Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Facebook-Protokolle


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2012, 17:58   #51
Souverän
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Die Facebook-Protokolle

Facebook: die neue Kirche? | Telepolis
Zitat:
Wie aus Freiwilligkeit eine Gemeinschaft der Zwänge entsteht

Mehr als 80 Prozent der Facebook-Nutzer haben ihren Klarnamen angegeben. Mark Zuckerberg weiß, warum: Sie teilen gern ihre Informationen. Fast schon ein christlicher Akt, unter Brüdern und Schwestern. Haben sie keine Angst vor dem Verlust des Privaten? Oder empfinden sie gar eine Lust an der persönlichen Preisgabe im Chor der Gemeinde? Die meisten kennen das Geschäftsmodell von Facebook im allgemeinen, kümmern sich aber nicht im einzelnen um die Verästelungen und Bündelungen der Datenwege, die an ihnen vorbeilaufen, während sie einspeisen. Sie wissen es, aber sie tun es trotzdem. Der Schleier der Intransparenz des Web 2.0 filtert ihre Bedenken. Sie sagen: Wir können sowieso nichts dagegen tun.

Wie kommt es zu dieser traumatisierten Haltung? Sicher nicht allein dadurch, dass Zuckerberg, the boy next door, sagt: "Sie trauen mir, diese Idioten." Wieso verplauscht man sich im Web, nur um sich, kaum dass man (die Zeit) bereut hat, aufs Neue zu verplauschen? Der Sozialphilosoph Adorno hat schon für das 20. Jahrhundert Kommunikation negativ definiert: Alle reden, nur nicht miteinander. Ein indifferentes Rauschen. In der Kompression zu einer ubiquitären Raumzeit, die uns ortlos macht, ist Einsamkeit nur durch pausenloses Reden, die alte Angstbewältigung, zu ertragen. Ist da wer? Es ist die Selbstvergewisserung, wenn nicht Selbstverliebtheit des Narziss, der im Spiegel des Wassers und im Echo seiner Worte nicht erkennt, dass sein Gegenüber er selbst ist.

Im Netz können wir alles selbst: Wir edieren unsere Texte und Photographien, formieren uns zu Aufläufen und stürzen Regimes. Wir dürfen uns ermächtigen. Aber wie dem antiken Narziss Gesellschaft fehlt, ersetzen uns die Sozialen Medien etwas, das schon lange vom "Aneinander-vorbei-Reden" geprägt ist: die Familie. Die Psychoanalyse nennt diesen Vorgang Ichidealersetzung. Alte Ohnmachten werden durch stärkere eingetauscht. Alle dürfen an allem teilhaben in der losgelassenen Brüder- und Schwesternhorde. We live in a free Web Country. Wir. Das ist der Corporate Sound.

...
 
Alt 24.02.2012, 17:23   #52
johnaka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.02.2012
Beiträge: 2
johnaka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Für mich ist Facebook sehr wichtig. Ich finde alles was ich brauche, über Freunde, bekannten und aber auch Dingen, die ich garnicht gesucht habe gg.
Nur blöd finde ich es , wenn ich Fan von irgendeine Seite werde, und diese mich voll bombardieren mit Werbung....
johnaka ist offline  
Alt 24.02.2012, 17:27   #53
Nasenbohrer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 541
Nasenbohrer Nasenbohrer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von johnaka Beitrag anzeigen
Für mich ist Facebook sehr wichtig. Ich finde alles was ich brauche, über Freunde, bekannten und aber auch Dingen, die ich garnicht ....
Ich brauche kein Facebook, Twitter, WKW, etc.

Und ich lebe immer noch ..............
Nasenbohrer ist offline  
Alt 24.02.2012, 17:53   #54
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen

Super Tipp, einen maschinenlesbaren Perso scannen und den Ärrsschen schicken, leichter kann man es denen nicht machen um die gesammelten Daten zu vervollständigen.
War auch mein Erster Gedanke. Aber sag, ist das der Grund, wieso du seit dem 15.12.2011 nicht mehr da warst? Du wurdest doch nicht etwas auf Kragen gepackt, und in die Sperrzone geschleudert?


Zitat von physicus Beitrag anzeigen

ich weis sowieso nicht warum sich manche bei solchen diensten anmelden MÜSSEN, da ist man schon bei stayfriends etc. und muss dann direkt auch noch zu "gesichtsbuch"

solchen leuten wird es doch stinkeinfach gemacht, nicht die datensammelwut ist das problem, sondern die datenmitteilwut mancher, könnte man annehmen.

mfg physicus
Als Kind wurde mir immer gesagt was ich alles nicht tun soll. Dazu gehört z.b. das Türöffnen, mit fremden sprechen, und ähnl.

Heute scheint es das nicht mehr zu geben. Da drücken Kinder den Türsummer, und plötzlich stehen Hartz4-Kontrolleure vor der Tür.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 25.02.2012, 09:39   #55
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
Quatsch. Berufliche Kontakte knüpfen.
Schon Erfolge dabei erzielt?
Purzelina ist offline  
Alt 25.02.2012, 10:13   #56
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat:
... Wenn ihr hier der Meinung seid, dass F.-buch* nur schlecht ist, dann lasse ich euch gerne in dieser Meinung.
Fein! Nicht jeder ist interessiert bzw. willens, ein F.-buch zu führen.

*von mir ersetzt
 
Alt 25.02.2012, 11:49   #57
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
Die Frage fnde ich jetzt und hier, angesichts des Tenors dieses threads, relativ seltsam...
Zuerst: Du musst hier nicht rumschreien.

Und ja, die Frage ist allein schon deswegen angebracht wenn man über das finden von beruflichen Kontakten in F-book schreibt innerhalb eines Erwerslosenforums. Die gleiche Frage stellt sich auch bei all den anderen Plattformen von MySpace bis xing in wieweit das dann für die einzelnen Personen in ihrem Beruf Erfolg und Nutzen hat oder hatte.

So, nun darfst Du wiedxer rumbrüllen und Cholerikerin spielen.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
Alt 25.02.2012, 12:19   #58
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Arbeitslos in Holland:

Hätte Bill Gates nicht Microsoft geschaffen, würdest du heute hier nicht schreiben. PCs waren irre groß und waren keine Massenware. Das Internet war ein elitärer Club für die Wissenschaft.

Manchmal kann ich euch nicht verstehen. Den Segen nutzen und gleichzeitig schimpfen. Nebenbei bemerkt wird jedes Zeichen das jemals im Net geschrieben wird, gespeichert. Ich hab bei vielen den Eindruck als wenn sie einfach nur auf eines aus sind: Krawall um des Krawalls willens. (mit Krawall meine ich gegen alles sein).

Und was das Löschen angeht: gab es da nicht jüngst das Urteil das ein Student erstritten hatte? (Wobei auf die Rootserver niemand Einfluss hat.)

Wenn du nicht willst, das FB oder andere SCs oder Suchmaschinen etwas von dir wissen, dann halte dich einfach aus dem Internet raus, verbiete allen Verwandten, Bekannten, reunden das Net. Lebe am Besten auf einer einsamen Insel ohne menschliche Kontakte und ohne Technik. Denn anders wird es nicht gehen. Und wenn du SCs (social Communities) nutzt, dann weißt du ja was du schreibst und entscheidest dich dazu.

so ist es - selbst unsere Beiträge sind auch noch nach Jahren leicht im Internet wieder zu finden - wer das will, bekommt sicher auch raus, wer das geschrieben hat -
ela1953 ist offline  
Alt 25.02.2012, 12:26   #59
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Also Facebook ist mir nicht kosher. Die Leute ziehen sich da gewissermaßen nackig aus. Selbst wenn sie auf Privat geklickt haben, kann man da uU ran. Und ich hab schon Bilder gesehen, wo ich mir dachte, ach du schande, wenn das der Arbeitgeber wüsste oder wenn die mal recherchieren. Sowas stellt doch keiner ein.

Ich frag mich eh, warum die Leute alle so Facebook Geil sind und dann ihr ganzes Leben da drin stehen haben.
Meine Kinder sind auch alle bei facebook - und ich auch. Habe meine Kinder als Freunde und noch ein paar Bekannte. Das reicht auch,

Allerdings gebe ich zu, dass ich dann auch gerne die Profile von anderen lese, die ihr Profil ganz öffentlich haben.

Wobei ich überflüssig finde, wenn dann gepostet wird, dass man gerade im Bus sitzt oder ähnlich überflüssiges Zeug.

Warum aber mitterweile fast alle Firmen, Behörden usw. ein Facebook Profil haben, weiß ich aber auch nicht. Dieses Profil haben die teilweise noch neben ihrer homepage und dazu noch twitter. All diese Seiten müssen doch auch gepflegt werden.
ela1953 ist offline  
Alt 25.02.2012, 12:57   #60
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat:
Hätte Bill Gates nicht Microsoft geschaffen, würdest du heute hier nicht schreiben.
selten solchen schrott gelesen...
gates hat damit soviel zu tun wie ein schonsteinfeger mit einer eistorte.

mach dich mal schlau über DOS, dann fällt dir viell. was auf.

wenn ich auf meiner kiste linux am rennen habe, dann hat das sicher nicht gates geschaffen, das nur als beispiel und wenn er DOS nicht gehabt hätte zu seinen anfängen würde er heute viell. kugeleis verkaufen und weiter nichts.

DOS ist heute noch zwingen nötig damit deine windoofkiste überhaupt läuft...

an sonsten träum ruhig fein weiter...

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 25.02.2012, 14:01   #61
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Dann mal her mit deinen Kunstwerken, vielleicht findet jemand Gefallen daran.
Purzelina ist offline  
Alt 25.02.2012, 14:41   #62
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
DOS ist heute noch zwingen nötig damit deine windoofkiste überhaupt läuft...
Ist zwar OT: Aber seit Windows NT nicht mehr.

Zitat von johnaka Beitrag anzeigen
Was meint ihr, in wie weit kann man Geld verdienen mit Facebook?
Nepper, Schlepper, Bauernfänger.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 25.02.2012, 17:14   #63
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

hmm, kleines OT....

mein bilder stehen in einer kleinen galerie, handverlesen.

meine lyrics lese ich bei poetry slams, oder in pubs......

alles handverlesen, echt, exklusiv, nicht für massen.

und ned auf fratzebook, wie ein marktschreier.

liebe grüße von barbara
 
Alt 25.02.2012, 19:54   #64
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

hallo ihr lieben,

@ maria,

das ist die eingangsintension des treads:

europe-v-facebook.org | EUROPE versus FACEBOOK

wenn du auf diese art von internet daten "strich" stehst, deine sache. mir ist ein echtes gesicht lieber als tausend geschönte. mir ist ein echter freund, in fleisch und blute lieber, als 2000 einträge. mein handwerker lass ich mir von meinem echten nachbarn empfehlen.

liebe grüße von barbara
 
Alt 25.02.2012, 20:45   #65
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Entspann Dich, dein Gekeife ist ja schröcklich.
Purzelina ist offline  
Alt 25.02.2012, 20:48   #66
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
... (Google-Ranking sagt wahrscheinlich hier auch keinem was.) ...
Oh, ich frage mich schon eine ganze Weile, wie viel du wohl daran verdienst, dass du das Wort f***book hier unablässig abspulst.
 
Alt 25.02.2012, 21:04   #67
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

also gesichtsbuch ist nur für den gründer richtig gut, der verscherbelt eure adressen und euer serverhalten einfach an die werbebranche...

naja was solls, manch einer muss jeden murks mitmachen was der mainstream vorgibt, nur zu...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 25.02.2012, 21:14   #68
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

meine rede............

liebe grüße von barbara
 
Alt 26.02.2012, 00:08   #69
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
Ich darf dich freundlich darauf hinweisen, dass du irrst. Ich habe nicht rumgebrüllt.
Weißt du, wie rumbrüllen aussieht?
So: ICH BRÜLLE JETZT MAL KRÄFTIG RUM!!!!
Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
...und ned auf fratzebook, wie ein marktschreier.
Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
Ach, auf facebook sind nur Marktschreier?

Permanente Schriftgröße 4 ... es gibt viele Formen des schreiens in Foren, mehr als im IRC oder Usenet. Mehr brauch ich nciht dazu zu sagen.

@Maria
Da Du meinen Text so schön mit Sarkasmus belegst mag ich dich nochmal darauf hinweisen genau zu lesen was ich geschrieben habe in Punkto: "..inwieweit es dem einzelen hilft..."

Marketing ist schon OK, macht jeder der das braucht auch auf jeder x-beliebigen Plattform neben denen die für spezielle Margen schon existieren - also auch auf F-Book. Inwieweit es für dich da keine Plattform, wie zum Bleistift Last.FM für Musiker oder Wattpad für Schreiberlinge, gibt mal außen vor gelassen.

Schmeiß also nicht Dein persönliches Marketing auf F-Book mit privaten Profilen normaler Leute zusammen udn hebe F-Book deswegen auf die höchte Säule die Du finden kannst - ich habe da schon mehr von wieder zusammenbrechen gesehn als so manch anderer - F-Book ist aktueller Sozial Network Trend, es kommt irgendwann eine andere Plattform oder technik. Ist genauso Krampf wie Web 2.0 vs. Web oder aktuell Cloud Computing vs. Lokalen Daten und Programm und bisherigen Webangeboten und Onlinemassenspeichern. Und was MArketing angeht, es wird dann von Facebook zu dem zukünftigen Dingen hin wandern. Eine Plattform ohne Private Nutzer bringt auch die Vermarkter nicht weiter. Doch genug OT von meiner Seite aus. Es geht ja eigentlich um Datenschutz und das gewusel um die sogenannte F-Book Attacke von einem Anon oder nicht Anon.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
Alt 26.02.2012, 12:25   #70
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
Leute wie dich kann ich eigentlich nur noch als merkbefreit und dumm bezeichnen. Dumm geboren und nichts dazu gelernt. - Der einzige, der hier mit Unwissen glänzt, bist du. Und natürlich deinesgleichen, die in dasselbe Horn tuten: Facebook ist schlecht. Wie sehr du vom Schubladendenken befallen bist, habe ich dir ja oben schon nachgewiesen, ist also jetzt nicht mehr nötig.

Die Krönung des Ganzen ist allerdings, dass du mir nachzuweisen versuchst, dass ich keife. Nö ich keife nicht, sondern ich habe Argumente. Du nicht. Du bist schlicht dumm. Verzeih meine Offenheit, aber anders kapierst du das nicht.

Wenn ich keife, sieht das 1. ANDERS aus und 2. braucht es einen vernünftigen Grund. Du und dein dämliches Schubladendenken, deine Dummheit, deine Ignoranz, du bist kein Grund. Du wirst nie ansatzweise ein Grund sein.

Dasselbe gilt für den anderen Blödmann, den Lauer. Solche Unterstellungen, wie die oben zitierte, machen eben nur Vollidioten. Vollidioten, die nicht mehr eigenständig nachdenken können. Die alles nachplappern, was sie von anderen vorgedacht bekommen. Hier wird über facebook hergezogen, und da macht der Lauer halt mit. Weil es so schön einfach ist, weil er nicht nachdenken muss dabei und weil er sonst auch sowieso Langeweile hat.



?? Habe ich nicht gemacht. Ich habe eine Erklärung gebracht, warum es sinnvoll sein kann, aus beruflichen Gründen bei facebook registriert zu sein. Allerdings sind die hier vorhandenen user nicht fähig, meine Erklärung einfach so stehen zu lassen.

Davon abgesehen, finde ich es ziemlich intolerant, alle Leute, die facebook privat nutzen, als "merkbefreit" zu bezeichnen. Aber es ist ja immer einfacher, mit der Masse mit zu schreien, und wenn hier einer schreit: "Facebook ist doof", schreien offensichtlich alle hier mit.
Mit soviel Dummheit möchte ich nichts mehr zu tun haben. Ich wünsche euch noch viel Spaß in euer selbst gewünschen Dummheit und Ignoranz.
Wenn deine Bilder eine ähnliches Niveau aufweisen wie deine Beiträge hier, dann wirst Du wahrscheinlich ewig auf deiner brotlosen Kunst sitzenbleiben, trotz Marketing bei FB.
Purzelina ist offline  
Alt 26.02.2012, 12:35   #71
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella
.
Was die Preisgabe Deines Seelenlebens angeht, meine ich, du bist im falschen Forum gelandet.
 
Alt 26.02.2012, 12:37   #72
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

ja ausser ewigem geseier um gesichtsbuch kam da nichts...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 26.02.2012, 13:08   #73
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

dito.....

liebe grüße von barbara
 
Alt 26.02.2012, 16:39   #74
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Facebook-Protokolle

Zitat von MariaGabriella Beitrag anzeigen
....Davon abgesehen, finde ich es ziemlich intolerant, alle Leute, die facebook privat nutzen, als "merkbefreit" zu bezeichnen. Aber es ist ja immer einfacher, mit der Masse mit zu schreien, und wenn hier einer schreit: "Facebook ist doof", schreien offensichtlich alle hier mit.
Mit soviel Dummheit möchte ich nichts mehr zu tun haben. Ich wünsche euch noch viel Spaß in euer selbst gewünschen Dummheit und Ignoranz.
Was soll man dazu noch sagen. Das F-Book ein Trend ist den viele Leute hinterher hecheln kannst du auch nicht von der Hand weisen. Das gleiche bei Twitter. Ich brauch beides nicht (warum kannst du weiter am Threadanfang nach lesen - ich brauchs beruflich vor allem nicht ;), aber ich muß niemanden beleidigen der sein Loblied auf den Trend singt.

@ALL
Ich habs grad eben entdeckt in meinem Feedreader, eine Umfrage der Welt:

Soziales Netzwerk: Die große Angst der Deutschen vor Facebook - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - WELT ONLINE

Zusammengefasst sind die meisten F-Book Nutzer Schüler, Stundenten - kurz: Junge Leute und Trendsetter, sowie Mitläufer in der Art, weil jeder im Bekanntenkreis auch dort ist plus den Geschäftemachern in Form von Marktschreiern (Marketing ). Aber weiterhin gibt es Bedenken wegen des Datenschutzes bei den deutschen.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline  
 

Stichwortsuche
facebookprotokolle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facebook aktiviert automatische Gesichtserkennung Timmy.79 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 15.06.2011 18:58
Hinweis: EGV und Protokolle von VerBIS im Internetportal abrufbar Elektra Allgemeine Fragen 0 31.03.2010 14:22
EGV: Recht auf Protokolle vom Profiling etc...? Felix73 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 14.01.2008 12:50


Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland