Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Fördert ein Eckregelsatz von 500 Euro die Faulheit?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2009, 03:26   #51
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fördert ein Eckregelsatz von 500 Euro die Faulheit?

Zitat:
In der Beschäftigungspolitik vertritt die Partei, ....... (Wiederholungen SED, PDS, tralala)......, ebenfalls teure Positionen. Das Arbeitslosengeld II will sie auf 500 Euro erhöhen. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung kommt schon für eine Erhöhung auf 420 Euro auf Kosten von mehr als 10 Milliarden Euro. Außerdem will die Partei Die Linke die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes verlängern, allerdings ohne zu sagen, wie dies aussehen soll. Früher hat sie einmal eine Verlängerung um einen Monat für jedes Jahr Beitragszahlung verlangt. Dafür würden 2,5 Milliarden Euro gebraucht, wie die SPD ermittelt hat.
Das alleine schon eine Erhöhung der RS auf horrende 420 (in Worten vierhundertzwangig)€ alleine schon ca. 10 Milliarden Euro kosten würde, geht ja schon garnicht , denn diese gigantische Zahl von 10 Milliarden Euro hat die Regierung nicht, deswegen müssen ohne Wenn und Aber solche Peanuts-Beträge wie die 35 Milliarden (die ja leicht aus der Portokasse ersetzt werden können) den Großunternehmen und Banken versprochen werden.

Das ist aber noch nicht alles, als nächstes werden die Steuern erhöht, natürlich nur für die Portokasse, die Löhne gesenkt, weil man ja wieder einen Aufschwung braucht und das allerschädlichste für eine positive Konjunktur, nämlich die Kaufkraft der Menschen in diesem Land, muss deswegen gesenkt werden. Da ja auch der "einfach denkende Bürger" mittlerweile weis, das jeder Betrieb nur von Steuern lebt (hört jeder, der diese "Volksvertreter" in den Medien "erlebt"), kann man darauf verzichten. Wozu brauchen die "einfachen Bürger" denn Geld, die sollen doch froh sein, das sie hier leben dürfen?

Wer sich also für einen Mindestlohn, höhere Sozialleistungen und "soziale Gerechtigkeit" einsetzt, gehört geächtet, denn sowas schadet nur den Reichen und um die nicht noch ärmer zu machen, sollte ein Gesetz eingeführt werden, das die Arbeitnehmer den Arbeitgebern Löhne zahlen und nicht anders herum. Sozial ist, was den Reichen nutzt, unsozial ist, was dem "gemeinen Bürger" nutzt

Am "christlichsten" wäre, wenn man die Bevölkerung "liberal" wieder zu dem macht, was es schonmal war, zu "Leibeigenen". Die haben früher auch "gut gelebt", denn die durften für die Obrigkeit schuften für "nen Appel und nen Ei", hatten ein Dach über dem Kopf und durften weder murren noch meckern. Wer es doch tat, verschwand dann, oder wurde öffentlich hingerichtet, deswegen waren da auch alle zufrieden mit ihrem Leben.



(Sarkasmus off)
 
 

Stichwortsuche
eckregelsatz, euro, faulheit, fördert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitmachen: Eckregelsatz Hartz IV: Mindestens 500 Euro statt 359 Euro! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 81 20.07.2010 10:35
LogogestalterInn für 500-euro-eckregelsatz.de gesucht Martin Behrsing Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 68 27.11.2009 13:20
Neues Werkzeug für 500 Euro Eckregelsatz Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.09.2009 00:10
Westerwelle: Kein Recht auf staatlich bezahlte Faulheit... Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 79 25.05.2009 11:12
Hartz IV: Statt Mangelernährung – Eckregelsatz von mindestens 500 Euro Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 30.11.2008 19:50


Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland