Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Fauler Kompromiß


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2011, 00:18   #26
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

für mich ist das völlig unerheblich, ob die sich christlich, sozial, liberal oder ökologisch nennen, sie haben eines gemeinsam:

sie sind gierig, nach macht und geld und einfluß !

und sie sind es auch, die der demokratie im weg stehen !
die, die sie wählen, wollen keine demokratie(weil die ist mühsam), sondern ihre ruhe !(kreuzschen machen und fresse halten!)

"die gier ist gut" " die gier hält die dinge am laufen" "die gier nach geld, nach macht und nach dem leben garantiert den fortschritt"

-wall street-

du als linker würdest deine ideale nicht verteidigen können, weil die mehrheit deiner partei arge(verdi)-verseucht ist

so war es bei den fundis der grünen auch, bis die grünen castoren, die guten castoren waren.

wer ist denn so blöde und wählt rösler, mißfelder oder bahr, die vom leben keine ahnung haben ???
sollen das demokraten sein ?????

die kennen doch gar keine demokratie, sondern nur kadavergehorsam ggü der eigenen partei !

ich bin zwar monteur und stecke jeden tag bis zu den ellenbogen im öl, aber:

so schmierige hände wie der politikerabschaum, kann ich nie bekommen !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 00:27   #27
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
für mich ist das völlig unerheblich, ob die sich christlich, sozial, liberal oder ökologisch nennen, sie haben eines gemeinsam:

sie sind gierig, nach macht und geld und einfluß !

und sie sind es auch, die der demokratie im weg stehen !
die, die sie wählen, wollen keine demokratie(weil die ist mühsam), sondern ihre ruhe !(kreuzschen machen und fresse halten!)

"die gier ist gut" " die gier hält die dinge am laufen" "die gier nach geld, nach macht und nach dem leben garantiert den fortschritt"

-wall street-

du als linker würdest deine ideale nicht verteidigen können, weil die mehrheit deiner partei arge(verdi)-verseucht ist

so war es bei den fundis der grünen auch, bis die grünen castoren, die guten castoren waren.

wer ist denn so blöde und wählt rösler, mißfelder oder bahr, die vom leben keine ahnung haben ???
sollen das demokraten sein ?????

die kennen doch gar keine demokratie, sondern nur kadavergehorsam ggü der eigenen partei !

ich bin zwar monteuer und stecke jeden tag bis zu den ellenbogen im öl, aber:

so schmierige hände wie der politikerabschaum, kann ich nie bekommen !

Auch als Linker verteidige ich meine Ideale.
Wenn du aber siehst wieviele Strömungen es in der Linken gibt.wird wohl klar das man Kompromisse schließen muss um einen Konsens zu finden.
Wir sind ja eine sehr junge Partei....man muss sich zusammenraufen .....alles ist möglich.

Und wir haben auch nicht den Heiligen Gral gefunden oder sind im GOD Modus....

Aber was Bahr und Konsorten betrifft(Gerade bei Mißfelder diesen Menschenverachter)stimme ich dir voll zu.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 20.08.2011, 00:41   #28
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Wir sind ja eine sehr junge Partei....
Das Durchnittsalter der Mitglieder dieser jungen Partei liegt im Osten mittlerweile bei 65 Jahren.

Einige Mitglieder sind schon seit dem Jahre 1946, also von Anfang an, dabei.
 
Alt 20.08.2011, 00:47   #29
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Wenn du aber siehst wieviele Strömungen es in der Linken gibt.wird wohl klar das man Kompromisse schließen muss um einen Konsens zu finden.
jo, du als kleiner elo zwischen den großverdienern und den gewerkschaftern stimmt ab über hartz4

das ist ungefähr so, wie wenn zwei wölfe und ein schaf darüber abstimmen, wen es zum mittag gibt

in berlin beim mitregieren wird der sozialstaat(mit hilfe von DL)richtig schön abgeholzt

dabei hätte DL nur "nein" sagen müssen. aber dann kann man nicht abkassieren und darum geht es !

in spanien das gleiche bild. die jungen spanier, die ich unterstütze, glauben noch an (soz.)politik und politiker. in 20 jahren werden sie schlauer sein, aber zu alt, um noch was zu ändern.

du bist der einzige, der glaubt, das er keine kröten schlucken würde. du bist so weit von der realität entfernt, wie die sonne von der erde.
ich würde bei einer partei sicher schneller fliegen, als ich bis drei gezählt habe.

wahrscheinlich "krankhafter gerechtigkeitssinn" gepaart mit "absoluter uneitelkeit" in kombination mit "völligem desinteresse am (pol.)wettbewerb"

drei eigenschaften, die ein politiker nicht haben darf...........und die ich mir nicht abkaufen lasse !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 01:00   #30
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Das Durchnittsalter der Mitglieder dieser jungen Partei liegt im Osten mittlerweile bei 65 Jahren.

Einige Mitglieder sind schon seit dem Jahre 1946, also von Anfang an, dabei.
Ich meinte das jetzt vom Gründungsdatum her.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 20.08.2011, 01:07   #31
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
jo, du als kleiner elo zwischen den großverdienern und den gewerkschaftern stimmt ab über hartz4

das ist ungefähr so, wie wenn zwei wölfe und ein schaf darüber abstimmen, wen es zum mittag gibt

in berlin beim mitregieren wird der sozialstaat(mit hilfe von DL)richtig schön abgeholzt

dabei hätte DL nur "nein" sagen müssen. aber dann kann man nicht abkassieren und darum geht es !

in spanien das gleiche bild. die jungen spanier, die ich unterstütze, glauben noch an (soz.)politik und politiker. in 20 jahren werden sie schlauer sein, aber zu alt, um noch was zu ändern.

du bist der einzige, der glaubt, das er keine kröten schlucken würde. du bist so weit von der realität entfernt, wie die sonne von der erde.
ich würde bei einer partei sicher schneller fliegen, als ich bis drei gezählt habe.

wahrscheinlich "krankhafter gerechtigkeitssinn" gepaart mit "absoluter uneitelkeit" in kombination mit "völligem desinteresse am (pol.)wettbewerb"

drei eigenschaften, die ein politiker nicht haben darf...........und die ich mir nicht abkaufen lasse !

Wer sollte Kröten schlucken?Du?

Nun....In Berlin werden(leider zuviele) Kompromisse geschlossen.

Und ein kleiner ELO bin ich nicht.Wer ist klein?Pinoccio?Kenne ich nur als Eis....


Und wenn "du bei einer Partei schneller fliegst"...gründe selber eine


Untätigkeit ist das Übel was unser Land lähmt.Jeder an den Stammtischen(Damit meine ich dich jetzt nicht mit) weiß wie es besser geht.
Aber keiner bekommt den ***** hoch mal mit anzupacken.

Auf die ganzen Stammtischlaberer...da kann ich gut drauf verzichten...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 20.08.2011, 09:46   #32
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wer ist denn so blöde und wählt rösler, mißfelder oder bahr, die vom leben keine ahnung haben ???
sollen das demokraten sein ?????
Würden HartzIV-Empfänger und Niedriglöhner nicht CDU/FDP/SPD/GRÜN wählen, sondern einfach nur zu Hause bleiben könnte schon vielen geholfen werden.

Banker und Gutverdiener fühen sich übrigens demokratisch bestens vertreten. Die wählen schließlich auch nach ihren Interessen und Vorteilen
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 09:58   #33
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen

Banker und Gutverdiener fühen sich übrigens demokratisch bestens vertreten. Die wählen schließlich auch nach ihren Interessen und Vorteilen
wenn ich im bt mir den ***** plattsitzen würde, gehörte ich automatisch zu den gutverdienern. wer meine diätenerhöhunng bezahlt würde mich doch gar nicht interessieren !

ich wär' dann teil des problems, nicht teil der lösung !

und wenn die aussicht, mit einem gefälschten doktortitel, lebenslang allimentiert zu werden, nur über den bt führt, dann werde ich als betrüger genau den weg einschlagen !
der bt soll ein abbild der gesellschaft sein? geistige armut ist da grundvoraussetzung, neben bodenloser arroganz und vollkommener dekadenz!
materielle armut kennt im bt keiner und nach der amtszeit geht das geld kasssieren richtig los.

als überführte betrügerin sitzt koch-mehrin immer noch im eu-parlament !
und ist immer noch mitglied bei der betrügerpartei.

auf so eine farce-demokratie schei§§ ich !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 11:05   #34
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Würden HartzIV-Empfänger und Niedriglöhner nicht CDU/FDP/SPD/GRÜN wählen, sondern einfach nur zu Hause bleiben könnte schon vielen geholfen werden.
...
Dank Verhältniswahlrecht wären CDU/FDP/SPD/GRÜN mit einem solchen Verhalten tatsächlich schon bestens geholfen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 20.08.2011, 11:16   #35
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.463
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Katapult Beitrag anzeigen
Wenn dem so ist,dann gehört jedem Hartz IV- Empfänger auch der bisher gezahlte Zusatzbeitrag erstattet.
Oder gibt es jetzt auch schon im SGB II eine Zweiklassengesellschaft??
So schaut es aus!

Können die verlorenen Klagen zum Zusatzbeitrag wieder dazu aufgerollt werden,
obwohl keine Berufung und Beschwerde vom SG-Richter zugelassen wurde?

Hier wurde die "Härtefallregelung" explizit der Zusatzbeitrag mit LUXUS
vom Gericht betitelt! Ein Alimentierter hat zu sparen!

Was meint Ihr dazu?

Gruss Atze Knorke
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline  
Alt 20.08.2011, 12:25   #36
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Dank Verhältniswahlrecht wären CDU/FDP/SPD/GRÜN mit einem solchen Verhalten tatsächlich schon bestens geholfen!
Dank Verhältniswahlrecht wäre die Linke dann so stark wie die SPD.
Und die Piraten im Bundestag an Stelle der FDP.

CDUFDPSPDGRÜN profitieren am meisten von denen, deren Interessen sie nicht vertreten.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 12:46   #37
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

das wort demokratie, stammt aus dem griechischen und bedeutet "volksherrschaft"

als nichtwähler gehöre ich wohl auch zum "volk" und werde gar nicht berücksichtigt. stattdessen bilden sich funktionäre und aparatschniks ein, dass sie von einer mehrheit gewählt worden wären.

absurd !

ich repräsentiere 40% des wahlvolkes und wir machen die mehrheit aus. nicht die 60 restprozent und daraus noch mal hälfte !!!

die demokratie ist abgeschafft, wenn weniger als die hälfe diesen dreck wählen(wenn man die demokratie denn ernst nimmt!)

aber in deutschland wäre noch alles ok, wenn die wahlbeteilung nur 10% betragen würde !!!!

beklopptenrepublik-deutschland !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 12:57   #38
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Dank Verhältniswahlrecht wäre die Linke dann so stark wie die SPD.
Und die Piraten im Bundestag an Stelle der FDP.
...
...wenn, wie Du oben schriebst, HartzIV-Empfänger und Niedriglöhner zu Hause blieben? Habs oben extra für Dich zitiert!

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
... in deutschland wäre noch alles ok, wenn die wahlbeteilung nur 10% betragen würde !!!!
...
Das Geschrei wäre groß, aber man würde sich dem Wahlergebnis sicherlich fügen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 20.08.2011, 13:01   #39
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
das wort demokratie, stammt aus dem griechischen und bedeutet "volksherrschaft"
Alles schön und gut, nur kann Demokratie nicht erzwungen werden.
Sowas funktioniert nur in echten demokratischen Staaten wie früher in der Deutschen Demokratischen Republik
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 13:05   #40
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
...wenn, wie Du oben schriebst, HartzIV-Empfänger und Niedriglöhner zu Hause blieben? Habs oben extra für Dich zitiert!
Ja, was wäre denn, wenn die FDP statt 6 Millionen Wählerstimmen nur noch 2 Millionen bekommen würde und DIE LINKE weiterhin 5 Millionen Stimmen hätte?
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 13:13   #41
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

ja klar. jeder vergewaltigt den begriff der "demokratie" so gut er eben kann

wenn ich mir die jubelarien und die ergebnisse eines rösler(90%+x)ansehe, fühle ich mich an die ddr erinnert.

an die deutsche demokratische republik
an die christ-demokratische union
an die freidemokratische partei
an die sozialdemokraten
oder an die partei des demokratischen sozialismus.

und keiner von denen stand/steht für volkes wille(nur für das eigene fortkommen, den eigenen machterhalt und für viel geld für 0 leistung!)

in holland gab es soziale reformen und die beteiligung des ganzen volkes

wie heißen ja auch nicht

demokratische republik holland
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 13:32   #42
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat:
in holland gab es soziale reformen und die beteiligung des ganzen volkes
Die gibt es vor allem, weil die Menschen engangierter sind. Der deutsche Michel ist dies aber nun einmal nicht. Die Mehrheit der Menschen in diesem Lande billigt es von oben herab regiert zu werden und alle Entscheidungen abgenommen zu bekommen. Ob dies aus Desinteresse, Verdrossenheit oder auch nur aus Bequemlichkeit der Fall ist, darüber lässt sich nur spekulieren. Jede Demokratie ist nur so schlecht, wie es die Menschen sind.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 16:17   #43
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Äpfel mit Birnen Vergleich.

Da es viele Kassen ohne Zuzahlung gibt,ist niemand wirklich gezwungen diese Beiträge zu zahlen.
Dann nenn mal mindestens 3 Kassen,welche keinen Zusatzbeitrag für die nächsten 24 Monate garantieren.

Viele haben die KK gewechselt und plötzlich kam doch ein Zusatzbeitrag, wohlwissend, das man für die nächsten 24 Monate an der KK gebunden ist.
Katapult ist offline  
Alt 20.08.2011, 16:24   #44
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.364
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Katapult Beitrag anzeigen
Dann nenn mal mindestens 3 Kassen,welche keinen Zusatzbeitrag für die nächsten 24 Monate garantieren.

Viele haben die KK gewechselt und plötzlich kam doch ein Zusatzbeitrag, wohlwissend, das man für die nächsten 24 Monate an der KK gebunden ist.

Krankenkassen.de - Diese Krankenkassen garantieren: 2011 kein Zusatzbeitrag

Da sind einige die das bis Ende 2012 garantieren.Und ausgegangen von Januar 2010 sind das auch 24 Monate.
AsbachUralt ist offline  
Alt 20.08.2011, 16:57   #45
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Krankenkassen.de - Diese Krankenkassen garantieren: 2011 kein Zusatzbeitrag

Da sind einige die das bis Ende 2012 garantieren.Und ausgegangen von Januar 2010 sind das auch 24 Monate.

Toll wir sind nicht im Januar 2010,sondern im August 2011!
Und was ist mit 2013 ???
Wer jetzt kündigt,sitzt auch noch 2013 in einer dieser Kassen und dann wird meistens ein Zusatzbeitrag kommen.
Und damit dürfte sich Dein Kommentar wohl als sinnlos bestätigt haben.
Katapult ist offline  
Alt 20.08.2011, 17:07   #46
Der arme Poet
 
Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 28
Der arme Poet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
als nichtwähler gehöre ich wohl auch zum "volk" und werde gar nicht berücksichtigt. stattdessen bilden sich funktionäre und aparatschniks ein, dass sie von einer mehrheit gewählt worden wären.
Wer nicht wählt und hinterher das Maul aufreisst ist genauso ein **** wie ein Verbraucherschützer, der nie bei Aldi einkauft, aber sich dennoch das Maul über die Waren bei Aldi zerreisst.

Einfach mal kapieren, daß die eigene Position vielleicht eben doch nicht mehrheitsfähig ist, sondern die Position, die die Mehrheit vertritt. Und wenn die Mehrheit sagt: "Regelsatz runter!", dann ist das persönlich vielleicht frustrierend, aber die Mehrheit will es so. Basta. Ende im Gelände.

Und es gilt bei Wahlen wie im Lotto: "Nur wer mitspielt, kann gewinnen".
Der arme Poet ist offline  
Alt 20.08.2011, 17:11   #47
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

nun wählen aber 40%(die größte partei und damit die mehrheit!) nicht !

und nu?

dann bestimmen plötzlich anti-demokraten wie DU ??
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 20.08.2011, 18:27   #48
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
nun wählen aber 40%(die größte partei und damit die mehrheit!) nicht !
Wer nicht aktiv wählt der wählt passiv. Jede nicht abgegebene Stimme ist eine Stimme für die Herrschenden. Genau jene 40% sind verantwortlich für eine schwarz-gelbe Regierung und nicht die 35% CDU-Wähler. Die Agenda 2010 ist demokratisch gewählt, denn von der Möglichkeit Hartz IV abzuwählen wurde/wird kein Gebrauch gamacht. Auch das ist Demokratie.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 20.08.2011, 19:12   #49
Katapult
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Katapult
 
Registriert seit: 09.06.2008
Beiträge: 160
Katapult
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fauler Kompromiß

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Wer nicht aktiv wählt der wählt passiv. Jede nicht abgegebene Stimme ist eine Stimme für die Herrschenden. Genau jene 40% sind verantwortlich für eine schwarz-gelbe Regierung und nicht die 35% CDU-Wähler. Die Agenda 2010 ist demokratisch gewählt, denn von der Möglichkeit Hartz IV abzuwählen wurde/wird kein Gebrauch gamacht. Auch das ist Demokratie.
Noch wirkungsvoller ist es,eine ungültige Stimme abzugeben!
Katapult ist offline  
 

Stichwortsuche
fauler, kompromiß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPD- fauler Kompromiss Jivan ALG II 2 18.10.2010 07:09
"Gesetzgeber ist fauler Sack“ Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 07.02.2010 17:21


Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland