Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2013, 22:01   #26
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Guten Abend Hemmi@,
ja, da hast du schon recht, im Sommer werde ich 52 Jahre und ich denke dieser Zug ist jetzt ab gefahren. Sicher fehlt mir manchmal was, aber nur manchmal. Mein Mann ist 1999 sehr früh gestorben und ehrlich gesagt kam danach keine neue Ehe für mich in Frage.
Heute lebe ich alleine, habe 5 Katzen und einen kleinen aber feinen Freundeskreis.
Seit meiner Arbeitslosigkeit habe ich Gott sei Dank meine wahren Freunde erkannt und mit ganz zufrieden mit mir und meiner kleinen Welt.
azra
azra ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:19   #27
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Azra, ich bin Mitte der 30er und mir geht es JETZT schon so wie Dir... "Freundeskreis" schon lange aussortiert, wenn ich die große Liebe fänd dürfte ich nicht öffentlich zu ihr stehen, sonst müßte die große Liebe mich nach Amtes Willen alimentieren, ich hab mein (von Schmerzatacken abgesehen) fröhliches Pflegeopfer, einen Schwung Katzen...
Ganz hab ich die Hoffnung auf den vielleicht nicht großen, aber GUTEN Fang in Sachen Job noch nicht aufgegeben, aber eine "es geht vorwärts-Stimmung" will sich bei mir mittlerweile auch nicht mehr einstellen.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:48   #28
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Azra, ich bin Mitte der 30er und mir geht es JETZT schon so wie Dir... "Freundeskreis" schon lange aussortiert, wenn ich die große Liebe fänd dürfte ich nicht öffentlich zu ihr stehen, sonst müßte die große Liebe mich nach Amtes Willen alimentieren, ich hab mein (von Schmerzatacken abgesehen) fröhliches Pflegeopfer, einen Schwung Katzen...
Ganz hab ich die Hoffnung auf den vielleicht nicht großen, aber GUTEN Fang in Sachen Job noch nicht aufgegeben, aber eine "es geht vorwärts-Stimmung" will sich bei mir mittlerweile auch nicht mehr einstellen.
Hallo Nimschö@
Ich weiß, es klingt jetzt blöd, aber ich bemerke bei mir schon seit Monaten eine Rückwärtsstimmung. Habe oft zu nichts Lust und muß mich regelrecht zwingen überhaupt mal den A... hoch u kriegen. Habe mich wirklich so vom Kopf her gehen lassen. Leide unter Appetitlosigkeit, rauche wie ein Schlot und trinke kannenweiße Kaffee.
Jetzt bist du noch, im Gegensatz zu mir noch jung. Lass es nicht so weit kommen, bitte. Ich weiß wovon ich rede. Mache mir selbst Mut und rede alles schön,geht aber nicht immer.
ara
azra ist offline  
Alt 08.05.2013, 22:54   #29
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Hallo Nimschö@
Ich weiß, es klingt jetzt blöd, aber ich bemerke bei mir schon seit Monaten eine Rückwärtsstimmung. Habe oft zu nichts Lust und muß mich regelrecht zwingen überhaupt mal den A... hoch u kriegen. Habe mich wirklich so vom Kopf her gehen lassen. Leide unter Appetitlosigkeit, rauche wie ein Schlot und trinke kannenweiße Kaffee.
Jetzt bist du noch, im Gegensatz zu mir noch jung. Lass es nicht so weit kommen, bitte. Ich weiß wovon ich rede. Mache mir selbst Mut und rede alles schön,geht aber nicht immer.
ara
Ja, nee... Hm... So eine Phase hatte ich während meines versuchten Rauchentzuges... Seit ich mich wieder regel(über)mäßig mit Nervengiften bestücke gehts mir in Sachen Antriebslosigkeit etwas (OK, besser "enorm", während meines "Downs" war ich nicht ganz aber nah genug am "Suizidalen")besser. Nichtsdestotrotz bleibt das Gefühl gegen Windmühlen zu kämpfen. Man kann sich die passendsten Jobs raussuchen, die besten Bewerbungen schreiben... Nix is. Im Gegenzug kann man sich rechtlich noch so absichern, das JC bombardiert einen trotzdem mit ihrem gequirrltem ScheiB... Ich bin eigentlich ne Frohnatur, aber manchmal, manchmal drifte auch ich in [hier stand was anderes, ich umschreibs mal mit "finstere, nicht gegen mich gewandte Gedanken"] ab.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:02   #30
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
DAS ist doch genau das, was die Wirtschaft will. Entwurzelte Einzelkämpfer, mit denen man machen kann, was man will.
http://www.youtube.com/watch?v=***KtUaoiAs

Deichkind - Bück dich hoch




Album:

"Befehl von ganz unten" (WählerInnen-Wille zur toitschen Familienpolitik... siehe neueste Knaller wie Betreuungsgeld!!!!)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:07   #31
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Shit, geht mir genauso.
Letztes Jahr, als ich in H4 kam war es extrem. Ich dachte wow, das wars jetzt. Hatte Suizidgedanken und wollte so nicht leben. Dann kam meine kämpferische Seite zum Vorschein und mir ging es zwischenzeitlich ganz gut.
Mittlerweile habe ich mich arrangiert mit H4 und muß dir aber ehrlich sagen, ich habe die Hoffnung auf eine gute Arbeit begraben. Ehrlich gesagt auch keine Lust mehr, gibt ja eh nichts gescheites, nur ZAF Müll.
Seit meine 50 plus Maßnahme fertig ist, ist meine Motivation ganz im Keller.
azra
azra ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:15   #32
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Hmhm, ich halte mich auch für "über den Berg", aber wirkliche, ECHTE Hoffnung sowas wie ein finanziell selbstbestimmtes Leben führen zu können will sich iwie noch nicht einstellen...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:33   #33
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont


Muss irgendwie weitergehen, trotz Pleitegeier.
Möchte auch gerne mal wieder einfach nur so zum Spaß mal wieder in die Stadt gehen und mir irgendwas schönes kaufen ohne drüber nach denken zu müssen.
Das mit dem finanziell selbst bestimmten Leben hast du gut gesagt, aber im Moment bin ich froh wenn ich so lala über den Monat komme..
Hoffnung? Nein, habe ich auch nicht. Doch ich rede mir wie gesagt gerne alles schön und lebe in meiner Traumwelt, die nicht existiert. Dann fühle ich mich aber einigermaßen wohl...
azra ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:37   #34
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Hmhm, ich halte mich auch für "über den Berg", aber wirkliche, ECHTE Hoffnung sowas wie ein finanziell selbstbestimmtes Leben führen zu können will sich iwie noch nicht einstellen...
Mir erscheint das auch eher unmöglich (im nationalen Kontext)....zumindest sehr schwer.... deswegen lange nach Alternativen gegrübelt.... Koffer entstauben....etc.

Ich habe echte Angst vor Altersarmut... weil die noch härter ist (kann man viel schwerer kompensieren).

Passender aktueller SPIEGEL Titel:

ALTERS vor SORGE
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 08.05.2013, 23:56   #35
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Vor Altersrmut hab ich keine Angst... Ich bin Diabetiker und kann, wenn ich wollte mithilfe meines vorhandenen Medikaments und einer Pulle Rotwein fürn Euro quasi jederzeit mein Licht ausknipsen.

Klingt strange? Mag sein, aber bevor ich faltig und runzlig und halb nackt durch den Rinnstein krabbel und nach Münzen suche wäre mir der selbstgewählte Rütteltilt lieber.

Es gäb da noch andere Alternativen, aber ich denke, das gehört dann wirklich nicht mehr hier hin.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 09.05.2013, 01:24   #36
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Vor Altersrmut hab ich keine Angst... Ich bin Diabetiker und kann, wenn ich wollte mithilfe meines vorhandenen Medikaments und einer Pulle Rotwein fürn Euro quasi jederzeit mein Licht ausknipsen.

Klingt strange? Mag sein, aber bevor ich faltig und runzlig und halb nackt durch den Rinnstein krabbel und nach Münzen suche wäre mir der selbstgewählte Rütteltilt lieber.

Es gäb da noch andere Alternativen, aber ich denke, das gehört dann wirklich nicht mehr hier hin.

Können und wollen..... hier eine sehr existenzielle Frage...

Ferner muss man kein Diabetiker sein.... der Stoffwechsel des Menschen reagiert auch auf einen brennenden Sack Grillkohle im engen geschlossenen Raum ....allerdings ist der nicht von der KV bezahlt...aber sicher billiger als die Medikation.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:29   #37
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Seit 40 Jahren, davon 38 Jahre verheiratet und das immer mit der Selben vier Kinder großgezogen, es gab Höhen und Tiefen, Krieg und Frieden immer nach dem Motto einzeln sind wir unausstehlich aber zusammen unbesiegbar. Ich liebe meine Frau und habe bis heute noch keinen Tag an ihrer Liebe zu mirgezweifelt.
Heute frage ich mich manchmal warum die Jungen heute noch heiraten nur um sich kurz darauf wieder scheiden zulassen?
DANKE!!
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:32   #38
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Shit, geht mir genauso.
Letztes Jahr, als ich in H4 kam war es extrem. Ich dachte wow, das wars jetzt. Hatte Suizidgedanken und wollte so nicht leben. Dann kam meine kämpferische Seite zum Vorschein und mir ging es zwischenzeitlich ganz gut.
Mittlerweile habe ich mich arrangiert mit H4 und muß dir aber ehrlich sagen, ich habe die Hoffnung auf eine gute Arbeit begraben. Ehrlich gesagt auch keine Lust mehr, gibt ja eh nichts gescheites, nur ZAF Müll.
Seit meine 50 plus Maßnahme fertig ist, ist meine Motivation ganz im Keller.
azra
Zuerst ging es mir so wie Dir. Irgendwann habe ich gemerkt, dass man noch hintervotziger werden muss als die es sind.
Das ist etwas, was ich im real life wirklich nicht bin. Aber mit dem JC habe ich mir das angewöhnt und durchgezogen. Seither kam ich mit denen klar, ein paar "Tiefen" zwischendurch mal ausgenommen. Aber die gibt es immer.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:42   #39
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Zuerst ging es mir so wie Dir. Irgendwann habe ich gemerkt, dass man noch hintervotziger werden muss als die es sind.
Das ist etwas, was ich im real life wirklich nicht bin. Aber mit dem JC habe ich mir das angewöhnt und durchgezogen. Seither kam ich mit denen klar, ein paar "Tiefen" zwischendurch mal ausgenommen. Aber die gibt es immer.
Weniger drastisch: Das JC ist NICHT dein Freund!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:46   #40
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Weniger drastisch: Das JC ist NICHT dein Freund!
Oder drastisch: Das JC ist "dein" Feind. Und Feinde muss man klein kriegen, egal wie.Manche Niederlagen auf dem Weg sind eingeschlossen. Nur das Endergebnis muss stimmen.

Hätte/n ich/wir das gemacht, was das JC so wollte und mit Zwang ankam, ich würde heute irgendwo zwischen Zeitarbeit und kaputter Familie rumirren, meine Frau würde evenbtuell nicht mehr leben.

WÜRDE. Zum Glück ist es anders gekommen.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:52   #41
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Ich sehe da kein Land.... auf Dauer...aber wer die Reibungswärme im SGB II mag.... und auch SGB XII toll findet...sollte hier leben.

Ganz in Würde....Würge
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:53   #42
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Unbeeinflusst von meinem ebigen Statement:

Ich bin mir 100% sicher, dass die Wirtschaft eben absichtlich die über Jahrtausende gewachsenen Strukturen des positiven sozialen Zuammenlebens von Menschen zerstört, weil diese letztlich deren Gewinnmargen schmälern.

Das "Job"center spielt dabei eine sehr gewichtige Rolle.
Es ist keine "Sozialschmarotzerei", sich in einem derartigen Umfeld bewusst der Arbeit zu verweigern.

"Sozialschmarotzerei" könnte es erst dann werden, wenn etwas neues positives entstehen soll und man sich der Mitarbeit daran bewusst verweigert, auch wenn man sie leisten könnte.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:54   #43
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Unbeeinflusst von meinem ebigen Statement:

Ich bin mir 100% sicher, dass die Wirtschaft eben absichtlich die über Jahrtausende gewachsenen Strukturen des positiven sozialen Zuammenlebens von Menschen zerstört, weil diese letztlich deren Gewinnmargen schmälern.

Das "Job"center spielt dabei eine sehr gewichtige Rolle.
JC= Mittel zum Zweck
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:56   #44
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Ich bin mir 100% sicher, dass die Wirtschaft eben absichtlich die über Jahrtausende gewachsenen Strukturen des positiven sozialen Zuammenlebens von Menschen zerstört, weil diese letztlich deren Gewinnmargen schmälern.
Vor 200-300 Jahren hat dir dein Fürst noch geflüstert was "geschmälert" bedeutet.... der Pöbel hätte sich alle Finger nach Hartz-IV geleckt...

P.S.

Dein Leib ist frei von Billigklamotten aus Fernost und dein Bauch frei von sojagemästeten Fleisch ? Wow!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 08:58   #45
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Eben, Du hast recht.

Die meisten Menschen haben einfach nur furchtbare Angst vor diesen Menschen dort, so wie ich ganz am Anfang möglicherweise auch.

Neben des Anschaffens eines kilometerdickens Schutzpanzers aus Titan und einer wohldosierten Chuzpe und Unverfrorenheit gegenüber diesen Leuten dort (die niemals in blinde Gewalt ausarten darf, sondern in eine subtile Überlegenheit), ist es notwendig, zu lernen, wie man einige zeit auch mit "nichts" auskommen kann, ohne dass es das Leben negativ beeinflusst.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 09:00   #46
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Vor 200-300 Jahren hat dir dein Fürst noch geflüstert was "geschmälert" bedeutet.... der Pöbel hätte sich alle Finger nach Hartz-IV geleckt...
Vor 300 Jahren gab es auch noch keine Computer.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 09:01   #47
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Vor 300 Jahren gab es auch noch keine Computer.
Aber den Buchdruck....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 09.05.2013, 09:01   #48
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat:
Dein Leib ist frei von Billigklamotten aus Fernost und dein Bauch frei von sojagemästeten Fleisch ? Wow!
Ich esse lieber Torte und kaufe Markenware.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 09:02   #49
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Aber den Buchdruck....

Und die Pest im Mittelalter auch noch.
Steamhammer ist offline  
Alt 09.05.2013, 09:05   #50
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ehe und Familie Von der Liebe bleibt der moderne Mensch verschont

Kann man jetzt lange drüber reden.... mir ist das Exkrementegal.... wer in D was zu welchem Lohn fertigt.... mich interessiert nur der Endpreis..
wenn ich hier weg bin.

Ob jemand meint €10,00 oder € 20,00 wert zu sein.... er frage seinen Chef oder quake Frau Merkel voll....

Mitleid?

Hat das denn der SGB XII oder II Bezieher mit den Malochern in Fernost, die z.b. die Klamotten für die deutsche Spaßgesellschaft nähen?

Wusste ich nicht?

Gibt ja Internet....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
 

Stichwortsuche
familie, liebe, mensch, moderne, verschont

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werkverträge Das ist moderne Sklaverei“ wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.04.2012 05:56
Bleibe ich von der Sperrzeit verschont? suchearbeit ALG I 6 22.06.2010 10:38
Griechenland - moderne Diktatur isabel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 30.05.2010 05:35
Große Koalition: Reiche verschont, Arme belastet edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.09.2009 18:18
Köln,Moderne Form der Sklaverei“ wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.12.2007 09:34


Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland