Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2011, 22:08   #326
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Guttenberg gibt den Doktor entgültig ab

und hat die Uni Beyreuth aufgefodert, seine Promotion endgültig zurück zu nehmen.

zdf.heute.de
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.02.2011, 22:16   #327
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 720
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Morgen kommt wieder "Neues aus der Anstalt".
Ich vermute, Urban Priol hat noch viel Arbeit mit Änderungen.
Tarps ist gerade online  
Alt 21.02.2011, 22:19   #328
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Wo bleiben denn unsere beiden Güttenberg-Verteidigerinnen, die standhaft bis zuletzt an das Gute in "Gutti" geglaubt haben und alle Belege als Verschwörungstheorien einiger Spinner abgetan haben?
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 21.02.2011, 22:20   #329
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Guttenberg gibt den Doktor entgültig ab

und hat die Uni Beyreuth aufgefodert, seine Promotion endgültig zurück zu nehmen.

zdf.heute.de
Kein Fake?
hemmi ist offline  
Alt 21.02.2011, 22:21   #330
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

der kann doch gar nicht seinen titel zurückgeben. bayreuth kann ihn ihm entziehen

was ist das für eine volksverdummung(und warum beschäftigt report münchen idioten als moderatoren)

und außerdem ist sein betrug noch nicht geahndet [wenn er denn betrogen hat. betrug setzt vorsatz voraus(juristisch sehr schwer zu beweisen)]
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 21.02.2011, 22:25   #331
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 720
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Guttenberg gibt den Doktor entgültig ab

und hat die Uni Beyreuth aufgefodert, seine Promotion endgültig zurück zu nehmen.

zdf.heute.de
... und das Ganze ein bischen Zack-Zack, sonst wird der Guttenberg böse!
Tarps ist gerade online  
Alt 21.02.2011, 22:41   #332
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Wenn er jetzt konsequent ist muß er sich selbst entlassen.
Bei Anderen hat er auch kein Pardon gekannt, und die Maßstäbe die ich an Andere anlege müssen erst recht für mich selbst gelten.
Gell Gutti !
Das sollte es dann wohl von Gottes Gnaden gewesen sein!
hemmi ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:05   #333
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Guttenberg: "Nachdem ich diese Doktorarbeit jetzt mal durchgelesen habe, mußte ich feststellen, dass meine Schreiber dort erhebliche Fehler eingebaut haben. Ich distanziere mich davon und bitte alle um Entschuldigung, die ich damit ggf. enttäuscht habe."

*Applaus aller CDU/CSU-Anhänger*

__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:06   #334
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Echt cool komme grad von der Arbeit und dank Gutti habe ich schon mehrere Tage in Folge gute Laune.

Mittlerweile dürfte nicht mal mehr sofi an Guti glauben

Hm die Von der Lexen hat vielleicht noch ähnlich gute Laune wie ich.

Immerhin haben ihr Gutti und Steffie ja die Schau gestohlen-

jetzt kann sie wieder auf die wahre Adlige und Hüterin konservativer Werte machen.

Gutti hat dafür nicht mehr den nötigen Backround.

War heute auf ein Treffen von Instituten, neben Spot auf Guti gibts auch erste süffisante Stimmen in Richtung Bayreuth.

Wenn jemand was falscht macht, heißt es jetzt-- he du hast dein Examen wohl in Bayreuth gemacht

Glaube nicht das es bei den Unis noch viele Gutti Fans gibt
Hexe45 ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:13   #335
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

@Hexe45: Du nennst den "Gutti"? Da wird einem ja übel.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:20   #336
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Ob der scheinbar omnipotente Strahlemann nun hofft, dass mit seiner Verzichtserklärung auf das weitere Tragen des Doktortitels alle weiteren Hinterfragungen seiner Fußnoten aufhören oder wenigstens nicht mehr der Öffentlichkeit zugänglich sein werden?
Bei den Nachdenkseiten wurde so wunderbar die Frage aufgerollt, dass es nicht gerade für eine Demokratie spricht, wenn Minister, die verfassungswidrige Kriege führen, nur wegen solcher privaten Betrügereien in Verlegenheit gebracht werden, sich nur dafür verantworten müssen.
NachDenkSeiten – Die kritische Website » Wetten, dass Guttenberg seinen Doktortitel behalten darf, schreibt NachDenkSeiten-Leser H.K.
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:23   #337
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
@Hexe45: Du nennst den "Gutti"? Da wird einem ja übel.
Klar vor ner Woche wärs mir auch noch nie über die Lippen gekommen.

Aber jetzt, wo er mir so viel gute Laune bereitet nenn ich ihn gern so
Hexe45 ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:26   #338
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

wie gibt man einen dr-titel zurück ?
(hat guttenkopierer den kassenzettel noch)

wen will der denn verarschen ??
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:28   #339
rehlo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 104
rehlo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von mercator Beitrag anzeigen
Wo bleiben denn unsere beiden Güttenberg-Verteidigerinnen, die standhaft bis zuletzt an das Gute in "Gutti" geglaubt haben und alle Belege als Verschwörungstheorien einiger Spinner abgetan haben?
Gemach, gemach, die Blöd-Zeitung gibt's doch erst morgen früh
wieder, zwecks Meinungsbildung und so.....

Tja, wenn man dem Mainstream folgt, dann muss man sich
nicht wundern, wenn man hier filetiert wird!!!

Gut's Nächtle rehlo
rehlo ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:40   #340
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Guten Abend allerseits - was für ein elender Tag

und dann auch noch das



Kopier-Affäre: Guttenberg begräbt Doktor in Kelkheim | Nachrichten | hr

Ich könnte in dieser Bananenrepublik nur noch Tag ein Tag aus laut Sch... schreien

Und wenn man sich das anhört, da wundert mich mal wieder überhauptnix mehr
Kopier-Affäre: Guttenberg begräbt Doktor in Kelkheim | Nachrichten | hr
- soviel geballte Dummheit tut einfach nur noch entsetzlich weh
 
Alt 21.02.2011, 23:47   #341
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Dr. zu Googleberg tauscht Doktortitel gegen Karnevalsorden! Ein Hinzugewinn?
Der Aachener Karnevalsorden «Wider den tierischen Ernst» - AN-Online.de

Das ganze Spektakel zusammengefasst
Aachener Nachrichten – AN-Online.de

Warmer Empfang für die Oberfachkraft für Weltfrieden (Fotostrecke)
Orden für «Querdenker», Applaus für den Bruder - AN-Online.de
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 21.02.2011, 23:59   #342
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Möge dieser Lügenbaron am Konfetti ersticken

Ist hier jemanden eigentlich auch aufgefallen, dass der K.Th. öffentlich von "seinen" 1300 Fußnoten gesprochen hat (allein diese Anzahl würde übrigens schon für ein Plagiat sprechen), obwohl es nachweislich 155 Fußnoten sind.
 
Alt 22.02.2011, 03:23   #343
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen

Ist hier jemanden eigentlich auch aufgefallen, dass der K.Th. öffentlich von "seinen" 1300 Fußnoten gesprochen hat (allein diese Anzahl würde übrigens schon für ein Plagiat sprechen), obwohl es nachweislich 155 Fußnoten sind.
Ich habe nochmal nachgeschaut ... https://docs.google.com/viewer?a=v&p...MTQ3MGI3&hl=en ... das war Quatsch was ich da erzählt habe, 159 Fußnoten sind es in Teil C ... d.h. es sind doch tatsächlich soviele Fußnoten, plus ca. 70% ohne Fußnoten, macht unterm Strich ein Mueh Eigenleistung - ein wahres Irrsinns summa cum laude

Ich bin schon jetzt gespannt was in Zukunft aus dessen Mund wieder angemessen oder echt sein soll
 
Alt 22.02.2011, 07:23   #344
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wie gibt man einen dr-titel zurück ?
(hat guttenkopierer den kassenzettel noch)

wen will der denn verarschen ??
Das würde mich auch interessieren! Nach der Promotionsordnung kann der Titel nur aberkannt werden (z.B. wegen Betrug).
Jetzt erhebt sich natürlich der Verdacht, daß hier jemand sein eigenes Recht schöpfen will, um Weiterungen zu vermeiden.

Interessant wäre es zu erfahren, ob dieser Schritt von KTG selbst eingeleitet wurde oder ob vielleicht die Uni diesen Ausweg signalisiert hat. Schließlich hat sie sich ja auch nicht mit Ruhm bekleckert und die Beendigung der Affäre ohne genaue Aufklärung würde wohl vielen gefallen.

Der Schuß wird aber nach hinten losgehen, dafür wurde die Spannung einfach zu hochgeschraubt, das Publikum wird keine Ruhe geben.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 22.02.2011, 07:54   #345
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Jede Doktorarbeit und jede vergleichbare Publikation lassen sich auch nachträglich ändern. Nicht änderbar ist nur ein Dokument, wo auf jeder Seite die eigene Unterschrift steht; in Echt mit Kuli oder Füllhalter und nicht gedruckt. Nur dann kann man sagen, daß da nichts ohne Wissen des Doktoranten manipulierbar ist. Das gedruckte Wort läßt sich nämlich nicht auf Authentität prüfen, eine geschriebene Unterschrift hingegen schon.

Für mich ist nix bewiesen. Auch dann nicht, wenn der Betreffende irgendwas zugibt.

Daher bin ich mit auch sicher, daß die Mitarbeiter der Uni damals keine Fehler im vorliegenden Fall gemacht haben, weil keine vorhanden waren.
Dass nenne ich doch mal eine klare Aussage.

Beneidenswert, so ein unverrückbares Weltbild. In einem Diskussionsforum ist man damit aber nicht unbedingt gut aufgehoben.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 22.02.2011, 08:14   #346
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Theota, Beweise dürften nur durch neutrale Gutachter erstellt werden. Nicht durch Verschwörungstheoretikern wie die Nachdenkenseiten und diese Spam-Wikiseite, G.-Hasser, Agitatoren, Einpeitscher, Demagogen, Möchtegernrevoluzzer, Misantrophen, Fundamentalisten, Autonome, Antifaschisten oder durch gek... Professoren. Deren Arbeiten würde ich gerne mal unter die Lupe nehmen, mal sehen wieviel da noch ihr eigen zu nennen ist.
dann sag mir doch mal einen neutralen Gutachter

die Uni Bayreuth müßte daran interessiert sein, dass es kein Plagiat ist, allein um ihren Rufes willen, korrekt?

wenn ich mich recht entsinne, kam auch von dort eine Meinung...

im Übrigen (mal gucken, wer hier jetzt wieder alles die FAZ als nicht vertrauenswürdig zerreißt )

Zitat:
Auf siebzig Prozent aller Seiten der Doktorarbeit von Karl-Theodor zu Guttenberg finden sich Plagiate. Wer hier am Werk war, wusste, was er tat. Seine Verteidiger ficht das nicht an. Was von ihren Argumenten zu halten ist.
Quelle: FAZ, 21.2.'11, bzw. 22.2.'11

http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~EFD4E1E1A128C4A388760CEE978C4A7A1~ATpl~Ecommon~Scontent.html
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 22.02.2011, 08:18   #347
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
... Im übrigen bin ich der Meinung, daß diesem Buch viel zu viel Beachtung geschenkt wird. Die Damen und Herren des Bundestages haben Erfahrung darin die Rechte Anderer mit Füssen zu treten. Da ist das Urheberrecht noch das kleinere Übel.
jetzt versteh ich - das ist ein PR-Gag, um die Auflage zu steigern...
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 22.02.2011, 08:19   #348
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

So, Guttenberg ist vor die Presse getreten und hat seine Fehler zugegeben.

Ich persönlich warte auf weitere Erklärungen die garantiert folgen werden und auf die öffentlich wirksamen Konsequenzen.

Und davon rede ich die ganze Zeit.

Ob Dr. Titel zurück, oder raus aus der Politik, oder doch weiter in der Politik.

Plagiatsvorwürfe weist er von sich.
Ob bewußt getäuscht werden sollte, oder ob es Schlamperei war, ist damit immer noch nicht erwiesen.

vielleicht erfahren wir das noch.

Diese Affäre ist noch nicht zu Ende.

Ich glaube auch nicht, dass man auf Guttenberg als Politiker verzichtet.

Gysi ist ja auch noch da, obwohl sein Anwaltstreiben in der DDR ein guter Grund wären, ihn nicht weiter mit Volks-lenk-angelegenheiten zu betrauen.

Und das sind nicht die Einzigen.






Achja, ich lese keine Blöd!
sofia ist offline  
Alt 22.02.2011, 08:24   #349
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von sofia Beitrag anzeigen
Wenn Guttenberg vor die Presse tritt und an die Nation seine Arbeit als Plagiat erklärt, als bewußten Betrug, dann ist es so und nicht wenn es das I-Net behauptet.

Und nur dann ist es glaubhaft.
und du glaubst, dass er das jemals machen wird?

ich empfehle allen, sich die erste 1,5 Minuten (nur die, das reicht, versprochen) der heute-show vom vergangen FR anzusehen, Paolo Pinkel hatte den link dazu in post 247 bereits gesetzt, aber hier gerne nochmal:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanal...ow-vom-1822011

P.S.: es handelt sich um einen Originalausschnitt von Gutti's Presseerklärung im ZDF von FR morgen, er mußte 2 x ansetzen, ich bitte um Beachtung
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 22.02.2011, 08:33   #350
sofia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 874
sofia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dissertation: Plagiatsvorwurf gegen Guttenberg

Zitat von Demolier Beitrag anzeigen
Ich gehe nur mal auf diesen einen Satz ein: Die Originalquellen hat man ja nun schon gefunden. Was ist da nun "nicht erwiesen?"

Wenn beim Grand Prix Lena ein Lied trällert, mit dem Text von "Fuchs du hast die Gans gestohlen" und dann noch behauptet, es sei von ihr, wartest du dann auch auf Beweise?

Im übrigen bin ich der Meinung, daß diesem Buch viel zu viel Beachtung geschenkt wird. Die Damen und Herren des Bundestages haben Erfahrung darin die Rechte Anderer mit Füssen zu treten. Da ist das Urheberrecht noch das kleinere Übel.
Es geht lediglich darum, dass die Opposits auf eine Art unterster Qualität und Quantität Totschlag betreiben, die ich lächerlich finde und mich enttäuscht, wie Parteien sich gegenseitig fertig machen, weil das die Art von tratschenden Waschweibern ist.

Das ist meine Kritik.

Viel dummes Gesülze, viel hochgekochter Abschaum, einfach dumm und einer politischen Diskussion nicht würdig.

Genauso würde ich die Regierung kritisieren die mit gleichem Niveau die Demontage ihrer gegnerischen Mitspieler betreibt.

Ich weiß nicht, wie ich euch das erklären soll.

Ich persönlich finde das einfach nur lächerlich und beschämend.

Wir haben es mit studierten Leuten zu tun, die sich zur Wahl gestellt haben und auch gewählt wurden um das Volk und deren GEschicke zu lenken......................und dann schaut man in solch unterirdische Abgründe...................mit solchen Menschen will ich auch in meiner Freizeit nix zu tun haben.

Das jedes Mittel recht ist um die Gegner zu schädigen mag Art von dummen Nachbarn sein, aber nicht Art von Politikern und solchen die über das Volk herrschen sollen oder in unserem Namen mit der Welt korrespondieren.

Was ist das denn?

Im Übrigen mache ich persönlich in meiner Freizeit, wenn es zu politischen oder auch anderen Diskussionen kommt, wo maßlos übertrieben und gelogen wird auch nicht anders..............aus dem einfachen Grunde, weil es einfach nur bescheuert ist.

Sich auf niedrigstem Niveau auslassen, ist echt nicht meine Baustelle.
sofia ist offline  
 

Stichwortsuche
dissertation, guttenberg, plagiatsvorwurf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guttenberg gerät unter Druck Curt The Cat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 10.03.2011 12:30
Kriegstreiber zu Guttenberg: Milliarden für die Rüstungslobby Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.12.2010 14:01
Gigantische Etatlöcher,Sparkurs von Steinbrück und Guttenberg wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 22.09.2009 12:51
Merkel und zu Guttenberg Gastredner bei der PR-Agentur INSM Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.06.2009 09:06
Von Guttenberg: Täuschen und Tricksen? Dora Archiv - News Diskussionen Tagespresse 44 16.02.2009 10:30


Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland