Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Einigung bei Hartz-IV-Reform


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2011, 21:53   #101
wirdschowern->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 48
wirdschowern
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Hallo,

hab in meinen ganzen Leben schon immer Selbstbestimmt gehandelt und mir hat man nie etwas aufgeträngt was ich nicht wollte.

Wenn mich jemand zwingen oder Bedrängen wollte ging das meist nach hinten los auch wenn es zunächst aussah als ob ich der Verlierer wäre.

Gibt ein paar Chefs, die das zu spüren bekamen.

Gibt da so eine paar kleine Storys "mal drei zum Schmunzeln"

Hatte da einen Meister der gab mir zum Messen eine Uhrenschieblehre und sagte zu mir Messen und dann die Schieblehre wieder in die Schachtel und Schachtel zu.

Ich gemessen, Schieblehre in Schachtel aber nicht zu.
Nach zwei Tagen kam er Morgens unausgeschlafen mit hochrotem
Kopf (wie Schweinchen Dick) und meinte Herr S. ! Wenn sie nicht machen können was ich will, müssen wir uns leider trennen.

Ich schau Ihn in die Augen und sag vor neugiriger versammelter Mannschaft, Herr Xyx wegen mir brauchen sie aber nicht gehen.

Bekam dann zwar die Kündigung, war aber für Ihn ein Eigentor, da er sich bei der Mannschaft nicht mehr durchsetzen konnte. Ich war der jüngste mit knapp über 20 Jahren.

Hatte seinen Job ca. 2 Monate länger als ich.

Oder der Abteilungsleiter bei Grundig, der mein Zeugnis 5x schrieb und vom Werksleiter gefragt wurde ob er zu blöd sei ein Zeugnis zu schreiben.

Noch schlimmer traf es einen Chef von mir der meinte mir meinen Lohn nicht richtig zu bezahlen.
Der kündigte mir stellte mich frei, meinen Lohn bekam ich trotzdem so wie er mir zustand. Ich zur Konkurenz und nahm meine Kundschaft mit. Ca. 100 000.- draufgezahlt.
Als er sich einigermaßen wieder erholt hatte holte ich Ihm noch seinem besten Mann weg.

Habe im nach hinein noch von einem Kollegen erfahren irgendwann
hat er es bereut mir meine Kohle vorzuenthalten und mir zu Kündigen.

Dun siehst das sind Keine Niederlagen sondern Aufgaben.

MfG wirdschowern
wirdschowern ist offline  
Alt 22.02.2011, 22:14   #102
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen
Hi Stefan,

danke für deine Antwort. Ich akzeptiere die Meinung eines jeden Forumsmitglieds, das das Forumsmotto -KEINE EGV UNTERSCHREIBEN- verinnerlicht hat. Ich aber habe andere Ansichten.

Eine EGV ist für mich kein TODESURTEIL unter welches ich meine Unterschrift setzte. Ich bin auch bereit einzugestehen, das es sich mit dem GG teilweise nicht vereinbaren lässt, aber das ist in vielen anderen Situationen des Alltags auch so, finde ich.
Natürlich wäre es sinnvoll für jeden Beteiligten, wenn eine EGV - sofern überhaupt notwendig, da fast alle Pflichten gesetzlich verankert - so zustande käme, das beide Parteien darin ihre Wünsche zum Ausdruck bringen können. Das ist nicht der Fall und es wird auch nie so sein, aus eigener Erfahrung. Damit aber finde ich mich ab.

Bisher aber bin ich meinen Pflichten immer nach gekommen und habe auch nie eine Sanktion erhalten und die Pflichten, die mir auferlegt werden, empfinde ich auch nicht als schlimm!
  • Eigenbemühung um Abschaffung der Bedürfftigkeit durch Arbeit (niemand ist wirklich gezwungen eine Arbeit anzunehmen, die er nicht machen mag - da kann man selber drauf Einfluss nehmen )
  • Teilnahme an Maßnahmen. Ja, die Sinnhaftigkeit vieler Maßnahmen ist zu bezweifeln, aber für mich stehen da andere Faktoren im Vordergrund. Kontakt zu anderen Menschen und natürlich das Geld. 160€ haben oder nicht haben, kann schon wichtig sein!
  • Schadensersatzleistung (kann mich nicht daran erinnern, das das bei mir damals drinnen stand) werden auch nur fällig bei eigenen Verschulden des Abbruchs (Fehlverhalten, Küdigung...), nicht aber doch, wenn man einen legitimen Grund vorweisen kann.
  • Was die 8 Bewerbungen pro Monat betrifft (2 pro Woche), finde ich das noch ganz normal. Ich würde auch 12 oder 15 pro Monat schreiben und tue es auch oftmals. Von nichts kommt nichts!
ich fraqe mich ernsthaft wie du überhaupt noch aufrecht gehen kannst, wenn du dich so beugen lässt. genau das sind die leute die dafür sorgen das rechte weiterhin missachtet werden. solange es menschen gibt die lieber stillhalten und sich beugen, als mal ein wenig rückrat zu zeigen, wird die grenze der unwürdigkeit immer weiter versucht werden zu schieben.

komischerweise sind genau diese leute aber gerne bereit das vonanderen hart erkämpfte recht für sich in anspruch zu nehmen. es ist traurig das du in einem satz schreibst, dass du weißt das es nicht in ordnung ist, aber lieber das hinnimmst als für das recht einzustehen.

irgendwann werden die auch bei dir die schlinge immer enger ziehen und dann bin ich mal gespannt wie laut du dann schreist, wo die leute sind die sich nicht brechen lassen.
 
Alt 22.02.2011, 22:18   #103
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

@supi
Das klingt nach Karneval, ob sich da jemand verkleidet hat?
 
Alt 22.02.2011, 22:30   #104
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

kann dir gerade nicht folgen
 
Alt 22.02.2011, 23:13   #105
wirdschowern->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 48
wirdschowern
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Hallo,

K.Lauer

solltest Du etwa mich meinen so sprech mich an. Sei beruhigt, Ich bin weder ein Spitzel noch verkleidet.

Es ist schon eigenartig, auf der einen Seite (Normalos) wird man angemeiert, weil man ein Hartzer ist auf der anderen Seite hier im Forum wird man sehr vorsichtig angepackt weil man ein Spitzel sein könnte.

Kaum jemand sagt einen etwas auf den Kopf zu oder man wird ignoriert.

Andere Leute leiden fast unter Verfolgungswahn. Ich habe hier meine Sachen immer wahrheitsgemäß geschildert und es tut mir ja schon fast leid, dass ich noch keine Sanktionen oder Schwierigkeiten mit meinem Jobcenter hatte oder auch haben werde. Es kommt doch immer darauf an was man zulässt.

Ich war innerhalb von 1 Jahr zwei mal bei meinem SB und wenn ich dort war hatte ich einen alten seriösen Bekannten einen ehemaligen Versichrungsvertreter dabei der alles notierte. Der Mensch sieht so seriös aus, dass er glatt als Rechtsanwalt durchgeht. Grauharig, Anzug, immer Krawatte und Mantel.

Aber vieleicht werde ich`s mir überlegen auch Schiß zu haben um als Hartzler anerkannt zu werden.

MfG wirdschowern
wirdschowern ist offline  
Alt 23.02.2011, 00:39   #106
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Chor Beitrag anzeigen
Ich habe schon so viele Rat- Schläge bekommen, nein Danke, ich habe nicht vor alles noch einmal zum 77 Mal zu erklären.
Kein Problem. Wollte nur nicht, dass Du wirklich verhungerst.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 23.02.2011, 00:45   #107
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von wirdschowern Beitrag anzeigen
Kaum jemand sagt einen etwas auf den Kopf zu oder man wird ignoriert.
Hattest Du denn irgendwas zum Thema "Einigung bei Hartz IV-Reform" gesagt?
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 23.02.2011, 06:17   #108
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Kein Problem. Wollte nur nicht, dass Du wirklich verhungerst.

Ne, das das erst mal nicht Dein Problem ist, ist mir schon klar.
Die alles Beherrschende Angst überlagert und
so ohne eigenes Eingeständnis und auf Distanz lässt sich aus der Ferne vieles gut
bewerten.
Erst mal schauen ob das auch alles so seine Richtigkeit hat, kann ja Jeder
Schreiben.
Ich müsste ja auch nur per Unterschrift mein Ja unter die Gewalt setzen und schon dürfte ich wieder ein bisschen, mit viel Angst existieren.
Bevor ich mir jedoch mit dem Buchstabenfressen auch noch den Magen verderbe,
lebe ich lieber mit meinem Bewusstsein,
Hilfe nur wenn Sie nichts kostet, wenn daran nicht verdient werden kann, wenn gefühlsmäßig nicht geplündert werden kann, ansonsten Hier nur ein Wort.
Chor ist offline  
Alt 23.02.2011, 07:03   #109
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Wenn ich das schon lese...... So ein blödsinn, es müssen Steine und Flaschen fliegen (Glasflaschen) vonwegen friedvoll. tztztz
Kleiner Tipp: Möchtest du auch in Zukunft die Hilfer jener genießen, welche dir mit echtem Wissen helfen könnten, wäre es das beste wenn du deine Meinung (zumindest eine solche) lieber für dich behälst. Denn, wenn du einmal in einer Schublade drinnsteckst, kommst du nicht mehr raus!

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Leute, macht euch nicht verrückt. Die Sache muss erst wieder durch den Bundestag, Bundesrat und zum Bundespräser. Das es Gesetz werden wird steht wohl außer Frage. Trotzdem sind wir nicht so machtlos, wie manche aufgescheuchte Hühner hier glauben.

Was den VA betrifft, so muss man diesen eben widersprechen und die aufschiebende Wirkung vom SG anordnen lassen. Was die Inhalte angeht, so muss eine EGV(VA) noch immer ein individueller Vertrag sein, der die individuelle Lebenssituation berücksichtigt, keine starren Bewerbungsbemühungen hat und eine Integrationsstrategie aufweist....
Paolo, deine Gelassenheit hätte ich gerne. Ich habe mich zw. 2007 und Heute so stark verändert, dass ich mich selbst nicht wiedererkenne. Mitlerweile habe ich viele graue Haare, welche mir ohne Stress sicher erspart geblieben wären.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 23.02.2011, 07:38   #110
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.407
Donauwelle Donauwelle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
ich fraqe mich ernsthaft wie du überhaupt noch aufrecht gehen kannst, wenn du dich so beugen lässt. genau das sind die leute die dafür sorgen das rechte weiterhin missachtet werden. solange es menschen gibt die lieber stillhalten und sich beugen, als mal ein wenig rückrat zu zeigen, wird die grenze der unwürdigkeit immer weiter versucht werden zu schieben.

komischerweise sind genau diese leute aber gerne bereit das vonanderen hart erkämpfte recht für sich in anspruch zu nehmen. es ist traurig das du in einem satz schreibst, dass du weißt das es nicht in ordnung ist, aber lieber das hinnimmst als für das recht einzustehen.

irgendwann werden die auch bei dir die schlinge immer enger ziehen und dann bin ich mal gespannt wie laut du dann schreist, wo die leute sind die sich nicht brechen lassen.
Nun - ich lebe eher so ein Mittelding - und kann damit gut leben...

Es hilft nichts, die Krallen immer rauszustrecken - dann kann man gleich "Opfer" auf seine Stirn pinnen, weil der Verlierer ist man bei Streits gegenüber der ARGE immer, selbst wenn man gewinnt. Was bringt mir es z.B. sanktioniert zu werden und dann monatelang durch alle Instanzen dagegen klagen zu müssen - am Ende ggf. Recht, aber vorher eine Menge Unbill.

Wenn es nur ums Prinzip geht, hat man ja mit der Gegenwehr Recht - aber, wenn es ums Leben und Überleben geht, muss man sich selbst fragen, ob es sich manchmal nicht lohnt, sich etwas zu beugen bzw. beugen zu lassen, um einfach seine Ruhe zu haben.

Irgendwo ist sicherlich eine Grenze - aber seine Energie sollte man sich für die großen Kämpfe aufsparen und nicht im klein klein schon verbraten.
Donauwelle ist offline  
Alt 23.02.2011, 08:07   #111
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Es hilft nichts, die Krallen immer rauszustrecken - dann kann man gleich "Opfer" auf seine Stirn pinnen, weil der Verlierer ist man bei Streits gegenüber der ARGE immer, selbst wenn man gewinnt. Was bringt mir es z.B. sanktioniert zu werden und dann monatelang durch alle Instanzen dagegen klagen zu müssen - am Ende ggf. Recht, aber vorher eine Menge Unbill.



so denken leider viele
klar ist das hart erstmal mit einer sanktion leben zu müssen
aber wenn man alles mit sich machen läst
sollte man sich am ende nicht wundern
das man mit dauermargenschmerzen leben muss

durch solche aktionen sich alles gefallen lassen
haben wir ja diesen zustand das die argen alles das machen
was teilweise nicht richtig ist
weil die genau wissen die leute währen sich nicht aus angst vor sanktion

die leute die sich währen auch eine sanktion erstmal in kauf nehmen
und am ende den prozess gewinnen
bei denen wird die arge schon vorsichtiger
weil die dann merken mit dem kann man das nicht machen
der schreckt auch vor einer sanktion nicht zurück und der kennt seine rechte

ist zwar hart am anfang mit kürzungen leben zu müssen
aber wer sich nicht währt ist halt am ende selber schuld
 
Alt 23.02.2011, 08:19   #112
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Donauwelle Beitrag anzeigen
Wenn es nur ums Prinzip geht, hat man ja mit der Gegenwehr Recht - aber, wenn es ums Leben und Überleben geht, muss man sich selbst fragen, ob es sich manchmal nicht lohnt, sich etwas zu beugen bzw. beugen zu lassen, um einfach seine Ruhe zu haben.
Ich akzeptiere Deine Meinung. Meine ist sie aber nicht. Ich lasse mich prinzipiell nicht beugen und mir meine Rechte nehmen. Kampf ist das Einzige, was den HartzIV-Opfern bleibt.

Gegen das von Dir genannte "Unbill" kann man sich ebenfalls wehren. ALGII-Empfänger müssen viel ertragen. Da stimme ich Dir aus leidvoller Erfahrung auch zu. Sie sind aber eben nicht rechtlos.
 
Alt 23.02.2011, 09:57   #113
wirdschowern->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 48
wirdschowern
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Hallo,

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Hattest Du denn irgendwas zum
Thema "Einigung bei Hartz IV-Reform" gesagt?
muß doch wieder mal zu meinen Psychologen gehen und meine Auffassungsgabe überprüfen lassen.. Ich lese schon seit etlichen Beiträgen nichts mehr zum eigentlichem Thema.

Nur noch "der/die arme sanktionierte Hartz IV- Empfänger"

Da wird den Leuten zum 529zigsten mal gesagt sie sollten tunlichst keine EGV unterschreiben und was was machen´se
Quizfrage, 100Punkte na na natürlich Unterschreiben. Selbige Leute fangen dann hier das heulen an und beschimpfen die SB`s

Muß sagen, selbst Schuld und habe mit denen auch kein Mitleid.
Die SB`s müssen und können mit den leuten anders umgehen und das ist ja bekannt.

Ich sprach von meinen Erfahrungen und eigentlich bin ich von den Leuten die sich nicht beugen gar nicht so weit entfernt.

Hab halt andere Vorgehensweisen. Wiso soll ich auf einem Amt gleich lospoltern und nicht erst versuchen auf ruhige Art alles zu
regeln. Poltern kann ich noch früh genug. Eine Politesse macht auch nur Ihren Job, ist aber deswegen noch lange keine Schlampe.
Für mich wäre weder der Job in der Verkehrsüberwachung noch als SB etwas da es meinem Karakter wiederstrebt.

Mich persönlich nervt auf jeden Fall mal die Einstellung SB´s sind Exkrement, machen nur Streß und und und. Ist ja schon Paranoia.

Ich habe auf jeden Fall bis heute noch keine negativen Erfahrungen
gemacht.

Solange ich mit den Leuten klar komme ist es für mich in Ordnung.

Kann sich aber auch ändern da ich am WE 4 Eingaben/Anträge gestellt habe. Mal sehen

MfG wirdschowern
wirdschowern ist offline  
Alt 23.02.2011, 10:04   #114
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Donauwelle Beitrag anzeigen
Nun - ich lebe eher so ein Mittelding - und kann damit gut leben...

Es hilft nichts, die Krallen immer rauszustrecken - dann kann man gleich "Opfer" auf seine Stirn pinnen, weil der Verlierer ist man bei Streits gegenüber der ARGE immer, selbst wenn man gewinnt. Was bringt mir es z.B. sanktioniert zu werden und dann monatelang durch alle Instanzen dagegen klagen zu müssen - am Ende ggf. Recht, aber vorher eine Menge Unbill.

Wenn es nur ums Prinzip geht, hat man ja mit der Gegenwehr Recht - aber, wenn es ums Leben und Überleben geht, muss man sich selbst fragen, ob es sich manchmal nicht lohnt, sich etwas zu beugen bzw. beugen zu lassen, um einfach seine Ruhe zu haben.

Irgendwo ist sicherlich eine Grenze - aber seine Energie sollte man sich für die großen Kämpfe aufsparen und nicht im klein klein schon verbraten.
Du mienst wohl eher du bist ein Fähnchen im Wind !
 
Alt 23.02.2011, 10:05   #115
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Ich akzeptiere Deine Meinung. Meine ist sie aber nicht. Ich lasse mich prinzipiell nicht beugen und mir meine Rechte nehmen. Kampf ist das Einzige, was den HartzIV-Opfern bleibt.

Gegen das von Dir genannte "Unbill" kann man sich ebenfalls wehren. ALGII-Empfänger müssen viel ertragen. Da stimme ich Dir aus leidvoller Erfahrung auch zu. Sie sind aber eben nicht rechtlos.
Ich stimme dir zu, was die Gegenwehr angeht... aber sie sind nicht rechtlos: Da muß ich widersprechen.

Denn leider sind wir keine gut ausgebildeten Rechtsanwälte - und ohne die ist man in vielen Fragen hilflos und können unsere Rechte weder erkennen noch (rechtzeitig) durchsetzen.
gast_ ist offline  
Alt 23.02.2011, 10:42   #116
Ingvar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 532
Ingvar Ingvar
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Meiner Meinung nach sind die SB der Jobcenter nur die Handlanger
eines volksverbrecherischen Unrechtsregimes,
und somit nicht besser wie die Befehlsempfänger des III. Reiches!

Hier kann man nur Widerstand leisten, frei nach Bertolt Brecht:

Wo Unrecht zu Recht wird,
wird Widerstand zur Pflicht
__

Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.
Ingvar ist offline  
Alt 23.02.2011, 10:47   #117
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat:
Wo Unrecht zu Recht wird,
wird Widerstand zur Pflicht
Das sehe ich auch so... jeder sollte sich nach seinen Möglichkeiten wehren...
gast_ ist offline  
Alt 23.02.2011, 10:58   #118
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

dem kann ich nur beipflichten , wer nichts tut oder wegsieht ist mittäter in meinen augen
 
Alt 23.02.2011, 11:17   #119
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Nein, ich bezog mich auf das von @Supi in #103 kommentierte Zitat.

Zitat von wirdschowern Beitrag anzeigen
Hallo, K.Lauer
solltest Du etwa mich meinen so sprech mich an. Sei beruhigt,

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
kann dir gerade nicht folgen
Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
@supi
Das klingt nach Karneval, ob sich da jemand verkleidet hat?
 
Alt 23.02.2011, 11:28   #120
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von Chor Beitrag anzeigen
Ich müsste ja auch nur per Unterschrift mein Ja unter die Gewalt setzen und schon dürfte ich wieder ein bisschen, mit viel Angst existieren.
Wie gesagt, wenn Du irgendwelche Hilfe/Unterstützung brauchst, dann thematisiere das doch nochmal in einem eigenen Thread. Vielleicht kann man helfen.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 23.02.2011, 12:34   #121
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

So diese Infos sind vom DGB

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Bewertung Vermitt.-ausschuss.pdf (312,6 KB, 178x aufgerufen)
blinky ist offline  
Alt 23.02.2011, 12:57   #122
vt27kolt11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Würselen
Beiträge: 84
vt27kolt11
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

So also dieses Gutachten kommt definitiv später in meine Klage mit rein, mal sehen wann dieses grosse neue Gutachten dann fertig ist. Zur nOt wird die Kurzexpertise erst einmal genommen.
vt27kolt11 ist offline  
Alt 23.02.2011, 13:23   #123
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
So diese Infos sind vom DGB
Ich hab das zwar jetzt auch, aber hast Du auch gelesen, was oben drüber steht?

Zitat:
Dieses Info ist nur zur persönlichen Unterrichtung der gewerkschaftlichen Vertreter in BA-Organen bestimmt und nicht zur Veröffentlichung oder gleichwertigen Verwendung freigegeben.
Dies nur zur Kenntnis.
 
Alt 23.02.2011, 13:43   #124
EloMeister->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 47
EloMeister
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Es wird ja immer von dem Regelsatz gesprochen dabei wurde insgeheim noch viel mehr zum Nachteil geändert.
Was ist denn jetzt mit der EGV? Gibts da jetzt die gefürchtete Änderung, das Verwaltungsakte sanktionierbar werden?
EloMeister ist offline  
Alt 23.02.2011, 14:22   #125
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Einigung bei Hartz-IV-Reform

Zitat von EloMeister Beitrag anzeigen
Was ist denn jetzt mit der EGV? Gibts da jetzt die gefürchtete Änderung, das Verwaltungsakte sanktionierbar werden?
Ich habe jedenfalls nicht mitbekommen, dass jemand bei den wochenlangen Geheimverhandlungen im Hinterzimmer oder gestern abend im Vermittlungsausschuss die krass verschärften Sanktionsmechanismen thematisiert oder gar angegriffen hätte, welche im Gesetzentwurf standen und vom Bundestag schon längst abgenickt wurden.

Daher werden die wohl unverändert diese Woche nochmal sowohl von Bundestag wie Bundesrat durchgewunken werden. Alles andere käme einem Wunder gleich.
__

Banquo ist offline  
 

Stichwortsuche
einigung, hartzivreform

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPD rechnet mit Hartz-IV-Einigung noch in dieser Woche Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 19.02.2011 14:55
Die Reform der Hartz-IV-Reform, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 4/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.08.2008 16:30
Die Reform der Hartz-IV-Reform,Verfolgungsbetreuung plus - Teil 2/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2008 08:43
Reform der Hartz-IV-Reform: Verfolgungsbetreuung plus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.08.2008 11:13
Für Dichter und Denker,Hartz IV: Reform der Reform? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2007 19:45


Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland