Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2011, 10:49   #101
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Du hoffentlich nicht, denn Leuten wie Dir sei ewiglich Hartz IV gegönnt.

Hartz IV könnte schon längst Geschichte sein, wenn 1. es nicht nur jeder fünfte Hartzi der sieben Millionen notwendig gehalten hätte zur Wahl zu gehen 2. im Falle dessen nicht FDP gewählt hätte.



Und Du bist Deutschland ... nein Axel Springer.
Ich habe Linke gewählt, doch nun bin ich entzaubert!

Warum?
Weil es schon Möglichkeiten gibt um effektiv vorzugehen, dies aber unterlassen wird und man im selben Blawerk verweilt wie der Rest der Politik.

Ich wähle nun gar nix mehr.

Hab die Schnauze voll und werd Kapitalismusverbrecher wie unsere große Vorbilder.
sofia ist offline  
Alt 17.01.2011, 11:05   #102
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Ich habe Linke gewählt, doch nun bin ich entzaubert!

Warum?
Weil es schon Möglichkeiten gibt um effektiv vorzugehen, dies aber unterlassen wird und man im selben Blawerk verweilt wie der Rest der Politik.

Ich wähle nun gar nix mehr.

Hab die Schnauze voll und werd Kapitalismusverbrecher wie unsere große Vorbilder.
Die Linken haben eigentlich nur ein Hauptthema...Und das ist H4. Ist zwar lobenswert nur langt das nicht um in der Politik oben mitzumischen...Es gibt in Deutschland halt noch anderes als immer nur H4...

Ich sagte ja schon einmal...ELO's, steht auf, gründet eine Partei. Wenn 6-7 Millionen Elo's eine Partei auf die Beine stellen, dann alle Rentner das gleiche machen...dann geht das richtig ab in DE .
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 17.01.2011, 11:17   #103
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Gibts doch schon: Deutsche Arbeitslosen Partei

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 17.01.2011, 11:20   #104
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Gibts doch schon: Deutsche Arbeitslosen Partei

Mario Nette
Jep, und die Rentner haben auch eine

Scheint alles nur noch nicht so sehr wirkungsvoll zu sein
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 17.01.2011, 13:38   #105
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Ich habe Linke gewählt, doch nun bin ich entzaubert!
Ich bin in die Linke eingetreten, doch nun bin ich völlig desillusioniert.
Zitat:
Warum?
Weil es schon Möglichkeiten gibt um effektiv vorzugehen, dies aber unterlassen wird und man im selben Blawerk verweilt wie der Rest der Politik.
Warum? Keine Ahnung. Möglicherweise litt ich an partieller geistiger Umnachtung.
Zitat:
Ich wähle nun gar nix mehr.
Geht mir genauso.
Zitat:
Hab die Schnauze voll und werd Kapitalismusverbrecher wie unsere große Vorbilder.
Ich hab´ auch die Schnauze voll, kann mich aber (noch) nicht durchringen eine Verbrecherkarriere zu starten.

LG
 
Alt 17.01.2011, 13:53   #106
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Hamburgeryn Beitrag anzeigen
Ich bin in die Linke eingetreten, doch nun bin ich völlig desillusioniert.
Warum? Keine Ahnung. Möglicherweise litt ich an partieller geistiger Umnachtung.
Geht mir genauso.
Ich hab´ auch die Schnauze voll, kann mich aber (noch) nicht durchringen eine Verbrecherkarriere zu starten.

LG
Nein, an partieller Sonnenfinsternis leidest Du sicher nicht! Im Grunde finde ich die Reden und den Gregor Gysi ja auch gut...Obwohl ich die Linken nicht mag.

Das Problem ist nur, es wird sich an unserer Situation so nichts ändern. Probaganda und Latrinenparolen von "oben" haben noch nie in der Menschheitsgeschichte etwas bewirkt. Wir beide könnten auf "Bonnie und Clyde" machen.
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 17.01.2011, 14:36   #107
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat:
In der Hamburger Bürgerschaft und in seinem Ladenbüro auf dem Dulsberg setzt sich Wolfgang Joithe insbesondere für die Belange von Hartz IV-Betroffenen ein. Auf dem Hamburger Parteitag der Linken am 8. Januar, wo dieses Interview stattfand, wurde Joithe auf Platz 10 der Landesliste zur Bürgerschaftswahl am 20. Februar 2011 gewählt.
Weiterlesen auf: Schattenblick
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 17.01.2011, 14:48   #108
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Danke für Deinen Beitrag...Ich finde es immer so richtig geil, wenn Leute hier außerhalb von HH schreiben, und keine Ahnung davon haben (und davon reichlich), was sie hier so Posten...
Nur, der Dulsberg ist in HH ne hammerartige Adresse...Mit anderen Worten, da möchte ich nicht wohnen. Ist so...
Und Wolfgang Joithe, den hat die Linke doch im Stich gelassen...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 05.02.2011, 16:04   #109
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Gerade die Briefwahlunterlagen bekommen. Hier in HH ist das ja bei der Wahl so, dass man u.a. 5 Stimmen hat, die kann man jetzt der Landesliste geben oder 5 Kreuzchen beim Wolfgang Joithe machen.
Oder z.B. 3 für die Liste und 2 für Wolfgang.


Hab einen riesen DINA4 Umschlag bekommen. Werden nämlich auch Bezirkswahlen gemacht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
 

Stichwortsuche
bürgerschaft, demnächst, hamburger, hartz, iverfahrung, linke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geheimdienstkontrolle ohne Linke Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 18.12.2009 14:01
Hartz IV: „Hamburger Erklärung: Weniger Rechtsstaat für Arme?“ wolliohne Abbau Bürgerrechte 0 08.11.2008 16:26
Wolfgang Joithe – von Hartz-IV zur Bürgerschaft wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.08.2008 09:22
Hamburger Linke für bedarfsorientierte Grundsicherung 500 Euro/M wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2008 07:44
Erfahrung mit diesem Hamburger Maßnahmeträger? Susann Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 14.02.2008 17:21


Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland