Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2012, 21:35   #26
Herbert Kroll
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: 07552 Gera
Beiträge: 84
Herbert Kroll Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gefährliche Tendenz: Rechtsextreme - Die kümmern sich

Ja ,das muß hier auch niemanden wundern,dazu müßen wir eindeutig erst einmal den Ursachen auf dem Grund gehen . Kommen wir in erster Linie erst einmal zu den Medien und auch zu einigen Fernsehsendern,und auch teilweise zur Politik. Die sozialen Schichten dieses Landes werden doch untereinander regelrecht aufgehetzt .Und auch einige Politker tragen dazu bei ----und vor allem die Volksverdummung durch die Medien .Das ist mit einer der Hauptursachen ,und wenn dann gewisse Kräfte sich mit den Problemen der Menschen identifizieren,dann ist es kein wunder das diese dann Zulauf bekommen . Die Politik sollte es mal langsam einsehen ,das es nichts bringt soziale Schichten vom öffentlichen Leben auszugrenzen . Das ist pures Gift für den sozialen Frieden .
Herbert Kroll ist offline  
Alt 21.08.2012, 22:02   #27
Gegenwind
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gefährliche Tendenz: Rechtsextreme - Die kümmern sich

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
Ja, die kümmern sich ..... Auch hier!!

Es gab Zeiten, da flogen hier bekennende Kriminelle <sorry> NPDer achtkanntig raus. Die Zeiten sind offensichtlich vorbei. Vor wenigen Wochen hatte sich hier einer geoutet und keiner der Redaktion fand es dringend ihn hier zu kegeln.

Die kaufen nicht nur Häuser unbemerkt (oder toleriert) sondern unterwandern auch soziale Foren unbemerkt (oder toleriert). Braun wird anscheinend modern - Und da graut es mir vor!!!
Es gab meiner Wahrnehmung nach lange vor der Agenda 2010 zumindest viel häufiger klare und deutliche Statements von z.B: Künstlern oder eben auch unmissverständliche Worte von Politikern der etablierten Parteien zu dem Braunen Dreck.

Heutzutage kommen höchstens noch irgendwelche Lindenbergs und Polit-Profis zum Vorschein, wenn dem Braunen Mob mal wieder medienwirksam ein Mensch durch ihren menschenverachtenden Hass zum Opfer gefallen ist...

...dann kann man gleich mal wieder schön zu "Solidar-Konzerten" pilgern, zu den die Betroffenheits-Künstlerexperten mal wieder pathetisch aufrufen, was den Plattenverkauf sicherlich auch nicht schaden wird und die Polit-Profis blasen ins gleiche Horn, bis der Spuk wieder vorbei ist und man sich für den nächsten Wahlkampf positionieren muss und selbstverständlich irgendwie Die Mitte angestrebt wird, das erhöht die Chancen auf die Regierungs-Beteiligung, also mal ganz nach Kalkül und schön vorsichtig agieren, JEDE Stimme zählt halt eben...

...ich will endlich mal klare Ansagen von den Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft, aber auch von den Leuten aus der Kunst hören, in dem sie auch zeigen, dass sie deutlich gegen den Braunen Dreck Stellung beziehen...

...und ich möchte nicht nur irgendwo in den Medien lesen, sehen oder hören, das sie gegen den Braunen Dreck sind, sondern ich möchte es auch mal im Zusammenleben spüren, dass sich etwas tut/getan hat und merken das deren angebliche Politik gegen Rechts auch tatsächlich wirksam ist...

Klare Positionen und keine Lippenbekentnisse mehr von den Betroffenheits-Profis der Politiker und aber auch prominenten Künstlern, die meiner Ansicht nach immer noch genug Einfluß hätten...
 
Alt 21.08.2012, 22:36   #28
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gefährliche Tendenz: Rechtsextreme - Die kümmern sich

@Bethany, manchmal habe ich mich gefragt, wo Dein Problem liegt?

Nicht falsch verstehen bitte, ich verstehe Dich mit Deinen Anliegen nur zu gut.
Nur, irgendwann muß man sich einfach entscheiden:

Entweder für die Demokratie mit demokratischen Spielregeln inklusive aller Schwächen und Stärken

oder...

für mehr Sicherheit und Ordnung.

Beides geht nicht!
Wer mehr Sicherheit und Ordnung möchte verabreicht sich selbst ein schleichendes Gift, dass das Leben langsam aber sicher erstickt.

Mir ist natürlich klar, dass die Politik die Demokratie mißbraucht um Angst zu verbreiten und der Bürger nach mehr Sicherheit fordert.
Genau das aber ist die Overtüre zu einer Diktatur, die nur den Perversen und Abartigen in unserer Gesellschaft nützt. die Verantwortlichen, die, die die Demokratie in die Krise gefahren haben, meinen so, sich unerkannt aus dem Staub machen zu können. Man läßt die Schlachter und Schlächter von der Leine und hofft während deren Gemetzel unerkannt entkommen zu können.

Ein beispielhaftes Verhalten, sich für die Demokratie zu entscheiden, sind für mich die Norweger. Die Trauer und den Schmerz nachzuvollziehen ist ja fast schon unmöglich, aber wie sie insgesamt auf das Leid, Wut und Schmerz reagiert haben, das finde ich bewundernswert. Sie haben die Demokratie nicht in Frage gestellt, sondern möchten noch mehr Demokratie wagen. Wie das aussehen könnte, weiß ich nicht, aber wir werden das wohl noch mitbekommen.

MfG,
Zalino
zalino ist offline  
 

Stichwortsuche
gefährliche, kümmern, rechtsextreme, tendenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 03.05.2011 12:35
Rechtsextreme besetzen Hotel Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.07.2009 20:18
Familienfeindliche Tendenz im Behindertenrecht Gisela St Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 05.05.2009 16:46
Rechtsanwalt wirft ARGE Rhein-Sieg - im Fall Achim H. - Höhepunkt einer Tendenz vor Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 31.08.2008 18:21


Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland