Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2014, 15:33   #26
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

@HajoDF und Texter50

Auch an Euch mal die Frage: Über wen, welche Art Humor lacht ihr?
Existenzminimum ist offline  
Alt 27.06.2014, 15:47   #27
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Ich hab bei dem immer so das Gefühl, der findet sich riesich lustich und er erwartet ein Zwangslachen, lässt auch die Pausen dazu!
Manche Leute hören sich eben gerne selbst labern und dieser Nuhr ist meines Erachtens genau so ein Typ. Wenn solche dann merken dass sie nicht unterhaltsam sind, kommt Plan B (die von Dir erwähnte Zwangspause wo dann ein Lachen erwartet wird) oder sie lachen eben selbst ein wenig und hoffen dass das Publikum mitzieht.

Aber wie schon erwähnt, soll halt der "Kumpel-Typ" sein, der dem Pöbel hierzulande eben jeden Mist schmackhaft machen soll.

Genauso bescheuert wie dieser Stromberg-Auftritt gegen Adblocker
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 27.06.2014, 15:51   #28
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.330
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Er hatte ja eine Petition gegen Petitionen gestartet.
Dies habe ich auf seiner Facebookseite kritisiert.
Er hat mir geantwortet und mich gefragt, wo ist ihr Humor geblieben?
Domino ist offline  
Alt 27.06.2014, 15:51   #29
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Jetzt nicht vollständig, eine kleine Auflistung.
- Hagen Rether
- Serdar Somuncu
- Dieter Hildebrand - und zahlreiche seiner Gäste aus dem Scheibenwischer
- Hans Dieter Hüsch
- Riechling - auch wenns ein Schwabe ist
- Claus von Wagner
- Max Uthoff

@ sixthsense: Du sprichst mir aus der Seele. Exakt das wollte ich ausdrücken. D A N K E!

Ich kann auch über Paul Panzer lachen.
Das ist aber dann eher Klamauk, reine Unterhaltung.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 27.06.2014, 15:53   #30
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.330
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Der allerbeste mit der meisten Ahnung ist immer noch Volker Pispers.
Domino ist offline  
Alt 27.06.2014, 15:56   #31
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Manche Leute hören sich eben gerne selbst labern


Wenn das so sein sollte, dürfte das eine Eigenschaftt sein, die auf eine Menge Bühnendarsteller zutrifft. Auch altgediente wie Schneider, Hildebrandt etc.. Von so Dampfplauderern wie Barth etc rede ich erst gar nicht.

Zitat:
Wenn solche dann merken dass sie nicht unterhaltsam sind, kommt Plan B (die von Dir erwähnte Zwangspause wo dann ein Lachen erwartet wird) oder sie lachen eben selbst ein wenig und hoffen dass das Publikum mitzieht.
Bewusst gesetzte Pausen gehören zum Reptoire eines jeden, der auf der Bühne steht und mit Sprache agiert.

Zitat:
..Aber wie schon erwähnt, soll halt der "Kumpel-Typ" sein, der dem Pöbel hierzulande eben jeden Mist schmackhaft machen soll.
Zitat:
..
"Rumms", Schublade zu.
Existenzminimum ist offline  
Alt 27.06.2014, 16:02   #32
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Die Frage mit dem Lachen - da bleib für mich die Feststellung, auch nach dem Lachen muss für mich da noch was zum Nachdenken übrig sein.
Das genau sehe ich beim Nuhr eben nicht.
Klamauk mit vorgeblichem Anspruch, der nicht gegeben ist.
Dann doch lieber Paul Panzer...

@ Domino: den Pispers hatte ich noch vergessen, der gehört auch in meine Liste.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 27.06.2014, 16:08   #33
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von Existenzminimum Beitrag anzeigen
@HajoDF und Texter50

Auch an Euch mal die Frage: Über wen, welche Art Humor lacht ihr?
Kann nuhr für mich antworten:
Ich lache über Mark Twain, der auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung ist und später berichtet, das eine Teller mit Geld herumgereicht wurde und er sich auch einen Dollar genommen hat.
Ich lache über Liesl Karlstadt und Karl Valentin, ich lache über w. Busch, Ringelnatz und Morgenstern, ich lache über Piet Klocke, Werner Schneyder, lachte über Hildebrand und lache über Pispers und Schmickler, über Unsinn, über Frohsinn, auch über Sparwitze (Welches Brot essen Fussballer nicht gern? Gelbrot! Hahaha).
Nur nicht über Nuhr
HajoDF ist offline  
Alt 27.06.2014, 16:10   #34
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Ja, der Pispers ist auch nicht schlecht, bei dem kommt dann hin und wieder mal so ein Wink nach dem Motto: "Leute, das ist eigentlich nicht zum lachen, sondern soll euch mal zum nachdenken bewegen!!".

Ich hoffe nur dass die den nicht auch so absägen, weil er zu systemkritisch wird...
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 27.06.2014, 16:12   #35
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Vorgestern sah ich auf 3sat Florian Schroeder, kannte ich noch nicht, war stellenweise sehr lustig und treffend (so wie auch durchau auch bei Nuhr).
Schroeder hat übrigens auch ganz bewusst Pausen gemacht. Und einmal- den inhaltlichen Zusammenhang weiß ich nicht mehr- bemerkte er sinngemäß :"Letzte Woche, in München, gabs an der Stelle kene Lacher... ."
Existenzminimum ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:07   #36
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Wie haben wirklich ganz tolle Kabaretisten und Satiriker, meine Lieblinge sind ua. Schmickler, Pispers, Schramm, Riechling, Pelzig und Christine Prayon.

Was hält zB. Christine Prayon von Herrn Nuhr?

Christine Prayon im Porträt: Allergisch gegen Dieter Nuhr - Panorama - Stuttgarter Zeitung

Was der macht, ist für mich ein rotes beziehungsweise ein schwarzes Tuch!“, flammt es zornig aus ihr heraus. Kabarett müsse gegen die Herrschenden gemacht werden, Nuhr aber sei „eine Systemstütze“, nie werde sie deshalb in seiner Sendung auftreten.
galigula ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:07   #37
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Die Pause macht noch keinen Künstler.

Nuhr ist sprachlich nuhr Mittelmaß, kein Rollenspiel, keine wirkliche Mimik außer einem gekünstelten Lachen, das mehr quält als amüsiert oder mitreißt.
Er ist eher ein Gagprediger (diese Wortschöpfung stammt von mir, darf aber benutzt werden) und versteht nicht die "Kontrapunkte" (wie in der Musik) zu setzen, es ist nicht kalt oder warm, sondern Nuhr-lau-sig).

Ich vergaß: besonders gern lache ich über mich.
HajoDF ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:18   #38
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Ich möchte keine Debatte über unseren Bahnhofsbetrug führen, aber so viel muss erlaubt sein, ich habe mich ca 2000 Stunden mit der Materie befasst, und da kommt ein Möchtegernkaberetist daher, der noch nicht mal ansatzweise einen Schimmer von der Materie hat und faselt was von:

"Da sind wir immer erst mal dagegen, gerne oft auch, bevor wir erst einmal wissen, worum es überhaupt geht"

Das nehme ich ihm persönlich übel.
galigula ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:26   #39
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Hey Galigula,
inzwischen kommen Gutachten zu dem Ergebnis, dass man besser ganz Stuttgart höher legen sollte, dann braucht man den Bahnhof nicht tiefer zu legen. Hahahahaha
HajoDF ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:42   #40
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von Existenzminimum Beitrag anzeigen
...
Offensichtlich hast du die Parodie auf dein zitiertes Posting nicht mitbekommen. Zukünftig werde ich Tags setzen, versprochen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 27.06.2014, 17:47   #41
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von HajoDF Beitrag anzeigen
Hey Galigula,
inzwischen kommen Gutachten zu dem Ergebnis, dass man besser ganz Stuttgart höher legen sollte, dann braucht man den Bahnhof nicht tiefer zu legen. Hahahahaha
Hallo Hajo, ich möchte jetzt nicht vom Thema abweichen, aber als Abschlussbemerkung kann ich garantieren:

BER ist im Vergleich zu S21 absolute Peanuts
galigula ist offline  
Alt 27.06.2014, 18:09   #42
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Hallo Hajo, ich möchte jetzt nicht vom Thema abweichen, aber als Abschlussbemerkung kann ich garantieren:

BER ist im Vergleich zu S21 absolute Peanuts
Gehört doch zum Thema, worüber ich lachen kann, auch wenns bierernst ist. Manches ist in der Tat nur noch so zu ertragen, eben so ein Bahnhof!
HajoDF ist offline  
Alt 27.06.2014, 18:19   #43
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Ist der König dann auch Burnout
Harte Sau ist offline  
Alt 27.06.2014, 20:10   #44
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
... Zukünftig werde ich Tags setzen, versprochen.
Prima Idee.
Existenzminimum ist offline  
Alt 27.06.2014, 20:21   #45
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.795
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
...
Was hält zB. Christine Prayon von Herrn Nuhr?

Christine Prayon im Porträt: Allergisch gegen Dieter Nuhr - Panorama - Stuttgarter Zeitung

Was der macht, ist für mich ein rotes beziehungsweise ein schwarzes Tuch!“, flammt es zornig aus ihr heraus. Kabarett müsse gegen die Herrschenden gemacht werden, Nuhr aber sei „eine Systemstütze“, nie werde sie deshalb in seiner Sendung auftreten.
Klar, man kann politisches Kabarett als Auschlusskriterium setzen, und damit alles was abweicht, abqualifizieren (aus eigenem Interesse?). Ist etwas so wie die Hochliteratur als Norm zu setzen, dann ist alles anderer keine Literatur mehr.
Ach was solls.. .
Existenzminimum ist offline  
Alt 27.06.2014, 20:34   #46
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Es ist keine Schande, zuzugeben, dass man sich geirrt hat.
Hier eine, wie ich meine, zutreffende Beschreibung der Person Nuhr

???????: Dieter Nuhr bezeichnet Bertelsmann-RTL-ZDF-Clown als "angenehmen Menschen"

Offensichtlich hat Nuhr mit demokratischen Willensbekundungen Schwierigkeiten, gerade dann, wenn es sich um einen neoliberalen Flegel wie Lanz handelt, den Nuhr wörtlich einen "angenehmen Menschen" nannte.

Nuhr, der den Petitionszeichnern mangelndes Benehmen (!) vorwarf, scheiterte übrigens mit seiner Gegenpetition, die sich gegen den geforderten Rauswurf von Lanz richtete, weil er die Regeln des Petitionsverfahrens missachtete. Er wäre ohnehin mit seiner Petition wegen mangelnder Zustimmung gescheitert.

Was die ARD-Veranwortlichen den zahlenden Zuschauern mit Nuhrs "Satire-Gipfel" zumuten, ist eine Beleidigung für Verstand und Humor!
galigula ist offline  
Alt 27.06.2014, 23:40   #47
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat von Existenzminimum Beitrag anzeigen
@HajoDF und Texter50

Auch an Euch mal die Frage: Über wen, welche Art Humor lacht ihr?
Josef Hader ist unangefochten auf Platz 1.

Dann mag ich auch noch Bodo Wartke und Sebastian Krämer sehr gern.

Jeff Dunham. Silence! I kill you!!!*g*

Volkers Pispers mag ich auch sehr. Und den Nuhr mag ich auch wegen "früher". "Früher" fand ich den mal echt gut.

https://www.youtube.com/watch?v=6oeHy-nss88

https://www.youtube.com/watch?v=P6ho3tDJEKY
 
Alt 20.11.2014, 10:48   #48
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.094
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Heute Abend gibt es glaube ich Dieter Nuhr im Fernsehen, geht um Respekt und weil gerade die Themenwoche Toleranz im Fernsehen präsent ist.

Ist das jetzt einmal eine intelligente Frage oder hört die sich nur so an? Schreibt Nuhr seine Texte eigentlich selbst?

Zitat:
Alle sollen tolerant sein, aber wie sieht es aus mit Toleranz gegenüber Intoleranz?
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline  
Alt 20.11.2014, 15:45   #49
hasenstall
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 79
hasenstall
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Also, den Nuhr kann ich gar nicht, da kann man gar nicht so schnell zappen, dass man nichts mitkriegt!

Dieser Mensch hat so viel negatives Potential in sich vereint, fast Merkeltechnisch. Verbal und Nonverbal, mir wird dann nur schlecht, es reicht dafür ein Augenblick.

Witze, für die man eine Denkpause braucht?

Ich denke nur immer wieder, dass er halt ein altenter Komedian geworden ist, hab mir auch darüber nicht mehr viele Gedanken gemacht.
Sowie Stefan Raab, Riechling, auch Hildebrand. Irgendwann ist das Pulver verschossen, leider.

Kurz nach der Wende wurden wir nach Ostberlin eingeladen und durften in das Kabarett Distel gehen.
Der Cousin meines Mannes war sehr stolz darauf, weil zu DDR-Zeiten musste man sehr lange warten, bis man da eine Eintrittskarte bekam.
Dazu muss ich noch sagen, dass dieser Cousin eine Ausreise ein Jahr vorher für unsere Hochzeit damals 1987 beantragt hat, kurze Zeit später wurde seine Wohnung verkabelt, mit dem offiziellen Anliegen, es würde was mit der Telefonleitung nicht stimmen.

Ich weiß noch, wie ich damals zu meinem Mann sagte, dass man solche Dinge, die die im Kabarett sagten, bei uns im Westen eigentlich nicht laut sagen darf.
Ich fand das einfach krass, so über die Regierung herzuziehen, öffentlich!

Heutzutage ist das normal, Kabarett halt!
Also Kabarett,........... es ist Spaß, wird von keiner Seite ernstgenommen, .............obwohl es die Wahrheit ausspricht, ..........einfach nur Spaß.

Es ist der Grund, warum die wirklichen Wahrsager heute nicht sofort verhaftet werden, Postel, Pispers usw.. Es wird halt gehandelt wie Spass,genauso damals in der Zone, man lacht darüber und GUT, es passiert nichts!

Ich glaub mich zu erinnern, das die Spassdemonstration über Bornout von dem Nuhr damals 2008/2009 war.
Ich befand mich damals glaub ich, mitten in dieser Erkrankung und ich war entsetzt, was dieser, es gibt keinen Ausdruck über diese Emphatieunfähigkeit, die der damals vom Stapel gelassen hat.
Ich habe vorher, wirklich vielen Läuten die Krätze an den Hals gewünscht und wenn ich mir Auftragskiller hätte leisten können, dann gerne, aber so etwas wie mit mir damals geschehen ist, das hab ich niemandem gewünscht.

Und dieser Lanz, sehr gerne habe ich diese Pedition unterschrieben!
Einfach nur unter aller Gürtellinie, wie der Typ seine Gäste verheizt hat.
Am Anfang hab ich den noch gerne gesehen, war ja auch nicht zu verachten, der hübsche Bub. Irgendwann hat mir das dann sauer aufgestosen, sein rumgerutsche auf dem Sessel, wie wenn er dringend piseln müsste, danach kam dann immer der Schlag. Dann waren dazu oft Leute eingeladen, die seine seltsamen Einstellungen geteilt haben und damit jemand in Grund und Boden geredet haben.

Diese Stellungnahme der Öffentlich Rechtlichen war ja die absolute Farce, nun labert der **** immer noch ständig rum. Ich kann gar nicht so schnell zappen, dass ich nichts mitkriege.
Dafür bezahlte ich immer noch die Rundfunkgebühren?
Meine Meinung,???????????????????????? sei nur ein Shitstorm????????
Natürlich will man dagegen vorgehen, weil das ja keine öffentliche Meinung ist?

Wie komm ich nun raus aus den GEZ-Gebühren?
Weil meine Meinung nicht ernstgenommen wurde, der Lanz immer noch da ist? Ich, leider damals nicht widersprohen habe, als es verstaatlicht wurde?
hasenstall ist offline  
Alt 20.11.2014, 15:53   #50
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.094
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dieter Nuhr manipuliert die Öffentlichkeit auf der Klamauk-Schiene zum Thema TTIP

Zitat:
war ja auch nicht zu verachten, der hübsche Bub.
jupp

tja, GEZ hat nun jeder an der Backe, egal ob TV (- Empfang) oder Radio da oder nicht

PS: Toleranz gegenüber Intoleranz geht doch gar nicht, hieße ja, jede,r dürfe jede,n u.U. schaden, wenn ihm was nicht passt - oder?? Fazit: was sich intelligent anhört muss nicht auch intelligent sein.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline  
 

Stichwortsuche
dieter, klamaukschiene, manipuliert, nuhr, thema, ttip, Öffentlichkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirtschaft gegen TTIP libertad Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.05.2014 12:51
TTIP - Weg mit deutschen Gesetzen libertad Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.04.2014 17:17
Erste Schotteraktionen an der Schiene ? Eskalationsstrategie der Polizei läuft ins Le Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.11.2011 01:46
Öffentlichkeit für das Thema Kinderarmut schaffen!!! morpheus7771 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 18 01.08.2008 16:13


Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland