Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2011, 00:12   #51
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Wo landen wir denn da bei 4 Personen............. jedem 20 qm, plus Küche, Bad, Diele.......evtl. noch 'nen Balkon dazu, der ja auch zur Hälfte zählt.

Dann sind wir wohl so zwischen 115 u. 130 qm angelangt, je nachdem. Unrealistisch!
Ich schrieb nur, das ich das als gerecht ansähe...

gerecht ist nie realistisch! :-p

Ich finds jedenfalls nicht gerecht, daß eine alleinstehende Person 2 Zimmer hat, und jemand mit 2 Kindern max. 1 - gerade eine Mutter/Vater ohne Partner bräuchte MEHR Platz!
gast_ ist offline  
Alt 21.03.2011, 06:06   #52
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von Piggylein Beitrag anzeigen
Also für Kleinkinder finde ich das auch übertrieben. Und um die ging es doch ursprünglich, oder?

Ich finde ein eigenes Zimmer für jedes Kind ist mitunter wirklich überzogenes Anspruchsdenken. Vor allen Dingen wenn es um Kleinkinder geht.
Bei Kleinkindern sehe ich da keine Probleme (da wollen die Kinder ja sogar freiwillig im selben Raum pennen, wenn sie getrennte Zimmer zugewiesen bekommen ).

Wenn die Kinder aber nun größer werden, und das geht verdammt schnell , also so ab Pubertät - können sie dann einen Umzug fordern, damit jedes Kind sein Reich bekommt?

Die sind doch dann gezwungen, weiterhin ein Zimmer zusammen zu bewohnen. Das ist bei der arbeitenden Bevölkerung etwas anders, die können dann eher schon mal einen Umzug ins Auge fassen.
Virginie ist offline  
Alt 21.03.2011, 06:15   #53
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Ja nichts gemeinsam machen im Wohn- bzw. Familienzimmer.

Schön jedes Kind im eigenen Zimmer verstecken und sich nicht drum kümmern. Ach ne, das heißt ja heutzutage freie Entfaltung des Kindes.

Da hockt Kind nun in seinem 20 m² Zimmer und langweilt sich mit TV. Playstation und PC

Das gilt allerdings nur für Kinder von ALGII Empfängern. Andere können sich so große Wohnungen gar nicht leisten.
Natürlich können sich andere solche großen Wohnungen leisten. Also Wohnungen, in denen jedes Kind sein Zimmerchen hat (muss ja kein ganzes Dachgeschoss sein).
Es gibt in D ja schon allein eine ganze Menge Hausbesitzer, auch heute immer noch, speziell in ländlicher Gegend (manchmal hab ich das Gefühl, Arbeitslose können gar nicht mehr aus ihrer kleinen Welt hinausschauen... für sie gibts maximal noch eine reiche Oberschicht).

Außerdem ist das Quark, das jedes Kind sich in seinem Zimmer langweilt. Das impliziert, dass Kinder keine Gesellschaft der Familie suchen, sondern sich nur noch in ihrem Zimmer aufhalten.

Es ist doch eher so, dass sie selbst (mit)entscheiden können, wann sie sich zurückziehen, sich Zeit nur für sich selbst nehmen. Diese Möglichkeit haben Kinder mit gemeinsamen Zimmer einfach nicht, zumindest nicht im Haus.

Klar, Gluckenmütter verlieren natürlich ungern den Überblick und die Kontrolle... in so weiläufigen Räumlichkeiten, wo sich jedes Kind in seine Nische verkrümelt, ist das natürlich schwieriger

Es mag ja Kinder geben, die gerne ständig ihre Geschwister um sich haben... aber der Großteil ist das mit Sicherheit nicht.
Wie cool das allein schon ist, wenn sie ihre Freunde mitbringen und man sich ins eigene Zimmer zurückziehen kann... das weiß jedes Kind spätestens ab 12 zu schätzen
Virginie ist offline  
Alt 21.03.2011, 06:39   #54
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Halllo hallo?

Man orientiert sich nicht am Mittelalter und auch nicht an China oder Afrika... man orientiert sich als normaler Mensch an seinem direkten, aktuellen Umfeld.

Da kannst du einer Person tausendmal die hungernde Bevölkerung am anderen Ende der Welt vorführen oder die gute alte Großmutterzeit... er wird sich trotzdem weiterhin (unbewusst und instinktiv) an der Jetzt-Zeit und seinem Umfeld orientieren. Alles andere wäre auch ungesund.
Virginie ist offline  
Alt 21.03.2011, 06:55   #55
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von feedo Beitrag anzeigen
So ,das direkte und akteulle Umfeld geht Arbeiten ! Und finzieren dich !Und wenn man weniger hat,muss man sich halt Zügeln !
es gibt kein Anspruch für ALG2 auf das ,was Arbeitende haben !
Du siehst hier einen klassischen Interessenkonflikt. Der ist normal und zieht sich durchs ganze Leben.

Jeder Mensch versucht, das Beste für sich herauszuholen, ob das nun ein Arbeitsloser, Rentner, Arbeiter, Vorstandschef oder Kneipenwirt ist. Sogar Kinder versuchen bereits, das Beste für sich herauszuholen und geraten dabei oft mit ihren Eltern aneinander.

Auch ein Arbeitsloser hat das Recht, mehr für sich zu fordern. Ob er es bekommt, ist eine andere Sache. Aber natürlich darf er seine Interessen im Auge haben und die kollidieren nun mal naturgemäß mit den Interessen eines arbeitenden Steuerzahlers (auch wenn die Medien daran schuld sind, dass sich die hart arbeitende Bevölkerung nicht etwa auf die Unternehmer stürzt sondern auf die Unterschicht und dieser die Butter aufm Brot nicht gönnt ).

Du kannst Zügeln fordern, so wie du alles mögliche fordern kannst (genau wie Arbeitslose auch ihre Forderungen stellen dürfen) - du musst es nur noch durchsetzen, dass andere sich zu deinem Wohl zügeln (mal vorausgesetzt, du arbeitest).

Schlimm genug, dass tatsächlich viele Erwerbslose kuschen, sich klein machen und meinen, nur das zu verdienen, was sie gnädig hingeworfen bekommen.
Virginie ist offline  
Alt 21.03.2011, 13:29   #56
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von feedo Beitrag anzeigen
So ,das direkte und akteulle Umfeld geht Arbeiten ! Und finzieren dich !Und wenn man weniger hat,muss man sich halt Zügeln !
es gibt kein Anspruch für ALG2 auf das ,was Arbeitende haben !

Wer bist du eigentlich? ALG II, Grusi Empfänger, Geringverdiener etc. zahlen auch genug an MWST, Gas Mineralölsteuer usw.

Je nachdem ob man Teilzeit arbeitet und wieviel man dabei Brutto verdient, von z.B. Leiharbeitsbuden wird man reichlich wenig bezahlt, zahlen auch diese Kräfte nur Sozialversicherungsabgaben keine Steuern. Wie gesagt, kommt aufs Gehalt an.

Und sie finanzieren sich selber sogar und andere sogar mit.

Du *ohne Worte*
__

Audiatur et altera pars....
Eka ist offline  
Alt 21.03.2011, 14:22   #57
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen.

Zitat von feedo Beitrag anzeigen
es gibt andere die Pennen mit ihren Kinder auf der Strasse oder Brücke
In Deutschland eine Ordnungswidrigkeit...

ansonsten: Lesen bildet...

und wir leben heute, nicht vor 50 Jahren!

Lies mal, was ein Kind heute braucht...
gast_ ist offline  
 

Stichwortsuche
hartz4, kinder, teilen, zimmer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Können sich BA Und ARGE Unterlagen teilen? Kaffeetante Allgemeine Fragen 3 21.03.2009 11:37
Singlewohnung,Größe,Zimmer in Berlin -Trennung 3 Kinder- ralf_tainer Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 07.01.2009 23:30
Kinder mit ALG II müssen sich für Kindergeld arbeitsuchend melden, FG Münster Mambo ... Familie 0 02.03.2008 13:01
Wieviel Zimmer stehen zwei Kinder zu?? sunshinedf43 Allgemeine Fragen 14 12.05.2007 23:32
Hartz4 - SGB II- Behinderte Kinder Lillybelle Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 20.09.2005 06:36


Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland