Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2011, 17:48   #76
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Woher willste du wissen was ich bewirkt habe?Solltest auch erst mal definieren.
Und nicht das Alter vorschieben.
Nun, ich sudel mich nicht in Misteln herum .
Komisch, auf einmal werden die Alten wieder gebraucht
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 17:51   #77
Waschbär
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 111
Waschbär
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
nachtrag:
in deinem schmalspurhirn ist wohl noch nicht angekommen, dass die mehrheit in deutschland gegen den euro und gegen die eu-verfassung gestimmt hätte.
Beweis' das doch erstmal. Kannst Du aber nicht. Eine Wahl ist eine Wahl, und Umfragen sind Umfragen. Beides hat nicht das Geringste etwas miteinander zu tun. Und Du kannst Deine holländischen Holzpantoffel darauf verwetten, daß niemand an irgendwelchen Laternen aufgehängt wird. Absolut niemand.
Waschbär ist offline  
Alt 13.01.2011, 17:53   #78
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Waschbär Beitrag anzeigen
Beweis' das doch erstmal. Kannst Du aber nicht. Eine Wahl ist eine Wahl, und Umfragen sind Umfragen. Beides hat nicht das Geringste etwas miteinander zu tun. Und Du kannst Deine holländischen Holzpantoffel darauf verwetten, daß niemand an irgendwelchen Laternen aufgehängt wird. Absolut niemand.
stimmt. bei UNS gibt es eine kugel durch den kopf !

Pim Fortuyn
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 13.01.2011, 17:58   #79
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Waschbär Beitrag anzeigen
Beweis' das doch erstmal. Kannst Du aber nicht. Eine Wahl ist eine Wahl, und Umfragen sind Umfragen. Beides hat nicht das Geringste etwas miteinander zu tun. Und Du kannst Deine holländischen Holzpantoffel darauf verwetten, daß niemand an irgendwelchen Laternen aufgehängt wird. Absolut niemand.
Nun, ich vergebe die Rote Laterne an Dich. In Deutschland wurde Diktatorisch über die Einführung des Euro entschieden...

Die einzig wahre Demokratie haben die Schweizer Eidgenossen...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:02   #80
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Nun, ich sudel mich nicht in Misteln herum .
Komisch, auf einmal werden die Alten wieder gebraucht
Misteln?Gutes Heilkraut aber das ist OT.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:05   #81
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ja Miraculix...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:05   #82
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Nun, ich vergebe die Rote Laterne an Dich. In Deutschland wurde Diktatorisch über die Einführung des Euro entschieden...
.............gerade die deutschen hätten den euro mit 90% abgelehnt !!!
warnungen gab es genug. die folge der arroganz von murksel und dem pack wird ein eu-weiter krieg sein !!!!
da kann der juncker lügen was er will, die fehlende stabilität lässt sich jeden tag an den zapfsäulen ablesen!!!

jeden tag generalstreik in athen, die lügner und betrüger in spanien und italien erwarten, das wir für IHREN dreck den kopf hinhalten.

ich möchte gar nicht wissen, wie uns die osteuropäer beschissen haben !!!
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:14   #83
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
.............gerade die deutschen hätten den euro mit 90% abgelehnt !!!
warnungen gab es genug. die folge der arroganz von murksel und dem pack wird ein eu-weiter krieg sein !!!!
da kann der juncker lügen was er will, die fehlende stabilität lässt sich jeden tag an den zapfsäulen ablesen!!!

jeden tag generalstreik in athen, die lügner und betrüger in spanien und italien erwarten, das wir für IHREN dreck den kopf hinhalten.

ich möchte gar nicht wissen, wie uns die osteuropäer beschissen haben !!!
Die Deutschen? Die wollten alle ihre starke DM behalten! Nur wurde das über die Köpfe des Volken hinweg entschieden. Was haben wir denn heute? Irland, Griechenland Pleite. Portugal konnte sich mit lächerlichen 1,25 Milliarden Staatsanleihen für, sagen wir mal, ne Woche retten. WIR DEUTSCHEN waren und sind die Zahlmeister der EU!!!!

Und Italien???? Die hatten doch damals mit ihrer Lira eine davonlaufende Inflation....Heute machen die mit Berlusconi und Angie auf Starken Mann in Sachen Euro...Das ist doch zum Lachen. Deutschland ist nun mal das Wirtschaftsstärkste Land der EU. Der Rest der EU Mitgliedsländer sind eher als Statisten anzusehen...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:17   #84
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

auch der hfl war so stabil wie die DM.
Niederländischer Gulden

diesen schei*s-euro will hier keiner mehr. weil man dreckstaaten wie italien und spanien mit durchziehen muss.


WEG MIT DIESEM VERDAMMTEN PACK !!
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:23   #85
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
auch der hfl war so stabil wie die DM.
Niederländischer Gulden

diesen schei*s-euro will hier keiner mehr. weil man dreckstaaten wie italien und spanien mit durchziehen muss.


WEG MIT DIESEM VERDAMMTEN PACK !!
Ja stimmt, der Gulden war auch stark...

Übrigens, die Engländer haben ihren "Pfund" behalten. Die waren schlau
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:27   #86
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Ja stimmt, der Gulden war auch stark...

Übrigens, die Engländer haben ihren "Pfund" behalten. Die waren schlau
die hatten keine lust dem DUCE in italien das geld in den rachen zu werfen, damit dieser drecksack im eigenen land die demokratie mit füßen tritt.
aber murksel und der DUCE !!

geschwister im geiste
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:32   #87
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
die hatten keine lust dem DUCE in italien das geld in den rachen zu werfen, damit dieser drecksack im eigenen land die demokratie mit füßen tritt.
aber murksel und der DUCE !!

geschwister im geiste
Nun, war damals schon im WK II so. Da mußte der "Führer" auch dem Duce (Mussolini) bei dem seiner *Schei*sse* beistehen...Nur weil die einen Pakt schlossen...Damals waren auch die Deutschen genäht und das wußte Adolf...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:39   #88
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Selbstverständlich werden die dann sanktioniert, klar, aber unsere Linke könnte ja einen Fonds bereitsstellen, der dann ihren Mitstreitern über die Zeit hilft bis wieder Geld fließt.
Du glaubst Doch nicht ernsthaft, dass dann aufgehört würde zu sanktionieren, wenn Du Die Argen mit Rekordeinnahmen beglückst. Das Geld fließt dann nur noch in eine Richtung, nur nie wieder zu Dir.

Logik a la sofia
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:48   #89
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Wenn die Linke tatsächlich sozialistisch sein wollten, dann sollten sie diejenigen unterstützen die das System erfolgreich in den ***** kicken könnten.
Das wären die Menschen, die sich weigern sollten Dumpingbeschäftigungen anzunehmen.
Selbstverständlich werden die dann sanktioniert, klar, aber unsere Linke könnte ja einen Fonds bereitsstellen, der dann ihren Mitstreitern über die Zeit hilft bis wieder Geld fließt.
Denn selbstverständlich sollten solche Weigerungen nicht im stillen Kämmerlein ausgefochten werden sondern mit lautem Getöse in der Öffentlichkeit.
Würde sowas jeder der zu minilöhne arbeiten geschickt wird von der Arge, oder auch die 1€Jobber sich lauthals weigern mit dem Argument, dass sie dieses Dumping nicht unterstützen werden um für den Sozialstaat zu kämpfen, dann kommen einige zusammen..........................aber wie gesagt, dafür müßte aber auch Unterstützung für diese Kämpfer parat stehen.
Die Menge Mittel, um dies zu einem Erfolg zu führen, sehe ich bei den Linken nicht. Wie viele Menschen, die sich dieser Jobs verweigern, braucht man, damit politisch etwas passiert? Und wie teuer wird das dann? Gucke mal, wie hoch der Etat für SGB-II-Leistungen allein schon ist. Klar ist, dass solche eventuellen Zuwendungen dann auf jeden Fall bedarfsmindernd auf den SGB-II-Leistunganspruch anzurechnen sind.

Schließlich sei noch - meinerseits ganz wertfrei - darauf hingewiesen: http://die-linke.de/fileadmin/downlo...betroffene.pdf (PDF)

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 13.01.2011, 18:55   #90
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ich sehe es so....die Linke bedient sich pragmatischen Themen um Stimmengewinne zu bekommen. Und mal ehrlich, wer sollte die Linke schon groß wählen?

Hättest DU vor Hartz4 ehrlich die Linken in Erwägung gezogen????

Da gebe sich mal jeder ne Antwort drauf. Links ist Kommunismus, nicht mehr und nicht weniger...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 13.01.2011, 19:46   #91
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Und mal ehrlich, wer sollte die Linke schon groß wählen?
Du hoffentlich nicht, denn Leuten wie Dir sei ewiglich Hartz IV gegönnt.

Hartz IV könnte schon längst Geschichte sein, wenn 1. es nicht nur jeder fünfte Hartzi der sieben Millionen notwendig gehalten hätte zur Wahl zu gehen 2. im Falle dessen nicht FDP gewählt hätte.

Zitat:
Links ist Kommunismus, nicht mehr und nicht weniger...
Und Du bist Deutschland ... nein Axel Springer.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 13.01.2011, 20:02   #92
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Und Du bist Deutschland ... nein Axel Springer.
Ich befürchte ja Schlimmeres.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 15.01.2011, 20:25   #93
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.739
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
H4 ist Bundesache von daher sind die Möglichkeiten einer Landesregierung begrenzt.
Und wer sich das Koalitionspapier in Berlin anschaut sieht das mehr nicht machbar war als Juniorpartner.
Und die Treberhilfe wurde auch eingestellt.

Bei allen von mir geschilderten Schweinereien in Berlin hat die Linke zugestimmt - z.B.Bankbürgschaft usw. Gysi hatte selbst Anteile am Zinsgarantie Immobilienfonds der Berlin Bank. Alles Labndesentscheidungen. Helmut Holter war übrigens Ministerpräsi - und konnte alles alleine bestimmen. Das Ergebnis ist bekannt - Korruption und Vetternwirtschaft

Schon amüsant welche Erwartungen in die Linken gesetzt werden.
Sie müssen ohne Furcht und Tadel Godlike vom Berg herabsteigen und sintflutartig den Zorn der sozialen Gerechtigkeit über das Land bringen.

Ich hege keinerlei Erwatungen gegenüber der sog. Linkspartei

Und nun wachen diejenigen morgens auf und stellen fest das die Sintflut ausgeblieben ist und ziehen sich wie kleine Kinder schmollend in ihre Ecke zurück.
Man sollte sich vor Augen führen das auch die Linken aus Menschen bestehen und das Recht haben Fehler zu machen.
Das es auch hier Idioten gibt wie überall wo Menschen zusammenkommen.
Und wem das nicht passt sollte nicht herumlamentieren sondern selber den Hintern hochbekommen und versuchen etwas verändern.Und nicht verstaubte Glaskugeln bemühen.
Und vielleicht kann mir ja jemand mit schlüssigen Argumenten erklären warum ein Arge Mitarbeiter nicht auf einer Liste sein sollte.

Ich kriege den Hintern hoch - und zwar gegen die sog. Linkspartei

Im Übrigen...in Großefehn haben die Linken dafür gesorgt das sämtliche MAE in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umgewandelt wurde.Von Menschen die Politik quasi ehrenamtlich machen neben Job und Familie.
Und da könnte ich hier auf kommunaler Ebene noch mehr Beispiele auflisten.
Wowowowow, da bin ich aber beeindruckt !!!!!
293949 ist offline  
Alt 15.01.2011, 21:20   #94
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Wowowowow, da bin ich aber beeindruckt !!!!!
Keine Erwartungen?Hört sich aber anders an.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 15.01.2011, 23:55   #95
bcmköln
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: Köln (wen wunderts?)
Beiträge: 53
bcmköln
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Erwerbslosenaktivist Wolfgang Joithe auf aussichtslosem Listenplatz zur Bürgerschaftswahl
Von Edith Bartelmus-Scholich
Die Hamburger Partei DIE LINKE hat auf ihrer VertreterInnenversammlung am vergangenen Wochenende dem sozialpolitischen Sprecher und Vizepräsidenten der Linksfraktion in der Bürgerschaft, Wolfgang Joithe, einen sicheren Listenplatz zur vorgezogenen Wahl der Bürgerschaft im Februar 2011 verweigert. Der 60jährige Erwerbslosenaktivist erreichte unter Mühen den aussichtslosen Listenplatz 10. Damit kickt die LINKE Hamburg den einzigen Abgeordneten mit Hartz IV-Erfahrung voraussichtlich aus der Bürgerschaft.
Bundesweit gute Presse hatte die Linksfraktion Hamburg, als 2008 Wolfgang Joithe in die Bürgerschaft einzog und dort Vizepräsident wurde.....
weiterlesen...
Selbst die Linke merkt, dass Rotkäppchen besser schmeckt als Leitungswasser.
Mal auf Programm linsen, die SED / Linke hat das gleiche Klientel wie die CDU.
Wertkonservativ, einkommensstark....

Und Frau Wagenknecht wird niemals auf ihren Audi mit Fahrer verzichten - oder doch?
bcmköln ist offline  
Alt 16.01.2011, 00:20   #96
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von bcmköln Beitrag anzeigen
Selbst die Linke merkt, dass Rotkäppchen besser schmeckt als Leitungswasser.
Mal auf Programm linsen, die SED / Linke hat das gleiche Klientel wie die CDU.
Wertkonservativ, einkommensstark....

Und Frau Wagenknecht wird niemals auf ihren Audi mit Fahrer verzichten - oder doch?
Wo haben die das selbe Klientel?
Und die SED gibt es schon laaaange nicht mehr
Auch einer von den ewig gestrigen?

Und warum muss man als Linker in Sack und Asche leben?
Steht das im Parteiprogramm
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 16.01.2011, 09:48   #97
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Da gebe sich mal jeder ne Antwort drauf. Links ist Kommunismus, nicht mehr und nicht weniger...
Daraus schließe ich, dass du weißt, was Kommunismus überhaupt ist.

Mir jedenfalls ist kein einziges Land bekannt, in dem es den Kommunismus je gab, noch gibt.
 
Alt 17.01.2011, 10:29   #98
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Du glaubst Doch nicht ernsthaft, dass dann aufgehört würde zu sanktionieren, wenn Du Die Argen mit Rekordeinnahmen beglückst. Das Geld fließt dann nur noch in eine Richtung, nur nie wieder zu Dir.

Logik a la sofia
Woher dann wieder Geld fließt habe ich nicht ausgeführt, denn........sollte dies so geschehen, dann ist sowieso erstmal ganz großes Theater angesagt, denn viele Firmen verlören ihre Billigarbeiter und wohin dies dann führte, besprechen wir vielleicht später (oder nie).

2. wäre das ein ganz großer Zug für die Linke, denn bekämen sie diese Leute auf ihre Seite, dann ist schon mal große Aufmerksamkeit und evtl. Verhandlungsgespräche angesagt.
Jedenfalls wäre ihre Glaubwürdigkeit und der Ernst schon mal geritzt mit dieser Aktion.

Das Chaos das ausbrechen würde, wenn dies geschähe, können wir ebenfalss später (oder nie) uns ausmalen.
Jedenfalls ist dann Revolution oder Krieg in der Politik.

Käme es tatsächlich so wiet, dann ist Politik in D auf einmal wieder was ganz anderes.

Ob dann die Regeirung nicht doch einlenkt und den Miesmut der Bevölkerung ernst nimmt, kann man so genau nicht sagen bei den Ausmaßen.

Und ob dann die Argen nicht doch Geld geben ist auch eine Überlegung wert.

Oder was wäre dann?
Plötzlich kommen dem Staat seine Billigarbeiter weg...............................!!!!!!!!!????????????????????????

Ich denke Vieles an wünschenswerten Änderungen und Aktionen, die ein Denkzettel oder gar Wandel der Regierung bringen könnten, scheitern einfach an der Tatsache, dass die benachteiligten Leute von denen hier die Rede ist, sich schlicht finanzielle Ausfälle nicht leisten können, denn sonst wär Schluß mit der Willkür der Regierung und damit auch der Argen.
Nur mit finazieller Sicherheit könnten viele HEs die Argen und ihre Forderungen in den A...... kicken und gelassen abwarten.

Und schon wär Schluß mit Dumping!


Aber.......................ich denke Mario Nette hat recht und diese Mittel haben die Linke gar nicht.

Falls sie es doch könnten, wie auch immer, dann sähe ich in einer solchen Aktion die Lösung.
sofia ist offline  
Alt 17.01.2011, 10:43   #99
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Die Menge Mittel, um dies zu einem Erfolg zu führen, sehe ich bei den Linken nicht. Wie viele Menschen, die sich dieser Jobs verweigern, braucht man, damit politisch etwas passiert? Und wie teuer wird das dann? Gucke mal, wie hoch der Etat für SGB-II-Leistungen allein schon ist. Klar ist, dass solche eventuellen Zuwendungen dann auf jeden Fall bedarfsmindernd auf den SGB-II-Leistunganspruch anzurechnen sind.

Schließlich sei noch - meinerseits ganz wertfrei - darauf hingewiesen: http://die-linke.de/fileadmin/downlo...betroffene.pdf (PDF)

Mario Nette
Das sind schon eine Menge Leute und angescihts der "Zerstörung" die sie anrichten würden, denke ich, dass es sehr schnell dazu kommt, dass Regierung schnell handeln muß!

aber, wie gesagt, ich befürchte a) dass sie diese erforderlichen Mittel nicht haben (ob sie sie auf zusätzlich andere Wege aufbringen könnten weiß ich nicht) und b) dass sie das gar nicht wollen.

Am Ende kann ich mir vorstellen, dass wenn sie erfolgreich wären, sich der Staat in GEfahr sieht und ein Verbot der LInke erfolgt.
sofia ist offline  
Alt 17.01.2011, 10:48   #100
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Daraus schließe ich, dass du weißt, was Kommunismus überhaupt ist.

Mir jedenfalls ist kein einziges Land bekannt, in dem es den Kommunismus je gab, noch gibt.
Ne, Du ich habe echt keine Ahnung . Ich mußte nur von 1980 - 1981 beim Bund den Klassenfeind (CCCP, DDR und den Rest im eisernen Vorhang) bekämpfen. Vom Kommunismus ist ja nur noch Nordkorea und Kuba übriggebllieben...Ehrlich gesagt, Du verschließt die Augen.

@Ziviler Ungehorsam,
Zitat:
Du hoffentlich nicht, denn Leuten wie Dir sei ewiglich Hartz IV gegönnt.
Ne, habe ich nie gewählt. Die Linken entspringen der PDS, oder besser gesagt, der alten SED. Wenn die Linken nicht dem Kommunismus zugeneigt sind, ist die NPD auch nicht rechts.

Hartz IV könnte schon längst Geschichte sein, wenn 1. es nicht nur jeder fünfte Hartzi der sieben Millionen notwendig gehalten hätte zur Wahl zu gehen 2. im Falle dessen nicht FDP gewählt hätte.
Die FDP wählt sicher kein Hartzer und auch kein "normaler" Arbeiter. Die wählen klassisch SPD oder gehen nicht zur Wahl.

Was Du schreibst, ist, so sagen wir Hamburger, Dummtüch...
Juda Ben Hur ist offline  
 

Stichwortsuche
bürgerschaft, demnächst, hamburger, hartz, iverfahrung, linke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geheimdienstkontrolle ohne Linke Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 18.12.2009 14:01
Hartz IV: „Hamburger Erklärung: Weniger Rechtsstaat für Arme?“ wolliohne Abbau Bürgerrechte 0 08.11.2008 16:26
Wolfgang Joithe – von Hartz-IV zur Bürgerschaft wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.08.2008 09:22
Hamburger Linke für bedarfsorientierte Grundsicherung 500 Euro/M wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2008 07:44
Erfahrung mit diesem Hamburger Maßnahmeträger? Susann Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 14.02.2008 17:21


Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland