Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2009, 20:43   #126
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Wenn das das Einzige ist, was die ARD dagegen halten kann

Es waren doch ursprünglich auch noch andere Personen eingeladen/Vorgesehen, die ebenfalls nun nicht dabei waren.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 20:49   #127
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Ich kann der Argumentation des WDR nicht folgen, denn hätte PRO7 wirklich einen Beitrag von 2005 gesendet, müsste die gesamte Familie, welche nun auch im ARD erschien ja ca. 4 Jahre älter sein. Sind sie aber nicht, da die Mutter 2005 schon 34 Jahre alt war und am 03.02.2009 auch. Die altert einfach nicht.

Das Rezept der ewigen Jugend ist gefunden
B. Trueger ist offline  
Alt 05.02.2009, 20:54   #128
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Das Rezept der ewigen Jugend ist gefunden
Dafür sah sie aber ganz schön alt aus, neben dem Alt ...

Das Ganze entwickelt sich ja förmlich zu einem Skandal, an dem - wie sollte es anders sein - niemand anderer als einer der Erwerbslosenvertreter schuld ist. Blöder geht es echt kaum noch in der "ersten Sitzreihe" ...
 
Alt 05.02.2009, 20:59   #129
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Falscher Film
B. Trueger ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:11   #130
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Also, wenn Sohn Johnny bei Maischberger 16 Jahre und bei Pro7 15 Jahre alt war, können wohl schlecht vier Jahre zwischen den beiden Aufnahmen vergangen sein.
 
Alt 05.02.2009, 21:14   #131
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

und in der Bild-Zeitung von heute geht es weiter ....

Zitat:
So lebe ich als Suppenküchen-Kind
Timo zeigt Bilder aus seinem Leben – Berlin - Berlin - Bild.de

o.W.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:15   #132
keinherdentier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 97
keinherdentier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Also, wenn Sohn Johnny bei Maischberger 16 Jahre und bei Pro7 15 Jahre alt war, können wohl schlecht vier Jahre zwischen den beiden Aufnahmen vergangen sein.
Na dann ganz schnell eine Gegendarstellung erbringen. Im Notfall kann ich einen Kontakt zu einem Journalisten (allerdings nur von der Sportabteilung) herstellen. Dürfte aber nicht Nötig sein, der BK ist immer für ne gute Story zu haben und neigt nicht dazu, sich dem Mainstream unterzuordnen.
keinherdentier ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:16   #133
Runkel
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Guck da: tv-programm

Man beachte das Jahr 2005. Hier ist wohl etwas oberfaul ...
 
Alt 05.02.2009, 21:16   #134
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von vagabund Beitrag anzeigen
und in der Bild-Zeitung von heute geht es weiter ....

So lebe ich als Suppenküchen-Kind

o.W.
Der Link geht nicht!
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:17   #135
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Lächeln AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

@ vagabuind: Dein Link funktioniert nicht.

Hier ist die richtige URL: Timo zeigt Bilder aus seinem Leben – Berlin - Berlin - Bild.de
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:20   #136
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von Runkel Beitrag anzeigen
Also, wenn Sohn Johnny bei Maischberger 16 Jahre und bei Pro7 15 Jahre alt war, können wohl schlecht vier Jahre zwischen den beiden Aufnahmen vergangen sein.
Der Johnny sagt aber bei seiner Vorstellung auf ARD, dass er 15 Jahre alt ist.
B. Trueger ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:29   #137
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.306
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Wenn gibt es eine offizielle Stellungnahme.

Mein Eindruck jedenfalls ist, dass es für die Redaktion irgendwie ziemlich peinlich war, so entdeckt zu werden. Egal ob sie nun etwas von der Familie wussten oder nicht. Ein Betrugsvorwurf hat es von uns nie gegeben und es wurden auch nur Fragen aufgestellt. Wie hier ja im Forum den Tag über berechtigt recherchiert wurde.

Ebenso war die Redaktion seit gestern nachmittag im Besitz der Infos und hätte Zeit genug gehabt eine kurze Antwort mir zu geben. Denn darum hatte ich gebeten

Eine Retourkutsche gabe es auch nicht, da ich die Ausladung schon akzeptieren konnte, weil es sonst eine Dominaz von Männern gegeben hätte, was ja leider viel zu oft in solchen Talkshows vorkommt. Für unsere Arbeit hängt es nicht davon ab, dass wir uns in Talkshows präsentieren, wir sind in den Medien ganz gut vertreten und werden es auch weiterhin sein.

Zu den Vorwürfen an Pro7 enthalte ich mich einer Stellungnahme. das sollen die beiden Sender selbst machen. Allerdings ist die Frage schon berechtigt, wie in einer Wiederholung von 2005 die Mutter immer noch 34 Jahre sein kann.

Hier nochmal der Text von Pro7
Zitat:
*Bruderzoff im Plattenbau*

Bei Familie Weigl aus Berlin-Marzahn herrscht täglich dicke Luft. Mama Mandy (34) hatte noch nie einen festen Job, dafür hat sie sieben Kinder, die ihr auf der Nase herumtanzen. Vor allem die beiden ältesten Söhne
*Dominik* (12) und Jonny (15) machen nur Ärger. Mandys letzte Hoffnung:
Ein Anti-Aggressionstrainer soll zwischen den verfeindeten Brüdern Frieden stiften. Nehmen die Teenies die Hilfe an?


Quelle:
tv-programm
Siehe auch Anlage

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf pro7.pdf (109,5 KB, 75x aufgerufen)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:29   #138
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Hier in MarioNettes Post

http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post366148

waren alle relavanten Links ... vergleicht die Tages-Daten und die Altersangeben!
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:31   #139
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.306
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

und noch etwas in der Frankfurt Rundschau

Hartz-IV-Familie im TV: Fernsehprofis der Armut | Frankfurter Rundschau - Feuilleton
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:38   #140
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zu klären wäre hier, wenn ich nun (lt. Artikel) "Hartz-IV-abhängig" bin, war ich dann vorher Hartz-IV-süchtig?
 
Alt 05.02.2009, 21:39   #141
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Auszug aus:

Hartz-IV-Familie im TV: Fernsehprofis der Armut | Frankfurter Rundschau - Feuilleton

Zitat:
...
Aber andere Betroffene, wie das "Erwerbslosenforum Deutschland" sehen in dieser Art der Professionalisierung ein Problem, zumal wenn die Armen durch fragwürdige Zurschaustellung in der Öffentlichkeit desavouiert werden. "Keineswegs wird eine Doku-Soap-Familie benötigt, die je nach Zielstellung einer Sendung ihre Klaviatur beherrscht", formuliert Martin Behrsing, Sprecher des Erwerbslosenforums. Aber an Geldmangel leidet die Familie Weigl unbestritten.


Genau darum geht es!
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:44   #142
heike2309->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 25
heike2309
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Ist das gang und gebe ...."angebliche" Sendungen von 2005 ...lach....als aktuelles Thema von 2009 zu machen....das ist echt der Gipfel.......
heike2309 ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:50   #143
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von heike2309 Beitrag anzeigen
Ist das gang und gebe ...."angebliche" Sendungen von 2005 ...lach....als aktuelles Thema von 2009 zu machen....das ist echt der Gipfel.......
Ach, das ganze stinkt doch zum Himmel. Zumal auch schon erwähnt wurde, dass man die Familie fragte in der Maischberger Sendung, ob sie schon mal verreist waren. Dies verneinte die Familie - es sei das erste mal. Ja wie und wo bitte sind denn dann die Aufnahmen von 2005 gemacht worden?
B. Trueger ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:51   #144
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Eine Retourkutsche gabe es auch nicht, da ich die Ausladung schon akzeptieren konnte, weil es sonst eine Dominaz von Männern gegeben hätte,...
War das wirklich die Begründung für die Ausladung?
Ich schätze mal, das hatte andere Gründe.

Ansonsten finde ich für diese Verlogenheit überhaupt keine Worte mehr.
 
Alt 05.02.2009, 21:56   #145
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

GEGEN-HARTZ.DE

Zitat:
...Besorgt zeigt sich nun das Erwerbslosen Forum sowie dessen Sprecher Martin Behrsing: "Erneut zeigt die ARD, dass es ihr bei Talkshows, die sich um das Thema Hartz IV drehen, nur um die Bedienung von Klischees geht. Anders als bei "Pro Sieben" wurde hier zwar keine Familie im Sinne von Thilo Sasrazins "Hartz IV-Rollenverständnis" bedient; dennoch bleibt ein fader Geschmack übrig."

Lag es nun an der unzureichenden journalistischen Arbeit der Redakteure oder wurde sich bewußt aus dem Expose`bedient? Um ein solches Thema zu diskutieren benötigt man keine "Unterschichten-Familie", die ihre Rolle so spielt, damit es den verantwortlichen Redakteuren und Zuschauern "gefällt". Bewußt wurden Klischees in der ARD Talkshow bedient und die eingeladene "Hartz IV Familie" tat ihr Bestes, um sich entsprechend darzustellen. (05.02.2009)
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 22:04   #146
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.354
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Liebe öffentlich-zerbrechlichen Anstalten,

ich weiß schon, warum ich keine GEZ-Gebühr zahle. Aber nicht aufregen, den privaten Schmonk zieh ich mir auch nicht rein. Das Programm, egal welcher Sender ist substanzlos, klischeebedienend, hetzend und last but not least schlicht volksverblödend.

Da zahlen die abGEZockten TV-Konsumenten ihren monatlichen Obolus (7 Mrd. € p.a.) und bekommen aufgewärmte Brötchen aus einer Casting-Agentur serviert.
B. Trueger ist offline  
Alt 05.02.2009, 22:14   #147
heike2309->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 25
heike2309
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Es ist ....eine sagenhafte Frechheit...vom Sender....jetzt zu argumentieren....die Sendung stammt aus dem Jahre 2005....also dem nach wird allen Zuschauern ...ich sag mal.... mit falschen Daten (Alter,Schulbildung etc. und Vorspielung einer "angeblich" aktuellen Tatsache ausgespielt im Jahre 2009, vom Jahr 2005 presentiert.....ich frage mich ...kann ich überhaupt auf aktuelle Berichterstattung noch vertrauen????.......anscheinend nicht .....es wurde in dieser Doku Soap nicht erwähnt das es ...lach....angeblich aus dem Jahr 2005 stammt .....kann auch gar nicht ...da das Alter der Beteiligten sich nicht um 4 Jahre unterscheidet......ich bin echt sauer.....
heike2309 ist offline  
Alt 05.02.2009, 22:49   #148
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Habt ihr schon mal gemerkt, dass viele der HartzIV-Kandidaten im TV Stammkundschaft der Arche in Berlin sind.

Hab gerade mal gegooglet. 250 Kinder und Jugendliche kommen täglich in die Arche.

Die sind dann das Sinnbild und das Kennzeichen für ganz HartzIV...
Donauwelle ist offline  
Alt 05.02.2009, 22:57   #149
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Was wird das denn?

Martin schrieb:

Eine Retourkutsche gabe es auch nicht, da ich die Ausladung schon akzeptieren konnte, weil es sonst eine Dominaz von Männern gegeben hätte, was ja leider viel zu oft in solchen Talkshows vorkommt. Für unsere Arbeit hängt es nicht davon ab, dass wir uns in Talkshows präsentieren, wir sind in den Medien ganz gut vertreten und werden es auch weiterhin sein.

so so eine dominanz von Männern! es ist ja beruhigend das es nicht mehr darum geht so gut wie möglich seine sache zu vertreten, sondern darum das nicht der mänliche Teil in der Diskusion dominiert.

Diese Sozialberaterin war doch der Gau für normale Menschen.
Die hat doch alle Vorurteile bedient.
Als die am Anfang eingeblendet wurde dachte ich nur um Gottes willen was wird das.
Die machte doch einen völlig verhuschten unruhigen Eindruck , ich habe die ganze Zeit darauf gewartet das ihr ihre kleinen Notizkarten einfach durch die Luft fliegen.

Und wo sind wir denn ganz gut in den Medien vertreten ?
Mann ist gut in den medien vertreten wenn die normale Bevölkerung die arbeiten geht einen massiv bemerkt und etwas bewegt werden kann.

Es ist einfach nur bitter

klaus
michaelulbricht ist offline  
Alt 05.02.2009, 23:37   #150
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV: Der große Betrug? 03.02.2009 22.45 Das Erste

Zitat von vagabund Beitrag anzeigen
und in der Bild-Zeitung von heute geht es weiter ....

Timo zeigt Bilder aus seinem Leben – Berlin - Berlin - Bild.de

o.W.
Ganz nach unten scrollen und lesen: 02.04.2008 - bzw. ist das auch aus dem Link selbst zu entnehmen - der relevante Teil: 2008/04/02

Im anderen Thread erwähnte ich, dass man jemanden eingeladen hatte und dann wieder ausgeladen, weil man merkte, mit wem man es zu tun haben würde. Damit war nicht Martin gemeint, sondern noch eine andere Person. Ich wiederhole mich: Man hat hier nach ganz bestimmten Kriterien gezielt Leute angeworben. Und um Martins Argument der Ausgewogenheit mit einfließen zu lassen: Die Person ist weiblich.

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
2245, betrug, große, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE Duisburg: „ Wir bezeichnen das als Betrug an Hartz IV-Beziehern“ Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 08.09.2010 12:24
Anne Will: Gestern Mittelschicht, heute Hartz IV - Die große Angst vor dem Abstieg Fortunatus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 92 31.03.2008 00:29
Hartz IV: Betrug bei der Vestischen Arbeitsagentur bender Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 22.02.2008 01:44
Regelsatzerhöhung anscheinend heimlich wieder einkassiert - Betrug an Hartz IV-Empfän Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 12 24.07.2007 23:11
31.5.06 Große Koalition optimiert Hartz IV bis zum Verhunger Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 17 21.07.2006 12:47


Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland