die Wurzeln, denen die Linke entsprießt, ansieht
ok, damit gehe ich konform, es könnte immer viel. ich habe deine antwort, auf meinen beitrag bezogen.
aber deine antwort bezog sich auf die "oppositionshaltung" der @linken als solche.
ich weiss nur nicht, ob man nach 25 jahren,immer noch die ddr aus der mottenkiste ziehen muss
bedenklich finde ich, dass die @linke das bverfg, in diesem punkt, vollkommen ignoriert
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 14.12.2014, 12:36   #77
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.898
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

SF Interview mit Inge Hannemann vom 26 11 2014
Albertt ist offline  
Alt 14.12.2014, 18:13   #78
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 1.499
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Nun, die Linke... Da gabs mal eine Partei, die hieß SED. Die regierte m. W. n. recht uneingeschränkt ein Land, dass DDR hieß.
Und da gabs einen Paragrafen, der nannte sich 249 StGB:
§ 249 STGB der DDR | Lexi - Amt
DDR war ein Unrechtsstaat, und auch nicht links, wenn man das vom politischen Spektrum betrachtet.
Die Linke ist Rechtsnachfolger u.a. der SED, aber welche Personen die damals drin sind, agieren da noch, bzw. mit den selben Ansichten wie vor 89?
Die Linke wird ja u.a. geschasst, weil diese ein "repressionsfreie" Grundsicherung will.

Und jetzt die Frage des Tages.
Wäre die I.H. noch heute dort beschäftigt, wenn diese nicht an die Öffentlichkeit gegangen wäre, aber weiter weitgehend auf Sanktionen verzichtet hätte ?
__

Hatz 4 - hau wech den Shit.
Kafka im Jobcenter, dank Zwangssystem, nein Danke!
Nur eine echte Grundsicherung wäre eine Gang in Richtung gesündere Gesellschaft.
götzb ist offline  
Alt 14.12.2014, 18:28   #79
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Und jetzt die Frage des Tages.
Wäre die I.H. noch heute dort beschäftigt, wenn diese nicht an die Öffentlichkeit gegangen wäre, aber weiter weitgehend auf Sanktionen verzichtet hätte ?
Wahrscheinlich nicht und das hat ein besonders Geschmäckle!
 
Alt 14.12.2014, 18:44   #80
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.938
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Mit Sicherheit wäre sie nicht mehr beschäftigt. Und da hätte jedes Arbeitsgericht dem AG recht gegeben.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist gerade online  
Alt 15.12.2014, 12:13   #81
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Übt scharfe Kritik an den Aktivisten. Machen die Spaltung der Politik mit. Die Betroffen wollen Ablenken von sich selbst. Sie erwartet einen shitstorm bezüglich ihres neuen Buches: "Hartz IV Diktatur."
Bei sozialdemokratisch dominierten Gewerkschaftsteilen ist kein Durchkommen. Von der Seite hat es keine Hilfe gegeben.
An ihre Kollegen: "Geht für die Erwerbslosen auf die Straße."
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 15.12.2014, 12:28   #82
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Übt scharfe Kritik an den Aktivisten. Machen die Spaltung der Politik mit. Die Betroffen wollen Ablenken von sich selbst. Sie erwartet einen shitstorm bezüglich ihres neuen Buches: "Hartz IV Diktatur."
Bei sozialdemokratisch dominierten Gewerkschaftsteilen ist kein Durchkommen. Von der Seite hat es keine Hilfe gegeben.
An ihre Kollegen: "Geht für die Erwerbslosen auf die Straße."
Was das mit der Gerichtsverhandlung zu tun hat, erschließt sich mir nicht???
 
Alt 15.12.2014, 13:50   #83
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Heute ist/war Verhandlung vor dem Arbeitsgericht.
Zitat:
"Hartz-IV-Rebellin“ Inge Hannemann

„Ich gehe nie unter“

Sie kritisierte das Hartz-IV-System – und sie engagiert sich weiter. Am Montag entscheidet ein Arbeitsgericht, ob die Versetzung Inge Hannemanns zulässig war.
Zitat:
Am Montag entscheidet das Hamburger Arbeitsgericht über ihre Versetzung vom Jobcenter ins Integrationsamt. Sie wird verlieren, da ist sie sich sicher, und zwar gleich doppelt. Das Gericht wird zugunsten der Arbeitsbehörde entscheiden, das ist das eine; aber bitterer findet Hannemann, dass dann erst einmal nicht darüber verhandelt werden wird, ob sie überhaupt vom Dienst im Jobcenter suspendiert werden durfte. Damit, so sagt Hannemann, wollte man sie mundtot machen als Kritikerin des Hartz-IV-Systems.
?Hartz-IV-Rebellin? Inge Hannemann: ?Ich gehe nie unter? - taz.de
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.12.2014, 14:13   #84
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Heute ist/war Verhandlung vor dem Arbeitsgericht.


?Hartz-IV-Rebellin? Inge Hannemann: ?Ich gehe nie unter? - taz.de
:danke:
Zitat:

Das Gericht wird zugunsten der Arbeitsbehörde entscheiden, das ist das eine; aber bitterer findet Hannemann, dass dann erst einmal nicht darüber verhandelt werden wird, ob sie überhaupt vom Dienst im Jobcenter suspendiert werden durfte. Damit, so sagt Hannemann, wollte man sie mundtot machen als Kritikerin des Hartz-IV-Systems.
 
Alt 15.12.2014, 16:28   #85
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat:
Die als "Hartz-IV-Rebellin" bekannt gewordene Inge Hannemann und die Stadt Hamburg haben einen Vergleich geschlossen. Beide Parteien einigten sich am Montag vor dem Arbeitsgericht Hamburg darauf, dass die frühere Mitarbeiterin eines Jobcenters künftig im Integrationsamt arbeiten wird.

Der Rechtsstreit zwischen Hannemann und der Stadt ist damit noch nicht völlig vom Tisch. Es gibt eine weitere Klage, mit der sich Hannemann gegen ihre Suspendierung im Jobcenter wendet.
Inge Hannemann: "Hartz-IV-Rebellin" hat jetzt einen neuen Job - DIE WELT
Don Vittorio ist offline  
Alt 15.12.2014, 16:59   #86
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Nu hat sie ja, was sie will: Nen Job, bei dem sie ne ruhige Kugel schieben kann, gut bezahlt und genügend freie Zeit, um ihren anderen Aktivitäten nachzugehen ...
__

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!


Meine Postings unterliegen der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
Sansiveria ist offline  
Alt 15.12.2014, 17:39   #87
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Sansiveria Beitrag anzeigen
Nu hat sie ja, was sie will: Nen Job, bei dem sie ne ruhige Kugel schieben kann, gut bezahlt und genügend freie Zeit, um ihren anderen Aktivitäten nachzugehen ...
Woher glaubst Du zu wissen, was sie will?
 
Alt 15.12.2014, 17:42   #88
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Woher glaubst Du zu wissen, was sie will?
Weil ich die von vornherein nicht anders eingeschätzt hab ...

Der liegt alles andere am Herzen ... nur nicht die Elos
__

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!


Meine Postings unterliegen der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
Sansiveria ist offline  
Alt 15.12.2014, 17:45   #89
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

:danke:
Zitat:
Die als "Hartz-IV-Rebellin" bekannt gewordene Inge Hannemann und die Stadt Hamburg haben einen Vergleich geschlossen. Beide Parteien einigten sich am Montag vor dem Arbeitsgericht Hamburg darauf, dass die frühere Mitarbeiterin eines Jobcenters künftig im Integrationsamt arbeiten wird.
Interessanter "Vergleich"! Ja, ja, ich weiß!
 
Alt 15.12.2014, 17:46   #90
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Frau Hannemann war effektiver als sie noch nicht von der Linken mit Beschlag und als Aushängeschild für eine vermeintlich Arbeitnehmerfreundliche Haltung missbraucht wurde.
Komischerweise pflichtet der Hannemann auch Ex-BGH Richter Wolfgang Nešković bei und der ist nicht (lange nicht mehr) in der Linkspartei! Wenn Hannemann und Linkspartei das gleiche Ziel verfolgen, wie kann man dann von Missbrauch reden? Auch die Piraten und im überwiegenden Maße sogar auch die Grünen, stehen hinter Hannemann

Aber nicht desto trotz hat sich die Unrechtsprechung in unserem suggerierten Rechtstaat einmal wieder selbst übertroffen. Da hat jemand eine Meinung und schon wird er mit anderer Arbeitsplatzzuweisung im so genannten "Namen des Volkes" mundtot gemacht.

Das Arbeitsgericht in Hamburg ist wohl der recht wirren Auffassung, dass ein Mitarbeiter nicht mehr loyal gegenüber seinen betroffenen "Zwangskunden" sein darf und mithin auch stets nach der besonders hässlichen Pfeife des AG zu tanzen hat. Derartiges mundtot machen kenne ich noch aus dem hier locker ebenbürtigen Rechtsaat DDR

Wenn man Hannemann ihre Arbeit, für welche sie qualifiziert ist, defakto grundlos gegen eine Arbeit austauscht, für die sie nicht qualifiziert ist, dann sollte dies doch schon auch begründet werden müssen. Ansonsten ist der Zankswechsel lediglich "Ermessensfehlerhaft" und schikanös durchgepeitscht.

Das Arbeitsgericht hat mit heutigem Urteil "Vergleich" (lach) die unzulässige Ausübung eines Rechts geduldet, die hier nur dem Zweck diente, Hannemann mundtot zu machen und mithin zu schaden. Nach § 226 BGB ist dies schlichtweg nur Schikane!
teddybear ist offline  
Alt 15.12.2014, 17:47   #91
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.777
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Sansiveria Beitrag anzeigen
Weil ich die von vornherein nicht anders eingeschätzt hab ...
Das ist natürlich ein Argument. Und in wiefern hat "die" nun deine Voreingenommenheit bestätigt?
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 15.12.2014, 19:32   #92
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Sansiveria Beitrag anzeigen
Der liegt alles andere am Herzen ... nur nicht die Elos
Sie hat einiges erreicht und viel Aufmerksamkeit seitens der Medien bekommen. Das ist und war wichtig. Was hast du erwartet? Eine einzelner FM kippt das gesamte System H4, oder wie?
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.12.2014, 20:15   #93
Barrit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 537
Barrit Barrit Barrit
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat:
Nun soll sich die 46-Jährige um die Integration Behinderter in den Arbeitsmarkt kümmern, bei gleichem Gehalt. Die Sozialbehörde sicherte zu, durch ein fachärztliches Gutachten prüfen zu lassen, welche gesundheitlichen Einschränkungen Hannemann selbst hat. Sie soll dann "leidensgerecht" beschäftigt werden.

So wird es künftig wohl allen gehen, die für Gerechtigkeit kämpfen - denn das geplante "fachärztliche " Gutachten wird nur mit dem Ziel anberaumt, Inge Hannemann zum Psychokrüppel abstempeln zu lassen um sie dann vollends aus dem Verkehr ziehen zu können.

Anmerkung:
Im Arbeitszeugniss ist "beschäftigt" eine passive Beruteilung sprich: eine Herabstufung , die auf die Gesamtbeurteilung erheblichen Einfluss hat und hier soll Frau Inge Hannemann ggf. leidensgerecht beschäftigt werden
Barrit ist offline  
Alt 15.12.2014, 20:24   #94
Sansiveria
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sansiveria
 
Registriert seit: 07.09.2012
Beiträge: 333
Sansiveria Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Sie hat einiges erreicht und viel Aufmerksamkeit seitens der Medien bekommen.
Was ist von ihr gekommen?
Heiße Luft und Selbstbeweihräucherung ... Medienwirksam aufbereitet.

Sie will Bücher schreiben und in die Politik. Sicher wäre da ihre alte Stelle im JC medienwirksamer - aber zur Not tut es da auch diese. Da kann man das immer noch mit Märthyertum vermarkten.

Die Frau ist verdammt clever - aber das ist auch das einzige, was sie ist.
__

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!


Meine Postings unterliegen der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz
Sansiveria ist offline  
Alt 15.12.2014, 20:43   #95
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.938
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Seit Anfang an sage ich, daß diese Person nicht echt ist. Wer das jetzt noch glaubt, der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten. Solchen angeblichen Heilsbringern ist absolut zu mißtrauen.

Was die sich während ihrer Dienstzeit erlaubt hat, reicht aus um sie fristlos - spätestens nach Abmahnungen, raus zu werfen. Und genau das würde auch bei jedem normalen AN gemacht. Komisch, was hier geschieht. Sie bleibt weiterhin im Dienst, bekommt nur einen anderen Arbeitsplatz.

Leider versteht ihr es nicht weil sie euch als Heilsbringerin erscheint. Setzt doch bitte euren Verstand ein.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist gerade online  
Alt 15.12.2014, 21:53   #96
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Komisch, was hier geschieht.
Was ist an einem Vergleich komisch ?
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 15.12.2014, 22:34   #97
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.938
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Userin, warst du mal berufstätig in einer Firma? Hättest du das dir erlauben können und das ohne zu fliegen? Beim besten Willen - nein! Hier bekommt die Dame weiterhin bei ihrem AG einen Arbeitsplatz. Sorry, aber ich glaube nicht an moderne Märchen dieser Art. Sie hat euch alle hübsch vera.... Und ie Güteverhandlung - meine Güte nein, eine Show.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist gerade online  
Alt 15.12.2014, 23:02   #98
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Userin, warst du mal berufstätig in einer Firma?
Das ist ein Punkt!

Wenn die Personalakte gute Beurteilungen aufweist und im Nachhinein Kritik geübt wird. Wie nennt man ein solches Verhalten? Ist das fair?
 
Alt 15.12.2014, 23:24   #99
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.938
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Ich gebe es auf, hierauf zu antworten. Entweder wart ihr noch nie arbeiten, was ich nicht glauben kann, oder ihr wart nie in Entscheidungsfindungen involviert. Jeder AG schmeisst so eine Mitarbeiterin achtkantig raus. Da hilft auch keine gute Beurteilung. Mehr ist von meiner Seite aus dazu nicht mehr zu sagen.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist gerade online  
Alt 15.12.2014, 23:30   #100
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Inge Hannemann muss Job annehmen

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Ich gebe es auf, hierauf zu antworten. Entweder wart ihr noch nie arbeiten, was ich nicht glauben kann, oder ihr wart nie in Entscheidungsfindungen involviert. Jeder AG schmeisst so eine Mitarbeiterin achtkantig raus. Da hilft auch keine gute Beurteilung. Mehr ist von meiner Seite aus dazu nicht mehr zu sagen.
Liebe Fairina,

ich war zuletzt als freigestellte Betriebsratsvorsitzende tätig. Zu diesem Arbeitgeberverhalten könnte ich noch einiges schreiben, erspare es mir aber. Deine Argumentation, erschließt sich mir nicht! Es gibt Arbeitgeber- und Arbeitnehmerpflichten. Welche Pflichten wurden denn von beiden Seiten verletzt?

Vielleicht kommen wir so der Sache etwas näher???
 
 

Stichwortsuche
annehmen, hannemann, inge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inge Hannemann: “Hartz IV muss abgeschafft werden! wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 321 30.06.2016 17:51
Inge Hannemann in Köln - 04.06. - 18:00 Uhr libertad Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 04.06.2014 23:56
Inge Hannemann....Verhandlung vom 30.7. Anna B. Archiv - News Diskussionen Tagespresse 214 14.09.2013 13:01
Nachtrag zur Kundgebung am 19.8.'13 in Gütersloh mit Inge Höger + Inge Hannemann theota Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 23.08.2013 15:08


Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland