QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2009, 21:36   #26
Selbstdenker
Gast
 
Benutzerbild von Selbstdenker
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Frage AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat von scullers Beitrag anzeigen
HartzIV kommt weg - und zwar ersatzlos binnen zehn Jahren - Wette ?
Ich würde nicht dagegen halten. Aber in welche Richtung geht es weiter?
 
Alt 06.08.2009, 21:46   #27
scullers
Elo-User/in
 
Benutzerbild von scullers
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 175
scullers
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Die Richtung ist klar . es geht um das Überleben und sonst nichts !
De Kassen sind leer....................................
__

Support Your Local Gunfighter - Swifty Morgan !
scullers ist offline  
Alt 06.08.2009, 21:52   #28
Selbstdenker
Gast
 
Benutzerbild von Selbstdenker
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zurück zum Thema. Denkt man an die christlichen Urgemeinden von vor 2000 Jahren, dann ist der Tod einer sozialen Idee, es ist ja auch ein durchaus humanistischer Ansatz, doch etwas früh propagiert.

Kleine "kommunistische" Strukturen gibt es immer noch, z. B. in religiösen Gemeinschaften heutzutage. Es gab sie in Hippie-Gemeinden o. Ä..

Und ganz ehrlich, das Klassenbewußtsein kotzt mich einfach grenzenlos an. Da halten sich welche für die Elite, denen der höhere Standard zusteht, die anderen sollen Dreck fressen. Das ist eine unglaubliche Arroganz, ein unglaublicher Narzißmus. Für mich haben die die Stufe des Menschseins real noch nicht erreicht. Die Ähnlichkeit ist oberflächlich.

Wie gesagt, eigentlich ist auch genug da. Siehe oben.
 
Alt 06.08.2009, 22:10   #29
scullers
Elo-User/in
 
Benutzerbild von scullers
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 175
scullers
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat von Selbstdenker Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema. Denkt man an die christlichen Urgemeinden von vor 2000 Jahren, dann ist der Tod einer sozialen Idee, es ist ja auch ein durchaus humanistischer Ansatz, doch etwas früh propagiert.

Kleine "kommunistische" Strukturen gibt es immer noch, z. B. in religiösen Gemeinschaften heutzutage. Es gab sie in Hippie-Gemeinden o. Ä..

Und ganz ehrlich, das Klassenbewußtsein kotzt mich einfach grenzenlos an. Da halten sich welche für die Elite, denen der höhere Standard zusteht, die anderen sollen Dreck fressen. Das ist eine unglaubliche Arroganz, ein unglaublicher Narzißmus. Für mich haben die die Stufe des Menschseins real noch nicht erreicht. Die Ähnlichkeit ist oberflächlich.

Wie gesagt, eigentlich ist auch genug da. Siehe oben.
Ich habe auch mal an das Sozialsystem geglaubt , sogar freiwillig
eingezahl - die Nummer ist/bald vorbei.............................!

Ps :
Ich bin Däne !
__

Support Your Local Gunfighter - Swifty Morgan !
scullers ist offline  
Alt 06.08.2009, 22:20   #30
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat:
Die Richtung ist klar . es geht um das Überleben und sonst nichts !
De Kassen sind leer....................................
Na für die Banken reicht's aber anscheinend noch.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 06.08.2009, 22:41   #31
scullers
Elo-User/in
 
Benutzerbild von scullers
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 175
scullers
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Na für die Banken reicht's aber anscheinend noch.
Natürlich , die holen sich zürück , was ihnen zusteht - die EZB vergibt momentan zu 1% Kediite....................angeschlagene Firmen bekommen keinen , müsseen bis zun 17% Verzugszinsen zahlen -
__

Support Your Local Gunfighter - Swifty Morgan !
scullers ist offline  
Alt 06.08.2009, 23:01   #32
dr.byrd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dr.byrd
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.921
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat von scullers Beitrag anzeigen
Die Richtung ist klar . es geht um das Überleben und sonst nichts !
De Kassen sind leer....................................
Phase 1: „Wer ist Jack Elam?“
Phase 2: „Holt mir Jack Elam“
Phase 3: „Ich will einen Jack Elam Typ“
Phase 4: „Ich will einen jungen Jack Elam“
Phase 5: „Wer ist Jack Elam?“

Wikipedia
__

[CENTER][LEFT][CENTER][LEFT][CENTER][B][FONT=Comic Sans MS][FONT=Verdana][SIZE=1]
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.[/SIZE][/FONT][/FONT][/B]
[/CENTER]
[/LEFT]
[FONT=Comic Sans MS][B][COLOR=Red]
[/COLOR][/B][/FONT] [/CENTER]
[CENTER]
[/CENTER]
[/LEFT]
[/CENTER]
dr.byrd ist offline  
Alt 07.09.2009, 19:10   #33
scullers
Elo-User/in
 
Benutzerbild von scullers
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 175
scullers
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ideologie des Kommunismus - Tod eines Gespenstes

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Kommunismus hat auf der Erde noch nie gegeben

Da frag mal n´en Anthropologen - eigentlich weisen da sämtliche Erkenntnisse zur Entwicklung der menschlichen Kultur auf Kommunismus hin - aber das ist jetzt endgültig vorbei_________
__

Support Your Local Gunfighter - Swifty Morgan !
scullers ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
gespenstes, ideologie, kommunismus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der liberal existierende Kommunismus Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.05.2009 11:10
Ablehnung eines Sachverständigen Martin Behrsing ... Allgemeine Entscheidungen 0 09.07.2008 17:06
Bearbeitungszeit eines ALG II-Neuantrages Johnny ALG II 1 30.06.2008 05:58
Neukauf eines PKW Sachsenmädel ALG II 1 09.03.2008 10:25
Ein-Euro-Job eines Bekannten ursel Ein Euro Job / Mini Job 3 03.07.2005 21:33


Es ist jetzt 10:03 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland