Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2013, 15:23   #51
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Schröder fordert Agenda 2020?

Erstmal sollte man das umsetzen, was die Hartz Kommission zur Agenda 2010 erarbeitet hat, dann würde das hier viel freundlicher aussehen. Es wurden sämtliche Beschlüsse der Kommission missachtet oder total verworfen und dafür inkompetenter Schwachsinn beschlossen.
EyeODragon ist offline  
Alt 11.03.2013, 15:31   #52
dehart
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Die deutsche Exportwirtschaft wollte mit aller Gewalt die Globalisierung der Weltwirtschaft.
Um die Profitmaximierung immer höher zu gestalten verscherbelte man große Teile der europäischen Wirtschaft nach Asien. Leiden müssen die Arbeitnehmer der "Südländer", ihnen wurde die Geschäftsgrundlage entzogen. Deutschland wurde durch das Wirtschaftswachstum in China stabilisiert. Kein Hartz und kein Schröder haben wir der jetzigen Situation zu danken.
Kritisch wird es für die deutsche Wirtschaft, wenn China Autos und Maschinen im ausreichenden Maße selbst herstellen kann. Beispiele gibt es genug, man denke da nur an die Stahlindustrie. Der Verkauf des alten Stahlwerkes von ThyssenKrupp läutete das Ende der Stahlproduktion in Europa ein.
 
Alt 11.03.2013, 15:34   #53
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Ist ja bald Wahl. Nun werden wieder Maulwürfe der Wahlhelfer in den Foren eingeschleust, die den Mist wie Agenda 2010/2020 noch gut heißen.
... inkl. den bereits eingeschleusten Schergen die das System bei jeder Gelegenheit in den schillerndsten Regenbogenfarben darstellen wollen, ganz zu schweigen...
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 11.03.2013, 15:44   #54
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von dehart Beitrag anzeigen
Kritisch wird es für die deutsche Wirtschaft, wenn China Autos und Maschinen im ausreichenden Maße selbst herstellen kann.
So sieht es aus! Das ist die eine Seite. Jedoch kommt bereits heute vieles aus China (und anderen) Ländern und wird hier lediglich montiert und von der "deutschen" Konzernzentrale verkauft und abgerechnet.

Sobald es sich lohnt und es einigermaßen "sicher" ist, werden auch Qualitätsfertigung, Montage und Konzern-/Firmensitz ins (noch billigere) Ausland verlegt. Dann ist hier Ende im Gelände.

Mein Tipp an euch: Kauft euch für euer Erspartes und Verbuddeltes ein kleines Stück bewirtschaftbarer Erde. Ihr werdet es brauchen ... Stichwort Selbstversorger.
Neudenkender ist offline  
Alt 11.03.2013, 15:47   #55
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Ich frage mich ehrlich gesagt, ob die Oposition nicht einen neben sich her laufen hat, so etwas relativ kurz vor der BT-Wahl zu verkünden. Ich glaube, dass es diesen Marionetten einige Stimmen kostet. Von mir aus dürfen sie weiter breit treten, was sie vorhaben.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 11.03.2013, 15:58   #56
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.994
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
da braucht man jetzt keinen beleg, dazu reicht der gesunde menschenverstand... oder wie denken Sie würden unsere Sozialsysteme aussehen, wenn es weiterhin Arbeitslosengeld auf lange Dauer geben würde bei immer weniger arbeitenden und einer überalterung der gesellschaft?
Wie die öffentlichen Haushalte und Sozialsystem und die kommunalen Infrastrulturen unter Prekärarbeitseinfluß und Steuerverschonung der Unternehmer und Heuschrecken aussehen, erleben wir täglich.

Greif mal einem nackten Prekärarbeiter in die nicht vorhandene Tasche?

Wer verschuldet und verursacht eine vergreiste Gesellschaft?

Die profit- und machtgeile Privatwirtschaft, die nur bis an ihren Betriebszaun blickt und nicht weiter.

Der Privatwirtschaft stinkt es doch an, das jumge Frauen schwanger werden könnten und danach den Nachwuchs aufpäppeln. Aus solchen Menschenmaterial kann man keine oder nur wenig Profite ziehen.

Also macht die Privatwirtschaft über ihre schwarz-gelben Parteilobbyisten Reklame für die Berufskarriere der jungen Frauen und nicht für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei den Schwarzgelben gilt: Entweder Beruf oder religiös orientiertes Heimchen am Herd mit einem Stall voller Kinder in Armut.

Also wofür entscheiden sich die jungen Frauen - für Berufskarriere ohne Familie und Kinder. 20, 30 Jahre später reiben sich die vertrottelten Unternehmer bei dieser schlechten, familienfeindlichen Betriebspolitik die Augen. Der nachzuwachsende Fachkräftenachwuchs fehlt und nur noch die Ollen sind da, aber außerhalb des Erwerbslosendaseins.

So - wer hat die Ursachen für diesen Arbeitskräftemißstand aus reiner Profitsucht gesetzt?

Die Unternehmer sind selbast verantwortlich für diese Verhältnisse, weil sie gesellschaftspolitisch nicht langfristig gemeinsam in eine Richtung orientiert vorausplanen. Jeder dieser privatwirtschaftenden Unternehmer denkt nur an sich, plant gesellschaftpolitisch und flächendeckend nicht langfristig.

Das könnte ja sonst sozialistische Planwirtschaft werden und dem Volk von Nutzen sein.

Igitt!!!!

Man muß ja den Westerwelle von Unternehmerseite vor jeder Art Ansatz sozialistischer Ideen schützen, sonst müßte er ja eines Tages wirklich arbeiten und nicht nur palavern.

Extra3 - Guido Westerwelle Hymmne

Was Georg-Hassknecht auf die FDP an Kritik bezieht, gilt für alle Kräfte, die Privatwirtschaft fördern - A r s c h g e i g e n v e r e i n!!!!

Heute Show: Gernot Hassknecht zum Armuts- und Reichtumsbericht 08.03.13

Privatunternehmer machen kleinkariert auf bayerisch - Wir san mir!!! - eben mit Zwergenverstand Zwergenpolitik hinter den 7 Bergen.

Die BRD - bildungspolitisches und soziales Notstandsgebiet - auf ideologischem Mittelalterniveau stehen geblieben.

Warum ist das Merkel keine fahrende Kaiserkanzlerin, die von Pfalz zu Pfalz hin- und herreist, so wie Geiser Garl, gann geine Gimmelgörner gauen????

Einer reißt aktuell sein großes Maul mal wieder weit auf - die wandelne Weinflasche Brüderle - letzten Sonntag schwadronierend auf dem FDP-Parteitag - machte auf Redemarathon wie Fidel Castro in seinen besten Zeiten.

Rede von Rainer Brüderle auf dem FDP Parteitag

Mensch, wird mir kotzübel!!!!
jockel ist offline  
Alt 11.03.2013, 16:13   #57
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
da braucht man jetzt keinen beleg, dazu reicht der gesunde menschenverstand... oder wie denken Sie würden unsere Sozialsysteme aussehen, wenn es weiterhin Arbeitslosengeld auf lange Dauer geben würde bei immer weniger arbeitenden und einer überalterung der gesellschaft?
So wird das aussehen ! ALG II wird es nur noch 5 Jahre geben und dann nur Essenmarken. Umsonst wird nicht dauernd gesagt die Arbeitslosenzahlen sinken.
Merkur ist offline  
Alt 11.03.2013, 16:16   #58
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat:
SPD will Frieden mit Hartz IV schließen

Die SPD-Führung will heute ihren Entwurf des Programms für die Bundestagswahl festzurren. Dabei sollen auch die innerparteilichen Querelen um die Agenda 2010 geschlichtet werden. Um negative Folgen im Niedriglohnsektor abzufedern, planen die Soziademokraten einen flächendeckenden Mindestlohn. Reiche und Spitzenverdiener sollen mehr Steuern zahlen. Neu ist ein Vorstoß von Parteichef Gabriel, über Bundesgesetze im Streitfall per Referendum die Bürger abstimmen zu lassen.
==> SPD will Frieden mit Hartz IV schließen | MDR.DE

Natüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüürlich. Das Matra beten die doch nur wegen den BuTa-Wahlen, damit die Lemminge wieder fleißig darauf reinfallen. Das Schlimme, viele davon werden es! Danach ist dann wieder alles alternativlos.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 11.03.2013, 16:57   #59
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Bekommt Schröder eigentlich Zuwendungen von der CDU für solche Statements? Die Agenda 2010 war ja schon ein echtes Geschenk an die CDU.....

Gut...eine sinnvolle Reform wird wohl nicht mehr so schnell kommen.... und je später, desto schmerzhafter wird sie werden.

Die Verlierer standen und stehen ziemlich fest....

Teils fängt die BRD fast wie die DDR "aus der Substanz" zu leben (Infrastruktur bröselt langsam aber stetig vor sich hin, während Bauprojekte wie BER oder Stuttgart 21 zur teuren Witznummer werden).

Dazu kommen noch Euro-Zonen-Risiken..... und eine fette Pensionslast durch eine Riesen-Kohorte von üppig versorgten Beamten (etwas über eine halbe Staatsverschuldung...was soll´s)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 11.03.2013, 17:19   #60
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Teils fängt die BRD fast wie die DDR "aus der Substanz" zu leben (Infrastruktur bröselt langsam aber stetig vor sich hin, während Bauprojekte wie BER oder Stuttgart 21 zur teuren Witznummer werden).
Aus der Substanz? Schön wär's ... Sie lebt aus der Zukunft! Wie die meisten Staaten. Schulden ohne Ende, Zins und Zinseszins werden eure Kinder abtragen dürfen. Bei relativ geringerem Erwerbseinkommen.

Das wird noch lustig!
Neudenkender ist offline  
Alt 11.03.2013, 17:43   #61
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Aus der Substanz? Schön wär's ... Sie lebt aus der Zukunft! Wie die meisten Staaten. Schulden ohne Ende, Zins und Zinseszins werden eure Kinder abtragen dürfen. Bei relativ geringerem Erwerbseinkommen.

Das wird noch lustig!
Wer sagt denn, dass wir in einem Boot sitzen werden, wenn die Flut steigt?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 11.03.2013, 17:49   #62
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
ich sage nicht, dass ich die agenda2010 in allen punkten richtig finde..... ich sage nur, es war eben das was die politik immer macht: an den symptomen rumlaborieren ohne die ursache zu bekämpfen..... und die ursache liegt mE darin, dass es für jemanden von unten verdammt schwierig ist auf der treppenstufe nach oben zu kommen. wenn man einen job hat, dann het man auch schulungen und kontakte auf denen man aufbauen kann.... und wenn man man ein paar euros auf der hohen kante hat, kann man den kindern auch ne ausbildung oder ein studium finanzieren... und diese kinder werden es dann genausomachen und ihren kindern die ausbildung finanzieren und und und...

diesen kreislauf wirst du aber nicht durch rumwurteln durchbrechen....

es wird sich also nix ändern....


und ohne agenda 2010 wäre D nicht so gut durch die Finanzkrise gekommen... und dieser weg wird auch weiter beschritten werden... erhöhung renteneintritt, zusatzzahlungen in der KV , etc...

Meine Frage hast Du nicht beantworten können, dann muss ich anders fragen!

und die ursache liegt mE darin, dass es für jemanden von unten verdammt schwierig ist auf der treppenstufe nach oben zu kommen. wenn man einen job hat, dann het man auch schulungen und kontakte auf denen man aufbauen kann....

Was heißt von "unten"?

Wie würdest Du die Ursachen bekämpfen?

Welche Begründung könntest Du für Zuzahlungen in der KV liefern?

Warum sollte der Renteneintritt (was für ein Wort) nach deiner Meinung verzögert werden?

Ein "Weiter so" reicht mir als Antwort nicht aus ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 11.03.2013, 18:07   #63
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Wer sagt denn, dass wir in einem Boot sitzen werden, wenn die Flut steigt?
Verstehe nicht ganz, was meinst du genau?
Welches Boot?
Welche Flut?
Steigst du aus?
Kannst du schwimmen?
Hast du einen Rettungshubschrauber bestellt?
Ist Dr. Murkel unser Capitano Schettino?

Nur eines erscheint sicher:
So wie auf der "Titanic" wird die Kapelle ganz bis zum Schluss spielen.
Neudenkender ist offline  
Alt 11.03.2013, 18:11   #64
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Ich vermute mal, ich sollte eine Arche bauen ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 11.03.2013, 18:26   #65
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Natüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüürlich. Das Matra beten die doch nur wegen den BuTa-Wahlen, damit die Lemminge wieder fleißig darauf reinfallen. Das Schlimme, viele davon werden es! Danach ist dann wieder alles alternativlos.

Zitat:
SPD will Frieden mit Hartz IV schließen

Die SPD-Führung will heute ihren Entwurf des Programms für die Bundestagswahl festzurren. Dabei sollen auch die innerparteilichen Querelen um die Agenda 2010 geschlichtet werden. Um negative Folgen im Niedriglohnsektor abzufedern, planen die Soziademokraten einen flächendeckenden Mindestlohn. Reiche und Spitzenverdiener sollen mehr Steuern zahlen. Neu ist ein Vorstoß von Parteichef Gabriel, über Bundesgesetze im Streitfall per Referendum die Bürger abstimmen zu lassen.
Das ist eine geniale Idee von Herrn Gabriel ...
Du hast die Wahl:... Dolch oder Schwert? ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 11.03.2013, 18:36   #66
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
und ohne agenda 2010 wäre D nicht so gut durch die Finanzkrise gekommen... und dieser weg wird auch weiter beschritten werden... erhöhung renteneintritt, zusatzzahlungen in der KV , etc...
Wenn man zynisch wäre, könnte man natürlich sagen, dass die ganzen Prekären, die H4ler, die Armutsrentner etc die Bankenkrise bezahlt haben. Die beste Regierung überhaupt!!!!!!!
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.03.2013, 18:50   #67
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Wenn man zynisch wäre, könnte man natürlich sagen, dass die ganzen Prekären, die H4ler, die Armutsrentner etc die Bankenkrise bezahlt haben. Die beste Regierung überhaupt!!!!!!!

Nur gut dass hier niemand zynisch ist ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 11.03.2013, 19:52   #68
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
da braucht man jetzt keinen beleg, dazu reicht der gesunde menschenverstand... oder wie denken Sie würden unsere Sozialsysteme aussehen, wenn es weiterhin Arbeitslosengeld auf lange Dauer geben würde bei immer weniger arbeitenden und einer überalterung der gesellschaft?
Das glaubst du jetzt nicht wirklich oder?

Der gesunde Menschenverstand reicht aus um zu sehen, dass die sog. Agenda unterm Strich wesentlich mehr Kosten verursacht als das alte System. Darüberhinaus lässt sich das sogar belegen.
Nicht zu vergessen der aufgeblasene Bürokratieapparat, Justizia, ZAF, Maßnahmeträger etc. Das gehört auch alles bezahlt, erwirtschaftet aber kein Geld.

Natürlich ist die Agenda aus Unternehmer- und Kapitalsicht ein voller Erfolg.
Das waren die Südstaaten vor dem amerikanischen Bürgerkrieg aber auch.

Was unter Schröder und seinen rotgrünen Sozialgenossen hier gemacht wurde, hätte vor 15-20 Jahren nichtmal jemand den Liberalen zugetraut.

Asozialer und unmenschlicher kann eine (selbsternannt rechtsstaatliche) Regierung gar nicht mehr agieren.

Hier werden und wurden Millionen!!! von Menschen enteignet und in Armut getrieben. Auch ist das Wort Sklaverei, so überzogen es bei oberflächiger Betrachtung auch erscheinen mag, beim allgegenwertigen Lohndumping und "Leiharbeiterismus" und dem rigorosen Zwang dazu durchaus als angebracht zu bezeichnen.

Von den permanenten, für die Täter konsequenzlosen Menschenrechtsverletzungen bis hin zu (wenigstens) Rechtsbeugungen an der Basis (also im JC direkt) ganz zu schweigen.

Eine Sozialgerichtsbarkeit, die (logischerweise?) tendenziell eher Pro Behörde eingestellt ist, dennoch aber der Mehrheit der geschassten Kläger Recht geben muss, spricht weiterhin Bände.

Und jetzt kommst du, mit Verlaub, daher und betest diese substanzlosen Phrasen der Verursacher einfach runter und glaubst, wenn eine Lüge nur oft genug wiederholt wird, wird sie zur Wahrheit?

Ich kann reden mit wem ich will, vom Arbeitslosen bis hin zum 5stelligen Monatsgehaltbezieher, vom Single bis zum Familienmenschen: Ausnahmslos jeder bestätigt, das hier etwas ganz und gar falsch und gewaltig aus dem Ruder läuft.

In diesem Sinne schliesse ich mit einem anderen Münchhausen:

"Die Rente ist sicher!"
Norbert Blühm
 
Alt 11.03.2013, 20:17   #69
MacWombel1957->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 142
MacWombel1957
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Och Menno ... @ Bayer

Der Nobbi hatte es
schon richtig ausgedrückt,
nur, wen er damit gemeint hatte,
das hat er verschwiegen ...

Vermutlich, uns nicht ...
MacWombel1957 ist offline  
Alt 11.03.2013, 22:05   #70
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
In diesem Sinne schliesse ich mit einem anderen Münchhausen:

"Die Rente ist sicher!"
Norbert Blühm
Der Nobby hat ja Recht gehabt, nur hat ihm kaum einer richtig zugehört.
Kohl hat sich schamlos in der Rentenkasse bedient.
Schröder führte den Riesterfaktor zu Gunsten der Versicherungsbranche ein.
Ständig wurde der Rentenbeitrag gesenkt, letztens am 1.1.2013.
Die Bemessungsgrenze wird immer niedriger gelegt.
Wenn man das alles zusammen nimmt sind das aber Milliarden die der Rentenkasse verloren gehen bzw. Zweck entfremdet werden.
Und dann ist die Rente natürlich nicht mehr sicher.
hemmi ist offline  
Alt 11.03.2013, 22:32   #71
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Und dann ist die Rente natürlich nicht mehr sicher.
Apropos Rentensicherheit: Position 69 (BZ von heute)
Neudenkender ist offline  
Alt 11.03.2013, 23:19   #72
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Ich sag ja sonst lieber was Lustiges oder Aufbauendes, oder eventuell sogar mal was Sinnvolles. Hierzu nicht. Schröder soll seine dummdreiste Fresse halten und weiter mit Gas handeln, die korrupte Flachzange.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 11.03.2013, 23:55   #73
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Leute, legt einfach mal die Texte vom aktuellen Wahlprogramm
und der Agenda 2020 nebeneinander. Dann schaltet eure Erinnerung ein.

Klingelts ?

Die Agenda 2020 halte ich bei diesem Verein für 1000x glaubwürdiger,
als deren Wahlprogramm. Jeder ziehe seine Konsequenzen daraus.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline  
Alt 12.03.2013, 18:12   #74
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat:
Schröder fordert "Agenda 2020" Ist der Altkanzler von allen guten Geistern verlassen?

Von Claus Heinrich, ARD-Hauptstadtstudio
Die Wunden, die Gerhard Schröder mit seiner "Agenda 2010" geschlagen hat sind noch nicht verheilt, da fordert der Altkanzler zum 10-Jahres-Jubiläum auch noch eine Zugabe, und die nennt er allen Ernstes "Agenda 2020". Ist der Mann von allen guten Geistern verlassen? Hat denn Schröder seine Partei, die SPD, nicht fast um ihre Identität und an den Rand ihrer Existenz gebracht? Schröder ist persönlich mitverantwortlich für das, was die SPD heute lautstark und zu Recht beklagt, nämlich die Entwertung und Entwürdigung ehrlicher Arbeit.
Kommentar zur "Agenda"-Debatte: Schröders langes Sündenregister | tagesschau.de
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 12.03.2013, 19:26   #75
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.994
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ex-Kanzler Schröder fordert Agenda 2020

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Verstehe nicht ganz, was meinst du genau?
Welches Boot?
Welche Flut?
Steigst du aus?
Kannst du schwimmen?
Hast du einen Rettungshubschrauber bestellt?
Ist Dr. Murkel unser Capitano Schettino?

Nur eines erscheint sicher:
So wie auf der "Titanic" wird die Kapelle ganz bis zum Schluss spielen.
Die Bundespolitik mit Bundestag und -rat, EU und all ihre Lobbyistenverbände, Denkfabriken und weiß der Geier noch alles für den neoliberalen Machterhalt ist

ein einzig großes Narrenschiff, daß kein einziges Volk braucht.

Reinhard Mey: Narrenschiff

Gehört wohin?

In die Mülltonne!!!!!!

Apropos Müllltonne - Heute abend 20.15 Uhr auf Arte: die Akte Alu.

Die Herstellung von Aluminimum führt mit Riesenenergieverschwendung zu gigantischen Umweltzerstörungen und steht im Verdacht bei Dauereinwirkung auf die Organismen auch Krebs zu erzeugen.

Und was macht man gerade in der deutschen Automobilwirtschaft? Man stellt die Karosserieherstellung von Stahl auf Aluminimium um!!! - wegen der Energiewende - weil Alu leichter ist.

Man treibt den Teufel mit dem Belzebub aus.

Ähnlich wie bei der Energieerzeugung aus Biomasse - vornehmlich aus Mais - schön mit EU-Fördermitteln subventioniert. Und jeder Großbauer ist regelrecht drauf hypnotisiert und macht den Maisanbauwahnsinn mit. Folglich haben wir auf großen Flächen wegen dem EU-Förderwahnsinn nur noch Monokulturen, die die landwirtschaftlichen Nutzflächen auslaugen. Mais zählt als Humusvernichter und ist als Monokultur anfällig gegen Schädlingsbefall - Rüsselkäfer. Deshalb beizt man das Maissaatgut und bringt das Maissaatgut in den Boden ein. In der Folge, daß Bienenvölker nur noch auf großen Flächen diesen Maismüll vorfinden und durch Wasseraufnahme über diese Pflanzen sich "vergiften". Bienenvölker werden von den gebeizten Pflanzen geschädigt oder getötet.

Um die vom Mais ausgelaugten Böden wieder ertragreich zu machen kommen Dünger, Gülle und anderes Zeug auf und in die Böden, was durch Starkregen auch in unsere Bäche, Flüsse, Seen und ins Grundwasser ausgeschwemmt wird.

Dieser Giftcocktail kommt auch in den Trinkwasseraufbereitungen an und muß aufwendig ausgefiltert werden - ob mit Erfolg bleibt fraglich. Also schlucken wir das Zeug langfristig und wundern uns, wovon und woher wir krank werden.

Unsere Altvorderen waren schon pfiffig und kannten im Mittelalter eine Fruchtfolge. Stichwort Dreifelderwirtschaft.

Was wir mit der intensiven Land- oder Forstwirtschaft mit den massenhaften Monokulturen machen, ist genau das Gegenteil - eben weil der Profit lockt.

Den Maispreis bestimmen jetzt die Heuschrecken, Bodenspekulanten und Banken an der Landwirtschaftsbörse in Chicago. Darauf haben die deutschen Maisbauern keinen Einfluß. Um ihre Biomassekraftwerke auszulasten, müssen sie Mais zukaufen und beziehen ihn schon lange nicht mehr unmittelbar "vor der Haustür", sondern z.B. die bayerischen und fränkischen Biobauern mit den Biomassekraftwerken 150 km aus der Tschechei und die EU importiert teuer den Mais noch zusätzlich aus Argentinien und Brasilien, wobei dort die Regenwälder abgeholzt werden, um für den Maisanbau die Ackerflächen zu gewinnen.

Ist das nicht hirnrissig. Die Leopoldina hat in einer Studie festgestellt, wenn auf der gleichenm Fläche, wo heute der Mais steht, Solaranlagen aufgebaut und in Betrieb genommen werden, erhält man das 10fache an Ernergie gegenüber der energetischen Maisverwertung. Und ohne negative Umweltbeeinflussung.

Das sind unsere Energiewendeexperten in der Politik und Wirtschaft!!!, die auch in CDU/CSU und FDP den Ton angeben.

Mäheres auch auf dem Bayerischen Rundfunk im Beitrag "Unter unserem Himmel im Beitrag Energie vom Feld - Vom Mais zum "Bio-"Strom
jockel ist offline  
 

Stichwortsuche
2020, agenda, exkanzler, fordert, schröder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Agenda 2020 Ein Hartzianer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 35 19.09.2012 10:58
Agenda 2020: Das Schüren von Ängsten als Mittel, die Agenda 2010 voranzutreiben wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 28.08.2012 09:00
Brauchen wir jetzt eine Agenda 2020, Herr Schröder? Huemmel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 16.08.2012 15:57
Neue Reformen Gerhard Schröder fordert Agenda 2030 Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 06.04.2012 21:42
Köhler fordert Agenda 2020 Gleis23 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 07.05.2008 14:58


Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland