Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2011, 15:50   #26
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Die wollen ihre Posten behalten! Deshalb lamentiert die Linke auf Stimmenfang bei den Hartzern! Anders überlebt diese Partei auch nicht. Gregor Gysi kommt aus der DDR....STASI!!!! Alte PDS!!!

Hure ist Hure, egal ob die Reizwäsche schwarz, gelb, grün oder rot ist, ebenso dunkelrot. Das Farbenspiel ist die Demokratie. Gäbe es nur eine Farbe, hier würde sich wenig ändern, wäre dann eine ehrliche Diktatur.
 
Alt 11.01.2011, 15:52   #27
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ja und ? Juda Ben Hur .....Angela Merkel kommt auch aus der DDR....heute Kanzlerin und CDU-Mitglied..... auch "Bolschewasauchimmer" ?
Sprotte ist offline  
Alt 11.01.2011, 15:57   #28
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ja, kommt sie und war der größte Fehler, sie zu "Kapitalisieren".

Was macht denn "unsere" ach so dolle Kanzlerin groß? Sie wartete ebenso wie Birne (Helmut Kohl), war ja ihr Lehrmeister ab. Sie führt nicht, sie grätscht herum, Sie ist unsicher. Von jemandem der führt, erwarte ich mehr. Sorry, für mich ist sie ne Nulpe....
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:03   #29
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Nulpe ? ...... ......
Sprotte ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:07   #30
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

so einen ehemaligen grünen socken mit roten streifen(uuups ) kenne ich auch. vorher friedensbewegt bei den grünen, (heute und damals betriebsrat) jetzt bei den LINKEN.

dem habe ich schon vor 15 jahren meine meinung gegeigt. der gefällt sich dennoch gut in der rolle des "arbeitervertreters" und cash gibbet auch noch. allet im lot

seine 35stunden-plakette hat er schon länger in die schublade gelegt. tatenlos zugesehen, wie die arbeitgeber gemacht haben, was sie wollen.

demokratische abstimmungen ?

selbst in der DDR stand ein buchstabe für "demokratisch". jeder vergewaltigt die dt. sprache, wie er es braucht. seit gestern weiss ich ja, dass die LINKE keine kommunistische partei war, ist oder sein wird(gysi). solange es nur eine "kommunistische plattform" gibt, ist doch alles im grün ääääh roten bereich, oder
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:07   #31
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ja, ist sie! Nur weil sie Bundeskanzlerin ist?! Sie ist Gesichts - und Ideenlos...Ebenso wie Sara Wagenknecht von den Linken...Hier scheinen ja einige sehr ehrfürchtig zu sein
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:10   #32
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Hallo,

der Kandidat auf Listenplatz 3 heißt:

BENEDIKT BEHRENS

aus seiner Bewerbung:

Zitat:
Sozial- und Arbeitsmarktpolitik. Hier kann ich berufliche Erfahrungen aus meiner langjährigen
Verwaltungstätigkeit, während der ich häufig mit Sozialrecht und –politik zu tun hatte, fruchtbar
anwenden. Hinzu kommt, dass ich im Auftrag des BV Wandsbek unserer Partei seit Oktober2009
eine wöchentliche Sozialberatung vorwiegend für
Hartz IV-Betroffene, zu denen ich selber zähle,
durchführe, die meine Sensibilität gegenüber den Nöten und Bedürfnissen der oft von den Behörden
schikanierten Menschen gesteigert hat.
Mir ist dabei bewusst geworden, dass es nicht genügt,
unsere – natürlich richtigen - Forderungen nach Abschaffung von Hartz IV und 1-Euro-Jobs verbal
zu proklamieren. Dringlich ist es eben auch - angesichts der sich kurzfristig nicht verändernden
Mehrheitsverhältnisse im Bund - bereits auf Landesebene konkrete Verbesserungen für die
Betroffenen zu erreichen. Ich denke dabei insbesondere an die Einführung eines Öffentlich geförderten
Beschäftigungssektors (ÖBS) wie in Berlin und Brandenburg, aber auch an kleinere Schritte
wie eine großzügigere Übernahme der Unterkunftskosten, den Stop der Zwangsumzüge und ein
Sanktionsmoratorium. Zumindest sollten wir versuchen, den kommenden SPD-GAL-Senat mit
diesen Forderungen in Zugzwang zu bringen.
Ob dieser Kandidat besser oder schlechter ist als ein anderer haben die Delegierten der Mitglieder entschieden! Kann man als Aussenstehender eigentlich nur sehr wenig zu sagen. Man weiß ja nicht wie die Kandidaten sich präsentieren usw. usw.

Was das platte gelabbere von manchen Mietmäulern hier angeht, da schei*e ich drauf. Ich bilde mir lieber selbst eine Meinung anhand von Fakten statt mich von hohlen Phrasen beeinflussen zu lassen.

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:12   #33
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Mir gefällt das Wort "Nulpe" ...Juda Ben Hur.. so "Nullpe"würde es mir glaub ich noch besser gefallen
Sprotte ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:17   #34
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Ja, kommt sie und war der größte Fehler, sie zu "Kapitalisieren".

Was macht denn "unsere" ach so dolle Kanzlerin groß? Sie wartete ebenso wie Birne (Helmut Kohl), war ja ihr Lehrmeister ab. Sie führt nicht, sie grätscht herum, Sie ist unsicher. Von jemandem der führt, erwarte ich mehr. Sorry, für mich ist sie ne Nulpe....

Nein, Merkels Charakter war damals derselbe wie heute. Ein Vergleich ihrer damaligen und heutigen Äußerungen zeigt ein anderes Ergebnis.
 
Alt 11.01.2011, 16:19   #35
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Ja,das tue ich......weil es alles andere als "demokratisch" innerhalb einer Partei zugeht.
Die Linke macht da keine Ausnahme....




...und ich finde noch härtere Worte ,gerade für die Hartz-Partei Die Linke ( immerhin steht diese Wort in ihrem Parteiprogramm und auf vielen ihrer Plakate):

Die Hamburger Delegierten der Linken haben eines ganz deutlich gezeigt,Erwerbslose sind nur als Stimmvieh interressant....ansonsten sollen sie sich zum Teufel scheren.
Schon mal bei so einer Wahl dabei gewesen?

Nun...ich schon.und ich kann zumindestens für meinen Verband sagen das alles mit rechten Dingen zugeht.
Wäre dem nicht so kann jedes Mitglied die Wahl(Und damit auch die Liste)anfechten.Jederzeit.
Es wird dermaßen überpeinlich aufs Protokoll geachtet(Was übrigens ziemlich ermüdend ist weil sich dadurch alles ellenlang hinzieht).

Und nun müssen wir auch nicht so naiv sein das nur ein Erwerbsloser auch die Anliegen von Erwerbslosen vertreten kann.Wenn es jemand anders besser machen kann soll er es machen.Das wird sich herausstellen.
Und jedem Erwerblosen steht es ja frei bei den Linken einzutreten(Oder in eine andere Partei) und damit seinen Einfluß geltend zu machen.Geschieht leider zu wenig.

Aber nur zu sagen da läuft alles undemokratisch ab da machste es dir zu einfach....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:21   #36
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Nein, Merkels Charakter war damals derselbe wie heute. Ein Vergleich ihrer damaligen und heutigen Äußerungen zeigt ein anderes Ergebnis.
Sie ist aber in einem anderem System aufgewachsen...Somit wurde sie sicher auch anders erzogen. Für mich ist sie ein Wendehals, nach dem Mauerfall...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:22   #37
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Schaust du hier : DIE LINKE: Wahlordnung

Jedes Mitglied hat also die Möglichkeit die Liste über die Wahl mitzubestimmen.

Nun weiß man nicht was in den Köpfen der Mitglieder im LV Hamburg vorgeht bzw. vorgegangen ist.
Wahlen werden auch durch das Auftreten der Bewerber bzw. über Sympathie entschieden.Das ist bei den Linken auch nicht anders.

Vielleicht bringt das etwas mehr Licht ins Dunkel :DIE LINKE. LV Hamburg: Landesliste
Das heißt, um die Liste ändern zu können, müssten änderungswillige Erwerbslose Linke-Mitglieder werden?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:25   #38
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Das heißt, um die Liste ändern zu können, müssten änderungswillige Erwerbslose Linke-Mitglieder werden?

Mario Nette
Ja.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 11.01.2011, 16:50   #39
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ist die Liste aufgestellt,wird von den Mitgliedern die Annahme der Liste abgestimmt....ist die Mehrheit dafür,wird die Liste so wie sie ist angenommen.....also,was will man da grossartig ändern.

Joithe hat praktisch nach dem geänderten Wahlrecht nur die Chance über die Bürger in die Bürgerschaft reinzukomme.

Ich würde z.B.,wenn ich nicht auf einem der ersten3 Listenplätze kandidieren kann,auf den Letzten gehen......
Sprotte ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:04   #40
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Was haltet ihr denn davon, mal endlich eure eigene Partei zu gründen. 6-7 Millionen ELOs, hätten echt Potenzial. Nur mal so...Der rest hier ist doch nur gesabbel...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:10   #41
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Sie ist aber in einem anderem System aufgewachsen...Somit wurde sie sicher auch anders erzogen. Für mich ist sie ein Wendehals, nach dem Mauerfall...

Habe mich schlecht ausgedrückt. Ja, die Merkel hängt immer ihr Fähnchen in den Wind. Egal ob der aus Ost oder West kommt.

Was ich sagen wollte:
Die Merkel (ihr Charakter) war schon immer so. FDJ, Politikerin unter Honni, dann unter Kohl, dann Bundesmutti. Sie passt sich eben den äußeren Umständen an. Nach außen wirkt sie in den genannten Abschnitten anders, aber ihr Charakter war unter Honni derselbe wie jetzt.
 
Alt 11.01.2011, 17:14   #42
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Ist die Liste aufgestellt,wird von den Mitgliedern die Annahme der Liste abgestimmt....ist die Mehrheit dafür,wird die Liste so wie sie ist angenommen.....also,was will man da grossartig ändern.

Joithe hat praktisch nach dem geänderten Wahlrecht nur die Chance über die Bürger in die Bürgerschaft reinzukomme.

Ich würde z.B.,wenn ich nicht auf einem der ersten3 Listenplätze kandidieren kann,auf den Letzten gehen......
Irgendwann musst du ja mal die Gäule auf die Bahn lassen.Wie lange willst du denn so eine Kanditatenabstimmung machen?Bis 2012?
DAS wäre dann eine Lachnummer...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:15   #43
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Ja, sie segelt, woher der Wind weht...Rückrat zeigt sie doch auch in der Bundespolitik nicht...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:17   #44
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Franc0 Beitrag anzeigen
Hallo,

der Kandidat auf Listenplatz 3 heißt:

BENEDIKT BEHRENS

aus seiner Bewerbung:

Ob dieser Kandidat besser oder schlechter ist als ein anderer haben die Delegierten der Mitglieder entschieden! Kann man als Aussenstehender eigentlich nur sehr wenig zu sagen. Man weiß ja nicht wie die Kandidaten sich präsentieren usw. usw.

Was das platte gelabbere von manchen Mietmäulern hier angeht, da schei*e ich drauf. Ich bilde mir lieber selbst eine Meinung anhand von Fakten statt mich von hohlen Phrasen beeinflussen zu lassen.

Mfg
Franco
Nun, auch Benedikt Behrens ist nicht auf einen aussichtsreichen Listenplatz gewählt worden. Die Liste auf die Du Dich beziehst, ist nur die alphabetisch geordnete Kandidatenliste, auf der sich Benedikt auf Platz 3 befindet. Die Wahlergebnisse sahen leider anders aus.

Zitat:
Die Delegierten der heutigen LandesvertreterInnenversammlung in der Louise-Schröder-Schule in Altona sprachen der amtierenden Fraktionsvorsitzenden Dora Heyenn mit 82,5% (94 von 114 Stimmen) für Platz 1 auf der Landesliste das Vertrauen aus. Dr. Joachim Bischoff wurde mit 90,4 % (103 von 114), Christiane Schneider mit 84,8% (95 von 112) und Norbert Hackbusch mit 60 % bei drei Gegenkandidatinnen gewählt.Kersten Artus wurde 73,7 % (84) und Mehmet Yildiz 86,7(98 bei 3), Christin Bernhold mit 55,6 % auf Platz sieben (64 Stimmen bei vier Gegenkandidatinnen), Mark Roach mit 57,8% (63) auf acht, Cansu Özdemir mit 57,8% (63) auf Platz neun und Wolfgang Joithe mit 49 % auf Platz zehn.
DIE LINKE Hamburg

In welcher geistigen Verfassung sich dort entscheidende Teile der Partei offensichtlich befinden, spiegelt dieser Artikel ganz gut wieder.

Zitat:
Eine Linkspartei-Anhängerin zeigte sich optimistisch, bei der Wahl im Februar sowohl in der Wählerschaft der SPD als auch bei »gut situierten« Grünen-Wählern punkten zu können.
22.12.2010: Basis-Überbau-Probleme (Tageszeitung junge Welt)
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:20   #45
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Nun, auch Benedikt Behrens ist nicht auf einen aussichtsreichen Listenplatz gewählt worden. Die Liste auf die Du Dich beziehst, ist nur die alphabetisch geordnete Kandidatenliste, auf der sich Benedikt auf Platz 3 befindet. Die Wahlergebnisse sahen leider anders aus.


DIE LINKE Hamburg

In welcher geistigen Verfassung sich dort entscheidende Teile der Partei offensichtlich befinden, spiegelt dieser Artikel ganz gut wieder.



22.12.2010: Basis-Überbau-Probleme (Tageszeitung junge Welt)
Du machst einen Fehler...Du beziehst alles nur wegen Linken, ebenso wie Martin eingangs, auf Hamburg. Die Linke ist aber Bundespolitisch aktiv...Und da beschmücken die sich auch nicht gerade mit Lorbeeren...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:32   #46
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Eine Anhängerin hat das geäußert.Und?Kann sie doch.
Oder gibts jetzt einen Maulkorberlass?

Ich persönlich würde mir jetzt auch nicht anmaßen zu urteilen in welcher "geistigen Verfassung" die Mitglieder in Hamburg sind.
Das ganze mag zwar befremdlich und auch in gewissen Dingen bedenklich sein sein,aber es wurde gewählt und dann sollte die Personendebatte auch irgendwann mal zum Abschluß kommen und es um Durchsetzung der politischen Inhalte gehen.Daran wird sich der LV messen lassen müssen.

Der größte Fehler wäre die Personendebatte jetzt öffentlich weiterzuführen.Das gäbe einen Sturz nach unten bei der Wahl...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:32   #47
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von Juda Ben Hur Beitrag anzeigen
Du machst einen Fehler...Du beziehst alles nur wegen Linken, ebenso wie Martin eingangs, auf Hamburg. Die Linke ist aber Bundespolitisch aktiv...Und da beschmücken die sich auch nicht gerade mit Lorbeeren...

Das Thema des Threads lautet:

Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:35   #48
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Das Thema des Threads lautet:

Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft
Ja, weiß ich...Und? Die Hamburger Linke hatte noch nie große Erfahrung in Sachen H4. Ich wohne in Hamburg...
Juda Ben Hur ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:37   #49
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen

Der größte Fehler wäre die Personendebatte jetzt öffentlich weiterzuführen.Das gäbe einen Sturz nach unten bei der Wahl...
So ein Sturz unter die 5% in Hamburg könnte auch was Heilsames bewirken.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 11.01.2011, 17:40   #50
Juda Ben Hur
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 196
Juda Ben Hur
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hamburger LINKE demnächst ohne Hartz IV-Erfahrung in Bürgerschaft

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
So ein Sturz unter die 5% in Hamburg könnte auch was Heilsames bewirken.
Ja, ebenso wie bei FDP, SPD, CDU/CSU...
Nur dummtüch sabbeln bringt hier nichts
Juda Ben Hur ist offline  
 

Stichwortsuche
bürgerschaft, demnächst, hamburger, hartz, iverfahrung, linke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geheimdienstkontrolle ohne Linke Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 18.12.2009 14:01
Hartz IV: „Hamburger Erklärung: Weniger Rechtsstaat für Arme?“ wolliohne Abbau Bürgerrechte 0 08.11.2008 16:26
Wolfgang Joithe – von Hartz-IV zur Bürgerschaft wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.08.2008 09:22
Hamburger Linke für bedarfsorientierte Grundsicherung 500 Euro/M wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2008 07:44
Erfahrung mit diesem Hamburger Maßnahmeträger? Susann Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 14.02.2008 17:21


Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland