Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2013, 19:29   #101
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Wie es aussieht, scheint sich meine Vermutung - die ich seit geraumer Zeit habe - zu bestätigen, nämlich, dass der Verbraucher zunehmen als lebender Komposthaufen missbraucht wird. Im Prinzip kann fast nichts mehr essen ohne Gefahr zu laufen, dass nicht Dinge enthalten sind, die da nicht reingehören. Die Lebensmittelmafia hat ja bewiesen wie kreativ sie sind. Haben sie doch Maschinenfette in der Tiernahrung verklappt, um sie so günstig zu entsorgen. Genau so läuft es wohl hier auch. Alles rein, was nicht sofort tötet oder auffällt.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 26.02.2013, 19:52   #102
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Haben sie doch Maschinenfette in der Tiernahrung verklappt, um sie so günstig zu entsorgen.
das ist nicht der grund !

ich habe bei einem der weltgrössten konzerne für nahrungsmittelgrundstoffe maschinen gewartet.

zunächst mal wird zur schmierung spezielles geruch- u. geschmacksneutrales öl verwendet

zb
http://www.schaefferoil.com/food-grade-lubricants.html

naturgemäß gehen die dichtungen durch temperatur und druck kaputt und diese firma hat nur spezialisten, die die maschinen in- u. auswendig kennen
GEA Group - engineering for a better world

die werden aber nur gerufen, wenn zb über weihnachten die fabrik stillsteht.

während dem jahr wird der ölstand kontrolliert und das fehlende öl zugefüllt. und das öl leckt in die produkte. egal ob es cornflakes sind oder zb kartoffelmehl........
hundefutter war genauso verseucht, wie zb gerstenvorprodukte.

die lebensmittelindustrie ist ein große mafia und die würden dir alles unter das essen mischen, wenn die damit kohle machen können.

die firma produziert: orangensaft, kokosflocken, schokolade, kartoffelmehl, tierfutter, gerstenvorprodukte und mehl..............

guten appetit
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.02.2013, 20:15   #103
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat:
Südafrika: Forscher finden Eselfleisch in Rinderhack

Pferde-Lasagne? Papperlapapp! Es geht noch viel schlimmer: In Südafrika haben Forscher nun ebenfalls Burger und Würste aus Rinderhack untersucht. Sie fanden Spuren von Büffel-, Ziegen- und Eselfleisch.
Südafrika: Kontrolleure finden Büffelfleisch in Rinderhack - SPIEGEL ONLINE

Tinka ist offline  
Alt 26.02.2013, 20:20   #104
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.365
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Demnächst steht auf den Produkten:

Zitat:
Vorsicht. Dieses Produkt kann Fleisch enthalten.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 26.02.2013, 20:26   #105
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben



hauptsache keine rückstände vom sattel
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.02.2013, 20:45   #106
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Da muß ich doch unweigerlich an Klebefleisch und das von meinem letzten deutschen Nachbarn so geschätzte Formfleisch denken.
hemmi ist offline  
Alt 26.02.2013, 20:48   #107
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Ich war heute in einem schwedischen Einrichtungshaus bei mir um die Ecke.

Die haben ihre Heilige Kuh, die Schötties verbannt, weil in Tschechien verpferdete gefunden wurden.

I**A ohne Köttbullar ist wie ALG II ohne SB Schikanen.
 
Alt 26.02.2013, 20:58   #108
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Ich war heute in einem schwedischen Einrichtungshaus bei mir um die Ecke.

Die haben ihre Heilige Kuh, die Schötties verbannt, weil in Tschechien verpferdete gefunden wurden.

I**A ohne Köttbullar ist wie ALG II ohne SB Schikanen.
Och nööö!
Die spinnen wohl die Schweden?
hemmi ist offline  
Alt 26.02.2013, 21:01   #109
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Och nööö!
Die spinnen wohl die Schweden?
Noch gab es Hot dog.

Aber wie lange noch?
 
Alt 26.02.2013, 21:07   #110
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Noch gab es Hot dog.

Aber wie lange noch?
Bis Katze drin ist?
hemmi ist offline  
Alt 26.02.2013, 21:10   #111
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

In den Dingern ist doch bestimmt wirklich alles zu finden. Schnäbel, Klauen...
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 26.02.2013, 21:15   #112
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Wozu sich eigentlich noch stressen mit Etikettierung der Inhaltsstoffe?
Tinka ist offline  
Alt 26.02.2013, 21:16   #113
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
In den Dingern ist doch bestimmt wirklich alles zu finden. Schnäbel, Klauen...
In Holländischen auf jeden Fall, das ist schon seit den 70er Jahren bekannt.
hemmi ist offline  
Alt 26.02.2013, 23:00   #114
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Die Kameraden unserer Wehren, die bei Prinovis arbeiten, stehen auf Grund ihres regelmäßigen Schichtdienstes auch zu Einsatzzeiten bereit, zu denen wir immer häufiger Probleme mit der Mannschaftsstärke bekommen. Durch die Größe und innere Struktur des Betriebes war es darüber hinaus selten ein Problem für unsere Kameraden, zu Einsätzen und Fortbildung freigestellt zu werden.
Kundgebung zur Schließung von Prinovis in Itzehoe - ... eine Stadt steht auf - die FEUERWEHR auch! | shz.de

Es lässt sich schon seit 1920 nicht mehr trennen zwischen Betriebs-, und Volkswirtschaft, wenn die Feuerwehr also ohnmächtig ihre Zukunft davonflattern sehen, dann können sie zwar nichts tun dagegen, aber mit ihrem Protest sind sie weiter als sich alles Bietenlassende hier.
Schreib doch Bertelsmann und ASV als Prinovis-Eigner einen Brief...vielleicht könnt ihr das Inventar der Werksfeuerwehr für schmales Geld kaufen....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 26.02.2013, 23:04   #115
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Wie es aussieht, scheint sich meine Vermutung - die ich seit geraumer Zeit habe - zu bestätigen, nämlich, dass der Verbraucher zunehmen als lebender Komposthaufen missbraucht wird. Im Prinzip kann fast nichts mehr essen ohne Gefahr zu laufen, dass nicht Dinge enthalten sind, die da nicht reingehören. Die Lebensmittelmafia hat ja bewiesen wie kreativ sie sind. Haben sie doch Maschinenfette in der Tiernahrung verklappt, um sie so günstig zu entsorgen. Genau so läuft es wohl hier auch. Alles rein, was nicht sofort tötet oder auffällt.
Der Trend lautet also Selbstversorger, wenn man wissen will was im Topf/auf dem Teller landet.

Heeeeee.... Komposthaufen ist keine Müllhalde!!.... ich versorge den nur mit Abfällen, bei denen ich weiß, dass die den Organismen nicht schaden (keine gespritzen Schalen, usw.).

Ausserdem landet es ja indirekt wieder auf dem Teller....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 27.02.2013, 00:52   #116
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
In den Dingern ist doch bestimmt wirklich alles zu finden. Schnäbel, Klauen...
Ich würde mal sagen, dass das für so ziemlich alle Hackfleisch-Produkte gilt.

Habe gestern bei Penny Frische-Rinder-Hamburger für 2,22€ gekauft, und das Erste was mir nach dem öffnen der Verpackung aufgefallen ist, war ein weisser, HARTER Knorpelähnlicher Dorn. Lag direkt oben auf. Als ich dann munter auf dem Hamburger rumkaute, habe ich mind. 2x auf HARTES gebissen. Sehr unangenehm.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 27.02.2013, 03:24   #117
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Ich würde mal sagen, dass das für so ziemlich alle Hackfleisch-Produkte gilt.

Habe gestern bei Penny Frische-Rinder-Hamburger für 2,22€ gekauft, und das Erste was mir nach dem öffnen der Verpackung aufgefallen ist, war ein weisser, HARTER Knorpelähnlicher Dorn. Lag direkt oben auf. Als ich dann munter auf dem Hamburger rumkaute, habe ich mind. 2x auf HARTES gebissen. Sehr unangenehm.

Das hatte ich mal vor langer Zeit..... nachts auf einer Autofahrt Kohldampf auf etwas salziges ohne Ende..... mir also Fleischabfälle an der Tanke gekauft....... gnubbs...... sofort satt.... Fenster runter und weg damit....urrrgs..ekelhaft. Seit dem nie wieder.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 27.02.2013, 03:34   #118
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Wie es aussieht, scheint sich meine Vermutung - die ich seit geraumer Zeit habe - zu bestätigen, nämlich, dass der Verbraucher zunehmen als lebender Komposthaufen missbraucht wird.
Du hast doch nur nen Verfolgungswahn! Ich aber dann auch.

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Im Prinzip kann fast nichts mehr essen ohne Gefahr zu laufen, dass nicht Dinge enthalten sind, die da nicht reingehören.
Nicht nur das. Da sind oft genug Dinge drin, die ordnungsgemäß deklariert sind, aber auch alles andere als toll sind.
Ich sag nur Aspartam in Diät-Drinks. Da hab ich mit Pferdefleisch weniger Probleme wie mit diesem Gift.
 
Alt 27.02.2013, 08:45   #119
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
... Ich sag nur Aspartam in Diät-Drinks. Da hab ich mit Pferdefleisch weniger Probleme wie mit diesem Gift.
Oder auch die Azofarbstoffe:

Zitat:
Viele Azofarbstoffe werden im menschlichen Körper durch Enzyme in ihre Ausgangsverbindungen aufgespalten, die als stark krebserzeugend gelten. Während Azofarbstoffe zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein breites Anwendungsspektrum hatten, ist deshalb heute ihre Verwendung hauptsächlich auf die Färbung von Fetten, Holz und Papier beschränkt. Nur einige wenige sind auch zum Färben von Lebensmitteln, Kosmetikartikeln und Textilien zugelassen. Viele Azofarbstoffe stehen noch immer unter Verdacht, Allergien und Pseudoallergien auszulösen, sowie am hyperkinetischen Syndrom (Zappelphillip) beteiligt zu sein.
Zum Beispiel auch in Seelachsschnitzeln zu finden.

Nachtrag zum Pferdefleisch: Wie siehts mit der Tiernahrung aus. Da habe ich auch schon länger (4 Mo.?) den Verdacht, dass das enthaltene Fleisch ein anderes ist.
 
Alt 27.02.2013, 09:13   #120
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Nachtrag zum Pferdefleisch: Wie siehts mit der Tiernahrung aus. Da habe ich auch schon länger (4 Mo.?) den Verdacht, dass das enthaltene Fleisch ein anderes ist.
Wie kommst du darauf ?
Welches Tierfutter meinst du speziell ?
(Frage, weil ich Katzen habe)
2010 ist offline  
Alt 27.02.2013, 12:18   #121
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

ich glaube, das solche Schweinereien nicht in Tierfutter vorkommen...

Tierfutter wird viel intensiver geprüft als menschenfutter..

wenn etwas nicht ins Tierfutter darf, wird das da auch nicht reingeschmuggelt...

bei Menschenfutter nimmt das keiner so genau...

http://www.bvl.bund.de/SharedDocs/Do...ublicationFile

das erscheint als 1. wenn man Prüfung Tierfutter eingibt..

und Menschenfutter? sprich Lebensmittel?

BMELV - Ernährung
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 27.02.2013, 13:36   #122
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
ich ärgere mich nur so sehr über diese dämliche Tante...

in ihren Augen sind alle, die ALG II beziehen faul und unfähig..
interessanter Artikel zu dem Thema:
Nach oben ducken, nach unten knüppeln — Direkte Aktion
Zitat:
Wer bereit ist, zum Wohl des Bosses zu buckeln, der verlangt das auch für die Allgemeinheit. So rücken Erwerbslose, die für ihre Rechte kämpfen und nicht bereit sind, ihre Arbeitskraft um jeden Preis zu verkaufen, schnell in die Nähe von Leistungsverweigerern.
 
Alt 27.02.2013, 16:12   #123
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Wie kommst du darauf ?
Welches Tierfutter meinst du speziell ?
(Frage, weil ich Katzen habe)
Geklärt.
 
Alt 27.02.2013, 18:51   #124
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Wie kommst du darauf ?
Welches Tierfutter meinst du speziell ?
(Frage, weil ich Katzen habe)
Ins Tierfutter kommt immer das, was es grad am meisten gab. Gabs viele Rinderlungen, gibts halt mehr davon....
Merkt man am besten daran, dass z.B Geflügel bei der Katez nicht immer gleich ankommt, obwohl es exakt dieselbe Sorte ist (sein soll). Riech mal dran, einmal riecht es mehr nach Fisch, einmal undefinierbar usw usw.
Ist aber auch nicht schlimm,in der Natur isst die Katze auch alles der Maus und filetiert nicht das reine Fleisch raus.
Achte nur drauf, dass kein Zucker und (fast) kein Getreide drin ist, ebenso keine pfl. Nebenerzeugnisse (das kann nämlich alles mögliche sein ).

Übrigens: die lila und goldenen (ihr wisst, was ich meine ) Schälchen/Döschen sind zwar teurer, aber der Inhalt ist minderwertiger als die günstigen Eigenmarken der Discounter z.B.
Lest mal, was da drin ist
Lexxy ist offline  
Alt 04.03.2013, 19:56   #125
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU: Pferdefleisch-Produkte Armen geben

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
ich glaube, das solche Schweinereien nicht in Tierfutter vorkommen...
Was heißt hier Schweinereien?

Tierfutter für Hund und Katze vom Rossschlachter Pferdemetzger
 
 

Stichwortsuche
armen, pferdefleischprodukte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Franzosen wollen Pferdefleisch an Arme verteilen Piccolo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 20.02.2013 22:15
FBI: Microsoft soll Produkte abhörfreundlich machen Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.05.2012 10:37
Kann ich einen Anwalt eine Vollmacht geben für alles geben ? 1984 Allgemeine Fragen 2 28.03.2011 22:18
Der Armen-Anwalt WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 20.06.2010 14:27
Der Schrei der Armen redwitch Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 31.05.2007 17:06


Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland