Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2012, 01:09   #26
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Spitzkohl 79 cent per kg....Kartoffeln 40 cent per Kilo.

Macht 79 cent pro Tag.Mehr als 2 kg brauchst du nicht.

Du sollst ja nur überleben....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 07.10.2012, 06:54   #27
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Jeden Tag?
Birnen, Pflaumen, Quitten, Brom-, Him-, Stachelbeeren, Wal- und Haselnüsse - das sind die Früchte, die ich in einem Radius von 100 Metern ernten kann, von den verschiedenen Wildfrüchten, Wurzelgemüsen usw. gar nicht zu reden.

Ich behaupte, daß man mit EUR 1,00 bis 1,50 pro Tag vollständig und gesünder ernährt werden kann, als es in normalen Familien geschieht und auf jeden FAll gesünder als mit dem totgekochten bzw. warm gehaltenen Fraß aus Groß-/Sparküchen.

Die Verwendung von raffiniertem Weißmehl, Zucker und Öl gehört als Körperverletzung mit Todesfolge verboten.

Voraussetzung ist allerdings ein Umdenken, das bei den meisten, wenn überhaupt, erst nach dem Eintreffen, von Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes usw. einsetzt, also zu spät.

Allein eine Ernährung knapp über dem Hungerlevel vermeidet 80 % der üblichen Zivilisationskrankheiten.

Nicht umsonst ist die Völlerei die sechste Todsünde. Unsere Vorfahren wußten um die Gefahr der großen Fresserei und versuchten mit der Belegung durch ein religiöses Tabu gegen zu steuern.

Nicht immer erfolgreich, aber in den letzten fünfzig Jahren ist die Welt (zumindest hier in Europa und da besonders in Deutschland) auch in dieser Hinsicht völlig aus den Fugen geraten.

Die Spaßgesellschaft läßt grüßen!!!
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 07.10.2012, 08:12   #28
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Birnen, Pflaumen, Quitten, Brom-, Him-, Stachelbeeren, Wal- und Haselnüsse - das sind die Früchte, die ich in einem Radius von 100 Metern ernten kann, von den verschiedenen Wildfrüchten, Wurzelgemüsen usw. gar nicht zu reden.
Ist aber wohl kaum für jeden so.
 
Alt 07.10.2012, 08:28   #29
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"


Tja wenn ich nen Bauernhof hätte könnte ich sogar für 0,00€ am Tag mich ernähren.
Und das mit dem Hungerlevel stimmt auch. Fettsucht, Leberzirrhose und Lungenkrebs gibts da auch nicht. Und es gibt in Hungerländern auch extrem viele Greise... ach ne stimmt nicht die sehen nur schon mit Mitte 40 aus wie bei uns die 80jährigen. Und gibts da mal ne Infektionswelle sterben die wie die Fliegen. Aber wie gesagt keine Zivilisationskrankheiten. Und wer 200mg Kaliumzyanid schluckt muß auch keine Angst mehr vor Krebs haben, das Problem hat sich innerhalb vom Minuten ergeben.
Was manche so posten... besser als Comedy.
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline  
Alt 07.10.2012, 09:16   #30
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Malus Beitrag anzeigen
Ist aber wohl kaum für jeden so.
Hier geht es doch darum, daß der Essenlieferant die Zutaten (Erdbeeren) in China einkauft, während hier die Früchte am Baum verfaulen.

@Clint,

wenn man so offensichtlich von dem Thema keine Ahnung hat, sollte man sich einfach zurückhalten.

Bezogen auf den Titel behaupte ich, daß qualitativ hochwertiges Essen für deutlich unter EUR 3,00 zu haben ist.

Daß sich dann nicht so viele 150 - 200 kg Kolosse durch Deutschland wälzen würden, wäre die logische Folge und nur gut für die allgemeine Gesundheit.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 07.10.2012, 09:26   #31
XxMikexX
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Bezogen auf den Titel behaupte ich, daß qualitativ hochwertiges Essen für deutlich unter EUR 3,00 zu haben ist.
Behaupten kann man viel.

Die Frage ist, schmeckt das auch? Ich habe da meine Zweifel.

Hoffentlich liest hier kein Regelsatzgestalter mit, der könnte auf dumme Gedanken kommen.
XxMikexX ist offline  
Alt 07.10.2012, 10:12   #32
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Birnen, Pflaumen, Quitten, Brom-, Him-, Stachelbeeren, Wal- und Haselnüsse - das sind die Früchte, die ich in einem Radius von 100 Metern ernten kann, von den verschiedenen Wildfrüchten, Wurzelgemüsen usw. gar nicht zu reden.
Schön, wenn man all das genannte zur Verfügung hat. Apfelbäume gibt es hier auch, aber Quitte und Brom-, Him-, Stachel- und Waldbeeren gibt es eher weniger. Quitte habe ich z.b. keinen einzigen (freistehenden) Baum ausfindig machen können. Der einzige den ich vom Vorbeifahren kenne, liegt auf einem Privatgrundstück mit Haus, und die Früchte liegen jedes Jahr am Boden und vergammeln.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 07.10.2012, 10:14   #33
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Vor Jahren bekam ich mit einem Folgeantrag ein Formular zugeschickt, in dem nach einem Stück Garten gefragt wurde und ob man dort Gemüse oder Obst angebaut.
Ich habe das Formular komplett ignoriert. Meiner Meinung nach ist da ein übereifriger SB oder Teamleiter gewesen der meinte eventuell dort Einsparpotenzial zu finden.
 
Alt 07.10.2012, 11:33   #34
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

liebe leute

wenn das essen drei € kosten soll(pro kind/pro tag), dann kostet der "wasserkopf" von sodexo noch mal drei € drauf.

und das sind den politikern, die kinder schlicht und ergreifend nicht wert.

die politikerfressen sollten per sondenernährung diesen scheiBdreck eingeflösst kriegen, bis sie...........den steuerzahler nix mehr kosten !

dieses parasitäre politkerpack gehört zum teufel gejagt.

zum wohle der kinder !

organisiert proteste gegen diesen schweineverein sodexo:
Services für Haushalt und Privat - Kinderbetreuung
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:41   #35
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
"Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Es ist durchaus möglich für 3 € was leckeres auf dem Tisch zu bringen!

Mir stellt sich nur die Frage:

Müssen tiefgefrorene Erdbeeren aus China sein,während Deutsche Äpfel am Baum verfaulen?

Bist du bei der "Front deutscher Äpfel" ?

Front Deutscher Äpfel - F.D.Ä. Weltnetzseite
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:51   #36
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Bezogen auf den Titel behaupte ich, daß qualitativ hochwertiges Essen für deutlich unter EUR 3,00 zu haben ist.
Vom Materialwert her sicher möglich..... aber bedenke auch, dass das Kochen mit frischen Zutaten (setze ich mal gleich mit höherer Qualität) eben personalintensiver ist.

Dazu kommen noch Transportkosten, die auch erhöht sein dürften, wenn man nicht alles in eine Kiste kippt...sondern alles brav nach Garpunkt usw. einzeln versendet.

Gehe doch mal in ein brauchbares Restaurant und sage:

"Nöööö.... 20,00€ sehe ich nicht ein...... da liegt ja höchstens etwas für 2,00€ auf dem Teller und das Getränk ist im Supermarkt auch für einen Bruchteil zu haben." ....aua.

Was ich aber bei der Debatte auch nicht verstehe:

In meiner Schulzeit gab es in EINER Pause Brötchen und als Getränke Milch/Kakao..... (ich gebe zu Auswahl etwas gering und auch für z.B. Allergiker nicht gerade viele Alternativen).... und das bei Unterricht bis weit in den Nachmittag.

Wer das vermeiden wollte:

Mitnahme von selbstgebastelten Schnittchen etc.


Das Geschrei heute an den Schulen....wenn Kinder nicht perfekt mittels Caterings-Service für ganz schmaaaales Geld versorgt werden.... kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Wie überall:

Die Freude am kleinen Preis ist auch so klein wie der Preis.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:51   #37
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Dass das Essen in Schulen nicht wirklich gesund ist war mir schon vor Jahren klar.
Meine Nichte war immer ein ganz normales Kind, nicht dürr und auch nicht dick, also ganz Normal. Aber mit der Einschulung ging sie langsam auseinander und wurde ein Moppelchen.
Sie ist nicht dick aber eben moppelig geworden, das erkennt man ganz deutlich wenn man sich die Fotos der Einschulung ansieht und dann welche kurz danach.
Und sie ist neben der Schule ständig in Bewegung, sprich sie macht auch einiges an Sport wie Schwimmen, irgendeine Kampfsportart (k.a. wie die sich nennt), fährt viel mit dem Rad ist mit Freundinnen unterwegs usw. Kein Kind was nur vor TV, PC oder Playstation hängt. Bewegungsmangel ist also nicht die Ursache.
Ich habe von Anfang an schon immer gesagt das liegt am Schulessen, was ihr auch nichtmal wirklich schmeckt.

Leider geht es nicht anders da Mutter vor 4 Jahren (kurz vor der Einschulung) verstorben ist und Vater, nun alleinerziehend, arbeiten muss. So geht sie dann bis Nachmittag in die Betreuung der Schule und bekommt auch dort Mittagessen.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:54   #38
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen

Bezogen auf den Titel behaupte ich, daß qualitativ hochwertiges Essen für deutlich unter EUR 3,00 zu haben ist.

Richtig das Zauberwort ist "Selbst Kochen",aber viele haben dazu keine Zeit.
Was ich komisch finde
Harte Sau ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:54   #39
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
liebe leute

wenn das essen drei € kosten soll(pro kind/pro tag), dann kostet der "wasserkopf" von sodexo noch mal drei € drauf.

und das sind den politikern, die kinder schlicht und ergreifend nicht wert.

die politikerfressen sollten per sondenernährung diesen scheiBdreck eingeflösst kriegen, bis sie...........den steuerzahler nix mehr kosten !

dieses parasitäre politkerpack gehört zum teufel gejagt.

zum wohle der kinder !

organisiert proteste gegen diesen schweineverein sodexo:
Services für Haushalt und Privat - Kinderbetreuung
Die spachteln z.B. da (für € 3,00?):

Als einziges Parlamentsgebäude weltweit beherbergt der Deutsche Bundestag ein öffentliches Restaurant, dessen gastronomische Leitung in unseren Händen liegt. Das Dachgartenrestaurant direkt neben der Glaskuppel bietet, begleitet von einem atemberaubenden Blick über die Stadt, moderne deutsche Küche ausschließlich mit frischen, regionalen Produkten und deutschen Weinen.
Veranstaltungen und geschlossenen Gesellschaften eröffnet die Location außergewöhnliche Perspektiven. Ob 10 oder 200 Personen, ob Cocktailempfang oder Gala-Dinner, ob privater oder geschäftlicher Anlass – gerne setzen wir Ihre individuellen Vorstellungen auf hohem Niveau um.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der erhöhten Sicherheitsmaßnahmen des Deutschen Bundestages von allen Gästen Name, Vorname und Geburtsdatum benötigen.
Diese werden wir dann an den Polizei- und Sicherheitsdienst weiterleiten.
Für den Einlass ist ein gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild notwendig.


Weiterhin ist das Rauchen im Restaurant und im gesamten Gebäude sowie auf der Dachterrasse nicht gestattet. Die letzte Auffahrt zum Restaurant erfolgt um 23.00 Uhr. Aufgrund der gültigen Hausordnung müssen unsere Gäste spätestens um 24.00 Uhr das Gebäude verlassen haben.


Link:

Feinkost Käfer :: Deutscher Bundestag
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 11:59   #40
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Hier geht es doch darum, daß der Essenlieferant die Zutaten (Erdbeeren) in China einkauft, während hier die Früchte am Baum verfaulen.
Das betrifft nicht nur Äpfel.....


siehe auch als Beispiel

Film (taste the waste)


(dort wird bei einem Kartoffel-Bauern die Hälfte der Ernte weggeschmissen. Grund: Zu klein oder zu groß für den Handel!)


Ökologisch richtig sinnvoll finde ich in einem deutschen Supermarkt :

Zwiebeln aus Neuseeland.....warum nicht gleich vom Mond?
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:04   #41
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen
Dass das Essen in Schulen nicht wirklich gesund ist war mir schon vor Jahren klar.
Eines mag wohl stimmen:

Das Angebot ist reichhaltiger geworden.... aber auch besser?

Weil es eben "billig" sein muss....... hat das auch Folgen...


Ich bin und war ein echter "Allesfresser"...... bis ich in einer späteren Ausbildung an der Berufsschule so eine Art fertiges Baguette (Thunfisch, Schinken,Käse etc.) gekauft und gegessen habe.

Die Remoulade muss so pappenvoll mit Konservierungsmittelchen gewesen sein...... ich hatte ruckzuck das erste Sodbrennen in meinem Leben..... und dachte Mike Tyson hat mir das Schnittchen in die Magengegend platziert......

Danach: Selbst mach und mitnehm....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:11   #42
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Bin am überlegen gegen wen u. was ich morgen protestiere, die Auswahl ist riesig groß.

Zurzeit gibt es noch kein Mittagessen an unserer Schule, Mensa ist aber im Bau.
Ich hatte den Kurzen mal über einen kurzen Zeitraum in einem Hort nach der täglichen Grundschulzeit. Im Hort gab es auch Mittagessen. Ich habe das nur bestellt, damit er nicht zusehen muß wenn andere essen. So wie er erzählte, hat er das Meiste nicht gegessen, obwohl selbst ausgesucht. (1 mal im Monat gingen Bestell Liste herum mit 4 Auswahlmöglichkeiten am Tag) Lieferer weiß ich nicht mehr, war aber nicht Sodexo.

Fakt ist, daß keiner von meinen Kindern an einer Schulspeisung teilnehmen wird.

Belegte Brötchen u. div. Backwaren, plus Milch/Kakao gibt es hier in den großen Pausen.
Ist aber auf Dauer eine Geldfrage.
Bei uns wird zu Hause gefühstückt u. es gibt ein 2. Frühstück mit.
Natrürlich wird auch ab u. zu am Schulkiosk was gekauft, man kann Kindern nicht alles verwehren.

Was Äpfel betrifft, so bemängele ich schon lange, daß die verschiffte Ananas billigere ist, als die heimischen Äpfel.
2010 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:16   #43
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Ich verstehe sowieso nicht warum heute jedes Kind in der Schule essen muss. Ok, es gibt Fälle wo es vll. nicht anders geht wie z.B. bei Alleinerziehenden die Arbeiten gehen und wo evtl. keine Oma oder so in der Nähe wohnt.
Aber bei allen anderen, warum muss das Kind in der Schule essen? Was spricht dagegen wenn ein Elternteil eh Zuhause ist selber zu kochen, Zuhause die Hausaufgaben zu erledigen usw.
Zu meiner Zeit gab es überhaupt kein Schulessen, da wurde für die Pause ein Brot mit genommen und nach der Schule ging es nach Hause wo schon das Mittagessen auf dem Tisch stand. Und auch die Kinder wo nur ein Elternteil da war und arbeiten ging sind nicht verhungert, da wurden andere Lösungen gesucht wie z.B. nach der Schule zur Oma, Tante oder sonstwem. Es ging immer.
Natürlich ist es in Ausnahmefällen schon besser wenn die Versorgung auch in der Schule stattfinden kann aber das sollten doch Ausnahmefälle sein wo es garnicht anders geht.

Warum zum Henker muss heute jedes Kind überall in Deutschland in der Schule essen und es wird nicht mehr Zuhause selber gekocht?
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:23   #44
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen

Warum zum Henker muss heute jedes Kind überall in Deutschland in der Schule essen und es wird nicht mehr Zuhause selber gekocht?
damit beide elternteile(soweit vorhanden)zum hungerlohn vollzeit arbeiten "dürfen".
damit so ein drecksverein, wie sodexo, seinen abfall teuer verscherbeln kann und damit miliardenumsätze erwirtschaftet.

wer sodexo seine kinder anvertraut, hätte besser keine kinder in die welt gesetzt !!

schmökert mal auf deren website und euch kommt der kaffee von vor 14tagen hoch->garantiert

wenn ich am verhungern wäre, diesen drecksladen würde ich nichtmal als leiche betreten wollen->pfui teufel !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:24   #45
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Bin am überlegen gegen wen u. was ich morgen protestiere, die Auswahl ist riesig groß.
Muss schmunzeln....alleine das gesamte SGB bietet eine weite Auswahl......

Hier läuft in der BRD einiges schief... der Blick über den deutschen Tellerrand öffnet einem noch weiter die Augen (und zwar in der Wertschätzung z.B. Kind/Bildung)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:24   #46
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen
Ich verstehe sowieso nicht warum heute jedes Kind in der Schule essen muss. Ok, es gibt Fälle wo es vll. nicht anders geht wie z.B. bei Alleinerziehenden die Arbeiten gehen und wo evtl. keine Oma oder so in der Nähe wohnt.
Aber bei allen anderen, warum muss das Kind in der Schule essen? Was spricht dagegen wenn ein Elternteil eh Zuhause ist selber zu kochen, Zuhause die Hausaufgaben zu erledigen usw.
Zu meiner Zeit gab es überhaupt kein Schulessen, da wurde für die Pause ein Brot mit genommen und nach der Schule ging es nach Hause wo schon das Mittagessen auf dem Tisch stand. Und auch die Kinder wo nur ein Elternteil da war und arbeiten ging sind nicht verhungert, da wurden andere Lösungen gesucht wie z.B. nach der Schule zur Oma, Tante oder sonstwem. Es ging immer.
Natürlich ist es in Ausnahmefällen schon besser wenn die Versorgung auch in der Schule stattfinden kann aber das sollten doch Ausnahmefälle sein wo es garnicht anders geht.

Warum zum Henker muss heute jedes Kind überall in Deutschland in der Schule essen und es wird nicht mehr Zuhause selber gekocht?
Bei uns wird Abends warm gegessen. Zeitlich anders gar nicht möglich. Es muß nicht direkt nach der Schule zu Mittag gegessen werden. Geschadet hat das noch keinem. Was schadet ist der Kantinen Fraß.

Deine Frage kann ich dir nicht beantworten, ich bin nicht dafür.
2010 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:26   #47
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Muss schmunzeln....alleine das gesamte SGB bietet eine weite Auswahl......

Hier läuft in der BRD einiges schief... der Blick über den deutschen Tellerrand öffnet einem noch weiter die Augen (und zwar in der Wertschätzung z.B. Kind/Bildung)
Das weiß ich selbst, offenbar hast du das Smilie übersehen, die Ironie nicht erkannt.
2010 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:26   #48
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wenn ich am verhungern,m wäre, dieser drecksladen würde ich nur als leiche betreten wollen->pfui teufel !
Was man nicht weiß......


Ein Bekannter von mir arbeitet als Klimaanlagentechniker..... und hat seinen Schwerpunkt in der Gastronomie.... von der kleinen Lokalität bis zur Großkantine.....

Es gibt nur wenige Küchen aus denen er essen, geschweige denn ein gezapftes Bier trinken würde.....ich denke das spricht doch Bände.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:27   #49
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Das weiß ich selbst, offenbar hast du das Smilie übersehen, die Ironie nicht erkannt.
War zu erkennen.... habe das nicht ausreichend gespiegelt....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 07.10.2012, 12:29   #50
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Unter drei Euro ist Qualität nicht zu haben"

Zitat von nightangel Beitrag anzeigen

Warum zum Henker muss heute jedes Kind überall in Deutschland in der Schule essen und es wird nicht mehr Zuhause selber gekocht?
Seit mein Söhne aus der Grundschule raus sind , kam es nur selten vor das sie vor 16Uhr zuhause sind .
Seit G8 ist es noch schlimmer geworden....wenn ich daran denke das ich meistens um 14 Uhr zuhause war .
 
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Linke Politik mit dem Euro geht nicht" druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.07.2011 22:11
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Training statt Ein-Euro-Jobs Arbeitsagentur: "Wir haben Blödsinn finanziert" yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.12.2010 11:03
Eilmeldung++Hartz-IV-Erhöhung "unter 20 Euro" Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 342 03.10.2010 22:01
Beim "Aufstieg" von Sozialgeld in Alg2 blieb die Leistung für drei Monate aus !! Was Ungerechtigkeitsdetektor Anträge 4 17.09.2007 17:39


Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland