QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor


Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2009, 01:17   #76
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Ich nicht, ich bin nur an die Elbe gefahren, habe mich als Helfer verdingt und Sandsäcke gestapelt. Um Eisleben herum gibt es nichts, das "überlaufen" könnte ;)
Ja, ein paar Sandsäcke habe ich auch mit geschleppt, war aber eher für die Katz'. Ist nachher sowieso alles abgesoffen. Bei mir zu hause stand der Keller unter Wasser und ich habe auf dem Stövchen Kaffee gekocht. Was für eine Sauerei

Die Schnallibanz Versag war mächtig kulant damals.
 
Alt 01.02.2009, 01:20   #77
destina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von destina
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Wo war das, bei Dir zu Hause?
Ja, die bei uns sind einige danach in Urlaub, gesponsert by Allianz gefahren. Fand ich nicht so gut.
destina ist offline  
Alt 01.02.2009, 01:21   #78
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Vergebens manchmal schon. Aber man hat eben nicht nur im TV zugeschaut, sondern versucht, etwas zu machen. Es ist vielleicht nicht allzu viel wert, aber immerhin mehr als gar nichts.
 
Alt 01.02.2009, 01:24   #79
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von destina Beitrag anzeigen
Wo war das, bei Dir zu Hause?
DD. Nähe Schlossplatz. Urlaub war nicht. Das, was abgesoffen war, war gutes Zeug und musste nachgekauft werden.
 
Alt 01.02.2009, 01:27   #80
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Vergebens manchmal schon. Aber man hat eben nicht nur im TV zugeschaut, sondern versucht, etwas zu machen. Es ist vielleicht nicht allzu viel wert, aber immerhin mehr als gar nichts.

Radeberger Spezialausschank, Terrassenufer 1. Jeder Sandsack war einer zu wenig...
 
Alt 01.02.2009, 01:29   #81
destina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von destina
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

das sehe ich auch so. Das Elbhochwasser kam, als bei uns das Hochwasser gerade weg war und eine Kraterlandschaft hinterlassen hatte. Aber es gibt eben Menschen die helfen und Menschen die nur helfen wenn was dabei rauspringt und Menschen die gar nix tun wollen, nicht einmal ihr eigenes Zeug aufräumen.
Als wir Donnertags oder Freitags wieder in unsere Wohnungen durften, mal eine Stunde und dann alle "erschüttert" vorm Haus standen, sagte ich, wie isses, Ärmel hoch und auf gehts? Da waren alle weg. Ich hatte mit meinem Mann die ausgespülten Steine vom Parkplatz fein säuberlich aufgeschichtet, den Wertstoffhof informiert, dass die Behälter mit Glas und Papier von der Straße weggekommen, wo sie das Wasser hingespült hatten.
Und schwups stand der Parkplatz voller Autos (nur unseres nicht) und die aufgeschichteten Steine hatte man geklaut.
destina ist offline  
Alt 01.02.2009, 01:31   #82
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Ich denke, wir hätten schon noch ein paar mehr Sandsäcke herangeschleppt, wenn wir einen besseren Überblick über die wahren Ausmaße gehabt hätten. Das war doch alles ein einziges Chaos ...
 
Alt 01.02.2009, 01:33   #83
destina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von destina
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Sandsäcke hätten bei uns nichts gebracht. Aber man hätte die Bevölkerung warnen müssen. Wir hatten ja keine Vorwarnung und waren nicht besonders vorbereitet, dass wir dann tagelang ohn Strom, Trinkwasser und Lebensmittel sein mußten.
destina ist offline  
Alt 01.02.2009, 01:33   #84
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Das ist es ja, Destina, damals haben sich eine ganze Reihe von Leuten zusammengefunden, die zwar nicht alle direkt betroffen waren, aber trotzdem an einem gemeinsamen Strang zogen: nämlich zu retten, was zu retten ist. So würde ich mir das auch für andere Situationen wünschen. Nur möchte ich eben kein Träumer werden, sondern Realist bleiben.
 
Alt 01.02.2009, 01:34   #85
Hamburgeryn
Gast
 
Benutzerbild von Hamburgeryn
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat:
Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Ein Spr*ngst*ffg*rt*l? Und jemanden, der absolut nichts mehr zu verlieren hat?
Ja. Auch ein Sprengstoffattentäter hat noch immer was zu verlieren:
Sein Leben!
Also suchen wir dann doch eher nach einem Märtyrer?

LG
 
Alt 01.02.2009, 01:37   #86
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Ein Sprengstoffattentäter bekommt sein Leben mit 99 Jungfrauen im Paradies versüßt - denken sie zumindest. Und was bekommt der Hartz-IV-Märtyrer?
 
Alt 01.02.2009, 01:37   #87
destina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von destina
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Dafür kamen Menschen, die nicht betroffen waren mit Kaffe, belegten Broten usw. auch um zu helfen. Aber am schlimmsten waren die Gaffer. Die rannten sogar zwischen uns mit der Videokamera rum, als wir die Keller vom Schlamm befreiten. Bis einer 'ne Ladung abkriegte.
destina ist offline  
Alt 01.02.2009, 01:44   #88
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Ein früherer Freund von mir hat sogar eigens eine Firma gegründet, um an dem ganzen Schlamassel zu verdienen. Ich bin in solchen Dingen immer etwas zu offen und habe ihm gesagt, dass ich so etwas zutiefst verachte. Seitdem habe ich einen Freund weniger. Oh man, wie hatten wir uns "in der Wolle" ...
 
Alt 01.02.2009, 01:45   #89
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von destina Beitrag anzeigen
...am schlimmsten waren die Gaffer. Die rannten sogar zwischen uns mit der Videokamera rum...
Ja, ErTeeL und andere Kasperle diese Art. Haben den ganzen Tag die Brücke blockiert und ihre blöden Kommentare abgegeben.
 
Alt 01.02.2009, 01:46   #90
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat:
Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor



Darf ich mal fragen, wo denn diese viel besprochenen Unruhen stattfinden sollen? Zumindest hier in Deutschland, so steht es auch in einigen Threads in diversen Aussagen drin, kuscht man, weil man Angst hat, zu hungern oder zu frieren. Somit denke ich, dass gerade jene, die heute eigentlich nichts mehr zu verlieren haben und sich dennoch fügen jenen, die noch erheblich mehr zu verlieren haben, in nichts nachstehen. Ja, es wurde auch in diesem Forum schon des öfteren angesprochen, dass einige sogar Angst haben hier zu posten. Ja, vor denen, die sich davor schon fürchten, sich vor SB fürchten, sich vor vielem weiteren fürchten, ja vor diesen Menschen muss die herrschende Klasse wahrlich Angst haben.

Diese sogenannte herrschende Klasse muss sich um Unruhen hier in Deutschland wirklich nicht fürchten. Bevor derartiges passiert, fällt Ostern und Weihnachten auf einen Tag.

In Deutschland macht man das geschickter, nicht intelligent aber wirkungsvoll: Man schmeißt dem Pöbel noch ein paar Krumen hin und schwupps, alle sind wieder beruhigt. Ich gehe sogar soweit, dass diese sogenannte herschende Klasse jedem einzelnen hier sogar noch die Internet -Rechnung bezahlen würde, damit die Wut und das Agressionspotential (ok, war auch mehr hypothetisch gemeint) sich hier und in anderen Foren schlicht leer läuft. Aber Unruhen? Niemals.

Und nun kommt der Behrsing bestimmt wieder angerannt und meint, ich nehme allen den Mut. Warten wir mal ab.


Mahnende Stimmen wiederholen in unaufhaltsamer Manier, friedliche Lösungen zu suchen und diplomatisches Vorgehen hervor zu heben. Sicherlich kein verkehrter Ansatz, insofern das auch von der herrschenden Klasse gerne aufgenommen wird. Die können weiter ruhig schlafen. Ja, und so diplomiert man selig bis in alle Ewigkeit - auch wenn schon alles am Boden liegen sollte. Man muss es halt nur aussitzen. Mancheiner lernt sehr gut von der merkelschen Truppe, wie man Probleme am besten angeht, nämlich gar nicht.


B. Trueger ist offline  
Alt 01.02.2009, 01:51   #91
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Ich will keine Unruhen. Auch keinen Bürgerkrieg oder so etwas in der Art. Ich weiß sogar, wie jemand aussieht, dessen Bauchdecke durch die Salve einer Kalaschnikow-Maschinenpistole geöffnet wurde. Alles, was ich will, ist eine vernünftige Lebensgrundlage für jeden Menschen.

Ich kenne Martin Behrsing, der dich angeblich der Mutlosigkeit bezichtigen wird, zwar nicht, aber ich denke, er hat den richtigen Weg erkannt und beschreitet ihn konsequent.

Sorry, aber wer einfach nur Unruhen um der Unruhe willen will, hat mich zum Gegner.
 
Alt 01.02.2009, 01:59   #92
Mutter Courage
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Mutter Courage
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 41
Mutter Courage
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von destina Beitrag anzeigen
Freital, Weißeritz.
Ja, da kommst du aus dem Osten, oder?

Ich habe ne Zeitlang in Berlin-Lichtenberg gewohnt - genau gegenüber der Stasi-Zentrale. Prickelnd.

Der Osten, das ist Geschichte. Zumindest steht´s so in den Schulbüchern.
Mutter Courage ist offline  
Alt 01.02.2009, 02:01   #93
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Wo liegt denn das Problem, wenn hier jemand aus dem Osten kommt? Das würde mich hier langsam mal interessieren ...
 
Alt 01.02.2009, 02:03   #94
Mutter Courage
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Mutter Courage
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 41
Mutter Courage
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Wo liegt denn das Problem, wenn hier jemand aus dem Osten kommt? Das würde mich hier langsam mal interessieren ...
Och, wer wird denn soo empfindlich sein? Mein Beitrag war doch durchaus positiv konform - oder?

Niemand hat die Absicht einem Ossi zu nahe zu treten.




------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

O quae mutatio rerum!
(wie haben sich die Zeiten geändert!)

Vulgare amici nomen, sed rara fides!
(Viele nennen sich Freund, doch rar ist die Treue)

Quis custodiet ipsos custodes?
(Wer soll die Wächter selbst überwachen?)
Mutter Courage ist offline  
Alt 01.02.2009, 02:07   #95
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Nimm es nicht persönlich, aber mich nervt dieses Ost-West-Gelaber derart tierisch. Wenn jemand ein Problem mit Ex-Bürgern eines Staates hat, der seit 20 Jahren nicht mehr existiert, kann er/sie es mir gerne mitteilen. Neue Freunde sind doch immer eine Bereicherung, nicht?!
 
Alt 01.02.2009, 02:11   #96
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Ich will keine Unruhen. Auch keinen Bürgerkrieg oder so etwas in der Art. Ich weiß sogar, wie jemand aussieht, dessen Bauchdecke durch die Salve einer Kalaschnikow-Maschinenpistole geöffnet wurde. Alles, was ich will, ist eine vernünftige Lebensgrundlage für jeden Menschen.

Ich kenne Martin Behrsing, der dich angeblich der Mutlosigkeit bezichtigen wird, zwar nicht, aber ich denke, er hat den richtigen Weg erkannt und beschreitet ihn konsequent.

Sorry, aber wer einfach nur Unruhen um der Unruhe willen will, hat mich zum Gegner.

Nein, du siehst das völlig falsch. Unruhen will keiner auch ich nicht. Nur glaubst du allen ernstes daran, mit etwas PR hier und Lehrgang für Hartz IV da ließe sich Hartz IV überwinden? Und Hartz IV ist ja nicht alles. Wo ja selbst die Linke nicht einmal dran denkt? Man verläuft sich schlicht in Illusionen. Zeichen müssen gesetzt werden, dass die herrschende Klasse hier in Deutschland zur Kenntnis nimmt, dass die Fahnenstange erreicht ist. Dies zu erreichen mit Links setzen in Foren oder dergleichen, wo selbst hier schon mehrfach erläutert wurde, dass die meisten eh nicht einmal I-Net haben, davon also nix mitbekommen und viele auch gar nicht gewillt sind, das mag ich arg bezweifeln. Die Franzosen setzen Zeichen, die Griechen setzen Zeichen, in Osteuropa setzen sie Zeichen. Sind die alle gewaltbereiter? Sind die alle unterentwickelt, dümmer? Ist das nicht die Aroganz der Deutschen, die in der Welt zum Brechreitz führt?



Zitat:
Ich kenne Martin Behrsing, der dich angeblich der Mutlosigkeit bezichtigen wird, zwar nicht, aber ich denke, er hat den richtigen Weg erkannt und beschreitet ihn konsequent.
???? Ich rede doch gar nicht von meiner Mutlosigkeit. Du solltest schon richtig lesen, was ich geschrieben habe.


Aber seis drum. Viele sind weiter und handeln auch anders. Sie sitzen nicht den ganzen Tag in Foren und lamentieren einen Link nach dem anderen bis zum Erbrechen durch, um dann festzustellen, dass die herrschende Klasse einem doch ans Leder will und die einzige vernünftige Maßnahme, dagegen anzugehen, sich auf Gerichtsverfahren oder Widersprüche oder werben für LAG beschränkt.

Es ist doch wirklich interessant, wie empört man ber diverse Äußerungen dieser herrschenden Klasse ist aber was man nur gewillt ist, dem entgegen zu setzen. Nun aber, die Ansichten sind ja halt verschieden. Mein Fall ist es jedenfalls nicht, alltäglich von morgens bis abends in einem Forum das Leid zu bejammern und jedliche Wehr zu relativieren zu versuchen. Aber hier in diesem Forum sind halt nur 20-30 Leutchen die so denken und das ist nun mal eine nicht zu verzeichnende mikrige Anzahl. Ist nicht böse gemeint, nur meine Auffassung. Es gibt das einen so weisen und aussagekräftigen Spruch, der doch eigentlich immer die Wahrheit offeriert:

Zitat:
Es ist jedoch einfach, sich den kriminellen Machenschaften eines Systems bedingungslos zu unterwerfen, um dann die eigene Feigheit und Untätigkeit zur Friedfertigkeit zu erheben
Ich habe doch noch etwas, von einem Wahnsinnigen, der unbedingt den totalen Krieg will, einem Ingenieur:


AUFRUF ZUM WIDERSTAND!
Zitat:
Die Ausplüderung der Bürger dieses Staates geht unvermindert weiter!
Gerade berichtet der SPIEGEL davon der “Plan der Bundesregierung, Krisenbanken von ihren Giftpapieren zu befreien, wird teuer für den Steuerzahler … 200 Mrd Euro”, ZUSÄTZLICH! Wetten, dass wir noch nicht die ganze Wahrheit gehört haben?
Wir veranstalten den größten Bürgerprotest der Nachkriegszeit in Berlin! Daniel Neun: komm, mach mit!
Jochen Hoff: komm, mach mit!
Lotar Küpper: komm, mach mit!





Ist von Deutschland-Debatte, der Mann heißt Bernd Müller.

B. Trueger ist offline  
Alt 01.02.2009, 02:19   #97
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Mit ein wenig PR ist überhaupt nichts zu erreichen.

1. Die Franzosen setzen in der Tat Zeichen, aber die Griechen hassen nur ihre eigene Polizei wegen des früheren Obristen-Regimes. Ich persönlich möchte keine griechische Schar Randalierer hinter mir wissen, wenn ich einen Verbrecher von seinem Tun abhalten sollte.

2. Ich persönlich sitze mal aller zwei Wochen in einem Forum herum und lasse mich bevorzugt beleidigen. Darauf habe ich anscheinend ein Erbrecht.

3. Du gehst von einem Klassenkampf aus, ohne dass es noch erkennbare Klassen gibt. Daher gibt es auch keine herrschende Klasse. Es gibt nur elf Schichten, die gemäß ihrer Konsummöglichkeiten eingestuft werden. Prima! So etwas wollte ich schon immer haben ...
 
Alt 01.02.2009, 02:26   #98
Mandy32
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Mandy32
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 139
Mandy32
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

@Runkel

"Wo liegt denn das Problem, wenn hier jemand aus dem Osten kommt? Das würde mich hier langsam mal interessieren ..."zitat

Das liegt einfach daran,das diese Person Opfer verhoehnt die ihre Kinder durch das BRD System verloren haben..siehe meinen Beitrag im Arge/Jugendamtthread!

Diese Art pervertierter Provokation kommt mir sehr bekannt vor!

So wurden auch Menschen in der DDR durch IMs untergebuttert!Darum verstehe ich Mutter Courages Empoerung!

Ich komme selbst aus dem Osten und darf das sagen!

LG Mandy
Mandy32 ist offline  
Alt 01.02.2009, 02:33   #99
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Mit ein wenig PR ist überhaupt nichts zu erreichen.

1. Die Franzosen setzen in der Tat Zeichen, aber die Griechen hassen nur ihre eigene Polizei wegen des früheren Obristen-Regimes. Ich persönlich möchte keine griechische Schar Randalierer hinter mir wissen, wenn ich einen Verbrecher von seinem Tun abhalten sollte.

2. Ich persönlich sitze mal aller zwei Wochen in einem Forum herum und lasse mich bevorzugt beleidigen. Darauf habe ich anscheinend ein Erbrecht.

3. Du gehst von einem Klassenkampf aus, ohne dass es noch erkennbare Klassen gibt. Daher gibt es auch keine herrschende Klasse. Es gibt nur elf Schichten, die gemäß ihrer Konsummöglichkeiten eingestuft werden. Prima! So etwas wollte ich schon immer haben ...

Ich wiederhole mich noch mal. Die herrschende Klasse, und damit beziehe ich mich auf das Topic, das ist nicht mein Statement, hat hier in Deutschland nichts zu befürchten. Andere Nationen sind da sicherlich solidarischer untereinander, sie drucksen aber auch nicht jahrelang herum.

Vielleicht ein Vorschlag zur Güte, der garantiert friedlich ist. Jeder, der mit der Situation in diesem Land nicht zu frieden ist, schreibt ein nettes Briefchen an den reisenden Sprechblasenautomat und bittet ganz höflich in etwa so:


Liebe Dr. Merkel, meine liebe Führerin,

ich weiß, die Kassen sind leer, die Gelder sind von ihres Gleichen und ansässigen Bankern in Deutschland Jahr für Jahr geplündert und zu Gunsten einer kleinen Gruppe Profiteuren umverteilt worden. Das nehme ich, meine liebe Frau Dr. Merkel, zur Kenntnis. Da ich aber nicht frage, was der Staat für mich tun kann, sondern mir unentwegt die Frage stelle, was ich für den Staat tun kann, habe ich einen präzisen Vorschlag für Sie Frau Dr. Merkel. Sie sind damit einverstanden, dass wir, die unterstes Sprosse der Gesellschaftsleiter ab sofort 85 Euro mehr bekommen und ich bin im Gegenzug dazu bereit, alle Ihre und anderer Missetaten zu vergessen und erkläre mich bereit, in Zukunft noch mehr für noch weniger zu arbeiten, damit dieses Land bald wieder vom Aufschwung partizipiert. Ich selbst möchte mich aber von dieser Partizipation distanzieren, mir reichen die paar Öcken, um die ich Sie gebeten habe. Ich verspreche hiermit auch hoch und heilig, mir meinen platt gesessen Hintern bis zu den Schultern aufzureißen, um dieses Land mit all meinen Fähigkeiten und Möglichkeiten weiter auf Wachstumskurs zu bringen. Meine Stimme währe Ihnen garantiert, sollten Sie meinem Vorschlag zustimmen.

In tiefster Demut und Ehrfurcht


Ihr Lakeie

XY Nachname


Vielleicht hätte das ja Erfolg. Ist zumindest friedlich. Ich schwöre.
B. Trueger ist offline  
Alt 01.02.2009, 02:33   #100
Runkel
Gast
 
Benutzerbild von Runkel
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die herrschende Klasse bereitet sich auf Unruhen vor

Mandy, entschuldige bitte, aber was macht dich allein besser als die anderen 17 Millionen Menschen, die aus dem Osten kommen? Bist du empört über dich selbst? Hast du ein Kind weggenommen und für die Stasi gearbeitet? Bist du über dich empört, weil du aus dem Osten kommst?

Geht es noch besser ???
 
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
bereitet, herrschende, klasse, unruhen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Britischer Inlandsgeheimdienst warnt vor sozialen Unruhen in Europa wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 12.01.2009 13:33
Schock: Die US Army erwartet mittelfristig schwere Unruhen in den Vereinigten Staaten Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 17.12.2008 21:45
Irland bereitet ein zweites Referendum zum EU-Reformvertrag vor wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.11.2008 12:09
Zentralrat der Juden bereitet Klage gegen YouTube vor Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 22.03.2008 14:43
BA bereitet sich vor auf Urteil vor BVG mrsmcgonnegle Allgemeine Fragen 1 30.10.2007 09:09


Es ist jetzt 17:18 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland