Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2012, 10:21   #26
Oecherjong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 141
Oecherjong
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Ihr solltet erst mal richtig lesen lernen. Ich habe nie gesagt, dass die LINKE etwas ändern würde.

Hier war auch nicht Thema, dass die LINKE was ändert.



Die Wahrheit ist immer nervig für dumme Menschen, die sich weigern, sie wahrzunehmen.
Dann solltest Du zumindest bei deiner eigenen Wahrheit bleiben und hier nicht Leute einfach beleidigen, sie wäre des Lesens nicht mächtig! Evtl. liest Du mal besser was DU selber schreibst und dann nicht wahrhaben möchtest.
Zitat:
Wenn jemand was ändert, dann die LINKE.
Das ist deine Wortwahl gewesen und wir können nun gerne über die deutsche Sprache , Kommunikation, Sender und Empfänger diskutieren.

Damit Du es richtig verstehst, ich ergreife hier keine Partei, habe aber strikt etwas dagegen, wenn man beginnt zu beleidigen, weil sachliche Argumente fehlen
Oecherjong ist offline  
Alt 11.08.2012, 10:52   #27
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von alpha Beitrag anzeigen
Die Linke(n) gibt es auch noch ? Staun, dachte die wären schon in der Versenkung verschwunden
Die Linke wird es wieder in den nächsten Bundestag schaffen, ich schätze mal mit 7%. Weil sie viele Stimmen in den östlichen Bundesländern und im Saarland erhalten.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 11.08.2012, 10:53   #28
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
das war hier nicht Thema.
Wenn jemand was ändert, dann die LINKE. Aber die kommen nie an die Macht.
Also bleibt nur noch das Volk übrig. Sonst kann keiner mehr eine Änderung herbei führen.
"Das Volk" soll also einen Aufstand machen, oder wie stellst Du Dir das vor?
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 11.08.2012, 11:01   #29
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von Oecherjong Beitrag anzeigen
Dann solltest Du zumindest bei deiner eigenen Wahrheit bleiben und hier nicht Leute einfach beleidigen, sie wäre des Lesens nicht mächtig!
bist du auch nicht:

Wenn jemand was ändert, dann die LINKE habe ich geschrieben. Das ist KONJUNKTIV.
Falls du weißt, was das ist.

Und jetzt verschone mich weiter mit deinen Wortverdrehungen und Unterstellungen. Sowas kotzt mich an. Ich weiß, was ich schreibe. Im Gegensatz zu dir.
__

Wir sind die 99 % - Occupy Cologne.
Wusstest Du schon, dass Du täglich etwa 30-50% in Preisen versteckte Zinsen bezahlst, während Du über Dein Sparguthaben nur vergleichsweise geringe Zinseinnahmen erzielst? Das Zinssystem arbeitet gegen Dich - solange Du unterhalb eines Vermögenswertes von ca. 500.000 € bleibst. Durch diesen Mechanismus werden in Deutschland täglich über 600 Millionen € von „fleissig“ nach „reich“ umverteilt. Wir dürfen nicht länger zulassen, dass Geld „arbeitet“.
zuteuer ist offline  
Alt 11.08.2012, 11:44   #30
Oecherjong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 141
Oecherjong
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
bist du auch nicht:

Wenn jemand was ändert, dann die LINKE habe ich geschrieben. Das ist KONJUNKTIV.
Falls du weißt, was das ist.

Und jetzt verschone mich weiter mit deinen Wortverdrehungen und Unterstellungen. Sowas kotzt mich an. Ich weiß, was ich schreibe. Im Gegensatz zu dir.
Man sehe und staune, wenn Dir die Argumente fehlen um eine sachliche Diskussion zu führen, wirst Du beleidigend, anders kannst Du wohl nicht.

""Wenn jemand etwas ändert, dann die Linke """ Das ist strikt eine Behauptung mein Lieber. Wenn überhaupt....dann nur ......


Nun verstehe ich aber was die anderen User hier meinen, deine Person betreffend.

Danke für die Offenbarung
Oecherjong ist offline  
Alt 11.08.2012, 11:45   #31
Oecherjong->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 141
Oecherjong
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gregor Gysi - Wer ist Schuld an der Krise? (Interview)

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
"Das Volk" soll also einen Aufstand machen, oder wie stellst Du Dir das vor?
Gute Frage! Evtl. bekommen wir die Lösung ja nun auch samt Gramatikerklärung geliefert, weil WIR sind ja alle dumm
Oecherjong ist offline  
 

Stichwortsuche
gregor, gysi, interview, krise, schuld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gregor Gysi im BT ThisIsTheEnd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 27.10.2011 15:06
Gregor Gysi über Finanzmärkte - Hartz IV - Neoliberalismus teddybear Archiv - News Diskussionen Tagespresse 85 11.09.2011 11:51
Gregor Gysi, DIE LINKE: HRE-Pleite muss untersucht werden Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.03.2009 02:06
Gregor Gysi: Gute Schulen sind die besten Erziehungscamps Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 05.01.2008 17:47
Gregor Gysi am 07.12.2006 in der Uni Freiburg Catweazle Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 29.11.2006 12:56


Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland