Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2011, 00:40   #76
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Was hat G. denn vergeigt? Was ist wirklich auf seinem Mist gewachsen? Die Vorfälle in den Kasernen sind seit vielen Jahren bekannt und werden immer mal wieder an die Oberfläche gespült mit ein paar Prozesschen. Da hat es seit 40 Jahren immer mal was gegeben. Und ganz ehrlich: dafür kann ich nicht den Minister haftbar machen der gerade dran ist. Der weiß nämlich gar nix davon. Der weiß eh nur das was die Minsterialbeamten durch lassen.

Das er seine Frau mitnahm, deren Reisekosten er selbst trug? Warum nicht? Andere lassen ihren Dienstwagen einfliegen oder nehmen die Geliebten oder Ehefrauen auch mit - auf Steuerzahlers Kosten und das von der untersten Ebene in den Kommunen an.

Gorch Fock: nun ja, über diese Geschichte braucht man ja wohl nix mehr zu sagen. wenn der Chefermmittler nicht weiß das die Tote wohl nicht innerhalb weniger Tage über 20 kg zugenommen haben kann (er wußte nicht, daß die Leiche mit Formaldehyd aufgepumpt worden war) und ein Kapitän sich öffentlich selbst derartig bloßstellt das es nur eine vorläufige Beurlaubung nach dem Beamtenrecht geben kann, dann ja dann ....

Und jetzt die angeblichen Plagiatsvorwürfe. Da lachen sich doch die Hühner kaputt. Ich bleine dabei: Mutti hat zugeschlagen mitsamt der St...behörden.
Fairina ist offline  
Alt 18.02.2011, 05:27   #77
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Der Gedanke ist mir heute auch schon gekommen, allerdings ist es doch mehr als zweifelhaft, das Gutti für so ein banales Thema wie H4 rufgeschädigt wird.
Banal? Bei H4 geht's nunmehr um einen offenen Verfassungsbruch, das ist nicht banal. Zudem weiß man nicht, wie er selber zu diesem Thema steht; evtl. ist er ja nicht auf Parteilinie?

Vielleicht ist auch was im Busch und man versucht daher, ihn erst einmal von allen politischen Ämtern wieder wegzuhaben, um ihn nicht wirklich zu beschädigen? Gerade, weil er bisher im Volk relativ beliebt ist.

Die anderen armeespezifischen Problemchen hat er insofern nicht zu verantworten, als die Entstehungszeit dieser nicht in seiner Verantwortung lag. Verantwortlich ist er derzeit nur dafür, daß diese Dinge aufgeklärt werden; Schuld hat er daran keine.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 18.02.2011, 08:57   #78
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Ein Kriegsminister und Mogelbaron als Blender der Nation,
sicher auch ein Heiratsschwindler.

wer wird wohl der nächste sein ?

Wie lange noch.........
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:19   #79
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Ich wette, das dahinter eine handfeste Intrige dahinter steht. Er ist beliebter als "frau" M. Seit Monaten versuchte man ihm was ans Zeugs zu flicken. Außerdem hat die Dame bisher immer auf beliebtere Leute so reagiert. Hat sie doch schon mit der Muttermilch aufgesogen wie man das macht. Und in M. hat sie den letzten Schliff bekommen. Wie Stalin verfahren hat in solchen Fällen, ist ja bekannt. Ich jedenfalls kann mir nicht vorstellen, das ein von Guttenberg zu dumm wäre, seine Arbeit so sehr zu vernichten, denn nichts anderes ist es. Das Bremen sich dazu hergegeben hat mitsamt seiner SPD ist doch auch nichts Neues. Bremen braucht Geld genau wie die selbsternannten Plagiatjäger. Und willfährige Ankläger gab es immer schon, auch wenn es keine Beweise gab. Ich denke sogar, das hier eine Beweisfälschung ungeheuren Ausmasses im Gange ist.

Herr v. G. ist mehrfach nicht auf Linie gewesen und hat es nicht nur gewagt nicht auf Linie zu sein, sondern hat sogar selber gedacht. Das kann natürlich nicht sein, also muss er moralisch bis auf die Knochen vernichtet werden. Ich habe nur wenige Politiker auf meiner Positivliste stehen - einer davon war er neben Gysi und Lafontaine.
Sehe ich auch so Fairina.

So geht´s ja jedem im Politzirkus, den die Opposition oder die Regierung gerade auszuknocken gedenkt.

Gysi ist aber auch kein "Strahlemännchen".
Ach was, wer ist das schon in der Politk!?


Kürzlich ist gab es Bericht über seine Anwalttätigkeit in der DDR............auWeia!

Ist alles normal in der Politik.

V. Guttenberg ist eh einer, den man unbedingt sogar "vernichten" muß, wenn man könnte, denn so beliebt wie der war ja schon lange keiner mehr.

Das muß ja den Oppositen Angst machen.

Mein Gott! Stell dir vor, unsereins würde so mit unliebsamen Konkurenten im Normalleben umgehen, (Intrigen, Verleumdungen, Rufmord usw.) da hätte doch jeder gleich mal ein Verleumdungsverfahren am Hals und man wäre unten durch wenn die schäbige Art auszuknocken an´s Licht kommt.

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Es gibt da auf duschlauch einen Clip, da versucht Stoiber Englisch zu sprechen - totale Vernichtung.

Das richtige Parteibuch hilft unter Brüdern immer, aber die Hochschulen sind eher heterogen. Nicht jeder Doktor ist ein Idiot, allerdings garantiert dieser Titel weder Kompetenz noch Intelligenz.
Volkszertreter!
Also bei deinen Hassergüssen kann ich mich totlachen
Ich respektiere wirklich deine Überzeugung für Links und was auch immer du da fit hast, aber so sehr du die anderen Polits niedermachst, so sehr entgleitet (gewollt) dir der Blick auf deine eignge Polits, die du so gerne an der Macht haben möchtest.

Das sind doch genauso Wildsäue, was tust du denn so, als hättest du die Butter auf dem Brot!?

Du bist wirklich der Hammer.
Naja, ein paar andere auch noch.

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Für mich fehlt nun nur noch, daß irgendein armer Student oder Fachbuchautor sich meldet, und sagt, er habe die Doktorarbeit des Herrn geschrieben. Oder daß man einen solchen in der Badewanne, oder im Kandel eines Rotlichtbezirks, aber immer mausetot auffindet ...
Ja, für wahr!
Das fehlt noch!

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Gutti wird abgeschrieben:

Oh mein Gott!
Deine Links!
Bald krieg ich die Krätze!
sofia ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:31   #80
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Bei aller Liebe.
Keiner der Politiker hat eine reine Weste, aber was da für ein Zirkus von den Vorbildern der Nation veranstaltet wird um die unliebsame Konkurrenz zu "vernichten", das ist schlimmer als in jedem Kindergarten.

Sie sind doch alle Verbrecher und Lügner.
Keiner hat ne reine Weste.

Und diese Leute regieren ganze Länder und Wirtschaften!?
Lassen sich wählen!?
Und werden gewählt!?

Auweia!

Das sind unsere Vorbilder?
Na gut!
Dann machen wir das nach!?

Oh je! Wie erkläre ich nun meinen Kindern, dass man doch am Besten bei denen abguckt, wenn man ganz oben landen will?

Mit solch einer Begründung müßte jeder Verbrecher freigesprochen werden vor Gericht, oder?
sofia ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:33   #81
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Haut nicht auch gerade Frau Lötzsch auf Guttenberg ein wobei die keine Ahnung von nix hat.

Die andere Überlegung hatte ich mir auch schon gestellt ob er als Strahlemann da stehen soll, doch angesichts des Vorwurfs - nein. Dazu ist der Vorwurf und die bBeweisfälschung zu stark breit getreten worden. Zumal ja auch sein ausländischer Habitus und seine Autorität beschädigt wurden. Wer allerdings auf den Wahnsinnsanfall kommt, daß Guttenberg die immerhin sehr gut bekannten Worte aus der "Bill of Rights" sich als Eigen machte, der zeigt geradezu auf, das hier Leute am Werke sind, die stümperhaft ihre Arbeit machen und das betrifft nicht von Guttenberg.


Sofia,
ich weiß darum was mit Gysi ist. Ich betrachte ihn allerdings aufgrund seiner Wirtschaftskenntnisse als Autorität. Ebenso Lafontaine. Das keiner ganz sauber ist, ist normal für diese Leute. Die Frage ist manchmal wie groß ist die Leiche im Keller.

M. hat auch immer bestritten was mit der DDR-Funktionsebene zu tun gehabt zu haben. Lachhaft. Wer konnte studieren und das noch in dem Fach in der DDR und auch in Moskau. Und ihr Vater war doch auch ein 150%iger. Und klar nach der Wende bzw. während dessen tritt so ein "junges" Mädel unbedarft vor den Bundeskanzler der BRD und steigt sofort auf in der Hierarchie und wird "mein mädi" genannt. Sorry aber ich glaube nicht an diese Art Märchen.
Fairina ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:34   #82
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Inzwischen ist der Ruf international beschädigt.

K

im Gegensatz zur H4-Verhandlungen, gibt es auch in Polen zur Thema rege Disskusion:

Wprost 24 - Minister obrony Niemiec oskar?ony o plagiat

Eine Userin schreibt u. a.
"Guttenberg uznał, nie bez kozery, że przysługują mu od pokoleń dziedziczne prawa autorskie do WSZYSTKIEGO CO DRUKIEM... "

"Guttenberg fand wohl (...), dass seit Generationen gehört ihm Autoren-Erbrecht für alle Printmedien"

Minister pope

Überwiegend sind die Nachrichten knapp gehalten und komentarlos.

Es wird außerdem viel disskutiert über vergleichbare Fälle in polnischen Polit-Szene...
rayuell ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:41   #83
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Heute morgen im ARD-MoMa aufgeschnappt:

Guttenbergs Großvater schrieb in den 70ern ein Buch mit dem vielsagenden Titel "Fußnoten"

Opa hat es richtig gemacht - Nachrichten Print - DIE WELT - Politik - WELT ONLINE
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:50   #84
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Haut nicht auch gerade Frau Lötzsch auf Guttenberg ein wobei die keine Ahnung von nix hat.

Die andere Überlegung hatte ich mir auch schon gestellt ob er als Strahlemann da stehen soll, doch angesichts des Vorwurfs - nein. Dazu ist der Vorwurf und die bBeweisfälschung zu stark breit getreten worden. Zumal ja auch sein ausländischer Habitus und seine Autorität beschädigt wurden. Wer allerdings auf den Wahnsinnsanfall kommt, daß Guttenberg die immerhin sehr gut bekannten Worte aus der "Bill of Rights" sich als Eigen machte, der zeigt geradezu auf, das hier Leute am Werke sind, die stümperhaft ihre Arbeit machen und das betrifft nicht von Guttenberg.


Sofia,
ich weiß darum was mit Gysi ist. Ich betrachte ihn allerdings aufgrund seiner Wirtschaftskenntnisse als Autorität. Ebenso Lafontaine. Das keiner ganz sauber ist, ist normal für diese Leute. Die Frage ist manchmal wie groß ist die Leiche im Keller.

M. hat auch immer bestritten was mit der DDR-Funktionsebene zu tun gehabt zu haben. Lachhaft. Wer konnte studieren und das noch in dem Fach in der DDR und auch in Moskau. Und ihr Vater war doch auch ein 150%iger. Und klar nach der Wende bzw. während dessen tritt so ein "junges" Mädel unbedarft vor den Bundeskanzler der BRD und steigt sofort auf in der Hierarchie und wird "mein mädi" genannt. Sorry aber ich glaube nicht an diese Art Märchen.
Ja, Fairina.
So ist es und vorallem.........wie groß ist die Leiche im Keller.

aber es ist schon der Hammer wie die sich aufführen alle, oder?
Und sowas will gewählt werden!?

Als Normalmensch könntest du deine Stadt verlassen, wenn rauskäme wie du die Konkurrenz ausschalten wolltest.

Naja bie den Einzelhandelsunternehmen z.B. da wird dann halt über den niedrigsten Preis der Konkurrent ausgehoben, bei den Polits über die Leichen im Keller.



Wenn ich dann mal alt bin und Pflege oder Hilfe brauche, werden meine Kinder sicher alles verweigern, denn sie werden mir den Vorwurf machen ich hätte sie falsch erzogen, die Vorbilder machen was anderes vor

Ich bin dann schuld, dass sie zu brav und anständig wurden
Na dann gut´Nacht:-)
sofia ist offline  
Alt 18.02.2011, 09:54   #85
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Ich hab ja schon öfter geschrieben, ich mache es jetzt so wie die Vorbilder (egal welcher Partei).
Ich werfe jede Moral und Gewissen über Bord und schaue bei denen ab.

Kann nicht verkehrt sein.............weg mit sozial, weg mit Gewissen, weg mit Anstand, Moral und Benehmen............alles nur was für das dumme Volk.
sofia ist offline  
Alt 18.02.2011, 10:03   #86
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Jap Sofia. Genauso ist es. Du kennst doch das alte Sprichwort: ist der Ruf erst ruiniert, lebts sichs ungeniert. Klar habe auch ich meine Kinder zu brav und zu ehrlich erzogen.
Fairina ist offline  
Alt 18.02.2011, 11:17   #87
rehlo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 104
rehlo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@Fairina + sofia

Ihr beide betreibt in jedem Thread, an denen Ihr Euch beteiligt ganz
subtile Meinungsmache. Sofia, Du spielst die gemässigte, die einige
linke Ansichten durchaus vorgibt zu teilen, während fairina, die bisschen
agressivere, Ihre neoliberalen Hirngeschwülste in soziale Thesen packen
möchte.

"Gutti, Lafontaine und Gysi" als "Lieblingspolitiker" in einen Topf zu packen, ist
als versuchte Meinungsmache schon recht plump, selbst die Angesprochenen
würden dabei leicht irritiert verlegen wegschauen.

Ihr fragt welche Verfehlungen der tolle Baron sich in so kurzer Zeit geleistet
hat:

Guckst Du>>>http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-02/guttenberg-plagiat

In einer Sache gebe ich Euch recht, die kleinste Verfehlung ist dabei das
Erlangen der Doktorwürde. Andere Menschen dürfen in der Sicht dieses
modernen Feudalisten keine Fehler machen, er dahin in sehr kurzer Zeit
deshalb umso mehr!!

Also, ich bleibe bei meiner Ansicht, Ihr beide versucht ziemlich primitiv
hier im Forum Meinungsmache für Eure neoliberalen Ansichten zu machen.

In diesem Sinne, Ihr seid durchschaut !!

Der nicht ganz so belesene User sollte sich mal den Thread über Leiharbeit
durchlesen, in dem fairina+sofia gegenüber FrankieBoy versuchen, die
Bertelsmann-Stiftung und die Familie Mohn als "Gutmenschen" zu vermarkten!!

Gruß rehlo
rehlo ist offline  
Alt 18.02.2011, 11:29   #88
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

rehlo, danke :)

Dein link scheint aber nicht zu funktionieren.

meinst Du..?

Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg: Totalverriss von 475 Seiten Doktorarbeit | Politik | ZEIT ONLINE

LG
rayuell ist offline  
Alt 18.02.2011, 11:38   #89
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von sofia Beitrag anzeigen

Volkszertreter!
Also bei deinen Hassergüssen kann ich mich totlachen
Ich respektiere wirklich deine Überzeugung für Links und was auch immer du da fit hast, aber so sehr du die anderen Polits niedermachst, so sehr entgleitet (gewollt) dir der Blick auf deine eignge Polits, die du so gerne an der Macht haben möchtest.

Das sind doch genauso Wildsäue, was tust du denn so, als hättest du die Butter auf dem Brot!?

Du bist wirklich der Hammer.
Naja, ein paar andere auch noch.

Iwo, lies dir mal meine Beiträge durch. Da kommen alle Parteien schlecht weg. Meistens ist es die Union und FDP. Sagt aber meiner Meinung nichts über meine Vorlieben aus. Union und FDP sind die korruptesten Frikadellenpuffs die die BananenRD zu bieten hat. Aber auch die anderen arbeiten konsequent in die eigenen Taschen.
In der BananenRD sind Politik und Wirtschaft vollkommen verfilzt. Und es wird immer korrupter. Denk mal an Schäuble. Der nimmt mit Banknoten vollgesopfte Briefumschläge an, wird erwischt. Die Konsequenz: Keine, wird später Finanzminister und schiebt den Drecksbanken hunderte Milliarden zum Wohl des deutschen Volks zu. Egal welche Partei du wählst, besser wird es nicht. Wir brauchen einen 4-Jahres-Hitler oder Stalin, wenn es dir genehmer ist. Der würde viele Köpfe rollen lassen. Nach 4 Jahren löst er sich in Luft auf. Den Filz gibt es nicht mehr. Es gäbe einen echten Neuanfang. Ein etwas bedenklicher Vorschlag, gebe ich zu.
Das mit den Hassergüssen ist Käse, die könntest du auch arbeitslos in holland und etlichen anderen vorwerfen. Stoiber mangelnde sprachliche Fähigkeiten vorzuhalten hat mit Hass nichts zu tun. Das mit der totalen Vernichtung ist spitz, aber du kannst dir mal Stoiber anhören, ist einfach verdammt derb. Politiker brabbeln eben ständig, da sollte eigentlich ein hohes Niveau da sein.
 
Alt 18.02.2011, 11:48   #90
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@rayuell, den Zeit Link wollte ich auch gerade posten. Das Langzeitgedächtnis scheint bei zwei Personen hier arg beschädigt zu sein. Oder die beiden sollten mal die Sonnenbrille aufsetzen und sich nicht von Bild, BamS und Glotze blenden lassen.

Was der Zeit Artikel aber auslässt ist, dass KaTe ganz zu Anfang als Wirtschaftsminister ohne Not dreist gelogen hat um so kompetent zu erscheinen.

YouTube - Die peinliche Wahrheit über Wirtschaftsminister Guttenberg!

Und dann war da noch seine Frau, die die ganze Bild und rtl2 Schmierenkomödie ganz sicher nicht ohne Zustimmung oder zumindest Billigung ihres Gatten veranstaltet hat.

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Banal? Bei H4 geht's nunmehr um einen offenen Verfassungsbruch, das ist nicht banal. Zudem weiß man nicht, wie er selber zu diesem Thema steht; evtl. ist er ja nicht auf Parteilinie?
Was ist schon ein Verfassungsbruch für die Bande? Wir haben keine Lobby und müssen erst wieder den Klageweg beschreiten. vdL hat doch dreist gelogen und behauptet die Sätze sind transparent. Kann mir nicht vorstellen, dass KaTe auch nur irgendwas für H4ler übrig hat.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.02.2011, 11:55   #91
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ghostwriter?

"Du musst nicht alles wissen, um erfolgreich zu sein. Du musst nur wissen, wo du die Hilfe bekommst, die dich deinen Zielen näher bringt."
Für die Ghostwriter steht fest: Sollte Guttenberg die Hilfe anderer in Anspruch genommen haben - aber das hat bisher niemand ausdrücklich behauptet -, hätten diese ganz schön geschlampt. In der Ghostwriterszene gebe es viele schwarze Schafe, die für wenig Geld grandiose Abschlussarbeiten versprechen, meint Maier.


Diese würden nur 20 Euro pro Seite verlangen* - dementsprechend oft fänden sich in den Arbeiten Stellen mit Plagiaten: "Die können das ja sonst gar nicht anders leisten." Dieser Meinung ist auch Nemet: "Wenn Autoren wenig Geld bekommen, ist die Motivation natürlich gering." Bei Guttenberg war das Problem nicht das fehlende Geld, sondern möglicherweise wenig Zeit.


Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg - Wenn es wieder schnell gehen muss - Politik - sueddeutsche.de


* nur in 4 Monaten kann sich ein H4Empfänger eine Seite leisten. Also wie wäre es, wenn wir uns kollektiv von d. Generalverdacht, H4-Empfänger sind eine bildungsferneschicht, befreien ? Die von ARGE-n gestrichene Kopierpauschale tut nicht mehr so weh...
rayuell ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:02   #92
rehlo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 104
rehlo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@ all

Sorry, hier ist der richtige Link:

Plagiatsaffäre: Die Fehler des Herrn Guttenberg | Politik | ZEIT ONLINE

Gruß rehlo
rehlo ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:03   #93
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Haut nicht auch gerade Frau Lötzsch auf Guttenberg ein wobei die keine Ahnung von nix hat.
Ich will hier nicht als KlugExkrementr dastehen. Aber Guttis aktuelle Affäre ist für jedermann objektiv beurteilbar. Im Anhang von Dissertationen sind die Quellen aufgeführt. Anderst gesagt, wenn du die Quellen von der Dissertation abziehst, muss die eigene Leistung ohne Fremdanteil herauskommen. Wenn nicht, wurde beschissen. Wie bitte soll denn ein Teil eines Zeitungsartikels seinen Weg in Guttis Dissertation finden, ohne das Gutti das mitbekommt. Vollkommen lächerlich. Das Argument mit den "bei so vielen Seiten kann das mal passieren" kannst du vergessen. Dissertationen werden mehrfach durchgekaut, da bleibt kaum Platz für Fehler. Bei der hohen Abschreibquote hätte es den Prüfern auffallen müssen. Da drängt sich mir ein böser Verdacht auf.

Hier mal eine Dissertation. Dann brauchst du nur Zeit und Wille zum nachprüfen.

ETH ETH E-Collection: Abschöpfung der Ressourcenrente in der Schweizer Wasserkraftproduktion - ETH E-Collection

Ist allerdings nicht so toll strukturiert, bei Bedarf such halt ne gescheite. Aber es genügt um diese Manipulationsvorwürfe zu unterminieren. Gutti ist ein staatlich geprüfter Lügenbaron.
 
Alt 18.02.2011, 12:17   #94
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Gutti ist ein staatlich geprüfter Lügenbaron.
mit v.d.L. in besten Gesellschaft....

In dem Märchenland sollten wir aber nicht verpassen, dass während wird die hoch zelebrierte News betrachten, ein Rattenfänger zieht durch die deutschen Städte, Kommunen, Gemeinden - passen wir gut auf unsere Kinder auf.
rayuell ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:20   #95
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Gutti ist ein staatlich geprüfter Lügenbaron.
Dr. Lügenbaron bitte. So viel Zeit muss sein.

Das ganze Brimborium um Gutti hätten wir uns alle sparen können, wenn die Mainstreampresse dem Zapp Bericht 2009 nachgegangen wäre. Viel mehr als heisse Luft kommt bei Gutti nicht rum.

Aber er sieht doch toll aus, und seine super Frau erstmal, dann noch ein Blaublütiger der neue Kaiser, menno, das ist aber auch doof gelaufen und dann die fiese linke Kampfpresse bestehend aus SZ, Zeit und Co. bewerfen unseren tollen Gutti mit Dreck.

Edit: KaTe verzichtet vorerst auf den Doktortitel, bis die Uni das geklärt hat.

Passend hierzu: Schon wieder ein deutscher Soldat in Afghanistan getötet.

Zitat:
Krieg in Afghanistan

Bundeswehrsoldat bei Schießerei getötet


Ein Bundeswehrsoldat wurde getötet, acht weitere verletzt: Das ist die Bilanz einer Schießerei in einem Außenposten in Nordafghanistan. Der Angreifer wurde bei dem Überfall erschossen. Erst vor zwei Tagen hatte der Verteidigungsminister die Stellung besucht.
Krieg in Afghanistan: Bundeswehrsoldat bei Schießerei getötet - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Weiter so Herr Kriegsminister samt Regierung.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:34   #96
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Universitätsprofessoren verhauen
den Liebling Deutscher Frauen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:44   #97
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

rehlo, da nimmt mal wieder einer den Mund reichlich voll. Aber weißt du was, da steh ich drüber. Ich hab schon gegen das BSHG udn gegen HARTZIV gekämpft, da warst du noch in der Sandkastenliga oder der gerade entsprungen. Ich kann über deine Einschätzung nur lachen.

Und ja, damit du es nochmals hörst: ich stehe zu Bertelsmann, ich meine, daß alle Politiker Loobyanhänger sind und das trifft für das gesamte Spektrum zu. Ehrliche Politiker gibt es nicht, das widerpricht dem System. Manchmal gibt es bessere oder schlechtere aber eine weiße Weste hat keiner. ich erkenne aber auch die Autorität eines Menschen an, sogar eines Politikers. Und komischerweise sind da keine Neoliberalen vertreten, dafür aber 2 Linke.

Bälle spielen Sofia und ich uns nicht zu. Ich kenne sie nicht einmal. Aber wir beide scheinen nicht mehr der Pampersliga anzugehören und anscheinend haben wir auch Einiges in unserem Leben mitgemacht und sind dadurch zu Kämpfer/innen geworden. Für mich kann ich allerdings sagen, daß ich nicht alles gut heiße was im Anti-HartzIV-Bereich so gesagt/gemutmaßt/gefordert wird.

Ich bin sogar der Meinung das man - auf FREIWILLIGER Basis und je nach Kräften/Interesse usw. - der Allgemeinheit etwas zurück geben könnte wenn man Leistungen bezieht. Ich bin aber gegen Ein-Euro-Jobs die sinnlos ihne Verstand und unter ZWANG erzwungen werden. Und oh graus, ich bin sogar dafür das notorische Verweigerer die sich nur einen lauen Lenz machen wollen auf Kosten anderer mal einen Dämpfer brauchen.

Wäre ich neoliberal, würde ich bestimmt nicht gegen die angebliche eG wettern, gegen Herabsetzung der KdU, gegen den Wahnsinn mit den Selbständigen, usw. usf.
Aber damit Leute wie du nicht meinen, mich hier beschmutzen zu können, erzähl ich noch ein bißchen mehr über mich: Man kennt mich im alten Rickahl, im Tacheles - und in beiden gibt es viele Menschen die mich persönlich so von Angesicht zu Angesicht kennen. Ich habe versucht im Bereich Umzugskosten ein günstiges Urteil für Hartzer zu erwirken und im Bereich Weihnachtsgeld. Es gibt etliche SBs, Agent de provokateur etc. die mich gerade zu fürchten. Einer meiner Beiträge gegen die eG war mal Gegenstand in einer HartzIV-Reportage, wo mal wieder Stammtischproletentum mit Unwissenheit, vorsätzlicher Vera... und Lügereien/Betrügereien von SÄ und ARGEn breit getreten wurde. Ich habe seinerzeit mit einem anderen bekannten Menschen, den ich sehr hoch achte, eine Webpage gemacht gegen das BSHG und teilweise noch gegen HartzIV. Und das alles unter ungeheuren Schwierigkeiten. Ich war einer der ersten, die ein Mindesteinkommen von ca. 1.500 Euro bei Festsetzung der jetzigen Kostenstruktur im Handel/KdU forderten. Ich hab lange vor HARTZIV (2003) eine Geschichte geschrieben wie es sein wird im Jahr 2015. Also komm du mir mit neoliberalen Gewäsch. ich hab schon viel früher als du begriffen, was auf uns zukommt. Und wenn ich meine uns, so nehme ich mich nicht heraus obwohl ich über ausreichendes Einkommen verfüge weil ich spätestens im Alter auf Grusi angewiesen werde sein dank gewisser Politiker noch unter Kohl die die Rentenkassen plünderten.

Es gibt sogar SBs die ich achte und ich bin nicht ml gar zu schlecht mit meiner ARGE zurecht gekommen wie ich selbst noch HartzIV bezog.

Also was hast du jetzt noch vorzubringen.
Fairina ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:46   #98
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von J.Roux Beitrag anzeigen
Also, ich jedenfalls, wähle bei nächster Gelegenheit die SPD. Diese Manuela Schwesig sieht nämlich Super Klasse aus und wie rührend die sich für die Erwerbslosen einsetzt, die hat echt das Zeug zur nächsten Kanzlerin. Und Inhalte ? Mein Leben ist auch so schon kompliziert genug, als das ich mich auch noch mit Nebensächlichkeiten belasten muß. So, jetzt guck ich mir aber schnell noch die Aufzeichnung von DSDS an, die letzte Folge habe ich dummerweise verpasst.

Ich bin auf Sarah Palin scharf, die Alte geht ran:

Who
 
Alt 18.02.2011, 12:48   #99
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Thisistheend: ich würde mal schauen wie lange v G. Minister ist und ob er überhaupt schon im Bundestag war wie die Roten zusammen mit den ganzen anderen Farben beschlossen haben am Hindukusch den deutschen Popo zu verteidigen. Und wie das mandat verlängert wurde. Kriegsminister - manchmal frage ich mich ob ihr wor lauter Wut und hasse noch geradeaus gucken könnt.
Fairina ist offline  
Alt 18.02.2011, 12:51   #100
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Da sollte man es mit Bert Brecht halten: "Mit geistigem Eigentum soll man nicht so pingelig sein".

Ein Skandal sehe ich darin nicht.
Ich auch nicht - was machen nur die Leutchen in meinem Umfeld, die in ihrer Dissertation die Fußnoten nicht mit dem entsprechenden "Sternchen" gekennzeichnet haben - glücklicherweise stehen die nicht in der Öffentlichkeit und somit zum Abschuss freigegeben ....

Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
 

Stichwortsuche
dissertation, guttenberg, plagiatsvorwurf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guttenberg gerät unter Druck Curt The Cat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 10.03.2011 12:30
Kriegstreiber zu Guttenberg: Milliarden für die Rüstungslobby Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.12.2010 14:01
Gigantische Etatlöcher,Sparkurs von Steinbrück und Guttenberg wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 22.09.2009 12:51
Merkel und zu Guttenberg Gastredner bei der PR-Agentur INSM Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.06.2009 09:06
Von Guttenberg: Täuschen und Tricksen? Dora Archiv - News Diskussionen Tagespresse 44 16.02.2009 10:30


Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland