Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2013, 19:57   #201
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von olivera Beitrag anzeigen
-
Das ist bereits dein zweiter Kommentar in diesem Thread, wo ich mir die folgenden Fragen stelle. Was ist dein eigentlicher Erklärungswille ? und Was möchtest du konkret Mitteilen ?
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline  
Alt 22.04.2013, 20:23   #202
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

ich stehe auf kriegsfuss mit der neu deutschen rechtschreibung. mit "nationalethen" (mehrzahl) bezeiche ich nach meinem sprachverständnis die nationalethik (einzahl). hat nix mit freudschen versprechern zu tun, und die lass ich mir auch nicht unterstellen.

LG von barbara
 
Alt 22.04.2013, 21:35   #203
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Wollte Dir nichts unterstellen mit der Bezugnahme auf Freud'sche Fehlleistung, schon gar nicht zu nahe treten; zugleich braucht aber auch nicht jeder Schuh, der im Raum steht, angezogen werden, zumal dann nicht, wenn er doch so offenbar nicht passt.

Exkurs Betreffs Rechtschreibung: Hab was übrig für Orthographie, bisweilen eine gewisse Schwäche (einen Faible) für Orthodoxie, und Orthopädie ist gelegentlich auch von Nutzen. Alles mit 'ortho' iSv ua aufrecht und gerade (Ggs: plagio- = schief), nicht lechts oder rings (dextro vs sinistro). Der aufrechte (wieder dieses 'r..-Wort') Gang hat (in seiner ursrünglichen, natürlichen Form) zwei Beine, ein rechtes und ein linkes; auf einem Bein ist schlecht stehen, have both feet on the ground...). Ein Kriegsfuß kann verklumpen oder zum satanischen Pferdefuß mutieren.. -just kidding...

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Das ist bereits dein zweiter Kommentar in diesem Thread, wo ich mir die folgenden Fragen stelle. Was ist dein eigentlicher Erklärungswille ? und Was möchtest du konkret Mitteilen ?
'Erklärungswille' - gilt es hier, ein Rechtsgeschäft zu schließen? Ignorier mich doch einfach, wenn Dir meine Äußerungen mangels Verwertbarkeit (bzw aufgrund Sperrigkeit für dein Verständnis) zu wenig konkret erscheinen.
__

"Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!"

Ehrensache - Naturtalent.
olivera ist offline  
Alt 22.04.2013, 21:49   #204
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Russen, Serben, Rechtschreibreform, Freud'sche Vertipper...

Mal was ganz anderes:
Was ist jetzt eigentlich konkret und sachlich an Herrn Pirinccis Artikel falsch (oder richtig)?
 
Alt 22.04.2013, 23:27   #205
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Was ist jetzt eigentlich konkret und sachlich an Herrn Pirinccis Artikel falsch (oder richtig)?
Der Artikel liest sich wie ein billiger Kriminalroman. Die Ernsthaftigkeit dieser Thematik eigentlich nicht gerechtfertigt. Der Autor verharmlost durch seinen Schreibstil und verfällt in zwanghafte Polemik und Zynik. Nothing more than an attention seeker.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline  
Alt 22.04.2013, 23:39   #206
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von derBayer
Was ist jetzt eigentlich konkret und sachlich an Herrn Pirinccis Artikel falsch (oder richtig)?


Er schreibt. "So ['Raufbold...Konflikt'] in etwa muss man sich .[die Affaire]. vorstellen". Muss man? Droht Verlust der körperlichen Unversehrtheit, wenn von welcher Seite auch immer krakeelt wird? 'Ned mal ignoriere' würde ein Schwabe sagen, nun gut, Karlsruhe gehört zu Baden, aber deren landsmannschaftlichen Charakter möchte ich auch nicht dafür haftbar machen -oder doch: die pragmatische Liberalität des SüdWestens ist sprichwörtlich, und prägt mE die EV des BverfG, das bewußt darauf verzichtete, das geforderte Exempel mittels eines 'njet' zu statuieren. Urteil + Begründung in der HS stehen ja noch aus. Ok, darum ging es schon nicht mehr, sondern das Nachspiel bzw. Nachkarten von türk. Seite. Da hielte ich es wieder mit genannten Schwaben. Das Krakeele wird bald wieder verstummen, der 'Raufbold' als heiserer Schreihals dastehen. Alles nicht der Aufregung wert. Wie oft die Deutschen von der britischen 'Sun' als Nazis diffamiert werden - daraus spricht manchmal heimliche Bewunderung, wenn nicht purer Neid des dem Kolonialreich nachtrauernden east-end-white-trash, mit dem man sich nicht gemein machen möchte und seine Anbiederung in dieser Form ins Leere laufen lässt, außer man wäre Leser des deutschen Pendants zu Hürriyet, BLÖD. Vielleicht kann sich mal Claudia zu Empörung angesichts des mangelnden Rechsstaat- und Demokratieverständnisses osmanischer Populisten aufraffen. Roth ist die Hoffnung...
'Migrantengruppe, denen man freundlicherweise zu einem besseren Leben als in ihrer Heimat verholfen hat': nach dem Motto 'kleiner Finger, ganze Hand' ginge der Seitenhieb so gerade noch, wenn man nur damit nicht den Esel (Populisten) meinte, aber den Sack (instrumentalisierte Migranten) träfe. Ändert auch nichts daran, dass die BRD damit nur ihren NATO-Verpflichtungen nachkommt... , wie bewußt verschwiegen wird von 'ihre(n) unter Selbstkasteiungssucht leidenden deutschen Kollaborateure(n) in der Presse'. Ahh, haben nicht weiland die Mönche nach ihrer Geißelung das pelzgefütterte Büßerhemd übergestreift und sich reichlich an dem von Feudalknechten dargebrachten Zehnten (&mehr) delektiert? Mag jetzt nur ungern 'journaille' schreiben, aber wie wärs mit korrupter, verfetteter Medien-Kaste? Wer macht aus Ereignissen erst Sensationen? 'Von Kultursubventionen lebende(r) Staatskünstler' - könnten damit diejenigen gemeint sein, die vom 'Beitrags-Service' speisen? Gut, dass ich kein Bei trage...
Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Der Artikel liest sich wie ein billiger Kriminalroman. Die Ernsthaftigkeit dieser Thematik eigentlich nicht gerechtfertigt. Der Autor verharmlost durch seinen Schreibstil und verfällt in zwanghafte Polemik und Zynik. Nothing more than an attention seeker.
Der Kommentar liest sich wie ein billiger Klappentext. Der Ernsthaftigkeit dieser Thematik eigentlich nicht gerechtfertigt. Der Autor verharmlost durch seinen Schreibstil und verfällt in zwanghafte Polemik und Zynik. Nothing more than an attention seeker.
olivera ist offline  
Alt 23.04.2013, 06:53   #207
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

@Die Frettchen, besorg Dir mal "Gerechtigkeit für Serbien" von Peter Handke.

Zitat:
gebe dir voll und ganz recht, wenn man um den balkan einen hohen zaun ziehen würde, ein paar mistgabeln reinschmeißt und ein paar uzis, würde es keine zwei jahre dauern bis....
Du meinst, dass das gleiche passieren würede wie im Sudan/Südsudan, Nord-und Südnigeria, in Syrien, Irak, wie früher im Libanon, als die nichtmuslimischen unter den Betroffenen quasi ausgerottet wurden/werden und so weiter und so fort.

Ich habe Südnigerianer als Freunde. Was die erlebt haben mit den Muslimen aus dem Norden, sprengt die Vorstellungskraft des Fassbaren u nd lässt selbst den brutalen Krieg in Ex-Yougoslawien weit im Schatten.

Möchtest Du also hohe Zäune ziehen, oder Steinmauern bauenn, wie es Dir beliebt, gäbe es bald keine Gebirge mehr.
Steamhammer ist offline  
Alt 23.04.2013, 07:16   #208
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Es geht also doch.........

Zitat:
Zitat:
Zitat von Sprotte
Solange sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft haben sind und bleiben sie Gäste. Es steht jedem frei sich einbürgern zu lassen und damit alle Rechte (und Pflichten) eines Staatsbürgers zu besitzen.

HartzVerdient
Etwas kurzsichtig diese Theorie. Jemand der hier geboren wurde, hier aufwuchs, hier zur Schule ging, hier sein Leben lebt, ist kein Gast. Wo soll diese Person denn hin ?
Kriminelle Mitmenschen die hier geboren sind und einen Migrationshintergrund haben, können in das Land ihrer Vorfahren abgeschoben werden.

In diesem aktuellen Fall ein Tunesier?..Das Fragezeichen, weil er ja in Deutschland geboren ist!

Zitat:
Tunesier darf nach fast 30 Jahren in Deutschland ausgewiesen werden
Ein 1984 in Deutschland geborener Tunesier darf ausgewiesen werden, obwohl er sein ganzes Leben in der Bundesrepublik verbracht hat. Das Gericht sah aufgrund der Straftaten des Mannes Ausweisung statt Gefängnis als sinnvoll an.
Tunesier darf nach fast 30 Jahren in Deutschland ausgewiesen werden | aktuell.evangelisch.de
Snickers ist offline  
Alt 23.04.2013, 08:39   #209
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

das buch, übrigens eine art künstlerische homage ist eine verharmlosung einses völkerkrieges. ich schätze wenders aber auf handke kann ich verzichten...fakt ist nun mal auch, das in ex jugoslavien die moslems eine minderheit darstellen und weit entfernt sind von radikalen fundamentalisten....aber orthodoxe serben haben ja auch vorbehaltlos auf katholiken geschosseen, nicht wahr? das ganze mit afrikanischen kriegsgebieten zu vergleichen ist mehr als an den haaren hergezogen, äpel/birnen. mein mann hat übrigens somalische erfahrungen in sachen krieg...

beide bevölkerungsgruppen moslems wie auch kath. christen leben schon seit 500 jahren im land. also wo besteht das problem für serbien? so ist das halt wenn man zu den agrressoren gehört, fangt an damit zu leben und euch auseinander zu setzen. den von mir verorteten rechten zulauf aus serben, ukrainern, und russen der sich innerhalb deutschlands inzwischen aus der diaspora rekrutiert werde ich auch nicht relativieren.

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
@Die Frettchen, besorg Dir mal "Gerechtigkeit für Serbien" von Peter Handke.

LG von barbara



Du meinst, dass das gleiche passieren würede wie im Sudan/Südsudan, Nord-und Südnigeria, in Syrien, Irak, wie früher im Libanon, als die nichtmuslimischen unter den Betroffenen quasi ausgerottet wurden/werden und so weiter und so fort.

Ich habe Südnigerianer als Freunde. Was die erlebt haben mit den Muslimen aus dem Norden, sprengt die Vorstellungskraft des Fassbaren u nd lässt selbst den brutalen Krieg in Ex-Yougoslawien weit im Schatten.

Möchtest Du also hohe Zäune ziehen, oder Steinmauern bauenn, wie es Dir beliebt, gäbe es bald keine Gebirge mehr.
LG von barbara
 
Alt 23.04.2013, 08:49   #210
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
In diesem aktuellen Fall ein Tunesier?..Das Fragezeichen, weil er ja in Deutschland geboren ist!
Nur weil er in D.geboren ist,hat er nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft,wenn beide Elternteile Ausländer sind und er VOR dem 1.Januar 2000 geboren wurde........und damit kann er unter bestimmten Voraussetzungen abgeschoben werden,selbst wenn er sein ganzes Leben in D. verbracht hat und nicht einmal die Landessprache kann.


Allerdings gibt es auch den § 3 Abs.2 StAG .........
Sprotte ist offline  
Alt 23.04.2013, 08:56   #211
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Moin Sprotte,

Zitat:
Nur weil er in D.geboren ist,hat er nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft,wenn beide Elternteile Ausländer sind und er VOR dem 1.Januar 2000 geboren wurde........und damit kann er unter bestimmten Voraussetzungen abgeschoben werden,selbst wenn er sein ganzes Leben in D. verbracht hat und nicht einmal die Landessprache kann.
Das wußte ich nicht, weshalb sind denn unsere Gefängnisse so voll, mit passenden Kanditaten?
Snickers ist offline  
Alt 23.04.2013, 09:11   #212
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat:
das buch, übrigens eine art künstlerische homage ist eine verharmlosung einses völkerkrieges.
Es ist ein objkektives Zeugnis. Es beschreibt nur das, was meine Frau und die meisten Menschen dort wissen.
Wenn Du es anders siehst, ok. Aber ich bleibe auch frlsenfest bei meiner Meinung.

Zitat:
.fakt ist nun mal auch, das in ex jugoslavien die moslems eine minderheit darstellen und weit entfernt sind von radikalen fundamentalisten.
Überall, wo sie eine "Minderheit" stellen, herrscht Unfriede bis zum Krieg hin.
http://michael-mannheimer******/2011...in-srebrenica/

Ich frag mich immer, ob Ihr wollt, dass es in der BRD irgendwann ähnlich zugeht. Man muss nur die warnenden Stimmen meiner afrikanischen Freunde hören. Oder gibt es da auch rechtsradikale Gangs?

Zitat:
von mir verorteten rechten zulauf aus serben, ukrainern, und russen der sich innerhalb deutschlands inzwischen aus der diaspora rekrutiert werde ich auch nicht relativieren.
Das wundert mich ja, dass die noch nicht bei den freien Kameradschaften gelandet sind, sondern, im Gegenteil, deutsche Nazis verfolgen und bekämpfen und NPD und co ein Feindbild der Ukrainer oder Serben sind.
Steamhammer ist offline  
Alt 23.04.2013, 09:13   #213
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Das wußte ich nicht, weshalb sind denn unsere Gefängnisse so voll, mit passenden Kanditaten?
Moin Snickers ......

......weil du immer den Einzelfall betrachten musst.Es kommt auch darauf an,wie alt,welche Straftaten,wie oft,in welchem Alter,welches Gericht,welcher Anwalt.......*weiterpfeif........Ein Grund wäre z.B. ein gemeinsames Kind mit einem/er Deutschen.......(aber auch dann könnte es zur zeitlich begrenzten Ausweisung kommen,nach deren "Abbüßung" eine Wiedereinreise möglich ist)......etc.
Sprotte ist offline  
Alt 23.04.2013, 10:03   #214
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
... Man muss nur die warnenden Stimmen meiner afrikanischen Freunde hören. Oder gibt es da auch rechtsradikale Gangs?
Du meinst 'in Afrika' , nicht 'bei deinen afrikanischen Freunden' oder in deren Umfeld, oder? Wenn Krieger- und Kriegshandwerksverherrlichung, zu rassistischem Ethnizismus übersteigerter Ethnismus und schwanzgesteuerter Männlichkeitskult (Potenzkompensation) Kennzeichen rechtsradikaler Gesinnung sind: denke, dann kann man getrost mit 'ja' antworten.
Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Das wundert mich ja, dass die noch nicht bei den freien Kameradschaften gelandet sind, sondern, im Gegenteil, deutsche Nazis verfolgen und bekämpfen und NPD und co ein Feindbild der Ukrainer oder Serben sind.
NPD verherrlicht Wehrmacht -> Einmarsch in die Ukraine 1941, also trotz oder gerade wegen angeblicher Freude über die Besatzer von ukrain. Nationalisten als Schande empfunden (->Verdrängung und regressive Reaktion), dazu kommen die Kategorien Arier vs Slawen, also keine Verbrüderung; in der wechselseitigen Bekämpfung aber auch wiederum Anerkennung... dito: Besetzung Serbiens, Kollaboration der kroatischen Ustascha mit Wehrmacht, also die 'alten Geschichten'...

olivera ist offline  
Alt 23.04.2013, 11:23   #215
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Ich habe Südnigerianer als Freunde. Was die erlebt haben mit den Muslimen aus dem Norden, sprengt die Vorstellungskraft des Fassbaren und lässt selbst den brutalen Krieg in Ex-Yougoslawien weit im Schatten.
Können deine südnigerianischen Freunde nicht eigenständig auf dieser Plattform ein Konto eröffnen und über ihre Erfahrungen schreiben ? Hörensagen hilft niemanden weiter. Schon gar nicht, wenn man selbst befangen ist von dieser Thematik und einen Hang zur Dramatik besitzt.

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Kriminelle Mitmenschen die hier geboren sind und einen Migrationshintergrund haben, können in das Land ihrer Vorfahren abgeschoben werden.
Meine ursprüngliche Antwort bezog sich auf Mitmenschen mit Migrationshintergrund, die gebürtig hier aufwuchsen und die BRD als ihre Heimat betrachten. Mit keinem Wort bezog sich der ursprüngliche Kommentar, als auch meine Antwort, auf kriminelle Exemplare.

Außerdem finde ich die pauschale Bezeichnung, von in der BRD gebürtigen Mitmenschen mit einem Migrationshintergrund, als Kriminelle, doch etwas einseitig.

In dem hier konkreten Fall des Tunesiers, kann ich dem Verwaltungsgericht zu dieser Entscheidung beipflichten.

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Es ist ein objkektives Zeugnis. Es beschreibt nur das, was meine Frau und die meisten Menschen dort wissen.
Zwischen der Selbst- als auch der Fremdwahrnehmung, gibt es immer noch gewaltige Unterschiede. Das von dir beschriebene objektive Zeugnis kann wohl eher als subjektiv umgedeutet werden.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline  
Alt 23.04.2013, 12:09   #216
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

danke oliviera

genauso sieht international vernetzter rechtsterror aus. früher genauso wie heute.



Zitat von olivera Beitrag anzeigen
Du meinst 'in Afrika' , nicht 'bei deinen afrikanischen Freunden' oder in deren Umfeld, oder? Wenn Krieger- und Kriegshandwerksverherrlichung, zu rassistischem Ethnizismus übersteigerter Ethnismus und schwanzgesteuerter Männlichkeitskult (Potenzkompensation) Kennzeichen rechtsradikaler Gesinnung sind: denke, dann kann man getrost mit 'ja' antworten.
NPD verherrlicht Wehrmacht -> Einmarsch in die Ukraine 1941, also trotz oder gerade wegen angeblicher Freude über die Besatzer von ukrain. Nationalisten als Schande empfunden (->Verdrängung und regressive Reaktion), dazu kommen die Kategorien Arier vs Slawen, also keine Verbrüderung; in der wechselseitigen Bekämpfung aber auch wiederum Anerkennung... dito: Besetzung Serbiens, Kollaboration der kroatischen Ustascha mit Wehrmacht, also die 'alten Geschichten'...

LG von barbara
 
Alt 23.04.2013, 12:31   #217
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Wie man überhaupt dazu kommen kann, die subjektiven Eindrücke seiner eigenen Person und anderer Einzelpersonen als "objektiv" verkaufen zu wollen...

Naja, Steamhammer halt...
 
Alt 23.04.2013, 20:51   #218
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Ich frag mich immer, ob Ihr wollt, dass es in der BRD irgendwann ähnlich zugeht.
Ja, das frage ich mich auch des öfteren.

Zitat von olivera Beitrag anzeigen
Wenn Krieger- und Kriegshandwerksverherrlichung, zu rassistischem Ethnizismus übersteigerter Ethnismus und schwanzgesteuerter Männlichkeitskult (Potenzkompensation) Kennzeichen rechtsradikaler Gesinnung sind: denke, dann kann man getrost mit 'ja' antworten.
Diese Aufzählung könnte genausogut aus nem Bilderbuch mit dem Titel "Wie ticken Moslems im grossen und ganzen" stammen. Oder ist es etwa nicht so, dass gerade auch und speziell in arabisch islamisch dominierten Ländern übersteigerter Ethnismus und schwanzgesteuerter Männlichkeitskult herrschen?
Will das jemand allen Ernstes bestreiten?

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Können deine südnigerianischen Freunde nicht eigenständig auf dieser Plattform ein Konto eröffnen und über ihre Erfahrungen schreiben ? Hörensagen hilft niemanden weiter. Schon gar nicht, wenn man selbst befangen ist von dieser Thematik und einen Hang zur Dramatik besitzt.
Dasselbe sollte dann aber auch für Frettchen im Bezug auf ihre, ich zitiere, "gesicherte Quelle" gelten, oder nicht? Wieso wird hier wieder mit zweierlei Maß gemessen? (rhetorisch, ich weiss schon warum, dass eine ist lästig und das andere genehm, dennoch wird das genehme dadurch nicht automatisch richtiger).
 
Alt 23.04.2013, 23:57   #219
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
..."Wie ticken Moslems im grossen und ganzen"
"im Großen und Ganzen" >geht gar nicht<: damit handelst Dir -nicht völlig zu Unrecht- den Vorwurf der Pauschalisierung ein. Muss ja nicht sein. Alle abrahamitischen Religionen/Kulturen sind prinzipiell alttestamentarisch-patriarchalisch (frage mich immer 'Was, wenn Abe anstatt seines Sohnes sich selbst als Opfer dargeboten..?"- soviel @'mädels', zum angeblich nur frauenunterdrückenden Modell der AltherrenHerrschaft, wobei zugegebenermaßen die Mutter-Tochter-Konkurrenz auch nicht 'ohne' ist..), weshalb das Folgende:
Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Oder ist es etwa nicht so, dass gerade auch und speziell in arabisch islamisch dominierten Ländern übersteigerter Ethnismus und schwanzgesteuerter Männlichkeitskult herrschen? Will das jemand allen Ernstes bestreiten?
relativiert (nicht: 'verharmlost') gehört: westliche Säkularisierung, Sublimation, positivistische Objektivierung (vgl. 'Aufklärung') sind bislang den breiten Massen des Islam unter der Herrschaft von Despoten und Diktatoren vorenthalten geblieben, so jedenfalls eine gängige Lesart: Terrorismus als (mir PolitRomantiker nicht ganz unsympathischer) Aufstand gegen die (Post-)Moderne ('Barbarei' der Nationalgermanisten wird -von der histor. Singularität 'holocaust' abgesehen- ähnlich gehandelt, vgl. 'WeltgeistDiskussion' Fritz Sterns '5 germanies i've known'), Archaischer Mut/Wille schlägt degeneriert-hybride Technologie und dergleichen Partisanenfolklore mehr. Blood & Honour ist dabei aber nicht exklusive Domäne der Schwanzträger, das Weibervolk steuert (ob als anstachelnde Gespielinnen oder fo/ördernde Mütter) seinen Teil dazu bei...- nur so nebenbei bemerkt . Zugleich unterschwelliger Authentizitäts-/ Ursprünglichkeitsneid der westl. Zivilisationsangehörigen ggü den 'Unverdorbenen' , die das als materialistisch kriecherisch-knechtische Impotenz wohl zu deuten wissen - {'Alkohol' zB, nachgiebige Konsensorientierung und pietistischer Birkenstock-Idealismus sind was für Verlierer, für 'Opfer' - Gegenstück dazu Endzeit-Mormonismus und -Messianismus, während Christentum ohne eschatologischen Impetus wie etwa zu xZugs-Zeiten...]... will sagen, Islam (wie Osmanentum) sehen sich in einer 'historischer Mission' wie im Westen als Polit-Religionen nurmehr Marxismus und Humanitarismus ... 'junge völker' mit vitalen Fruchtbarkeitsmythen ('Vermehret Euch und macht Euch die erde untertan') vs erschlaffende westl. Zivilisation... Also klar, Maskulinismus einerseits, aber hat mal irgendwer die (türkischen oder allg. muslimischen) Frauen befragt, die das unterstützend mitmachen? manches 'sex-and-the-city"-girl würde aus dem staunen nicht herauskommen...
Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Dasselbe sollte dann aber auch für Frettchen im Bezug auf ihre, ich zitiere, "gesicherte Quelle" gelten, oder nicht? Wieso wird hier wieder mit zweierlei Maß gemessen? (rhetorisch, ich weiss schon warum, dass eine ist lästig und das andere genehm, dennoch wird das genehme dadurch nicht automatisch richtiger).
Nunja, was ist schon 'sicher' auf dieser Welt? 'Aus gut unterrichteten Kreisen' beginnen standardmäßig die Kolportagen über Gerüchte, angebliches Insiderwissen und Hintergründe. Alles eine frage des Glauben-Wollens
olivera ist offline  
Alt 24.04.2013, 01:33   #220
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Ich erkenne die Problematik und die Bedenken. Gelegentlich schmunzel ich auch darüber, aber, würde in der Türkei soviele Deutsche leben, wie Türken in Deutschland, so könnte ich mir gut vorstellen, dass das Interesse der Deutschen in der Türkei auch zunehmen würde.
Dieser Vergleich hinkt sehr.

Allein schon aufgrund der Tatsache, dass die Türkei eben ein ordentlicher Nationalstaat ist und die BRD ist eben ein... ja... irgend so ein Verwaltungsding halt (Art. 133 GG).

Somit würde es das türkische Volk oder der türkische Staat niemals zulassen, dass die Deutschen eine Überzahl darstellen geschweigedenn ihre Interessen in der Türkei durchsetzen könnten.

Ein kleiner Tipp hierzu am Rande: Einfach mal eine Ausgabe der türkischen Zeitung "Hürriyet" zur Hand nehmen und mal schauen, was links oben auf der Titelseite immer steht und auch immer stehen wird.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 24.04.2013, 01:49   #221
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.267
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen

Ein kleiner Tipp hierzu am Rande: Einfach mal eine Ausgabe der türkischen Zeitung "Hürriyet" zur Hand nehmen und mal schauen, was links oben auf der Titelseite immer steht und auch immer stehen wird.

Da steht Truthahn den Türken.... grinst....

Das ist in etwa so spannend, wie der Spruch unter dem Wort Bild

"Unabhängig Überparteilich"
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline  
Alt 24.04.2013, 01:56   #222
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Huch, ja hoppla: " Im Kopf der Zeitung befindet sich neben dem Schriftzug Hürriyet in weißer Schrift auf schwarz-rotem Grund ein Bild des Staatsgründers Atatürk und das Motto Türkiye Türklerindir („Die Türkei gehört den Türken“). ..

klingt ja wie ein xnypzd-Slogan - also man lernt nie aus...
Andererseits sind wir ja gewohnt, solchen National-Chauvinismus als rückständig zu betrachten. Was wiederum nicht heißt, dass er erledigt wäre...
Wobei eigentlich hier ja auch nicht zur Debatte stand, dass die Türkei kein Einwanderungsland sei, von syrischen Flüchtlingen aktuell abgesehen? trotzdem, interessantes Detail als Randnotiz
olivera ist offline  
Alt 24.04.2013, 02:39   #223
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

Lasst auch nicht stören in der Debatte. Ich habe eine Anmerkung zur Überschrift:

Mir würde es sehr gefallen, wenn am Anfang der Überschrift stehen würde

"Focus: Warum .... "

Dann wüste jeder, dass hier über einen fremden Zeitungsaktikel diskutiert wird.
Das wäre zum einen sachlich korrekt.

Und zweitens mein Beweggrund:
Beim letzten Mal an das ich mich erinnere, als im Elo-Forum ein Thread ohne Zeitungsangabe betitelt wurde, da war die Artikelüberschrift (also dann auch unsere Threadüberschrift) verschärft gegen Erwerbslose gerichtet. Das fand ich gelinde gesagt, echt daneben. Könnt ihr vielleicht nachvollziehen.

Und diese Überschrift hier oben finde ich auch besch ... eiden.

Nach außen hin sollte klar werden, dass diese Überschrift nicht aus dem Elo-Forum stammt, sondern vom Focus.

Dann lesen hier auch nicht so viele Leute mit, was nur zu wünschen wäre.
Erolena ist offline  
Alt 24.04.2013, 03:39   #224
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?

in bezug auf internationaen rechtsextremismus lief der film grad letztens auf arte. derzeit ist er auch auf N-TV zu sehen.

[DOKU] Rechtsextremismus & Neonazi Bewegung in Europa (Nachkriegszeit bis Heute) - YouTube

leider ist es nun mal so, das der islam gerne als terrororganisation im gesamten dargestellt wird, und ein terror der genau hier erwachsen ist, so gerne ignoriert.

LG von barbara

LG von barbara
 
Alt 27.04.2013, 16:27   #225
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Politik:Warum nicht gleich türkische Richter in deutschen Gerichtssälen?



Couldn't resist!
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline  
 

Stichwortsuche
deutschen, focus, gerichtssälen, richter, türkische

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Türkische Menschenrechtskommission: Deutsche Politik und Medien haben Schuld an NSU Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 27.07.2012 21:27
Star-Richter soll über Zinsgeschäfte der Deutschen Bank urteilen bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.05.2010 07:02
Neue FOCUS Volksverhetzung muss von alle EU Menschen nicht toleriert. Kangal Archiv - News Diskussionen Tagespresse 50 06.05.2010 20:50
1€ Job nicht gleich 1€ Job??? fklarjames Ein Euro Job / Mini Job 8 10.11.2007 14:41


Es ist jetzt 04:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland