Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2011, 16:40   #26
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Hartz-IV-Reform: SPD und Grüne fordern Zugeständnisse der Koalition

FOCUS Online - ‎Vor 6 Minuten‎
Das Erwerbslosen Forum Deutschland forderte Regierung und Opposition auf, „endlich für Einkommen zu sorgen, aus denen alle Menschen tatsächlich ihre .
Lindner: Oppositionspläne sind "fürsorgliche Vernachlässigung"


Lindner: Oppositionspläne sind "fürsorgliche Vernachlässigung" - thueringer-allgemeine.de

"fürsorgliche Vernachlässigung" kann demnächst neben "römischer Dekadenz" auftreten.

Hier noch Jochen Hoff's Beitrag

Die Unbarmherzigkeit der Ursula von der Leyen und ihrer Kumpane


rayuell ist offline  
Alt 06.02.2011, 16:50   #27
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Es müssen doch nicht irgendwo sofort hunderte von tausend sich zeigen.
doch, das wird erwartet. das quasi das millionenheer die arbeit leistet, damit man sich hinten anschließen kann. so würde man am liebsten sich "sammelklagen" anschließen, weil selber klagen ist doof. das es keine "sammelklagen" gibt, ist ungerecht

Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Deine 2. Frage - interessiert mich sehr. Mein Sohn konnte sich nicht vorstellen, in Deutschland überhaupt zu leben. Für ihn war die Perspektive mit 20 einfach Koffer packen und nach USA abzuwandern (...)Der Zwang, in von der ARGE genehmigten Enge zu wohnen, hat sich in Wut gegen Familie gewendet).
das ist der eigentliche skandal. das wir uns politiker leisten, die aus deutschland ein auswanderungsland machen. diese versager mästen wir noch bereitwillig mit steuergeldern

Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Sie wollen sich aber weder in der Schule oder auf d. Straße als H4-Empfänger outen, weil das das allerletzte ist.
Dafür haben schon die Medien & Politik die letzten Jahre fleißig gesorgt.
klar, weil man glaubt, man sei der einzige h4-er in der straße.....dabei ist es gerade umgekehrt: kaum noch leute, die sich ohne hilfe über wasser halten können. dieses bewußtsein wird aber absichtlich unterdrückt.
die prekären sind immer die anderen
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 17:11   #28
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

bißchen ot, aber eigentlich auch nicht

vor 2 jahren, hatte ich bei ebax nen hd-recorder "ersteigert". abholung in mönchengladbach.

in einer sehr ruhigen gegend...................

der private vk sah, dass ich in NL wohne, aber (süd)deutscher bin. daraus entwickelt sich ein gespräch

der vk selbst ist arzt(weiss nicht welche fachrichtung). jedenfalls war er damals brüskiert, wegen der fehlenden akzeptanz seines berufstandes.
tenor: nix wie weg

er wollte informationen, wie er als arzt sich zb in den NL stellen würde. die informationen bekam er innerhalb einer 1/4h.
ärzte in den NL arbeiten regulär 40h/woche. schön blöd, wer da den täglichen stress mit bereitschaft usw. mitmacht.
viele ärzte arbeiten am we in GB oder anderswo. sonst müßten sie ihre praxen schon lange schließen.

ich denke nicht, dass er noch in d-land praktiziert
gute leute können wir immer brauchen(in den NL)
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 17:38   #29
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Auswanderungsland?:
Zitat:
Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen - nach diesem Prinzip scheinen die meisten Deutschen zu verfahren, die ins europäische Ausland auswandern. Eine Untersuchung zeigt: Fast 80 Prozent von ihnen kommen wieder zurück in die Bundesrepublik.
Studie: Deutsche entpuppen sich als*"Ich bin nur*mal kurz weg"-Auswanderer - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:02   #30
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

tja, wenn man deutsche nur mit deutscher genetik meint, dann mag das wohl so stimmen. das wir ein aderlass an migranten haben, kommt da nicht vor.

und so lügt sich eben jeder seine eigene "wahrheit" zusammen

Zitat:
01.02.2011 von expat_sco: Kopfschuettel

Bei einem Umzug innerhalb der EU kann man doch heute nicht mehr wirklich von "Auswandern" sprechen. Was spricht dagegen, wenn man seinen Lebensmittelpunkt dauerhaft oder befristet in ein anderes Land verlegt? Wozu all die Haeme?


könnte glatt von mir geschrieben worden sein
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:03   #31
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Sicher, kann man mit der maßiven Auswanderungwelle der 80'er aus der Osten nicht vergleichen. Den Polen ist die kulturelle & intelektuelle Elite durch die Hintertür abgehauen. Als Teenie hatte ich mir nicht mal dann den Kopf darüber zerbrochen, als ich für eine freunschaftliche Einladung aus Frankreich 6 Monate lang auf eine Turistenvisum warten musste. Erst als 1988 eine Regelung kam, dass die polnische Akademiker eine hohe (für mich astronomische) Kaution zahlen müssten, um überhaupt in Ausland zu fahren, habe ich Platzangst bekommen und unmittelbar vor Magisterium zu Tante nach Deutschland gekommen. Da ahnte man noch nicht, dass Berliner Mauer fallen wird.

Solche Regelungen braucht man hier nicht. Abgesehen davon, dass Deutsche einen bestimmten, durch Geschichte (neue Entwicklungen in EULandschaft, speziell der Zwang zur Sparen auf Kosten der sozialschwächsten in Griechenland, Portugal, Irland kommen noch dazu) geprägten Ruf außerhalb der Grenzen kann kaum einer mit deutscher Vergangenheit bzw Akzent sich wohl fühlen - ausgenommen die Kreise, die von Deutschen als Touristen & Geldspender leben. Das sind die H4-Empfänger aber nicht - abgesehen davon, dass ein H4-Empfänger sich solche Auswanderungen, geschweige den ein Monatsticket der Stufe A, leisten könnten.

Wir haben nicht nur die eiskalte Politik gegen uns, allem voran der Antlitz Frau von der Leyen, sonder etwas viel großerer. Das ist die unzufriedene Masse der Mittelschicht, die für ihr (un)Wohl wohl die "Hartzer" verantwortlich macht. Siehe die haßerfüllten Kommentare beispielweise bei WAZ Forum, wo beharrlich all die Hartz4-freudliche Aussagen blitzschnell von der Moderatoren wegeditiert werden.

(Ich hab mal da die von der Leyen mit der dunklen und grandiosen Gestalt der kaltherzigen und machtbesessenen Oberschwester Ratched, die die Insassen eines Anstalt mit Medikamenten und Elektroschocks ruhig gestellt und jeder freie Gedanke im Keim erstickte - ich habe den Text nicht mehr lesen können, so schnell war es weg).

LG
rayuell ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:09   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat:
Sie wollen sich aber weder in der Schule oder auf d. Straße als H4-Empfänger outen, weil das das allerletzte ist.
Stimmt, denn wenn jemand sie sieht und eins plus eins zusammen zählt , dann müssen sie mit Mobbing rechnen - und dazu hat sicher keiner Nerv, das durch zu machen!
gast_ ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:17   #33
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass Deutsche einen bestimmten, durch Geschichte (neue Entwicklungen in EULandschaft, speziell der Zwang zur Sparen auf Kosten der sozialschächsten kommen noch dazu) geprägten Ruf außerhalb der Grenzen kann kaum einer mit deutscher Vergangenheit bzw Akzent sich wohl fühlen - ausgenommen die Kreise, die von Deutschen als Touristen & Geldspender leben.


auch in NL bist du als türke oder marokkaner beliebter, als als deutscher !

gut, nach 11 jahren habe ich da nur ein müdes lächeln übrig. das ich fließend niederländisch spreche, muß dann doch akzeptiert werden.
wie andere ausländer auch, geniesse ich in den NL privillegien.
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:20   #34
DomiOh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 367
DomiOh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Worauf ich immer noch warte, daß das ELO sich mal für die jungen Erwachsenen stark macht, die mit 80 % des Regelsatzes arm dran sind und kaum 18 und volljährig geworden beim nächsten Jobcenterbesuch oder Bescheid wieder "Kinder" geschimpft werden!
Entweder volljährig oder Kind, was denn nun?
Was ich viel seltsamer finde ist, dass ein volljähriger Erwachsener HE mit 18 - 25 dazu gezwungen wird, bei seinen Eltern zu leben und niemand was dagegen sagt.
Scheint also normal zu sein, dass ein 18-25jähriger kein Recht auf eine eigene Wohnung hat.
__

o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to the Überwachungsstaat.
DomiOh ist offline  
Alt 06.02.2011, 18:22   #35
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Ehrlich, jede auch wie kleine Gemeinde hat jetzt schon ein Heer das auf die Straße geht - schön gezielt richtung Tafel. Wenn man die Menschen zusammenzählt (auch Geringverdiener, auch in Altersarmut durch die neofeudale Politik platzierte Rentner/innen), da wäre man nicht mit 8.000.000 ausgekommen.

Betrachten wir also dies als eine Art der Demonstration - solange wir keine wirksamere Methode haben, sich als die bedürftigen Menschen auf die Zielscheibe der Hohn der Politiker zu stellen - eine Art Anti-Demonstration, welche als Motor nicht die Wut, sondern die Resignation hat.

Es demonstriert allerdings nur Ohmacht und dokumentiert, wie man schrittweise entwürdigt wird.
rayuell ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:04   #36
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Hat niemand mitgekriegt, soso:
Kinderarmut duch Hartz IV
500 Euro Eckregelsatz

Mario Nette

Geh in die Stadt in der du wohnst und frage Passanten. Ich bin fest davon überzeugt, würdest du sie ansprechen ob sie Kenntnis von dieser oder anderer Aktion haben, werden sie das alles verneinen. So und das zählt und nicht die nur jene, die eh rund um die Uhr vor dem PC hocken und meinen, alles vom PC aus bewerkstelligen zu können.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:10   #37
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat:
So und das zählt und nicht die nur jene, die eh rund um die Uhr vor dem PC hocken und meinen, alles vom PC aus bewerkstelligen zu können.
der mensch neigt eben zur simplifikation. immer schön von sich auf andere schließen !

hast du irgendwelche sinnvolle vorschläge, oder reicht es nur zum klugschei*en
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:16   #38
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
der mensch neigt eben zur simplifikation. immer schön von sich auf andere schließen !

hast du irgendwelche sinnvolle vorschläge, oder reicht es nur zum klugschei*en

Ich habe von morgens 6 Uhr bis 19:45 Uhr Dienst. Von Montag bis Freitag. Samstage kommen unregelmäßig dazu. Mir fehlt hier schon schlicht die Zeit. Nur, was machen denn jene, welche die Zeit im Überfluss haben? So wie du? Soll ich raten?

Die hängst vor dem PC?


Vorschläge gab und gibt es hier im Forum doch mannigfaltig. Nur wird doch nichts und nur weniges im begrenzten Umfang umgesetzt. Willst du das etwa leugnen?

Du musst doch nur mal allein unsere beiden Beitragszahlen vergleichen. Wir haben uns fast gleichzeitig hier angemeldet.


Aber genau das ist es. Kritik nicht erwünscht.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:26   #39
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

klar, du bist viel zur sehr damit beschäftigt, dass murks4-system am laufen zu halten. vielen dank auch !

auch ich werde demnächst wieder vollzeit arbeiten. nebenher am we meine geschäfte in frankreich abwickeln.

aber:

zu den demos der elo werd' ich erscheinen !
und:

hartz4 wird von mir schon seit einführung nicht mehr mit lohnsteuer finanziert. auch in zukunft nicht !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:27   #40
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Geh in die Stadt in der du wohnst und frage Passanten. Ich bin fest davon überzeugt, würdest du sie ansprechen ob sie Kenntnis von dieser oder anderer Aktion haben, werden sie das alles verneinen. So und das zählt und nicht die nur jene, die eh rund um die Uhr vor dem PC hocken und meinen, alles vom PC aus bewerkstelligen zu können.
Kampagnen müssen nicht zwangsweise brüllen: "Achtung, hier kommt eine Kampagne" - stattdessen haben wir in den letzten Monaten durchaus immer wieder diverse Sendungen in den Medien verfolgen dürfen, die sich in irgend einer Form mit der Problematik "Arme Kinder" und "Mangelernährung" befassten. Es geht bei Kampagnen doch in der Regel darum, dass das Thema wahrgenommen wird. Oder schieben auch alle INSM-Kampagnen vor sich her, dass sie Kampagnen sind?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:36   #41
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

@ arbeitslos in holland:

Ich lese Deine Beiträge eigentlich ganz gerne, weil ein gewisse Renitenz daraus hervorlugt. Und trotzdem ...

Dein Beitrag #22 und nicht nur der ... auch oft anderer Leutz hier, verweist immer auf Folgendes:

Die Deklassierten müßten, sollten, täten sie doch nur ...

So wird halt gemeckert. Ergebnis? Nüschte weiter.

Warum stellen wir uns nicht mal intensiver die Frage, warum >sie nicht willens sind? Geht es da überhaupt um >Willen?

Warum gibt es von 10 Millionen immer wieder nur ein paar Tausend, die sich auf den Weg machen?
Warum wissen fast alle nüschte nix von dem, was das ErwerbslosenForum u. A., fordert und fast bittend, bietet?

Welche >Kluft ist da vorhanden? Nehmen wir uns mit "unseren" Ansprüchen ernst, hätten wir diese Fragen dringlichst zu stellen.

Was ist eigentlich die "LebensWelt" jener Millionen?

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:45   #42
1957er
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 356
1957er Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ich habe von morgens 6 Uhr bis 19:45 Uhr Dienst. Von Montag bis Freitag. Samstage kommen unregelmäßig dazu. Mir fehlt hier schon schlicht die Zeit. Nur, was machen denn jene, welche die Zeit im Überfluss haben? So wie du? Soll ich raten?

Die hängst vor dem PC?


Vorschläge gab und gibt es hier im Forum doch mannigfaltig. Nur wird doch nichts und nur weniges im begrenzten Umfang umgesetzt. Willst du das etwa leugnen?
Eine kurze Frage - warum muss du fast 14 Stunden an Tag arbeiten, oder sind da noch die Fahrzeiten drin?

  • Klar können die Menschen die nicht arbeiten (dürfen!) öfters am PC sitzen.
  • Klar haben wir auch mehr Zeit aber ist die auch von den meisten so gewollt. Ich habe die jetzige Situation mit Sicherheit nicht so gewollt und würde gerne wieder Vollzeit arbeiten.
  • Die einen arbeiten heute zu Bedingungen, die man nicht verstehen kann, Lohn der nicht zum Leben reicht, Arbeitszeiten die teilweise nicht mal bezahlt werden und die anderen bekommen keine Arbeit.

Das Problem wird so nicht zu lösen sein. Wie oben in den Beiträgen zu lesen ist, müssen mehr Leute gegen die Sache gemeinsam angehen.

Das funktioniert aber nicht, weil es keine gemeinsame Basis gibt wie zum Beispiel bei einen Verein, im Betrieb oder in der Schule.
1957er ist offline  
Alt 06.02.2011, 19:48   #43
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat:
Was ist eigentlich die "LebensWelt" jener Millionen?
da muß ich nicht lange nachdenken. da muß ich nur den fernseher einschalten. denn das ist die "welt", oder so soll sie(angeblich)sein.

ich war früher "forenclown" und "lemmingretter" bei ebax. und da habe ich folgendes festgestellt:

die marketinglügen sitzen so fest im hirn, dass man die wahrheit nur mit dem vorschlaghammer hinein bringt.

und so ist das auch im reallife.

die marketingmaschine trommelt 24h das hohelied vom aufschwung XXL und der schnellstaße zur vollbeschäftigung.
mir kommt das hier wie eine groteske vor.

wie kann ein kleiner behrsing zb dieses marketing-trommelfeuer übertönen, wie sich gehör verschaffen ??
da kommt man sehr schnell zum schluß=gar nicht !

die konsequenz?

das ist meine signatur !

gut, warum fährt man dann überhaupt nach oldenburg oder nach berlin ??
weil man demonstrare !! demonstrieren will, dass man dagegen ist. könnte ich aber auch vor der arge in mönchengladbach zb

ist halt nur nicht so ein event
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 20:41   #44
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

@ arbeitslos in holland:

Und sosehr Du Recht hast in EinzelPunkten Deines Beitrages #44, gibt es da unserer Erfahrung mehr - oder sagen wir lieber, auch Anderes zu sehen.

Wir haben in unserer kleinen Stadt erheblich getan und sind in der Thematik bekannt hier, wie bunte Hunde.

Unsere Türen werden fast eingelaufen. Doch was wollen die Leutz? Eigentlich fast Alles. Von ALGProbs richten, daß wir ihnen Wohnungen suchen, sie begleiten ... bis hin - ihre EheProbleme zu bereinigen.

Hilfe, Hilfe, Hilfe ... könnten wir übrigens auch manchmal schreien ...

Doch was heißt das?
In all diesen Belangen nutzen sie uns als Sozialarbeiter. Pfaffenersatz.

Ihr Problem ist das, was sie haben - kaum mehr. Als übergeordnete Themen gibt`s da fast nur ihre Familien, die Schule, Fressen besorgen und den Alltag zu gestalten.

Meckern tuen sie wie verrückt auf die Politik, Gott & die Welt.

Sich selbst kundig machen, ist schon nicht mehr drin. Behrsing, ELOForum? Da ist ihnen Nebukadnezer schon eher geläufig. Fast.
Ihre LebensMelodien laufen auf ganz >anderen Kanälen.

Und demonstrieren?: "Hat doch alles keinen Sinn ..." ... und wir hören auf die Leutz - glauben es somit mit. Sie wissen aus ihren Belangen sicherlich besser, was nützt - und was nicht. Sie sind das Barometer, SIE - auf die es ankommt. Nicht wir kleinen PolitHimpsters.

Schütteln SIE den Kopf zu unseren Vorschlägen -> müssen WIR wohl was falsch tuen. Logo, oder?

Was machen WIR also falsch?

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 06.02.2011, 21:32   #45
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

vielleicht ot, aber vielleicht auch nicht ://

dem alkoholiker den alkohol auszureden, ist ein denkbar sinnfreies unterfangen. das erkennen der eigenen situation, geschieht nicht dadurch das es einem jemanden erklärt, sondern durch selbsterkenntnis.

solange es dem alkoholiker noch gut geht, wird an der situation nix verändert. erst wenn man ihn fallen läßt, ist er gezwungen die lage vernünftig einzuschätzen, oder eben unterzugehen.

keine hilfe und unterstützung ist die richtige hilfe.

ende vielleicht ot, aber vielleicht auch nicht ://

was muß man dem elo entziehen, damit er aktiv wird
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.02.2011, 22:00   #46
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

okay, das ist nicht leicht. Ich habe schon versucht zu sagen, was uns davon abhält aktiv vorzugehen. Und das sind nicht nur Kosten für Fahrt zu einer Demo. Nicht alle sind online, und die, die mal dort sind, können in der Unmenge der Infos ganz einfach nicht finden. Es gibt unzählige Blogs, die man gern liest (Eifelphilosoph spricht z.B. vielen aus dem Herzen), aber das ist tatsächlich so, dass man sich der Frust von der Seele redet, aber man findet nicht die Antworten auf die Fragen - wie kann ich das ändern?

Am liebsten hätte man irgendein nicht unbedingt konventionellen Weg gewählt, irgendsowas, wie z.B. Gandhi mit der friedlichen Demo was in Film zu sehen war, die Szene, wo die Pferde vor dem liegenden Menschen trotz der treibenden Reitern umkehren. Oder mit List, wie in Carl's Zuckmayer "Der Hauptmann von Köpenick".

In Afrika gibt es in Proportion viel mehr junge Menschen. Vielleicht ist das die Jugend, die nicht so kompromisbereit ist wie mehrzahl der H4-Empfänger bei uns, daher haben wir nicht die nötige Kraft, sich dem Regeln, die uns systematisch und seit Jahren schrittweise immer weniger Menschenrechte - unter dem Mantel des "extrem demokratischen" - weggenommen werden, engegen zu setzen.

Oder wir halten uns mit aller Kraft an das bisschen Normalität. Ich weiß aber eins, das ist nicht besonders wirksam wenn ein paar schlecht besuchte Demos stattfinden, es sind die Nachrichten aus der vorletzten Seite in Lokalteil irgendwelcher Zeitung, das ist einfach so, weil kein Mensch will solche echt ernst nehmen, die ihre Kinder verwahrosen lassen, die sich nur besaufen statt eine Arbeit suchen, die einfach die allerschlimmsten Loser sind und Abschaum der Gesellschaft, und die Gesellschaft muss die noch durchfüttern -

was wir brauchen, das ist ein völlig anderes Bild der Arbeitslosen.
rayuell ist offline  
Alt 06.02.2011, 22:05   #47
bernd02
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 311
bernd02
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von tester Beitrag anzeigen
um wieviel Uhr kann man denn wahrscheinlich mit einem "Ergebnis" rechnen ?
Spät in der Nacht oder morgen früh.
bernd02 ist offline  
Alt 06.02.2011, 22:06   #48
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von tester Beitrag anzeigen
um wieviel Uhr kann man denn wahrscheinlich mit einem "Ergebnis" rechnen ?
morgen früh 5-6 Uhr
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 07.02.2011, 00:14   #49
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Was machen WIR also falsch?
  1. Ich weiß nicht, ob Ihr in Lemgo im realen Leben auch so mit Menschen redet, wie ihr manchmal hier schreibt. Wenn ja, dann wäre der erste Fehler, die Verwendung einer falschen Sprache.
  2. Ihr habt kein Kundenbindungssystem. In jedem Supermarkt mußt Du Dir heutzutage mit "Punkten" Rabatte auf irgendwelche Prämien verdienen. Ihr bietet alles frei Haus? Ändert das. Eine Begleitung für den nächsten Besuch beim Amt? Gibt es nur, wenn der HE mindestens 500 Demo-Punkte auf den letzten drei Demos gesammelt hat, an denen er persönlich teilgenommen hat.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 07.02.2011, 15:17   #50
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Erwerbslosen Forum Deutschland mahnt Politiker im Hartz IV-Vermittlungsausschuss

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
Und demonstrieren?: "Hat doch alles keinen Sinn ..."
Richtig. Es hat keinen Sinn. Es hat solange keinen Sinn, wie

1. die Beteiligung an solchen Aktion unter mehreren Hunderttausend bleibt und
2. die Dauer solcher Aktionen stark begrenzt ist (Politiker sind Meister im Aussitzen), sowie
2. aus jeder dieser Latsch-Demos 'ne Art Straßenkarneval gemacht wird, ein Spaß Event, dessen Ziel es zu sein scheint: schaut her, alles so schön bunt hier, wir sind so toll gelaunt, und erst die Musik, hach toll ...

Also, was soll dieser Käse auch für einen Sinn machen? Wenn eines von den Arabern derzeit gelernt werden kann, dann wie man Wut und Entschlossenheit einigermaßen ohne Gewalt, aber mit Nachdruck auf die Straße bringt. Wut und Entschlossenheit sind hier die Stichwörter. Nicht tolle Musik und gute Laune. Dafür geht man besser auf ein Volksfest.

Möglicherweise fehlt diese Wut hier auch. Sehr wahrscheinlich sogar. Selbst das ist einigermaßen Verständlich, man kann die Situation der Menschen in den arabischen Ländern nicht mit unserer hier vergleichen. Womit man wieder beim alten Thema landet: den tatsächlichen Hintergründen der Höhe des H4-Satzes. Natürlich geht es nicht um ein soziokulturelles Existenzminimum. Was ein Quatsch. Die Millionen Betroffenen sollen so gerade eben ruhig gestellt werden. Und siehe da: es funktioniert. Deshalb wehrt sich die Regierung vehement gegen eine Erhöhung der Sätze über die lächerlichen 5€ hinaus. Es ist, bezogen auf die Ziele, die mit H4 verbunden sind, schlicht und einfach nicht notwendig und belastet nur den Staatshaushalt. Und das bisschen Herumposaunen der teils verlogenen, teils machtlosen Opposition, das muss eine Regierung eben aushalten. Wird sie auch, ohne Probleme.

Tja Leute, die Zukunft sieht düster aus. Die einzige Hoffnung, die bleibt, ist, dass sich die Huren des Kapitals in Politik und Wirtschaft verhalten, wie eine ungezogene, uneinsichtige Göre: sie machen einfach weiter, ziehen die Schrauben immer weiter an und merken nicht, dass es irgendwann auch der duldsamsten Dumpfbacke zu viel wird und dann geht das Ganze mit 'nem Knall hoch. Aber auch das ist hier bereits oft herbei geschrieben worden, und die Mc Kinseys & Co wissen schon genau, wie sie an den Schräubchen zu drehen haben, um genau das zu verhindern. Mucken hierzulande die H4-Bezieher auf, denn gibt es, so in ein, zwei Jahren einfach ein paar unbedeutende Euro mehr. Die H4-Empfänger machen nochmal dicke Backen, ziehen sich dann aber wieder vor den Fernseher zurück. Nächste Staffel Dschungelcamp ...
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
 

Stichwortsuche
deutschland, erwerbslosen, forum, hartz, ivvermittlungsausschuss, mahnt, politiker

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwerbslosen Forum Deutschland begrüßt NRW-Entschluss gegen Hartz IV zu klagen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 03.12.2010 00:32
Weihnachtsgrüße vom Erwerbslosen Forum Deutschland Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 25.12.2009 12:16
Werbematerial - Erwerbslosen Forum Deutschland Martin Behrsing Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 99 25.01.2009 10:48
Weihnachtsgrüße vom Erwerbslosen Forum Deutschland (Newsletter) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.12.2008 11:49
Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland Martin Behrsing Mitteilungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 2 02.03.2008 19:20


Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland