Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 16:17   #26
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

@Lexxy:

Innerlich zustimm.......

und mal an den Worst-Case denken:

Hund hat einen Unfall (simpler Knochenbruch) und braucht eine OP.... oder hat etwas gefressen was nicht so gesund war.....mal eben ein paar hundert Euro aus dem Regelsatz wuppen?

Oder aus "Tierliebe" dann verschieben ?

Aber sicher sind alle Tiere entsprechend krankenversichert (Vollkasko-Programm ohne SB).... und man muss sich keine Sorgen machen.......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.09.2012, 16:43   #27
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

-Wenn man sich doch auch so Gedanken über´s Fleisch auf dem Teller oder den Nachbarn von neben an machen würde..

Mein Hund wurde mal vom Auto angefahren, gott sei dank, habe ich freunde, die mir das dann leihen, was da nötig ist und war..

Tja ich urteile doch auch nicht über euren Zigarettenkonsum, Alkoholismus oder teuere Autofahrerei..das lles habe ich eben, nicht und mein Stadttauglicher Wuffi hält mich fit, mit div. Spaziergängen am Tag... ja und hilft auch bei Depressionen, wegen der Bewegung. Es gibt auch Therapiehunde im Altenheim. Finde ich super..Mit den Menschen dort geht man ja nicht so gut um.
-Ironie on-
Merkt ihr eigentlich wie vorgeschoben eure Diskutiererei ist, klar sind Kampfhunde, die ins Tierhiem abgeschoben sind schei*se, oder Husky´s in der Stadt (!) JAJA die bösen Elo´s saufen , rauchen und dann haben sie noch Hunde, gebildet sind die auch nicht, faules Pack, wir zahlen für die Alle mit.. Dann beantragen die noch Erstausstattung (bekomme ich auch nicht, muss meine Möbel teuer abzahlen), Babyausstattung ( Sollten die überhaupt Kinder kriegen .. psstt. darf man das sagen ??) und hast du nicht gesehen, dieses arbeitslose Pack von neben an, jetzt haben die sich ein fettes Auto gekauft usw. und so fort.. von den neuesten Elektrogeräten ganz zu schweigen-Ironie OFF-
 
Alt 17.09.2012, 16:43   #28
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Tiere als Psychoersatz für Hartzies + Omies ist tierquälerisch.
Meinst du das ernst?

Ironie an: Ein Hund ist nur sinnvoll, wenn nachweislich aus Prestigründen oder als Kampfhund gehalten wird. Oder wenn der Hund anstelle eines Hausschweins die Essensreste der Familie vernichten soll. Dann hat der Hund seine Berechtigung.
Vielleicht findest du im Internet eine Liste der Altenheime, die Hunde, Kaninchen oder Meerschweine halten, um ihre Bewohner aufzumuntern. Die könntest du der Reihe nach wegen Tierquälerei anzeigen. Ironie aus.
Erolena ist offline  
Alt 17.09.2012, 17:00   #29
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
@Lexxy:

Innerlich zustimm.......

und mal an den Worst-Case denken:

Hund hat einen Unfall (simpler Knochenbruch) und braucht eine OP.... oder hat etwas gefressen was nicht so gesund war.....mal eben ein paar hundert Euro aus dem Regelsatz wuppen?

Oder aus "Tierliebe" dann verschieben ?

Aber sicher sind alle Tiere entsprechend krankenversichert (Vollkasko-Programm ohne SB).... und man muss sich keine Sorgen machen.......
Ich kann jeden nur eine Hundekrankenversicherung empfehlen.
Seit wir Hunde haben sind sie auch Versichert...7€ pro Monat ...und die haben sich schon mehr als rentiert .
Mein kleiner hatte schon zwei Bandscheibenvorfälle ...oh war das für ihn schmerzhaft ...und für uns wäre es teuer geworden 600€ ...oder unsere großer hat eine Flohstich Allergie wenn ihn so ein Vieh beißt bekommt er Ausschlag und sein Rachen schwillt zu ...dann muss ganz schnell eine Cortison Behandlung erfolgen .
 
Alt 17.09.2012, 18:00   #30
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
-Wenn man sich doch auch so Gedanken über´s Fleisch auf dem Teller oder den Nachbarn von neben an machen würde..

Mein Hund wurde mal vom Auto angefahren, gott sei dank, habe ich freunde, die mir das dann leihen, was da nötig ist und war..

Tja ich urteile doch auch nicht über euren Zigarettenkonsum, Alkoholismus oder teuere Autofahrerei..das lles habe ich eben, nicht und mein Stadttauglicher Wuffi hält mich fit, mit div. Spaziergängen am Tag... ja und hilft auch bei Depressionen, wegen der Bewegung. Es gibt auch Therapiehunde im Altenheim. Finde ich super..Mit den Menschen dort geht man ja nicht so gut um.
-Ironie on-
Merkt ihr eigentlich wie vorgeschoben eure Diskutiererei ist, klar sind Kampfhunde, die ins Tierhiem abgeschoben sind Exkremente, oder Husky´s in der Stadt (!) JAJA die bösen Elo´s saufen , rauchen und dann haben sie noch Hunde, gebildet sind die auch nicht, faules Pack, wir zahlen für die Alle mit.. Dann beantragen die noch Erstausstattung (bekomme ich auch nicht, muss meine Möbel teuer abzahlen), Babyausstattung ( Sollten die überhaupt Kinder kriegen .. psstt. darf man das sagen ??) und hast du nicht gesehen, dieses arbeitslose Pack von neben an, jetzt haben die sich ein fettes Auto gekauft usw. und so fort.. von den neuesten Elektrogeräten ganz zu schweigen-Ironie OFF-
Wenn du dir eine artgerechte Haltung aus dem Regelsatz leisten kannst..... sei es dir (und deinem Tier) gegönnt.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.09.2012, 18:21   #31
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

@hartaber4
Was bitte nennst Du denn artgerechte Hundehaltung?
Und warum, bitteschön, macht ihr immer alles bloß am Geld fest?
Dem Hund ist's herzlichst egal, wieviel Kohle Herrchen bzw. Frauchen haben.

Doch lieber einen Hund beim Elo, der Zeit und Willen hat, sich mit dem Tier zu beschäftigen, als einen bei Vollzeitberufstätigen, wo Hund den ganzen Tag im Zwinger hockt oder anderweitig stundenlang wo eingepfercht ist.

Zudem; gehst Du mit offenen Augen durch's Leben? Dann dürfte auch Dir aufgefallen sein, daß die Hunde sog. Penner meist am besten erzogen sind, auf's Wort hören und deswegen meist selbst in einer Großstadt wie Berlin ohne Leine neben Herrchen oder Frauchen nebenher laufen. (Dort, wo's erlaubt ist).
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 17.09.2012, 18:32   #32
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

[QUOTE=pinguin;1235490 , als einen bei Vollzeitberufstätigen, wo Hund den ganzen Tag im Zwinger hockt oder anderweitig stundenlang wo eingepfercht ist.[/QUOTE]

Du sprichst dich von sämtlichen Vorurteilen frei ?

(Ich hatte mal eine Kollegen, der seinen Hund mit zur (Vollzeit-)Arbeit genommen hat).

Ich hatte lediglich gefragt, wie man das mit dem Regelsatz so wuppen kann (meine Tierärztin lässt sich nicht mit Mitleid bezahlen und das Futter stellen mir auch keine Heinzelmännchen täglich vor die Tür).

Ich veranschlage als Katzen-"Halter" mit Futter und tierärztlicher Grundversorgung (Impfen/Wurmkuren/etc.) ca € 500,00 im Jahr... für eine Katze.

Ohne Extra-Überraschungen (hatte ich schon von Rattengift -ist Freigänger- bis Wespenstich)!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 17.09.2012, 20:12   #33
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Es gibt noch Tier-Tafeln und manche Tierärzte behandeln zum 1fachen Gebührensatz wenn man von Anfang an ehrlich zu denen ist! Ich kenne einen Tierarzt der sagt selber, das er zwar solchen Tierbesitzern proforma eine Rechnung schickt, aber keine Betreibungsversuche macht. Das macht er so deshalb, weil er ja nicht unter dem 1fachen Gebührensatz, also ggf. kostenlos, behandeln darf.

In zB Frankfurt gibts ja für Obdachlose/ Sozialschwache die Möglichkeit die Tiere kostenlos behandeln zu lassen....im Fernsehen kam da mal ein Bericht.
Smiley32 ist offline  
Alt 17.09.2012, 20:23   #34
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Wenn du dir eine artgerechte Haltung aus dem Regelsatz leisten kannst..... sei es dir (und deinem Tier) gegönnt.

Du bist voller Vorurteile...es steht auch nirgend geschrieben, das ich nicht Spenden für meinen Hund annehmen darf...

Sprechen wir doch mal von einer "Artgerechten " Elo Haltung.. Ich werfe auch anderen Elo´s ohne sie zu kennen nicht vor, sie sollen nicht so viel rauchen und trinken haha...

Deine "gnädigen " Sprüche kannst du woanders loswerden. Ich leiste mir Dinge die sich andere nicht leisten .. ja..auch mit H4..."Leiste " ich mir einen Hund, nicht nur das ich bilde mich auch weiter, ganz ohne EGV und hast du nicht gesehen...Das ich als Künstlerin nicht genug Geld verdiene um vom JC unabhängig zu sein, ist das einzige was ich mir vorwerfe...Aber immerhin bin ich sozial genug auch anderen zu helfen, deshalb bekomme ich auch Hilfe...
 
Alt 17.09.2012, 20:47   #35
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Du sprichst dich von sämtlichen Vorurteilen frei ?
Ich vermute schon; habe ich hier doch einige Beispiele. Aber ob man gänzlich frei davon ist?

Zitat:
(Ich hatte mal eine Kollegen, der seinen Hund mit zur (Vollzeit-)Arbeit genommen hat).
Gibt es hier auch, ist aber nicht die Regel.

Zitat:
Ich veranschlage als Katzen-"Halter" mit Futter und tierärztlicher Grundversorgung (Impfen/Wurmkuren/etc.) ca € 500,00 im Jahr... für eine Katze.
Mag jetzt ja unhöflich und klischeebedienend klingen, aber soll auch Elo's geben, die den Großteil ihres knappen Geldes verqualmen oder in Alk umsetzen; fragt da einer, woher die das nehmen?
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 17.09.2012, 21:07   #36
snafu
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 377
snafu Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Die Überschrift und auch der Anfang
ist irreführend... wir im Kreis LB z.B. kriegen als Arbeitslose keine Hundesteuerermäßigung...
Hallo Kiwi,

eine Gemeinde in diesem Landkreis hat sich jedoch nach Anfrage bereit erklaert, dass der 'Gebuehrenschuldner' in monatlichen Raten [ohne Zuschlag] abstottern kann. Als Nichtbetroffener empfinde ich das als einen 'feinen Zug' der Verwaltung.
__


s
ituation
n ormal
a ll
f ***ed
u p


Democracy is two wolves and a sheep deciding what to eat for lunch.
Liberty is a well-armed sheep contesting the vote.
snafu ist offline  
Alt 17.09.2012, 21:49   #37
Bambi_69
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
(...)
die tierheime müsten platzen vor neuankömlingen
das verursacht denen mehr kosten als alles andere
auch wenn sie in massen die tiere einschäfern lassen machen die kommunen verluste und das reichlich
Mal abgesehen davon, dass viele Tierheime regelmäßig zur Urlaubszeit bzw. Ende der Weihnachtszeit enormen Zulauf haben, vermute ich sehr stark, dass die Gemeinden irgendwann sich das Geld fürs Einschläfern ganz einfach "leisten" und irgendwo anders eine Kürzung oder weitere Erhöhung irgendeiner Abgabe erwirken. Beliebt sind Grundsteuer oder Wasser-/Abwassergebühren, die man immer mal wieder "anpassen" kann. Hinzu kommt, dass kaum jemand, der an seinem Tier hängt, es freiwillig ins Tierheim geben würde, um ein "Umdenken" zu erwirken. Das Risiko wäre viel zu groß, es nie wieder zu sehen. Liebe kann schon erpressbar machen. Und das wird eben auch ausgenutzt. In dem Fall denke ich auch an Leute mit Kindern, die jede Schikane über sich ergehen lassen, aus Angst vor Kürzungen etc.
Aber wie würde die Alternative aussehen? Der einsame Kämpfer und Streiter? Ohne Familie, ohne Haustiere, ohne Partner?
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 18.09.2012, 00:35   #38
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Wow (in der Annahme du beziehst SGB II)!

Das reicht mit Biegen und Brechen gerade mal für einen Zwei-Beiner.....

und du versorgst damit gleich drei Hunde ?!? (Ich meine nicht nur Futter...... Tierarzt, usw.)
Klaro. Hab ja sonst keine anderen (kostenintensiven) Hobbies.
Ist eben eine Sache der Priorität.
xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 00:40   #39
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
und mal an den Worst-Case denken:

Hund hat einen Unfall (simpler Knochenbruch) und braucht eine OP.... oder hat etwas gefressen was nicht so gesund war.....mal eben ein paar hundert Euro aus dem Regelsatz wuppen?
Oder aus "Tierliebe" dann verschieben ?
Stell dir vor, du gehst morgen aus dem Haus und dir fällt ein Dachziegel auf den Kopf!
Mensch, wenn alle ständig so denken würden, dann igelt euch in eure Bunker ein, verlasst die Häuser nicht, produziert keine Nachkommen... Man weiß ja nie, was einem passieren kann.



....Und am Ende kommt es anders als befürchtet.
Hättste, wennste, sollste, würdste...
xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 00:45   #40
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Ich veranschlage als Katzen-"Halter" mit Futter und tierärztlicher Grundversorgung (Impfen/Wurmkuren/etc.) ca € 500,00 im Jahr... für eine Katze.

Ohne Extra-Überraschungen (hatte ich schon von Rattengift -ist Freigänger- bis Wespenstich)!
Wenn deiner ein Freigänger ist, dann braucht er nicht die Menge Futter, die du veranschlagt hast.

Ist er ein Indoor-Kater brauchst du den Nepp mit Impfungen und Wurmkuren nicht.

Ist die Katze gesund, brauchst du den Tierarzt nicht.
xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 00:57   #41
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

@hartaberun4:

Hast du ein teures, überzüchtetes Rassekätzchen mit HD, Kurzatmigkeit, tränenden Augen, Futtermittelallergie und Niereninsuffizienz... tja, dann wirds teuer....

Anderes Hobby: Stell dir vor, es gibt Elos, die haben ein Auto.

Und stell dir mal vor, es gibt doch tatsächlich Elos, die per Ein-Euro-Job, Minijob, Job noch anderweitig zu Geld kommen.

Tja, und dann gibt es noch die, die frank und frei betteln gehen.

Ich halte mir drei Bodyguards, die brauche ich als arge Kakerlakenabwehr, und setze diese von der Steuer ab.

Ach, ist das lustig.
xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 05:28   #42
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Wenn Tierheime in den Ferienzeiten überquellen denke ich mal dass das keine Elos sind die ihre Tiere wie Müll entsorgen.....wir können uns keinen Urlaub leisen.

Grade für Elos und ältere Menschen sind die Tiere wichtig ...vielleicht wichtiger als für andere Menschen.

Ich kann nur für mich sprechen....je älter ich werde und je mehr Menschen ich kenne , um so lieber sind mir die Tiere.

Tiere machen aus ihrem Herzen keine Mördergrube ....sie sind ehrlich...immer und allzeit.
Wenn ich mit meinen Tieren zusammen bin empfinde ich Glück ...tiefes Glück ...kein Luxusgut auf dieser Erde könnte mir diese Empfindung schenken.
 
Alt 18.09.2012, 05:52   #43
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
@Lexxy:

Innerlich zustimm.......

und mal an den Worst-Case denken:

Hund hat einen Unfall (simpler Knochenbruch) und braucht eine OP.... oder hat etwas gefressen was nicht so gesund war.....mal eben ein paar hundert Euro aus dem Regelsatz wuppen?

Oder aus "Tierliebe" dann verschieben ?
Es gibt auch Tierfreunde, die in solchen Fällen helfen.

Denk da grad an den Kater eines Bekannten, für den ich bei Freunden gesammelt habe...und wo ich auch jemanden gefunden habe, der die teure OP (über 1000 €) bezahlt hat.
gast_ ist offline  
Alt 18.09.2012, 11:23   #44
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

@Kiwi:

Wir Tierfreunde MÜSSEN zusammenhalten!

gez. ein aktiver Tierschützer
xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 12:28   #45
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Warum sollen Elos ermäßigte Hundesteuer erhalten....

Hundehaltung in der Stadt ist sowieso nicht Artgerecht + sollte eigentlich verboten oder mit hohen Steuern belegt werden...

Tiere als Psychoersatz für Hartzies + Omies ist tierquälerisch.
Das ist jedenfalls Artgerechter als sie alle im Tierheim in enge Boxen einzusperren.
Sollen jetzt alle Elos, alle Städter usw. ihre Tiere ins Tierheim bringen? Das ist auch nicht Artgerecht, im Gegenteil das ist für die Tiere quälerei schlechthin. Tieren ist es egal ob jemand alt ist oder wenig Geld hat, solange sie ihr Futter kriegen und gut behandelt werden. Wer sie gut behandelt und auf ihre Bedürfnisse eingeht wird von einem Tier niemals im Stich gelassen werden wenn es mal nicht so gut läuft, was bei Menschen wieder ganz anders aussieht.

Ich hatte auch zwei Katzen (leider nun beide verstorben) und mir wäre im Traum nicht eingefallen die beiden ins Tierheim oder sonstwohin abzuschieben nur weil ich arbeistlos wurde. Die eine war sowas von sensibel die hätte das Tierheim nicht überstanden und die andere war schon chr. Krank als ich sie zu mir nahm, die wäre dort wohl nie wieder raus gekommen weil so ein Tier doch kaum jemand haben will. Aber ich habe es nie bereut diese zwei zu mir genommen zu haben und auch arbeitslos mit wenig Geld ging es immer irgendwie, dann wurde eben woanders gespart. Und auch Tierarztkosten konnte ich immer lösen, zum Glück konnte ich auch mit der Tierklinik hier vor Ort Ratenzahlung ausmachen wenn ich es mal nicht direkt zahlen konnte (ja, das gibt es auch).
Wer vorher bei seinem Tierarzt/seiner Tierklinik noch nicht negativ auffiel wegen nicht zahlens der hat auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung.

Es gibt da ein wunderschönes Zitat wo ich sehr viel wahres drin sehe.

„Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.“

Mark Twain
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 18.09.2012, 12:45   #46
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Wenn alle, die am Monatsende nur noch drei Cents im Geldbeutel haben, ihre Tiere abschaffen MÜSSTEN, dann hätte dieser Staat ein gewaltiges Problem.

xyz345 ist offline  
Alt 18.09.2012, 13:02   #47
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.736
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Es gibt 30 Millionen Katzen (Die Vögel massiv dezimieren) + fast 20 Millionen Hunde in Deutschland: für Tiernahrung wird mehr Geld ausgegeben als für insgesamt Babykosten....

Diese massive private Tierhaltung ist in meinen Augen pervers + ein Zeichen von Wohlstandsverwahrlosung....

Hitlers Hund: Blondie
293949 ist offline  
Alt 18.09.2012, 14:21   #48
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Es gibt 30 Millionen Katzen (Die Vögel massiv dezimieren) + fast 20 Millionen Hunde in Deutschland: für Tiernahrung wird mehr Geld ausgegeben als für insgesamt Babykosten....

Diese massive private Tierhaltung ist in meinen Augen pervers + ein Zeichen von Wohlstandsverwahrlosung....

Hitlers Hund: Blondie
Bei allem Respekt ....
fass dich mal am Kopf und sage "Kürbis gedeihe"
 
Alt 18.09.2012, 14:57   #49
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 945
Maneki Neko
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Bei allem Respekt ....
fass dich mal am Kopf und sage "Kürbis gedeihe"


Danke @Teelicht
Maneki Neko ist offline  
Alt 18.09.2012, 14:59   #50
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher müssen für Vierbeiner bald vollen Satz zahlen

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Bei allem Respekt ....
fass dich mal am Kopf und sage "Kürbis gedeihe"
Hast bei mir ein Lächeln hervorgezaubert :-)
gast_ ist offline  
 

Stichwortsuche
hartzivbezieher, satz, vierbeiner, vollen, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Erben müssen mein Hartz IV zurück zahlen?? nora23 ALG II 26 26.09.2011 19:53
Hartz-IV-Bezieher sollen bald mehr dazuverdienen können Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 22.11.2009 00:26
«Hartz IV»-Empfänger müssen Maklercourtage selbst zahlen Paolo_Pinkel Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 14.05.2009 14:20
Unterhalt: Hartz IV-Empfänger müssen Kindesunterhalt zahlen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 17.03.2009 22:17
Hartz IV: Kommunen müssen Schulfahrten zahlen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 18.11.2008 22:34


Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland