Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2012, 09:42   #51
Rosana
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat:
Zitat von tarantel
Meine Forderung : Die Preise müssen runter!
Wer mehr Geld fordert treibt die Preise weiter nach oben.
Nahrungsmittel-Preise außer Kontrolle: Spekulanten ruinieren den Markt

Nahrungsmittel-Preise außer Kontrolle: Spekulanten ruinieren den Markt | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
 
Alt 23.09.2012, 10:11   #52
Rosana
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat:
Zitat von arbeitslos in holland
am strick verdient nur der vk'er, einmalig und der bestatter.
Statistisch ist bereits belegt, das arme Menschen früher sterben. Die Erhöhung von 8 Euro sind von daher m.M.n. politisches Kalkül,denn
die sich daraus ergeben Folgen sind absehbar, zumal es demnächst zu einer Explosion der Lebensmittelpreise kommen wird. Um für die sich daraus resultierenden Folgen gewappnet zu sein, ist es durchaus vorstellbar, das die Patin nebst Gefolge, schon jetzt auf der Suche nach günstigeren Alternativen sind, denn auch die Kosten für Bestattungen steigen.
Auf die Endlösung bin ich gespannt.
 
Alt 23.09.2012, 10:39   #53
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von Rosana Beitrag anzeigen
Um für die sich daraus resultierenden Folgen gewappnet zu sein, ist es durchaus vorstellbar, das die Patin nebst Gefolge, schon jetzt auf der Suche nach günstigeren Alternativen sind, denn auch die Kosten für Bestattungen steigen.
Auf die Endlösung bin ich gespannt.
wer meint, dass es in den NL nur landwirtschaft und logistik gibt, der irrt. es gibt auch bestattungen zum "dumpingpreis". tag für tag, werden die toten über hunderte von km in die NL gekarrt, wo sie dann in der urne wieder in d ankommen.

der bestatter rechnet die deutschen tarife und steckt sich den gewinn in die eigene tasche. der tod ist ein geschäft, war er immer, ist er immer, wird er immer sein.

und wenn die gemeinden bei den sozialbestattungen sparen können, werden tote hartzer nur noch in den NL bestattet.

und die toten fragt ja keiner mehr...............................

so ist das eben, wenn der mensch nur noch wirtschaftlich interessant ist, solange er dauerkonsumiert.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 23.09.2012, 11:18   #54
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen

so ist das eben, wenn der mensch nur noch wirtschaftlich interessant ist, solange er dauerkonsumiert.

Und daher wird hier unisono nach mehr Geld gebrüllt, weil man ja an der gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen ist - spricht: man will hier mehr Geld, um...?


..........na, um zu den Dauerkonsumenten dazu zu gehören.



Prägnante Logik!
Pony und Kleid ist offline  
Alt 23.09.2012, 11:27   #55
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Der freie Markt ??? KEINE SUBVENTION durch den Steuerzahler??(die Stelle ab 1:25 min)

besser (und lustiger) kann man es nicht erklären:

x3: Deutsche Atomkonzerne - YouTube
Man spürt ihn den Humor ... den Galgenhumor!!!

Aber recht hat der Verfasser der Animation. Nur juckt das weder die Energiewirtschaft, noch diverse Aufsichtsbehörden und erst recht nicht die mafiöse Politik, die mit der Energiebranche verfilzt wird.

Da freut sich der Altmaier, daß auf der Nordsee so viel Windstrom produziert wird. Nur hat er keine Lösung wie dieser Strom zu den Verbrauchern in den Süden kommen soll.

Altmaier glaubt doch immer an so viele Geister.

Er ist doch so ein bibelfester Unternehmerchrist. Vielleicht dient der Herr da droben mal als himmlisches Energieträgermastenmedium vom plattdeutschen Strand hin zu den Alpen?

Vergelt's Gott!!!

Unterwegs gibt es soviele Gegner, die weder Strommasten noch Erdstromkabel in Haus- oder Wohnungsnähe haben wollen. Die Kabelindustrie sieht sich außerstande schnellstens die nötigen Kabel zu liefern, trotz ihrer globalen Leistungsfähigkeit.

Warum auch - steckt doch in der Kabelindustrie ein Teil der Chefs und Lobbyisten von den 4 Strommonopolisten oder der Mineralölwirtschaft.

Und die FDP uind CDU/CSU im fernen Berlin schmeißen derweil ihre Sabbots (französisch Holzschuhe) in die Energiewendemaschine, um die Energiewendemaschine zu "sabottieren". 3 Unternehmerparteien, die aus Profitinteressen den energetischen und sozialen Fortschritt ausbremsen. Schließlich hat man sich ja der Atomwirtschaft mit christklich-freiheitlicher oder neoliberaler Haut und Haaren verpflichtet.

Energiewende betreiben diese 3 Parteien mehr als PR-Gag, um sich an und in ihre Sessel festzukrallen statt wirklich energetisch soarsamer und umweltfreundlicher zu werden, so daß die Vorteile beim Volk auch ankommen.

Derweil bleiben die großen Energieschleudern in der Industrie, der Flugzeug- und Schiffbau- oder den Wirtschaftsfahrzeugbau vom Abgasbeseitigungs- und Energieverbrauchssparmaßnahmen immer noch verschont.

Aber man reibt sich an städtischen Umweltzonenschildern sein symbolisches Mütchen oder an der PKW-ASU und redet dem Volk ein schlechtes Umweltgewissen ein.

Wie üblich zäumt man den Energiespargaul von hinten auf - an den Minisparmöglichkeiten der Bevölkerung und nicht an den Maxi-Spar- oder Energieträgerwechselmöglichkeiten der großen Umweltverschmutzer.
jockel ist offline  
Alt 23.09.2012, 11:59   #56
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Der freie Markt ??? KEINE SUBVENTION durch den Steuerzahler??(die Stelle ab 1:25 min)

besser (und lustiger) kann man es nicht erklären:

x3: Deutsche Atomkonzerne - YouTube
Volker Pispers - Hartz 4 und Rentner und der Stress mit dem neuen "Geldsegen" - YouTube

Volker Pispers - Riesterrente und Hartz IV - YouTube

Rüttgers Hartz IV Escort Mieten Kapitalismus bis neulich Dienstag Volker Pispers Bananenrepublik - YouTube

Die 8 Euro mehr werden sowas die Konjuktur ankurbeln, daß die Wachstumsbeschleunigung und Wirtschaftskonjunktir förmlich explodiert.

Wo soll denn nun vor lauter Schreck der Hartzie die 8 Euros nur anlegen?

Da wird man ja krank davon ... von den Investitions-Überlegungen - gut für den Amtsarzt der Arbeitslosenverwahrlosungsänter, die Psychologen und Sozialarbeiter - werden die mal wieder berufstätig und sitzen nicht nur so rum.

Hören die endlich auf mit diesem Unfug:

ARD-exclusiv: Alt, arm, arbeitslos - YouTube
jockel ist offline  
Alt 23.09.2012, 12:21   #57
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von bernd02 Beitrag anzeigen
Berliner Hartz4-Empfänger müssen ab 1.1.2013 fürs Sozialticket(Bus/Bahn)statt wie bisher 33,50€,dann satte 36,00€ pro Monat berappen.
Wo wird noch erhöht?
Dann bleiben von den 8€ mehr nicht viel übrig.
Das nennt man das linke-Tasche-rechte-Tasche-Prinzip: in die linke tasche weniger reinstecken als man aus der rechten beim Bürger rausholt.

Fällt Euch was auf?

So arbeiteten früher Nepper, Schlepper, Bauernfänger und Hütchenspieler oder Kaffeefahrtenbetreiber und damit hat sich Eduard Zimmermann in Aktenzeichen XY intensiv befasst.

Seitdem das die Bundesregierung ebenbürtig erfolgreich mit den Hartzmethoden macht, hat man den Eduard Zimmermann entsorgt. Es könnte ja sein, daß der Ede sich mal mit diesen Hartz-IV-Neppereien, Schleppereien und Bauernfängereien intensiv befassen könnte.

Also hat man medienmäíg vorgesorgt und diese Sendung unter Ede-Leitung!!! abgewrackt.

Trailer Intro ZDF HD - Aktenzeichen XY ungelöst 16.03.2011 - YouTube
jockel ist offline  
Alt 23.09.2012, 12:59   #58
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wieso widerwillig ? das "süsse gift" hartz4 wird erhöht, ganz bewußt und berechnend.
sollen die chancenlosen und ausgegrenzten 2013 wieder ihre metzger wählen oder die gleichen deppen in anderem parteimantel.

hauptsache sie gehen wählen, obwohl es nix zu wählen gibt.

der einzige hoffnungsschimmer war die ankündigung, hartz4 um 30% zu kappen. da würde sich leichter widerstand rühren.

8€ mehr ist rechnerisch currywurst mit pommes bahnschranke und ein lecker pils, oder pc für h4: cola oder fanta

während man unten unbezahlte wahlgeschenke verteilt, werden die banken mit absurden milliardenbeträgen "bespasst" und mit den banken der "markt".

es gibt ein schönes zitat von bukowski
Der Unterschied zwischen einer Demokratie und ...- Charles Bukowski | Aphorismen-Archiv

insofern: noch viel spass in der schein(chen)demokratie, wo man sich mit lächerlichen 8€ "sozialen frieden" kaufen kann
In der BRD hat man was zu wählen. Die Spanne reicht nur von Pest bis Cholera - freiheitlich, demolratisch, rechtsstaatlich.

Richtig erstrebenswert, nachdem man 40 Jahre lang hinter der Mauer gequält zubringen mußte - von Qualen, die man nicht merkte. Jetzt merkt man welche - Hartzqualen!!!

Wenn "Demokratie und Freiheit" für soziale Gerechtigkeit im Volk ändernd sorgen würden, dann wären sie sofort im Kapitalismus verboten - die Wahlen. Da Alles immer beim Ausbeuten und Unterdrücken systemisch gesichert erhalten bleibt und das Volk verblödet ist, braucht man sich um diiese Art der Demokratiew keinen Kopf zu machen.

Also müssen wir wohl in einer Demokratie leben, wo man den Verstand abschalten soll und jeder nach seinen Fähigkeiten und vorhanden/ gepumpen Mitteln bis zur Besinnungslosigkeit konsumieren soll.

Kaufen - Kaufen - Kaufen - Konsumieren bis zum Umfallen - Gisela Schlüter - YouTube

Kreditfinanzierter Konsum und Spekulation - YouTube

Wer Mitglied im Aufsichtsrat der pleitegemachten Sachsen-LB war und für deren Verschuldung maßgeblich verantwortlich ist - Ex-Finanz- und späterer Ministerpräsident Georg Milbradt - unterrichtet jetzt als angeblicher dozierender Finanz-Experte unsere Studenten im Sparen und sorgsamen Umgang mit Geld an der TU Dresden - der berühmte Bock, den man zum Gärtner macht - geht problemlos, weil die CDU soviel von Wirtschaft versteht!!!!

Prof. Georg Milbradt - Lehrstuhl für Volks- und Finanzwirtschaft an der TU Dresden

Professor an der TU Dresden für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzpolitik | MDR.DE

Milbradt und die Krise der Sachsen LB - YouTube

Milbradt und die Krise der Sachsen LB:
jockel ist offline  
Alt 23.09.2012, 13:16   #59
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.993
jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel jockel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
nö. das geht nicht

erst blligjobber, dann ab in die hartzmühle, wo du dann als gelddruckmaschine fungierst, für kriminelle bildungsträger, maßnahmeträger usw.

wenn du durch die hartz-mühle dauerhaft berufsunfähig bist, dürfen an die ärzte, psychologen und gutachter verdienen, bis sie dumm und dusselig sind.

während deiner hartz-karriere, verdienen ra, richter und andere, wenn du vor den sg'en klagst.

hartz4 ist ein eigener industiezweig, der zum wachsen mehr arbeitslose braucht, mehr aufstocker und mehr aus den unteren einkommensschichten.

hartz4 ist reiner selbstzweck und ist nur interessiert, sich ständig auszubreiten.

am strick verdient nur der vk'er, einmalig und der bestatter.

wenn an hartz4 die leute elendig krepieren, ist das das beste wirtschaftsprogramm das es gibt.
Die Hartzgesetzgebung ist wirtschaftlich gesehen für eine Reihe von Profiteuren in Politik, Bürokratie, Justiz, Bildung, Wirtschaft lukrativ aus arm gemachten Menschen noch das allerletzte Quentchen rauszuholen.

Wer von den Hartzern sich freiwillig das Leben nimmt, der handelt volkswirtschaftlich schädigend und dessen Hinter(n)bliebenen müssen für die entstehenden Umsatzeinbrüche sanktioniert werden. Irgendwo müssen ja die geheimen Schatzkammern des sich selbst getöteten Arbeitslosen zu finden sein.

Also schlußfolgert man richtig: Bei den Hinterbliebenen, an die man sich zu halten hat und sie an seiner Stelle abzockt.

Eben Kapitalistenlogik.
jockel ist offline  
Alt 12.10.2012, 11:51   #60
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Geld

Dafür das vor der "Einrichtung" von Hartz IV, also vor 10 Jahren, bereits von einem Regelsatzminimum von mindestens 420, - € gesprochen worden ist, sind wir inzwischen ja wahnsinnig "weit" gekommen.

Na klar doch, - gab inzwischen weder zusätzliche Steuern, keine Steuererhöhungen und absolut gar keine Inflationssteigerung jedes Jahr auf alle Preise.

Bin ich mal gespannt wie groß der allgemeine Jubeltaumel unter den Betroffenen sein wird, - wird wohl richtige Feten mit Feuerwerk geben, - ber DER Wahnsinns"anpassung".
Kleeblatt ist offline  
Alt 12.10.2012, 13:51   #61
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat:
Hartz-4-Erhöhung vom Bundesrat beschlossen: 8 Euro mehr Hartz 4 ab 2013

Freitag, der 12.10.12

Am heutigen Freitag hat der Bundesrat die Erhöhung des Hartz-IV-Satzes gebilligt. Demnach werden die rund 6,1 Millionen Hartz-IV-Empfänger ab Januar 2013 mehr Geld bekommen. Der monatliche Regelsatz steigt um acht Euro auf 382 Euro. Auch die Sätze für ältere Kinder von Langzeitarbeitslosen werden erhöht.

Nachdem bereits Mitte September 2012 das Bundeskabinett die Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes beschlossen hat, folgte am heutigen Freitag die Zustimmung des Bundesrates. Somit erhöht sich der Regelsatz von 374 Euro auf 382 Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 2,1 Prozent. Als das Arbeitslosengeld II 2005 eingeführt wurde, lag der Regelsatz für alleinstehende Arbeitslose bei 345 Euro. Zum ersten Mal seit der Hartz-4-Reform 2010 werden auch die älteren Kinder von Arbeitslosen mehr Geld vom Jobcenter bekommen.

Bundesrat billigt Hartz-4-Erhöhung

Mit der Billigung des Bundesrates wird ab Januar 2013 auch der sogenannte Partnersatz um acht Euro auf 345 Euro erhöht. Das Hartz 4 für Kinder und Jugendliche von arbeitslosen Eltern steigt zwischen zwei und fünf Euro.
Hartz-4-Erhöhung vom Bundesrat beschlossen: 8 Euro mehr Hartz 4 ab 2013
Hartzeola ist offline  
Alt 12.10.2012, 14:06   #62
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

"Verordnung zur Bestimmung des für die Fortschreibung der Regelbedarfsstufen nach § 28a des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch maßgeblichen Vomhundertsatzes sowie zur Ergänzung der Anlage zu § 28 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch für das Jahr 2013"
mit Begründung:

*klick* http://www.bundesrat.de/cln_320/nn_2...pdf/553-12.pdf

Quelle: Bundesrat 147 | 2012
__


biddy ist offline  
Alt 12.10.2012, 14:10   #63
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
nö. das geht nicht

erst blligjobber, dann ab in die hartzmühle, wo du dann als gelddruckmaschine fungierst, für kriminelle bildungsträger, maßnahmeträger usw.

wenn du durch die hartz-mühle dauerhaft berufsunfähig bist, dürfen an die ärzte, psychologen und gutachter verdienen, bis sie dumm und dusselig sind.

während deiner hartz-karriere, verdienen ra, richter und andere, wenn du vor den sg'en klagst.

hartz4 ist ein eigener industiezweig, der zum wachsen mehr arbeitslose braucht, mehr aufstocker und mehr aus den unteren einkommensschichten.

hartz4 ist reiner selbstzweck und ist nur interessiert, sich ständig auszubreiten.

am strick verdient nur der vk'er, einmalig und der bestatter.

wenn an hartz4 die leute elendig krepieren, ist das das beste wirtschaftsprogramm das es gibt.
Kann man durchaus so sehen...... wenn man den Mut hat sich seines Verstandes zu bedienen und hinter die Fassade des Forderns und Förderns guckt.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 13.10.2012, 08:25   #64
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Geld

Zitat von tarantel Beitrag anzeigen
Die rund 6,1 Millionen Empfänger von Hartz-IV-Leistungen bekommen mehr Geld. Der monatliche Regelsatz steigt Anfang kommenden Jahres für einen Single um 8 auf 382 Euro. Der Bundesrat billigte die entsprechende Verordnung. Erstmals nach der Hartz-Reform von 2010 werden auch die Sätze für ältere Kinder von Langzeitarbeitslosen aufgestockt

Wie oft willst du noch ohne Quellenangabe Zitate einstellen ?
Du machst das offenbar absichtlich, oder .....?
2010 ist offline  
Alt 13.10.2012, 08:37   #65
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Apropos mehr Geld. Die sollten mal gleich 20€ allein schon wegen der Energiewende drauflegen. Gestern sagte jemand in den Nachrichten -eine Energiewende sei nur akzeptabel, wenn die auch sozialverträglich sei. Na dann...
dellir ist offline  
Alt 13.10.2012, 10:07   #66
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Früher war die sozialhilfe das schweigegeld für die Unterschicht.

Es musste ja immer damit gerechnet werden das die Massen einem das Dach anzünden.

Heute braucht man das nicht mehr, heute gibt es RTL, Internetforen, soziale Netzwerke, (also geträumte Paralellwelten) und eine Multimediaverblödungsindustrie.

So einfach ist das eigentlich.
Der Ratlose ist offline  
Alt 13.10.2012, 10:44   #67
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Schreibt eigentlich jemand mit, welche (Fix-)Kosten sich demnächst bei ihm erhöhen werden, die sich nicht umgehen lassen (weils anderswo ähnlich teuer ist) und die er aus seinem Regelsatz finanzieren muss? Strom, ÖPNV, Bankgebühren, ...
 
Alt 13.10.2012, 11:56   #68
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Das Gerücht hält sich hartnäckig, aber wir lassen uns nicht einlullen. Zerschlagt das Mörderproduktionssystem.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 30.10.2012, 14:43   #69
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat:
Zahl der Hartz-IV-Empfänger erreicht Rekordtief

Die Anzahl der Arbeitslosen, die auf Hartz IV angewiesen sind, war seit der Einführung der Leistung nicht so niedrig wie im Oktober. Der Landkreistag befürchtet aber, dass die Zahlen wieder steigen.


Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger hat im Oktober ein neues Allzeittief erreicht. Im vergangenen Monat seien 6,024 Millionen Leistungsempfänger gezählt worden, teilte der Deutsche Landkreistag am Dienstag mit. Dies war der niedrigste Wert seit Einführung von Hartz IV im Jahr 2005.

Der Landkreistag rechnet allerdings nicht mit einem weiteren Absinken. Frühindikatoren wiesen auf eine Trendwende zu steigenden Zahlen hin: Im Jahresverlauf sei die Zahl der Vermittlungen von Hartz-IV-Empfängern in den Arbeitsmarkt stärker als die Zahl der Leistungsberechtigten zurückgegangen.
6,024 Millionen: Zahl der Hartz-IV-Empfänger erreicht Rekordtief - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT
Hartzeola ist offline  
Alt 30.10.2012, 16:10   #70
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Klar werden die Zahlen steigen. Spätestens nachdem die Geld für die ganzen Arbeits-Simmulations-Programme auslaufen, die jetzt vor der BuTa-Wahl hochgefahren werden, um der Regierung Wirtschaftskompetenz zu attestieren.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 30.10.2012, 16:26   #71
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Ja wo stecken denn die (Ex-)Elo´s?

In Maßnahmen und so weiter.... mit Glück ergattert man einen regulären Job...natürlich im Niedriglohnsektor.... und schwupps ist das positive Zahlenwerk fertig.

Warum wuchs der Niedriglohnsektor in Deutschland stärker als in anderen Ländern?
Es gibt verschiedene Gründe. Zwei kann ich aber ausschließen. Es liegt nicht am globalen Wettbewerb oder am technischen Fortschritt. Andere Länder wie Dänemark oder Schweden treffen diese Entwicklungen genauso. Dort ist die Ungleichheit aber nicht so gewachsen wie bei uns. Im Unterschied zu diesen Arbeitsmärkten ist der deutsche viel anfälliger für Lohndumping. Wir haben keinen gesetzlichen Mindestlohn. Ein weiterer Grund ist die Agenda 2010. Sie hat unsicherer und schlecht bezahlter Arbeit einen enormen Schub gegeben. Und: Deutsche Eliten sind davon überzeugt, dass deregulierte Arbeitsmärkte besser funktionieren.

IG Metall - Interview mit Prof. Gerhard Bosch zu den Auswirkungen prekärer Arbeit

Access rights validated

Wer davon Nachschlag möchte.......unbedingt bei der BuTaWa das Kreuz bei der CDU oder SPD setzen.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 30.10.2012, 16:30   #72
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
[...]

Wer davon Nachschlag möchte.......unbedingt bei der BuTaWa das Kreuz bei der CDU oder SPD setzen.
Bin davon überzeugt, dass dieses Land über genügend Idioten verfügt, die genau das machen werden.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 30.10.2012, 16:42   #73
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

An Hartzeola
Merkwürdig. Vor kurzem konnte man was von über 12 Mio. Hartzies lesen.
*hüstel* Können die sich nicht ordentlich absprechen?
xyz345 ist offline  
Alt 30.10.2012, 16:43   #74
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Bin davon überzeugt, dass dieses Land über genügend Idioten verfügt, die genau das machen werden.
Wer jedoch gar bei FDP oder den Grünen sein Kreuzchen machen sollte, setzt der Idiotie noch eine pikante Note obendrauf. Das betrifft natürlich nur die Nicht-Hotelbesitzer (bei FDP) oder Nicht-Kretschmann-Langes (bei den Grünen). Alle Hoteliers o.ä. und Kretschmann-Lang-Typen sind natürlich gut aufgehoben.
__

Banquo ist offline  
Alt 30.10.2012, 17:07   #75
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Bin davon überzeugt, dass dieses Land über genügend Idioten verfügt, die genau das machen werden.
Das ist zu befürchten.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
 

Stichwortsuche
acht, euro, hartzivempfänger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offenbar sollen Hartz IV-Bezieher in Wohngemeinschaften 73 Euro weniger bekommen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 25.10.2010 13:11
Hartz IV Sätze sollen steigen – Von der Leyen will mit 40 Euro mehr im Monat ... Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 31.07.2010 10:53
Mehr Hartz-IV-Empfänger bekommen Darlehen der Bundesagentur für Arbeit Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.07.2010 16:53
KDU Berlin,Hartz-IV-Empfänger bekommen mehr Geld wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 15.11.2008 16:42
Detmolder Sozialgericht,95 Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger wolliohne KDU - Miete / Untermiete 0 11.05.2008 10:00


Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland