Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2013, 21:12   #101
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

zwangsläufig werden alle drosseln müssen da die t.com die anderen zwingen wird

die anderen nabieter haben kein eigenes netz und müssen sich die leitungen anmieten
und genau da wird angesetzt am preiss

und kabel liegt nicht überall an das man zu unitymedia und co gehen könnte

aber interessant wird es auf jeden fall werden
 
Alt 23.04.2013, 21:17   #102
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Youtube hat sich bereits auf die neuen Geschwindigkeiten der Telekom eingestellt:

Pony und Kleid ist offline  
Alt 23.04.2013, 21:53   #103
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.360
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat:
Michael Hagspihl, Marketing-Chef der Telekom Deutschland, geht allerdings davon aus, "dass wir die Limitierung technisch nicht vor 2016 umsetzen." Diese Einschätzung bestätigte Telekom-Sprecher Philipp Blank auch noch einmal gegenüber N-JOY. Vor 2016 sei nicht mit einer Umstezung der Volumenbegrenzung zu rechnen. Bei den neuen Tarifmodellen ginge es vielmehr um eine grundsätzliche Neusausrichtung der Telekommunikationsbranche. Neue Tarife: Das Ende der DSL-Flatrate | N-JOY XTRA - Netzwelt - Inside Multimedia Auch wenn die Volumenbrgrenzung erst 2016 durchgesetzt wird - eingeführt werden die neuen Tarifmodelle schon ab dem 2. Mai 2013. Außerdem gelten die Volumengrenzen nur für Neukunden. Bestandskunden sind davon noch nicht betroffen. Schließt ihr also noch vor dem Stichtag einen Vertrag ab, fallt ihr noch unter das alte Tarifmodell. Eine Garantie für Bestandskunden gebe es laut Blank jedoch nicht. Mögliche Anpassungen für langjährige Telekomkunden seien im Moment allerdings reine Spekulation.
Und was hilft:

Zitat:
Die Bundesnetzagentur will das jetzt überprüfen. Auf der Internetseite der Initiative Netzwerkqualität können Internetnutzer bis Ende Juni 2013 testen lassen, ob der Datenverkehr bei bestimmten Anwendungen mit unterschiedlichen Datenraten transportiert wird. Insbesondere wird untersucht, ob bestimmte Anwendungen im Internet Vorrang genießen, und ob es dabei Unterschiede zwischen den Anbietern oder zwischen verschiedenen Technologien gibt. Für ein genaues Bild benötigt die Bundesnetzagentur die Hilfe möglichst vieler Internetnutzer. Behörden-Präsident Jochen Homann:
Unser Ziel ist es, die Transparenz für die Kunden zu erhöhen. Transparenz ist neben Wettbewerb und effizienten Wechselprozessen ein wichtiger Baustein zur Sicherung der Netzneutralität.

Das Angebot der Bundesnetzagentur wurde bereits rund eine halbe Million Mal genutzt. Wenn ihr auch bei der Überprüfung der Netzneutralität helfen wollt, dann findet ihr hinter folgendem Link den Breitband-Test. Initiative Netzqualität: Startseite
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 24.04.2013, 08:42   #104
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von olivera Beitrag anzeigen
Oller Gleichmacher, Du - kennst Du denn nicht die aktuelle Definition von (Chancen-)Gerechtigkeit? >Es muss nicht jeder die selben Chancen haben oder gar verwirklichen, es genügt, wenn die Mehrheit der Behauptung nicht widerspricht, sie hätten es schaffen können -ggfls auch an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit der Geburt...< ok, das war sarkastisch übertrieben, ich zitiere einen Klassiker: "Chancengerechtigkeit«, wie sie seit Anfang der 80er Jahre in der Bundesrepublik diskutiert wurde, meint jene »Gerechtigkeit«, die die »Leistungen« der Eltern »gerechterweise« an die Kinder weiterzugeben erlaubt und die »ungerechte Gleichmacherei« konterkariert. Sie meint somit nichts als die Legitimation sozial-hereditärer Privilegienweitergabe." (Chancengerechtigkeit als Teil einer politischen Kampagne)


Zwischenton: „Wachstum ist auch für mich wichtig. Ich möchte nur nicht, dass es auf falschen Prämissen aufbaut.“ (Merkel und Steinbrück Sein Name) Merkels 'richtige' Prämisse dürfte etwa lauten: Erst wenn die letzte Bank gerettet, das letzte Konto gepfändet, der letzte Erwerbslose in Niedriglohn gefangen ist, werdet ihr merken, dass man von Arbeit allein nicht leben kann und es nur aufs Kapitalwachstum ankommt."
Das war Deine Abwandlung der Rede von Chief Seattle. Hannes Wader hatte die musikalische Version:

Hannes Wader - Wir werden sehen-Chief Seattle

Die Rede von Häuptling Seattle die er vor dem Gouverneur des Washington-Territoriums 1855 gehalten hat, von Hannes Wader musikalisch aufgearbeitet.

Chief Seattle 1786-1866

Oder wie wäre Merkels Urheberanspruch auf den systemischen Naturschutz für's Kapitals:



Wer Pfefferminztee nachmacht oder verfaelscht, nachgemachten oder verfaelschten sich verschafft oder in Umlauf bringt, ist ein ... Falschminzer!

Stupidedia: Pfefferminz

Die Variante gefällt mir auch:

Politik und Pfefferminz

Wegen der komplexen internationalen Verflechtungen ist auch Pfefferminz ein wichtiges Wirtschaftsgut geworden. Würde es nicht im geheimen gehandelt werden, stünde es noch vor Getreide, Erdöl, und Uran. Aufgrund der Tatsache, dass es im geheimen gehandelt wird, wären viele große Namen in Verbindung mit Pfefferminz zu nennen. So wird zum Beispiel vermutet, dass ein ehemaliger Bundeskanzler heute eine (in einer Erdölpipeline versteckte) Pfefferminzgasleitung durch die Ostsee baut. Außerdem ist eine Bundeskanzlerin der BRD in mehrere dubiose Pfefferminzaffären auf internationaler Ebene verwickelt.
jockel ist offline  
Alt 24.04.2013, 17:00   #105
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Alles wird gut, Rösler kümmert sich.



Zitat:
DSL-Tarife: Regierung warnt Telekom vor Flatrate-Bremse

Jetzt schaltet sich die Bundesregierung in den Flatrate-Streit mit der Telekom ein. Weil der Konzern das Internettempo ab einem bestimmten Datenvolumen drosseln will, wendet sich Wirtschaftsminister Rösler persönlich an Vorstandschef Obermann. Verbraucherministerin Aigner verlangt eine Prüfung.
Flatrate-Pläne der Telekom: Bundesregierung kritisiert Internet-Bremse - SPIEGEL ONLINE
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 24.04.2013, 17:05   #106
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Der mit der Datasette war aber jetzt wirklich gut

Danke,
Zalino
zalino ist offline  
Alt 24.04.2013, 17:53   #107
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Der DSL-Fachspezialist SPD nimmt sich des Themas an:

PC-Welt vom 24.04.2013, 14:01 Uhr: Panagiotis Kolokythas - Internet - SPD will Telekoms (V)DSL-Drosselungspläne stoppen

Die SPD hat sich nun zu der Ankündigung der Deutschen Telekom geäußert, die (V)DSL-Zugänge künftig ab einem bestimmten Datenvolumen zu drosseln. Die SPD will dieses Vorhaben per Gesetz stoppen.

Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, kritisiert die Telekom-Pläne für die Breitband-Drosselung. "Die Ankündigung einer möglichen Drosselung von Breitbandzugängen und die Privilegierung von eigenen Angeboten belegt den gesetzgeberischen Handlungsbedarf zur Sicherung der Netzneutralität", so Klingbeil und er fügt hinzu, dass das aktuelle Vorhaben die "Netzneutralität massiv" gefährde. Nun räche sich, dass die Regierungskoalition bei der Sicherung der Netzneutralität allein auf den Markt setzen wollte.

Die Deutsche Telekom hatte am Montag die Einführung einer Breitband-Drosselung bei (V)DSL- und Flatrates angekündigt. Je nach genutzter (V)DSL-Geschwindigkeit soll die Übertragungsgeschwindigkeit je nach bereits übertragenem Datenvolumen - etwa 75 GB bei DSL 16 Mbit/s - auf lediglich 384 Kbit/s gedrosselt werden. PC-WELT hat zu diesem Thema aktuell Stellung bezogen.

Auch die SPD sorgt sich angesichts der Telekom-Pläne um die Netzneutralität, schließlich könnte die Breitband-Drosselung dazu führen, dass die von der Telekom selbst angebotenen Dienste privilegiert behandelt werden. So hat die Deutsche Telekom beispielsweise angekündigt, dass durch Entertain verursachtes Datenvolumen nicht berücksichtigt werden soll.

Die SPD-Bundestagsfraktion, so Klingbeil, fordert die schwarze-gelbe Koalition und die Bundesregierung dazu auf, die Netzneutralität gesetzlich festzuschreiben. Im Regierungsprogramm der SPD sei eine solche gesetzliche Verankerung der Netzneutralität bereits enthalten. Klingbeil: "Die SPD-Bundestagsfraktion wird jetzt eine erneute parlamentarische Initiative auf den Weg bringen, um Netzneutralität und Diskriminierungsfreiheit dauerhaft zu sichern."
jockel ist offline  
Alt 24.04.2013, 23:54   #108
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

DSL-Drossel: Router-Anbieter wirft Telekom Lüge vor
Zitat:
Nach der Ankündigung der faktischen Abschaltung von Internet-Zugängen ab einem bestimmten Traffic-Volumen durch die Deutsche Telekom hat ein Hersteller von Routern den Konzern der Lüge bezichtigt.

Denn die Telekom hatte in ihrer Mitteilung den Eindruck erweckt, dass das stetig steigende Datenvolumen ihre Netze überlastet und deshalb Milliarden in deren Ausbau investiert werden müssten. Seitens der Firma Viprinet, die Router für den Business-Bereich anbietet, bezeichnete man dies als "hanebüchen". In Deutschland gebe es gigantische Backbone-Überkapazitäten, hieß es.
Weiterlesen: DSL-Drossel: Router-Anbieter wirft Telekom Lüge vor - WinFuture.de


Bundesregierung warnt vor Flatrate-Drossel der Telekom
Zitat:
"Wie Sie wissen, hat sich die Bundesregierung dazu bekannt, die Netzneutralität zu wahren", schreibt Rösler in dem Brief, der heise online vorliegt. Dieses Bekenntnis schließe nötigenfalls "Eingriffe" zum Schutz der Netzneutralität und des Wettbewerbs ein – ein zarter Hinweis auf mögliche Regulierungsmaßnahmen. "Denn als oberstes Gebot gilt: Die Netzneutralität muss gewahrt bleiben."
Weiterlesen: Bundesregierung warnt vor Flatrate-Drossel der Telekom | heise online

Ist natürlich klar. Nachdem der Shitstorm über die Telekom hereingebrochen ist,
haben die Politiker verstanden, das sich das Thema durchaus für den Wahlkampf eignet.

Die Telekom liefert zwar Lippenbekenntnisse: wir investieren, bauen die Infrastruktur aus..., aber wie es so ist mit Lippenbekenntnissen.

Tatsache ist wohl eher das hier:
Zitat:
Die wahren Kosten liegen bei den Zugangsmedien - die DSL-Wettbewerber der Telekom zahlen kräftig an diese, um die vom Steuerzahler bezahlten und längst abgeschriebenen Kupferleitungen mit nutzen zu dürfen", sagte Viprinet-Geschäftsführer Simon Kissel. Dadurch schreibe die Telekom Milliardengewinne, die sie aber nicht in einen Ausbau der Zugangsnetze investiert.
Wie gesagt, die bekommen den Hals nicht voll genug und natürlich muss jemand für den Managementmist bezahlen, den sie in der USA verursacht haben.

Zalino
zalino ist offline  
Alt 25.04.2013, 11:25   #109
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat:
Was Sie zur Daten-Obergrenze wissen müssen

Die Deutsche Telekom plant Daten-Obergrenzen für ihre Tarife, andere Anbieter haben sie bereits eingeführt. Was bedeutet das für DSL-Kunden? Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen.

Die Deutsche Telekom hat mit ihren Plänen für Daten-Obergrenzen auch im Festnetz die Gemüter aufgewühlt. Kritiker warnen vor negativen Folgen für die Internet-Wirtschaft, Kunden machen sich Sorgen, dass sie mehr zahlen müssen. Da die Tempo-Bremse laut Telekom aber nicht vor 2016 greifen soll und der Markt sich rasant verändert, sind die Folgen heute noch schwer abzusehen.

Für wen gelten die Obergrenzen?

Zunächst einmal geht es nur um Neukunden, die einen Vertrag vom 2. Mai 2013 an abschließen. "Bestehende Verträge sind von den Änderungen nicht betroffen", versprach die Telekom. Greifen soll die Tempo-Bremse zudem "nicht vor 2016".
Telekom : Was Sie zur Daten-Obergrenze wissen müssen - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - DIE WELT
Hartzeola ist gerade online  
Alt 25.04.2013, 11:56   #110
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Woran merkt man, der Wahlkrampf ist da? Richtig, die CSU fordert tatsächlich etwas zum Nutzen der Bürger:
Zitat:
CSU kritisiert Pläne der Telekom für Flatrate-Drossel

Die von der Telekom geplante Flatrate-Drossel hat nun auch die CSU auf den Plan gerufen. Dorothee Bär, Generalsekretärin und Vorsitzende des Netzrates der Partei, sieht die Pläne "äußerst kritisch". Auf der Website des CSU-Netzrats schreibt sie: "Vor allem die Bevorzugung eigener Dienste oder Angebote von Kooperationspartnern verletzt das Prinzip der Netzneutralität und stellt damit einen wesentlichen Charakter des Internets in Frage."
CSU kritisiert Pläne der Telekom für Flatrate-Drossel | heise online

So was haben die tatsächlich?

Zitat:
Ihre Parteikollegin Bär sieht den "Schutz der Netzneutralität als eine zentrale politische Aufgabe in einer modernen digitalen Gesellschaft". Neue Geschäftsmodelle wie Streamingdienste ließen es nicht zu, dass durch Privilegierung einzelner Datenpakete der Wettbewerb verunmöglicht werde.
huahuahuahuahuahuahuahuahuahua

Der war gut.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 29.04.2013, 15:45   #111
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Der Gatte von Maybrit Illner hat sich ja jetzt verteidigt und gesagt, dass lediglich 3% der Nutzer 10-20fach höheres Volumen verursachen als der Durchschnittskunde.

Dann fragt man sich schon, wozu der ganze Mumenschanz. Das macht das Kraut nicht fett.

Da lassen sich Paralellen zum ALGII ziehen wenn immer großspurig getönt wird, dass sich ja lediglich 1-2% nicht an die Regeln halten und gar nicht arbeiten wollen, es denn Verantwortlichen und ihren Helfershelfern aus Wirtschaft und Medien aber immer wieder gelingt, alle zu diffamieren und ins bestmöglich schlechte Licht zu rücken.

Solche Prozentzahlen sind lächerlich und bedürften eigentlich nichtmal einer Erwähnung. Geschweige denn einer besonderen Behandlung.

Klappt aber hier wie dort wunderbar.
 
Alt 29.04.2013, 16:59   #112
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr



Lizenz: CC BY-NC-SA Markus Beckedahl netzpolitik.org
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 29.04.2013, 17:22   #113
Falwalla
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 364
Falwalla Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
gelibeh


Dann würde ich mal nach den neueren und günstigeren Tarifen fragen. Diese werden dir angeboten wenn du kündigen willst.

Ist wie überall in Deutschland, Kundentreue wird nicht belohnt sondern bestraft.
Wenn du ein Alice Handy hast, kannst du es zu O2 rübernehmen. Internetflate und 2 weitere Mobil oder Festnetzflate und SMS Flate, 17,95 bzw. 19,95

Erkundige Dich einfach mal.
LG
stümmt, sauerei.

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Mir stellt sich folgende Frage: Darf die Telekom den Datentransfer überhaupt ermitteln? Denn bei einer Internetflatrate ist dies gar nicht nötig. Bei der Festnetzflatrate bekommt man ja auch keinen Einzelverbindundungsnachweis mehr, da alle Telefonate ins deutsche Festnetz abgegolten sind.
??? ich bekomme dies (alice/O2).

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Wer einen Vertrag mit denen hat, für den wird sich wohl nichts ändern.


Die Drosselung betrifft nur Neuverträge, wenn ich das richtig verstehe.
Vertrags-Trick: DSL-Drossel auch für Bestandskunden - News - CHIP Online


wir hatten werbung von tk im briefk. -
"nur noch bis 30.04. - das brilliante super-sparpaket"!
(TV/Internet-flat bis zu 16.000 Mbit/s - und festnetzflat für 39,95 e)

lg F.
Falwalla ist offline  
Alt 29.04.2013, 18:01   #114
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

DSL-Drosselung? Kein Problem, nur Naivchen sind heute noch bei T-Offline.

Teuerster Laden, schlechteste Leistung. Mir schlicht ein Rätsel, wie man bei denen noch Kunde sein kann. Ach ja, ich weiß, die haben eine 0800 Hotline, wo man dann kostenlos verarscht werden kann. Jaa, das ist ein Argument.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 30.04.2013, 18:58   #115
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Das Karusell dreht sich weiter......

Deutsche Telekom: Extra-Gebühr für YouTube Videos? | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 01.05.2013, 16:16   #116
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat:
Telekom will Internet jetzt für alle Kunden drosseln

Die Geschwindigkeitsbremse der Telekom soll nun doch alle DSL-Kunden betreffen. Bis 2018 werden alle Festnetzanschlüsse auf die neue Technik umgeschaltet – neue Geschäftsbedingungen inklusive. Von Thomas Heuzeroth

Anders als bislang bekannt wird die Geschwindigkeitsbremse der Telekom fast alle Breitbandkunden des Konzerns treffen. Spätestens in fünf Jahren wird sie Bestandteil aller Verträge sein.

Ob es allerdings bei den angekündigten Obergrenzen bleibt, ist fraglich. "Wer weiß, wie die Datengrenzen 2018 aussehen werden? Wir leben in einer sehr dynamischen Branche", sagte der Deutschland-Chef der Telekom, Niek Jan van Damme, der "Welt".

Wer heute unterstelle, dass die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in fünf Jahren für alle Breitbandkunden gelten, kenne die Telekommunikationsbranche schlecht. "Ich gehe diesen Versuch, den Status quo auf 2018 anzuwenden, nicht mit. In fünf Jahren, wenn wir das alte Netz abschalten wollen, werden wir in einer Internetwelt mit höheren Zugangsgeschwindigkeiten, neuen Partnerschaften, neuen Geschäftsmodellen, neuen Tarifen leben."
Geschwindigkeitsbremse : Telekom will Internet jetzt für alle Kunden drosseln - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - DIE WELT
Hartzeola ist gerade online  
Alt 01.05.2013, 16:57   #117
zalino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 417
zalino
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat:
Wir leben in einer sehr dynamischen Branche
Potzblitz nochmal, da hat das Kerlchen aber etwas ganz gescheites gesagt..., man könnte doch fast in die Knie gehen.

...., nur, was genau hat er damit gemeint?

Mal eben so´n paar Mundblähungen absondern, so etwas reicht doch heute nicht mehr..., also wirklich

Zalino
zalino ist offline  
Alt 01.05.2013, 17:51   #118
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
DSL-Drosselung? Kein Problem, nur Naivchen sind heute noch bei T-Offline.
Dann werden sich alle Nicht-Naivlinge aber bald wundern, wenn der Rest der Telkos nachzieht, wenn die Telekom mit ihren Volumentarifen erfolgreich sein sollte.
Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Teuerster Laden, schlechteste Leistung.
Vodafail ist meiner Erfahrung nach noch schlimmer was die Leistung angeht.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 02.05.2013, 03:10   #119
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Dann werden sich alle Nicht-Naivlinge aber bald wundern, wenn der Rest der Telkos nachzieht, wenn die Telekom mit ihren Volumentarifen erfolgreich sein sollte.
Vodafail ist meiner Erfahrung nach noch schlimmer was die Leistung angeht.

Also, ich bin ja jetzt bei Vodafone, notgedrungen, weil diese eben Arcor übernommen haben. Mein Vertrag bei Arcor, wo ich zuvor jahrelang Kunde war ist also mit übernommen worden. Hab ja sogar noch ne Arcor-Mail-Addy. Aber auch jetzt noch sind vergleichbare Angebote bei T-Offline immer teurer.

T-Offline war damals mein 2. Anbieter nach dem ich nach 4wöchiger Kundenzugehörigkeit bei AOL damals das Handtuch warf. Damals ging es noch, obwohl schon damals bei der Telekom nicht eine einzige Telefonrechnung stimmte. Doch dann gab es eine Alternative und ich war auch dort weg und habe bis dato nie bereut.


Und ob da wer nachzieht ist doch nur eine Hypothese. Nicht jeder Provider will zurück in die Zuku..., ähm, in die Steinzeit.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 02.05.2013, 10:54   #120
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Und ob da wer nachzieht ist doch nur eine Hypothese. Nicht jeder Provider will zurück in die Zuku..., ähm, in die Steinzeit.
Wenn sich damit mehr Kohle scheffeln lässt, wäre ich mir da nicht so sicher.

Die Kommerzialisierung alles Lebensbereiche macht auch vor dem Netz nicht halt. Das Internet 2018 könnte so aussehen:

ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 02.05.2013, 11:01   #121
Datenschutz
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 144
Datenschutz
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Die Kündigung ist raus!

Datenschutz ist offline  
Alt 02.05.2013, 11:16   #122
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Wenn sich damit mehr Kohle scheffeln lässt, wäre ich mir da nicht so sicher.

Mal angenommen, es käme so, wie du schilderst, was denkst werde ich tun? Ganz klar, ich melde Internet ab. Punkt. Ging früher ohne, geht auch morgen ohne. Und dem Dorfklatsch wird wieder größeres Interesse geschenkt, Videos wieder vermehrt im Kino und die altbackenen Sit-Inns kommen wieder in Mode. Mit guter Mukke und reichlich Spaßmacher.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 02.05.2013, 11:50   #123
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen



Übrigens, der Ordnung halber:
Weil: "Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt."
Pony und Kleid ist offline  
Alt 02.05.2013, 13:08   #124
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Dann werden sich alle Nicht-Naivlinge aber bald wundern, wenn der Rest der Telkos nachzieht, wenn die Telekom mit ihren Volumentarifen erfolgreich sein sollte.
Wieso sollten sie erfolgreich sein? Wenn die Kunden in Scharen davon laufen, ist das wohl kaum erfolgreich
Hoffen wir mal, dass es auch so kommt, meist isses ja so, dass nur gemeckert wird, und trotzdem dabei geblieben wird, gell? Siehe Wahlen

Mein Anbieter (Regional) sagt, es wird keine Drosselung geben. Abwarten obs so bleibt, die ziehen wenn, erst spät nach, immerhin warten ja viele unzufriedene Kunden.
Ich zahle derzeit 29€ 18mbit und Telefonflat und super Service.
Von dem Sauhaufen Telekom bin ich schon vor über 10 Jahren weg, genau wie beim Stromanbieter auch....was sonst?
Und wer einmal Service richtig erlebt hat, geht auch nicht wieder zurück.
Telekom pffff zu teuer, keine Leistung, frech und Service nur mies, nein danke.
Lexxy ist offline  
Alt 02.05.2013, 13:40   #125
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DSL-Flatrate der Telekom ist bald keine mehr

Nur weil ichs grad gesehen hab: 1&1 hat mittlerweile auch schon tarife mit Drossel nach 100GB /Monat...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
 

Stichwortsuche
dslflatrate, telekom

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt bald gar keine Arbeitslosen mehr rslg Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.10.2011 20:28
Wir werden bald mehr,dank EU! destina Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 08.06.2009 08:40
Bald nicht mehr Krankenversichert Nicole1980 Allgemeine Fragen 6 15.01.2009 16:55
Flatrate kostet Geld - Telekom kassiert Aschaffenburger Allgemeine Fragen 14 22.08.2008 19:24
Noch mehr Telekom Beamte zu den ARGE`n wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 14.01.2008 14:19


Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland