Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2012, 09:17   #26
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Die Finanzkrise steht nicht bevor,sie hat schon längst begonnen.
Die Kaufkraft des Euros liegt im Keller,der Kursverlust seit der Einführung ist enorm.
Dann kommt Murksel und sagt der Laden brummt,na wunderbar, kauft das Ausland (nicht EU-Mitgliedsstaaten) doch inzwischen sehr günstig ein,wunderbar für die deutsche Wirtschaft,der Export nimmt zu.
Im Innland schwindet die Kaufkraft.
Für den Schweizer Bürger allgemein,ist Deutschland inzwischen zum Einkaufsparadies geworden.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:25   #27
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Natürlich sind wir mittendrin in der Krise. Auch wenn die Presse bewusst falsch informiert (oder/und weil sie nicht anders darf, es gab ja 2 Maulkörbe von Merkel diesbezüglich), damit sich die Krise immer weiter zuspitzt und möglichst heftig wird. Die Krise soll katastrophal werden, auch wenn öffentlich so getan wird, als mache man alles, um sie abzuwenden.

Aber mal ehrlich, ich glaube schon lange nicht mehr, dass Politiker so blöd sind, dass sie nicht wissen, was sie tun. Sie tun es ganz bewusst so, aus diesem einzigen Grund.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:30   #28
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Aber mal ehrlich, ich glaube schon lange nicht mehr, dass Politiker so blöd sind, dass sie nicht wissen, was sie tun. Sie tun es ganz bewusst so, aus diesem einzigen Grund.
Natürlich sind die nicht ganz so blöd,ist man nicht Wettbewerbsfähig,dann kommt doch ein schwacher Euro gerade recht.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:40   #29
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Es geht auch nicht um wettbewerbsfähig oder nicht, es geht um die Krise, die bewusst so herbei geführt wird.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:45   #30
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Es geht auch nicht um wettbewerbsfähig oder nicht, es geht um die Krise, die bewusst so herbei geführt wird.
Die Rettungsschirme waren gewiss nicht geplant,denn ohne wäre der Euro schon längst im Keller gelandet.
Die Schirme sind nur ein kleiner Aufschubsgewinn bis der Saftladen dann eh zusammen kracht.

Ein kleines Bsp.zur Wettbewerbsfähigkeit, bei 1,50 Dollar für einen Euro hätte zbs. BMW und Mercedes jetzt keine solchen Exportschlagzeilen schreiben können.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:55   #31
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Und was passiert dann?
Solltest du eigentlich selbst wissen und wenn nicht,ist es mir auch wurscht.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 10:11   #32
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von Al Bandy Beitrag anzeigen
Die Rettungsschirme waren gewiss nicht geplant,denn ohne wäre der Euro schon längst im Keller gelandet.
Die Schirme sind nur ein kleiner Aufschubsgewinn bis der Saftladen dann eh zusammen kracht.

Ein kleines Bsp.zur Wettbewerbsfähigkeit, bei 1,50 Dollar für einen Euro hätte zbs. BMW und Mercedes jetzt keine solchen Exportschlagzeilen schreiben können.
Ja ja... und wenn er dann kracht, dann wirds eben noch schlimmer. Je schlimmer, desto besser. Deshalb macht man doch gerne noch ein paar Rettungsschirme. Je mehr Schirme, desto größer hinterher die Verschuldung und desto leichter kann man der Bevölkerung suggerieren, sie hätten alle über ihre Verhältnisse gelebt und müssten sparen.

Das hört spätestens dann auf, wenn die Zinsen das BIP übersteigen, bald sind wir so weit. Oder wenn die Bevölkerung aufwacht und versucht, ihre nicht mehr gedeckten Sparguthaben/Lebensversicherungen oder sonstiges abzuholen, aufzulösen.
Oder dann, wenn die Rente zusammenkracht. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Export ist sogar negativ weil auf Pump verkauft wird. Diese Schulden werden niemals bezahlt werden können.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 10:16   #33
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Ja ja... und wenn er dann kracht, dann wirds eben noch schlimmer.
Tja ,alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:02   #34
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Wikipedia, eine Quelle die ich auch gerne nutze, bleibt hier aber ungefähr beim Stand von 1980 stehen.
Nicht zwansläufig. Da wiki ein häufig besuchte und verwendete Seite ist, weckt das zwangsläufig Begehrlichkeiten. Sprich viele Personen, Unternehmen etc wollen da natürlich positive Einträge oder negative Sachen umschreiben.
Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Objektiver geht's nicht. Wikipedia ist kein Medium, das um Publikum buhlt.
Genau, objektiver als wiki geht nicht, klaro. Du bist hier der x-te Troll der den immer gleichen Unfug absondert. Geh woanders spielen.

Zitat:
Internet Wie bei Wikipedia manipuliert wird

22.08.2007 · Unternehmen und Behörden versuchen, im Internet-Lexikon Wikipedia missliebige Fakten zu tilgen. Das deckt nun ein neues Instrument auf, das ein Student entwickelt hat: Es erlaubt, die Internetadressen der Manipulateure nachzuverfolgen.

Angesichts immens wachsender Nutzerzahlen wird dem Internetnachschlagewerk Wikipedia inzwischen vielfach die Funktion eines globalen Leitmediums zugeschrieben. Mit dem Bedeutungszuwachs der Enzyklopädie steigt die Versuchung, im freien Spiel der editierenden Kräfte das eigene Image aufzubessern.
Internet: Wie bei Wikipedia manipuliert wird - Medien - FAZ
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:06   #35
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Allerdings: Dann passiert gar nichts mehr, soweit darf man's also nicht erst kommen lassen. Aber an Alternativen bist du ja nicht interessiert,
Ich kann an der Situation nichts ändern,frag mal das Wählervolk das alle 4 Jahre zur Wahl geht,wie sie es denn gerne hätten,die Mehrheit scheint bisher äußerst Zufrieden zu sein.
Desweiteren ist der Zug schon längst abgefahren.
An meiner persönlichen Alternative kann ich leider nicht alle teilhaben lassen,denn dann wäre ich in kurzer Zeit pleite.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:07   #36
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Nicht zwansläufig. Da wiki ein häufig besuchte und verwendete Seite ist, weckt das zwangsläufig Begehrlichkeiten. Sprich viele Personen, Unternehmen etc wollen da natürlich positive Einträge oder negative Sachen umschreiben.

Genau, objektiver als wiki geht nicht klar. Du bist hier der x-te Troll der den immer gleichen Unfug absondert. Geh woanders spielen.

Internet: Wie bei Wikipedia manipuliert wird - Medien - FAZ
danke.

Natürlich ist jedes Meinungsbildungsorgan (Zeitung, Internet egal, was) ein potentielles Machtmittel, eine Möglichkeit, die öffentliche Meinung im eigenen Sinne zu beeinflussen.

Wer glaubt, dies geschehe nicht, ist dumm.

Die Versuche, internet zu zensieren, deute ich in dieselbe Richtung.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:10   #37
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von Al Bandy Beitrag anzeigen
Ich kann an der Situation nichts ändern,frag mal das Wählervolk das alle 4 Jahre zur Wahl geht,wie sie es denn gerne hätten,die Mehrheit scheint bisher äußerst zufrieden zu sein.

Die Mehrheit ist nicht zufrieden, sonst hätten die Piraten nicht solch einen Zulauf.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:13   #38
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Die Mehrheit ist nicht zufrieden, sonst hätten die Piraten nicht solch einen Zulauf.
Da frag ich mich,warum die Piraten dann nicht an der Macht sitzen,aber du sprichst wahrscheinlich von der Zukunft,was nicht is kann ja noch kommen aber es ist leider schon jetzt fünf nach Zwölf.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:19   #39
Ostpforte
 
Registriert seit: 31.03.2012
Beiträge: 223
Ostpforte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Die Mehrheit ist nicht zufrieden, sonst hätten die Piraten nicht solch einen Zulauf.
Warten wir es doch einfach mal ab! Die Höhenflüge von Parteien kommen und gehen. So wie die Grünen chic waren nach Fukushima, so sind die Piraten jetzt chic, weil sie zwar nichts versprechen, aber immerhin den etablierten Parteien eine Sauangst machen. Wer sich dann unter dem Piratenkostüm versteckt, werden wir noch sehen. Und: Umfragen sind nett, aber völlig wertlos. Am Wahltag ist Zahltag. Alles andere ist unwichtig.
Ostpforte ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:30   #40
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Natürlich könntest du, und das würde dich ein Lächeln kosten.
Mit dem können meinst du deine persönlichen Ambitionen,nun die passen aber nicht in mein Konzept.

Um die gesamtheitliche Situation zu ändern,sorry ich bin leider nicht der Kaiser von Groß Deutschland.
Dafür ist momentan die First Lady zuständig.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:39   #41
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Informationsquellen sind immer Meinungsbildungsorgane, oder woher bildest du dir deine Meinung.

Meinungsbildungsorgane sind also potentielle Machtmittel und müssen beeinflusst werden. Sie sind nie frei im Sinne von "unbeinflusst", bis (noch), aufs internet.

Zitat von Al Bandy Beitrag anzeigen
Da frag ich mich,warum die Piraten dann nicht an der Macht sitzen,aber du sprichst wahrscheinlich von der Zukunft,was nicht is kann ja noch kommen aber es ist leider schon jetzt fünf nach Zwölf.
ich spreche immer von der Gegenwart. An die Macht kommen nur genehme Parteien und Politiker. Wir kriegen vorgesetzt, wen wir wählen dürfen, wir kriegen schon die Wahl vorgesetzt. Deshalb wird es auch die Linke nie schaffen.

Wir meinen, wir hätten die Wahl, zu wählen, aber wir haben keine. Sollten also die Piraten mehr Zustimmung in der Bevölkerung finden, wird man diese genauso unterwandern wie alle anderen Parteien. Was an der Spitze der Parteienlandschaft eines Staates steht, ist immer entweder korrupt (also Mitglied im "Club") oder naiv. Politiker, die ernsthaft was ändern wollen, sind eine Gefahr für die wirklichen Machthaber und werden es deshalb nie bis ganz nach oben schaffen.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:43   #42
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Wir meinen, wir hätten die Wahl, zu wählen, aber wir haben keine. Sollten also die Piraten mehr Zustimmung in der Bevölkerung finden, wird man diese genauso unterwandern wie alle anderen Parteien. Was an der Spitze der Parteienlandschaft eines Staates steht, ist immer entweder korrupt (also Mitglied im "Club") oder naiv. Politiker, die ernsthaft was ändern wollen, sind eine Gefahr für die wirklichen Machthaber und werden es deshalb nie bis ganz nach oben schaffen.
Klingt wie die Anwendung von Wahlbetrug,wenns drauf ankommt.
Im Falle des Vorwurfes müsste dann der Beweis erbracht werden.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:48   #43
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen

Aber mal ehrlich, ich glaube schon lange nicht mehr, dass Politiker so blöd sind, dass sie nicht wissen, was sie tun. Sie tun es ganz bewusst so, aus diesem einzigen Grund.
Ja,schon klar.
Leider hast Du vergessen,daß Politiker letztendlich genauso an einem funktionierenden Staat interessiert sein müssen,wie Du.
Der Staat zahlt nicht nur Renten und Hartz IV,der Staat muß auch die Pensionen der Politiker zahlen.
Wenn nicht, sitzen die genauso in der Sche**** wie alle anderen auch.

Kein Mensch ist so dämlich und sägt den Ast ab auf dem er sitzt.
Und gewollt den Staat zu ruinieren.,ohne wirklich zu wissen,was danach kommt,das wäre genau das absägen des eigenen Astes!
Sinuhe ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:54   #44
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Ja,schon klar.
Leider hast Du vergessen,daß Politiker letztendlich genauso an einem funktionierenden Staat interessiert sein müssen,wie Du.
Der Staat zahlt nicht nur Renten und Hartz IV,der Staat muß auch die Pensionen der Politiker zahlen.
Wenn nicht, sitzen die genauso in der Sche**** wie alle anderen auch.
...
Nicht alle Politiker sind für immer und ewig auf die Alimentation durch den Steuerzahler angewiesen, viele verdienen sich ihr Gefälligkeitspöstchen und sehen ihre Pension dann nur als nettes Zubrot.
Zu einem funktionierenden Staat gehört für die nur, daß regelmäßig genug Steuern reinkommen und die Fassade einer funktionierenden Demokratie aufrecht erhalten bleibt.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:54   #45
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Die anzuklagen, ist sinnlos. Es gibt keine Richter dafür. Sie stehen ausserhalb des Gesetzes. Sie machen Gesetze, Kriege, Finanzkrisen, Crashs, sie machen was sie wollen und für richtig erachten. Was willst du da beweisen? Es geschieht einfach so, es geschieht immer das, weltpolitisch, was die wollen. Wer Kanzler wird, wer als Kanzler nominiert wird, dasselbe passiert in den USA, in anderen Ländern, die weltpolitisch wichtig sind, sie entscheiden, wo es Krieg gibt und wann, die EU, die Nafta, gehen auf ihr Konto, sie sitzen in höchsten Gremien (Nato, EU, USA, eben überall, wo es wichtig ist); das sind alles kleine Schritte auf dem Weg zur Neuen Weltordnung. Also ich könnte die Liste hier endlos weiterführen, das macht aber keinen Sinn.

Was dagegen zu tun, erscheint mir derzeit sinnlos.

Vor diesem Hintergrund allerdings betrachte ich die "Finanzkrise" und H4 mit ganz anderen Augen. Für mich sind die gewählten "Politiker" alle Lügner, es ist alles show, was sie öffentlich aufführen, und eigentlich ist die Lüge, die sie uns Tag für Tag auftischen, über Presse Funk und Fernsehen, unglaublich. Tja. So ist das halt. Goebbels würde sich freuen. Es ist perfekt.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:56   #46
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
J

Kein Mensch ist so dämlich und sägt den Ast ab auf dem er sitzt.
Und gewollt den Staat zu ruinieren.,ohne wirklich zu wissen,was danach kommt,das wäre genau das absägen des eigenen Astes!
Der Staat Deutschland, den es so gar nicht gibt, interessiert nicht. Die sitzen auf ganz anderen Ästen. Bsp Schröder, der nicht mehr systemkonform war, in dem Moment, als er sich gegen die USA-Politik im Nahen Osten aussprach, der bekam ein paar fette Posten mit mehr als genügend finanzieller Entschädigung, und Kanzlerin wurde daraufhin Merkel (absolut systemgetreu). So einfach ist das.
zuteuer ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:57   #47
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Geh du mal lieber woanders stänkern.
Ich stänker nicht, ich weise darauf hin das du kompletten Unsinn verbreitest. Na, der wievielte Account ist das mit dem du hier rumeierst?
Zitat von phardol Beitrag anzeigen
Sowas glaubst du. Lass dich mal weiter manipulieren.
Und wenn du glaubst das Wiki das "objektivste" Medium ist, dann siehst du das Brett vor deinen Augen nicht mal mehr.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.04.2012, 12:58   #48
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat:
Kein Mensch ist so dämlich und sägt den Ast ab auf dem er sitzt.
Und gewollt den Staat zu ruinieren.,ohne wirklich zu wissen,was danach kommt,das wäre genau das absägen des eigenen Astes!
doch die sind so dämlich, weil sie nämlich nur für sich denken, was danach kommt ist ihnen völlig latte.
was den ast angeht, die sägen lieber deinen ab als ihren, das machen die aber auch schon seid ner ganzen weile, siehe lohnkürzungen und sozialkürzungen, rentenkürzungen etc.
von einer kürzung der diäten habe ich hingegen noch nie etwas gehört, maximal von einer aussetzung um sie dann im nächsten jahr gleich 2-3 mal zu erhöhen.

ihre pensionen sind ganz locker gesichert, diese kohle befindet sich in form von gegenwert auf konten die wir nicht kennen.

also wie du siehst, die sägen unseren ast ab, nicht aber ihren, selbst dann nicht wenn dieser ganze misthaufen, den sie staat nennen, in die hölle fährt.

physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 15.04.2012, 13:02   #49
Al Bandy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 1.914
Al Bandy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Zitat von zuteuer Beitrag anzeigen
Was dagegen zu tun, erscheint mir derzeit sinnlos.
Ich hätte da ne einfältige und schlichte Lösung.

Man stelle sich vor,alle Deutschen packen ihre Koffer und wandern in alle vier Himmelsrichtungen aus.
Al Bandy ist offline  
Alt 15.04.2012, 13:03   #50
zuteuer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.04.2012
Beiträge: 960
zuteuer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Finanzkrise 2012 steht unmittelbar bevor

Du hast es auch nicht verstanden. Es geht nicht um Deutschland, die Deutschen, es geht um ganz was anderes, viel größer.

Danke Mike für den obigen Link den schau ich mir mal an.
zuteuer ist offline  
 

Stichwortsuche
2012, bankenkrise, bundesbankchef schwachsinn, deutsche bank, finanzkrise, insolvenz, looser, merkel lgt, pleite, staatsschuldenkrise, unmittelbar

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Rentenantrag - Gutachtertermin steht bevor - Hilfe Picknicker Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 25 17.06.2013 08:26
Neue Eingliederungsvereinbarung steht bevor am 25.01. kaiserqualle Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 16.02.2012 18:31
Verbraucherinsolvenz steht (höchstwahrscheinlich) bevor - Erfahrungswerte darkflame Schulden 23 22.09.2011 09:33
EGV;Verwaltungsakt steht bevor!Bitte um Hilfe! Limoneneis Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 80 14.01.2011 14:26
Job verlust steht unmittelbar bevor :-((( Robo03 ALG II 47 06.11.2007 10:55


Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland