Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2015, 00:24   #26
Magie57
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.08.2011
Ort: Im Kerker
Beiträge: 757
Magie57 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat:
„Und dann flog der Stuhl halt in die Ecke“, sagte die aufgebrachte Mutter nun in der Hauptverhandlung am Donnerstag in Kulmbach.
Schön blöd von der Mutter das so zu sagen.

Denn die Frage ist, hatte die SB einen Zeugen der beweisen konnte das es sich tatsächlich so zugetragen hat?
__

"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen."
(Johann Christoph Friedrich von Schiller)

Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit
( Sunzi um 500 v. Chr.)


Meine Beiträge, sind ausschließlich meine persönliche Meinung - Keine Rechtsberatung!



Magie57 ist offline  
Alt 11.07.2015, 02:01   #27
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Na, ja, die Dame kann sich ja noch rausreden sie meinte die Windel des Nachwuchses...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 11.07.2015, 18:18   #28
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat:
Auch im Rahmen des Strafverfahrens hatte die 30-Jährige einen ersten Hauptverhandlungstermin versäumt. Doch da lag sie mit vorzeitigen Wehen auf dem Sofa.
Immerhin: Die oberfränkische Presse zeigt noch Verständnis dafür, daß die Mutter dem Gerichtssaal einen anderen Platz für die möglicherweise kurzfristig anstehende Entbindung vorzog. Mag die Truppe jemand für's Bundesverdienstkreuz vorschlagen?
 
Alt 12.07.2015, 16:00   #29
Der Auflehnende
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 689
Der Auflehnende Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat:
Weil sie mit der Leistungssperre des Jobcenters nicht einverstanden war, verlor eine 30-jährige Mutter aus Neuenmarkt im Herbst letzten Jahres die Beherrschung und warf einen Bürostuhl in die Richtung der Sachbearbeiterin. … Doch gleich drei Aufforderungen am Stück blieben unbeachtet.
Bei drei Terminversäumnisse sind die Leistungen nur um jeweils 10% (§ 32 SGB II) zu kürzen und nicht die Leistungen einzustellen. Das die SB das Gesetz falsch angewendet hat, wird nicht erwähnt.
__

Hartz IV wurde nur geschaffen um Arbeitnehmerentgelte und soziale Standards abzusenken, um auf der anderen Seite Gewinne zu maximieren. Grund- und Menschenrechte werden durch das Sanktionsregime mit Füßen getreten.
Der Auflehnende ist offline  
Alt 12.07.2015, 16:14   #30
Wolpertinger 1
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Im Gottesgarten
Beiträge: 457
Wolpertinger 1 Wolpertinger 1
Du darfst nicht voten!
-4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Der Auflehnende Beitrag anzeigen
Bei drei Terminversäumnisse sind die Leistungen nur um jeweils 10% (§ 32 SGB II) zu kürzen und nicht die Leistungen einzustellen. Das die SB das Gesetz falsch angewendet hat, wird nicht erwähnt.
Richtig,aber falsch wenn der SB annimmt das der LE sich gar nicht mehr im Einzugsbereich aufhält.
Also immer in alle Richtungen denken.
Wolpertinger 1 ist offline  
Alt 12.07.2015, 16:21   #31
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.493
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Diese Art der Leistungseinstellung ist im rechtlichen Rahmen aber nur bei Kenntnis von Tatsachen möglich.

Also nichts mit "annehmen", "in Richtungen denken" oder mit Tarot-Karten legen.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline  
Alt 12.07.2015, 16:47   #32
Wolpertinger 1
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Im Gottesgarten
Beiträge: 457
Wolpertinger 1 Wolpertinger 1
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Diese Art der Leistungseinstellung ist im rechtlichen Rahmen aber nur bei Kenntnis von Tatsachen möglich.
Bei drei Terminversäumnissen(wahrscheinlich noch ganz ohne Reaktion)kommt der SB bestimmt auf den Gedanken.
Wolpertinger 1 ist offline  
Alt 12.07.2015, 16:48   #33
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Wolpertinger 1 Beitrag anzeigen
Bei drei Terminversäumnissen(wahrscheinlich noch ganz ohne Reaktion)kommt der SB bestimmt auf den Gedanken.
Die haben einfach nicht zu denken. Jedesmal wenn ein SB das versucht kommt Mist dabei raus.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 12.07.2015, 16:59   #34
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Wie immer in ähnlichen Fällen, wird hier das weitere Schicksal des eigentlichen, und zudem noch unschuldigen, Opfers einfach nicht mehr erwähnt: Wie geht es eigentlich dem Stuhl? Wie geht der mit seiner Traumatisierungserfahrung um? Wird der überhaupt noch Elos - vor allem Mütter - auf sich sitzen lassen?

Habt ihr denn hier so gar keine Empathie mit den eigentlichen Opfern?

War das vielleicht alles daher sogar ein gef***t eingeschädeltes Kompott???

Soll ich meine JC-Gespräche jetzt alle besser nur noch im Stehen führen, gerade auch aus Mitgefühl?
Neudenkender ist offline  
Alt 12.07.2015, 17:13   #35
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Doch ja, danke für die Bemerkung. Der Stuhl tut mir wirklich leid.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.07.2015, 17:28   #36
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Die haben einfach nicht zu denken.
Stimmt. Davon steht nichts im Stellenplan.
 
Alt 12.07.2015, 17:31   #37
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.493
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Wolpertinger 1 Beitrag anzeigen
Bei drei Terminversäumnissen(wahrscheinlich noch ganz ohne Reaktion)kommt der SB bestimmt auf den Gedanken.
Schaue noch mal in #29 und #30 nach, dann weißt Du auch, worum es geht.

Der/die/das SB kann von mir aus denken, dass unter der Antarktis Reichsflugscheiben mit Balkenkreuzen drauf gelagert sind. Völlig wumpe.

"Denken", wenn es denn überhaupt das richtige Wort in diesem Zusammenhang ist, hat hier nichts zu suchen.
"Kenntnis von Tatsachen" und dann klappt es auch mit der Zahlungseinstellung.

Alles andere ist nämlich rechtswidrig.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline  
Alt 12.07.2015, 19:47   #38
hilftmir->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 12
hilftmir
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Die(SBs) haben einfach nicht zu denken.

Alles was die denken ist..
ein Hebel vom 10% bis 100% Markierung.
dieser Hebel wird auch aus Neugier an Menschen verwendet um Reaktionen zu überprüfen und um sich selber zu erhöhen oder für wichtig zu halten usw.
Wir sind keine versuchs Kaninchen.
hilftmir ist offline  
Alt 12.07.2015, 20:52   #39
Der Auflehnende
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 689
Der Auflehnende Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Wolpertinger 1 Beitrag anzeigen
Bei drei Terminversäumnissen(wahrscheinlich noch ganz ohne Reaktion)kommt der SB bestimmt auf den Gedanken.
Es spielt keine Rolle, was die Mitarbeiter im Jobcenter denken. Es kommt auf die Tatsachen an. Dem § 32 SGB II kann entnommen werden, wie mit Meldeversäumnissen zu verfahren ist.

Bei jeder Leistungseinstellung sind vom SB auch die Gründe anzugeben, warum die Leistung eingestellt wird. Des Weiteren ist es Aufgabe der staatlichen Organe, Grundrechtsverletzungen nach Möglichkeit auszuschließen (vgl. 1 BvR 224/05, Rn. 15).
__

Hartz IV wurde nur geschaffen um Arbeitnehmerentgelte und soziale Standards abzusenken, um auf der anderen Seite Gewinne zu maximieren. Grund- und Menschenrechte werden durch das Sanktionsregime mit Füßen getreten.
Der Auflehnende ist offline  
Alt 12.07.2015, 21:48   #40
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.685
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von Wolpertinger 1 Beitrag anzeigen
Richtig,aber falsch wenn der SB annimmt das der LE sich gar nicht mehr im Einzugsbereich aufhält.
Also immer in alle Richtungen denken.
Musste Morgen nicht zum " Dienst" ?

wieder jemand der hier seine Gehirnwäsche verbreiten will...



lass dich behandeln...
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline  
Alt 14.07.2015, 12:47   #41
Wolpertinger 1
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Im Gottesgarten
Beiträge: 457
Wolpertinger 1 Wolpertinger 1
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Eskalation im Jobcenter: 30-Jährige Mutter wirft mit Stuhl nach Sachbearbeiterin

Zitat von with attitude Beitrag anzeigen
Musste Morgen nicht zum " Dienst" ?
Bin AU
wieder jemand der hier seine Gehirnwäsche verbreiten will...
Ist alles schon geschehen,dann ist das Geschrei groß.
Wenn die Kohle ausbleibt,weil man sich nicht kümmert.



lass dich behandeln...
Schon geschehen,die erste Chemo ist drin.

Aber das geht dich gar nichts an,
Deine Unterstellungen kannst du behalten.
Wolpertinger 1 ist offline  
 

Stichwortsuche
30jährige, eskalation, jobcenter, mutter, sachbearbeiterin, stuhl, wirft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Entlassung im Jobcenter Halle: Geheimsache Tempel wirft Fragen auf Martin Behrsing News / Diskussionen / Tagespresse 58 17.10.2017 09:53
Gewalt im JC?, SB wirft mit einem Stuhl nach HE. utafu Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 19.07.2013 21:53
18 jährige Tochter zieht von Mutter zum Vater Eborie Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 22.02.2012 16:42
Lebensgefährte wirft Mutter und Sohn raus; Möbel? Etc? usw :\ entität Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 03.07.2011 15:37
Mutter soll Zahlen für 26 Jährige Tochter anne8_1 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 07.07.2007 14:07


Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland