Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2011, 09:33   #701
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Am erstaunlichsten finde ich die Haltung der "Financial Times", das ist ja normalerweise die Spitze der Neoliberalen Kampfblätter denen Moral und so`n "Kram" völlig wurscht ist solange der Profit stimmt.

Das ausgerechnet die Guttenberg in der Luft zerreissen und seinen Rücktritt fordern ist schon eine Erwähnung wert. So langsam wirds schon arg Einsam um die Bild & Focus-Truppe

Zitat:
Dummheit darf nicht siegen


Schade: Der ach so glaubwürdige Karl-Theodor zu Guttenberg wird immer verlogener. Das Problem ist mittlerweile gar nicht mehr, dass er einen großen Teil seiner Dissertation kopiert hat. Viel schlimmer ist, wie er das Land weiter täuscht, es spaltet, um die Affäre selbst zu nutzen. Er will den Leuten weismachen, dass er die "Fehler" aus "Versehen" tat. Und dass er mit dem Geständnis an Charakter gewonnen hat und die Sache erledigt sein müsste.

Sie ist es mitnichten. Die angebliche Privatsache bekommt Züge einer Staatsaffäre. Und sie bedeutet eine politische Zäsur. Guttenberg und mit ihm die Unionsparteien wenden sich ab von dem Fundament, auf dem bürgerliche Parteien stehen sollten. Sie verhalten sich wie Rechtspopulisten: Sie sagen der Bevölkerung die Unwahrheit, der Zweck heiligt die Mittel, und das Volk folgt dem Charismatiker auf Schritt und Tritt.

...

Die Staatsanwaltschaft wird an einem Ermittlungsverfahren kaum vorbeikommen. Dann könnte Guttenberg endgültig als Lügner dastehen, der eben doch absichtlich getäuscht hat. Oder für den möglichen Ghostwriter könnte es eng werden. Lieber jetzt noch schnell und zackig zurücktreten - etwa "zum Wohle des Landes und der Partei" und mit Demut.


Financial Times Deutschland vom 27.02.11
Plagiatsaffäre: Dummheit darf nicht siegen | FTD.de
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline  
Alt 28.02.2011, 09:53   #702
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von peter_S Beitrag anzeigen
Am erstaunlichsten finde ich die Haltung der "Financial Times", das ist ja normalerweise die Spitze der Neoliberalen Kampfblätter denen Moral und so`n "Kram" völlig wurscht ist solange der Profit stimmt.

Das ausgerechnet die Guttenberg in der Luft zerreissen und seinen Rücktritt fordern ist schon eine Erwähnung wert. So langsam wirds schon arg Einsam um die Bild & Focus-Truppe
Meine Rede!
Das ist ein Schmierentheater sondergleichen.
sofia ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:05   #703
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von mercator Beitrag anzeigen
Sicher hast du recht. Aber hin und wieder muss man gegenhalten, damit nicht jemand, der nur ab und an hier vorbeischaut, ihren Unfug auch nur ansatzweise für fundiert hält.
Einer meiner Gründe, weshalb ich auch dagegen halten muß:-)
sofia ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:38   #704
willwissen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Das grenzt ja schon wieder Dummheit,warum geht ihr euch denn jetzt so an,es hat halt jeder seine eigene Meinung.

machen wir es doch mal ganz einfach,.......

So,,,,,,,, der Guttenberg ist Böse Böse Böse.

Gut,das wisst ihr nun schon und wir mitlerweile auch ,dank eurer Mitteilungskraft.



Und was machen wir jetzt ,da wir ja alle wissen was los ist.
__

,,Und die Leidtragenden sind immer die Kinder,,
willwissen ist offline  
Alt 28.02.2011, 10:41   #705
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@sofia,
Mal davon abgesehen, dass Guttenberg ein Lügner und Hochstapler ist.
Ein Doktortitel wird Dank CDU/CSU zukünftig im günstigsten Fall nur noch belächelt werden.
Findest du das OK?
 
Alt 28.02.2011, 10:58   #706
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Hallo,
Zitat:
Mal davon abgesehen, dass Guttenberg ein Lügner und Hochstapler ist.
Das ist der Kern. Alle die von diesen Tatsachen ablenken wollen stellen sich mit einem Lügner und Betrüger auf eine Stufe!

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 28.02.2011, 11:12   #707
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Das wird ein Fest, wenn "Gutti" nächste Woche endgültig zurück tritt.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 28.02.2011, 11:14   #708
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Das wird ein Fest, wenn "Gutti" nächste Woche endgültig zurück tritt.


Capri
Capri ist offline  
Alt 28.02.2011, 11:31   #709
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat:
Montag, 28. Februar 2011 10:00 Uhr
Lammert und Kirsch kritisieren zu Guttenberg

Bundestagspräsident Lammert hat sich nach einem Medienbericht erneut kritisch zur Plagiatsaffäre von Verteidigungsminister zu Guttenberg geäußert. Die "Mitteldeutsche Zeitung" schreibt, Lammert habe erklärt, die Vorkommnisse und ihre Begleitumstände seien ein Sargnagel für das Vertrauen in die Demokratie. ...
Lammert und Kirsch kritisieren zu Guttenberg - dradio.de
(Was Kirch betrifft, so liest sich das in der MZ aber anders)

Dazu Seehofer
Zitat:
In Plagiats-Affäre kritisiert Seehofer Lammert
Die Plagiats-Affäre um Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg sorgt für massive Verstimmungen innerhalb der Union. CSU-Chef Horst Seehofer nahm den angeschlagenen Minister gegen Kritik von Bundestagspräsident Norbert Lammert in Schutz. Dessen Reaktion sei «unangemessen»,...
mz-web.de - TICKER
Die FDP gibt dem Plagiator noch eine, max. 2Wochen zum Aufklären
Zu Guttenberg spaltet die Nation - mz-web.de
 
Alt 28.02.2011, 17:15   #710
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Fall Guttenberg: Staatsanwaltschaft wartet Ergebnisse der Universität ab | beck-aktuell
 
Alt 28.02.2011, 18:01   #711
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

*lol-kopfschüttel*

Nein Nein auch für Guttenberg gab es keine Sonderbehandlung an der Uni Bayreuth, so was gibt es dort nicht - ob frühzeitiges führen des Dr.Titels oder überhaupt Zulassung zur Promotion alles nur Zufall

Zitat:
Guttenberg promovierte mit Ausnahmegenehmigung

Dem "Tagesspiegel" zufolge durfte Guttenberg nur "ausnahmsweise" promovieren. Sein Examen war zu schlecht. Bewilligt wurde die Promotion von einem CSU-nahen Professor.
... Plagiatsaffäre: Guttenberg promovierte mit Ausnahmegenehmigung | Politik | ZEIT ONLINE
Nun meldet sich auch noch einmal der Doktorvater Häberle zu Wort
Zitat:
Peter Häberle zu Plagiatsaffäre Doktorvater revidiert Urteil über Guttenberg

28.02.2011, 17:12 2011-02-28 17:12:18


Peter Häberle, der Doktorvater von Karl-Theodor zu Guttenberg, hat die Mängel in Guttenbergs Dissertation als "schwerwiegend und nicht akzeptabel" bezeichnet. Sie widersprächen dem, was er "vorzuleben und auch gegenüber meinen Doktoranden zu vermitteln bemüht war", schreibt Häberle in einer Erklärung. Die Aberkennung des Doktorgrades sei eine "notwendige Folge" gewesen.
... Peter Häberle zu Plagiatsaffäre - Doktorvater revidiert Urteil über Guttenberg - Politik - sueddeutsche.de
 
Alt 28.02.2011, 18:10   #712
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Escape and Delete!
Von Uwe Schaarschmidt

Den Doktortitel musste Karl Theodor zu Guttenberg nun also abschreiben. Hahaha! Gibt es eigentlich noch Witze über Deutschlands Kriegsminister, auf die keiner gekommen ist?

Dabei ist die ganze Sache gar nicht lustig. Dass BILD Deutschlands momentan penetrantesten Lügner in Schutz nimmt, auch nicht – allerdings verwundert es keineswegs. Lügner unter sich.

weiter
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 28.02.2011, 19:47   #713
willwissen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Wenn ich mal so einen Vergleich machen darf, Da bekommt einer in Deutschland für Mord und noch einige anderer Delikte Insgesamt 9 Jahre Haft und ist dann aber Vorzeitig und bei Viel arschkriecherei in 5-6 Jahren wieder draussen.

Und wenn ich jetzt Die Hetz-Jagd hier lese,da fasse ich mir doch echt an den Kopf.

Was versteht man hier in diesem Land nicht an den Worten Gerecht-Sozial-Menschlich.
__

,,Und die Leidtragenden sind immer die Kinder,,
willwissen ist offline  
Alt 28.02.2011, 19:55   #714
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von willwissen Beitrag anzeigen
Und wenn ich jetzt Die Hetz-Jagd hier lese,da fasse ich mir doch echt an den Kopf.
Die Meinung von 20, 30 Leuten - das nennst Du Hetzjagd?
(Wenn es überhaupt so viele waren.)
 
Alt 28.02.2011, 20:12   #715
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Hallo,
Zitat:
Und wenn ich jetzt Die Hetz-Jagd hier lese,da fasse ich mir doch echt an den Kopf.
So, So. "Hetz-Jagd"

Jungs, ihr und euer Gutti seit schon längst auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit. Ihr habt das nur noch nicht gemerkt!
Aber ihr seit mit euerer Scheinheiligkeit wenigstens unterhaltend. Und das ist doch auch schon etwas wert, oder?

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 28.02.2011, 21:35   #716
willwissen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Stimmt,Hetz-Jagd wäre die falsche bedeutung denn die,die eine Hetz-Jagd machen,haben auch ein Ziel vor Augen.
Was ich hier nicht erkennen kann.

Scheinheilig,, na ich stehe zu dem was ich sage,scheinheilig sind die,die ganz schnell wieder abhauen wenn der jenige wieder aufsteht den man vorher schön getreten hat.

Beudeutungslos,,,, wenn man gegen etwas die Klappe weit!!! aufreisst aber nichts dagegen macht und am ende doch nur der Mehrheit Recht gibt,(auch wenn sie nicht im Recht ist).

Aber jeder soll da ja seine eigene Meinung haben,aber was dabei rauskommt,,, Siehe Unten,,,
__

,,Und die Leidtragenden sind immer die Kinder,,
willwissen ist offline  
Alt 28.02.2011, 21:49   #717
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Hallo,

och gottschen, jetzt müssen wieder die armen Kinder herhalten wenn einem nichts mehr Einfällt. Wie erklären solche selbsternannten Kinderfreunde eigentlich einem Kind was Betrug ist und was nicht? Und warum es Menschen gibt die bei Betrug anders behandelt werden sollen?

Na ja, Will(i) wirds schon wissen.

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 28.02.2011, 21:59   #718
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 720
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Liebe Kinder, vergesst nicht euren Spickzettel zur Klassenarbeit.
Eure Bundeskanzlerin möchte die beste Pisa-Bilanz für D.
Tarps ist offline  
Alt 28.02.2011, 23:07   #719
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Einer meiner Gründe, weshalb ich auch dagegen halten muß:-)
Womit denn? Mit deinem infantilen "Gutti" und "Ti Käi" Gequatsche?
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 28.02.2011, 23:08   #720
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@willswissen

Hetzjagd nennst du das? Ich will einfach nur, dass jeder für die gleiche Tat auch die gleichen Konsequenzen bekommt.
Damals wurde ein CDU-Politiker von seinem Ämtern enthoben und strafrechtlich verurteilt. Er hat bei der Doktor-Arbeit betrogen.
Wieso aber darf unser Verteidigungsminister betrügen, aber keine Konsequenzen befürchten?

Darum gehts mir. Gleiches Recht für alle. Und da darf ich mich auch aufregen. Denn das ist mein gutes Recht.
Vincet ist offline  
Alt 28.02.2011, 23:36   #721
willwissen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 221
willwissen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Ach zu dir,würde mir jetzt noch einiges einfallen.Was ich aber auf grund der Regeln hier nicht schreiben möchte.

JaJa,Guttenberg steht jetzt für alles was schlecht ist ,Wer hat denn zugelassen das er fälschen konnte ,wer hat zugelassen das er mit diesem Titel in der Politik aufgenommen wurde,ne is klar, war er alles selbst.

Aber es ist ja einfacher alles auf eins zu Beschränken,so lernt man den kindern die Augen vor der Warheit zu verschliessen,,,Tolle Leistung.

Ich habe nie gesagt das er Nicht Schuld ist,und das er eine Strafe dafür bekommen soll ist auch klar.

Trau dich doch mal an die ran zu gehen ,die noch nicht auf dem Boden liegen.


Kleiner Tip. Hör auf ,dich immer der Masse anzupassen und bilde dir deine eigene Meinung und sprich sie auch aus.Besonders vor deinen Kindern (wenn du welsche haben solltes)

1945 Haben sich sehr viele Kinder freuen dürfen das solche Menschen,,, die ,die schuld immer deren gab die minder waren und nur so gedacht haben weil es die Mehrheit auch tat,,, nicht mehr an der Macht waren.

Wenn ich nur an solch denkende Menschen denken muss,dann kommt mir das große

Wenn alles in sachen Guttenberg abgeschlossen ist, glaub mir,, dann wird das ergebniss für keinen vernüftig denkenden zufriedenstellend sein.

Nicht zufriedenstellend = Nicht gerecht.

Sooo,hab jetzt noch was zu arbeiten.

Alles Liebe

PS: ich werde in meinen folgenden Beiträgen nicht mehr so weit ausholen,,,,Sorry,,, und einfach nur noch beim Eigentlichen Thema bleiben.
__

,,Und die Leidtragenden sind immer die Kinder,,
willwissen ist offline  
Alt 28.02.2011, 23:51   #722
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Hallo,

Mitgefühl (Mitleid) war doch im Vermittlungsausschuß für die Guttenberg Partei kein Kriterium! Sie wollten Transparenz.

Das wollen wir jetzt auch.
Zitat:
bilde dir deine eigene Meinung
Jo, Ich BILD mir jetzt deine Meinung!

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 01.03.2011, 00:01   #723
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Immer wieder schön nach der Arbeit hier reinzuschauen.

Sofia tut mir schon n bissel Leid. Verliebt in einem Saubermann, der so langsam zustaubt.

Ich finds cool, Niveau und Stil einzufordern, und in Rage dann selbst unflätig und beleidigend zu werden.
Eben jenes Niveau vermissen zu lassen, daß sie so vehement einfordert.

Mir hat dieser Sunnyboy schon Angst gemacht. Erst wollen uns gewisse Straßenzeitungen diesen Typen als den supergebildeten, adligen Messias schmackhaft machen.

Als nächstes diese scheinheilige Frage, ob Adlige die besseren Politiker sind.
Da bekam ich dann doch Angst, daß man uns die Junker wieder aufs Auge drücken wollte.

Und Gutti hat sich ja bereits so benommen. Hat dann mal eben den Doc als erblich in Anspruch genommen.

Nun ja und jetzt macht mir Gutti einfach nur Freude, eiert sich immer tiefer in den Schlamassel.

So sehen also Ehre, Moral, hohe Ansprüche und Pflichtbewußtsein aus-ja an diese Art der konservativen Wertemaßstäbe kann man sich gewöhnen
Wenn man was Politik anbelangt, als Maßstab nur Gutti hätte, fängt man automatisch an v.d.Leyen für eine exellente Politikerin zu halten-lol

@ Sofia hier gehts nicht um Tokio Hotel, hier gehts um Politik. Und da ist Schmalzlocke einfach nicht mehr tragbar als Außenminister.

Zu "will wissen" schreib ich mal nix, das wäre Zeitverschwendung. Der sollte mal seine eigenen Posts durchlesen, der kriegt sogar das Kunststück hin, sich in fast jedem Post selber zu widersprechen.
Hexe45 ist offline  
Alt 01.03.2011, 00:10   #724
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Hexe45 Beitrag anzeigen
@ Sofia hier gehts nicht um Tokio Hotel, hier gehts um Politik. Und da ist Schmalzlocke einfach nicht mehr tragbar als Außenminister.
Deshalb ist Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu ja auch "nur" Verteidigungsminister.
 
Alt 01.03.2011, 00:16   #725
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

allo,

So, ich muss jetzt auch ins Bett. Ich darf ja dank Gutti´s Freunden Morgen zur Musikschule. Ich habe zwar kein Instrument, aber ich bin wenigstens angemeldet und kann so den anderen beim musizieren zusehen.

danke Gutti; danke Willi und alle anderen die Kinder ja soo lieb haben.

p.s.: der Plapperer befindet sich ehe auf der Ignorliste!

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
 

Stichwortsuche
dissertation, guttenberg, plagiatsvorwurf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guttenberg gerät unter Druck Curt The Cat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 10.03.2011 12:30
Kriegstreiber zu Guttenberg: Milliarden für die Rüstungslobby Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.12.2010 14:01
Gigantische Etatlöcher,Sparkurs von Steinbrück und Guttenberg wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 22.09.2009 12:51
Merkel und zu Guttenberg Gastredner bei der PR-Agentur INSM Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.06.2009 09:06
Von Guttenberg: Täuschen und Tricksen? Dora Archiv - News Diskussionen Tagespresse 44 16.02.2009 10:30


Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland