Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2012, 21:23   #51
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Ach leute jetzt mal ganz ehrlich.

Niemand wollte irgentwo eine Verbesserung der Lebensbedingungen zb. in Afganistan.

Eine absolute Befriedung und verbesserung der Lebensbedingungen in Afganistan hätte nur stattfinden können mit hunderttausenden an Soldaten die das Land erstmal komplett besetzt hätten.

Es wäre erstmal ein komplettes Waffenverbot für die Zivilbevölkerung und ein Verbot von KFZ im Privatgebrauch nötig gewesen.
Ein konsequentes bekämpfen des Drogenhandels,sowie der organisierten Kriminalität.
Desweiteren hätten erstmal sämtliche Verbrecher dort eingesperrt werden müssen.

Gerade der Gerechtigkeitsfaktor wird vielfach extrem unterschätzt.
(Das hat aber auch damit zu tun, das die eigene Bevölkerung kaum noch einen Gerechtigkeitssinn hat)

Die Besatzungstruppen selbst hätten sich an ihr eigenes Recht und Gesetz halten müssen. Vor allem an die Genfer Völkerrechtskonventionen.
Das hat selbstverständlich schon mal kein Land gemacht.
Und die Bevölkerung der entsendenen Länder hat da einfach weggeschaut. Sie ist also Mittäter durch unterlassen.

Wenn man sich in den Krieg begibt dann ist auch Krieg. Das betrifft auch die eigene Bevölkerung, die immer bestrebt sein muß vollen Einsatz zu leisten um diesen Konflikt zu gewinnen.
Alles andere ist Spielerei von reichen Leuten und den üblichen Verdächtigen.

Es ist diese unendliche Lüge das solche Geschichten mit dem "THW" und militärischen Spezialverbänden gewonnen werden können.
Und es ist diese unendliche Lüge die es erreichen konnte das die linken sich mit den Militärs zusammentun konnten um sogenannte friedenserhaltene Operationen anzuzetteln.

Einen Krieg sollte man immer noch als solches benennen und ein Krieg wird immer zum größten Teil mit Blut und Stahl bezahlt und gewonnen.
Der Ratlose ist offline  
Alt 14.06.2012, 21:30   #52
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Es geht doch hier nicht um Afghanistan, sondern um die Rede des Herrn Gauck. Aber wenn wir mal Herrn Gauck auf Afghanistan anwenden - wenn also nicht das Parlament, sondern weitaus mehr die Bevölkerung über Krieg entscheiden soll, ich bin mir ziemlich sicher - dann wäre nie ein deutscher Soldat nach Afghanistan gegangen, vermutlich auch nicht in den Kosovo.

Vielleicht gar nicht so dumm, was der Herr Gauck sagt, aber ausgesprochen geschickt ausgedrückt?
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline  
Alt 14.06.2012, 23:44   #53
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Es geht doch hier nicht um Afghanistan, sondern um die Rede des Herrn Gauck. Aber wenn wir mal Herrn Gauck auf Afghanistan anwenden - wenn also nicht das Parlament, sondern weitaus mehr die Bevölkerung über Krieg entscheiden soll, ich bin mir ziemlich sicher - dann wäre nie ein deutscher Soldat nach Afghanistan gegangen, vermutlich auch nicht in den Kosovo.

Vielleicht gar nicht so dumm, was der Herr Gauck sagt, aber ausgesprochen geschickt ausgedrückt?
Gauck weiß sich mit wohlgesetzten Worten auszudrücken - typisch für einen Pfarrer, aber er ist und bleibt ein Schleimbeutel und Mietmaul für die jeweiligen Machthaber. Er bedankt sich auf diese Weise artig für diesen einträglichen Luxusposten, der mit 199.000 Euro und weiteren Extras dotiert ist, den wir Steuerzahler zu finanzieren haben.

Brauchen wir so einen Schönwetterpropheten?

Für mich ist er überflüssig und teuer!!!!
jockel ist offline  
Alt 15.06.2012, 08:29   #54
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Er bedankt sich auf diese Weise artig für diesen einträglichen Luxusposten, der mit 199.000 Euro und weiteren Extras dotiert ist, den wir Steuerzahler zu finanzieren haben.

Brauchen wir so einen Schönwetterpropheten?
Unbeantwortet bleibt aber die Frage, was Du für 199.000 Euros und weitere Extras machen würdest. Es ist immer so wunderbar leicht, mit dem Finger auf andere zeigen zu können und nie den Beweis antreten zu müssen, das man selbst so viel besser ist. Wissen wir, ob Deine Äußerungen nicht daher rühren, dass der Weltrevolutionsrat einen gut dotierten Job als Weltrevolutionsstratege angeboten hat?
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline  
Alt 15.06.2012, 08:52   #55
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Zitat:
Quelle 2: Führungsakademie der Bundeswehr (Text der Rede) [PDF - 62 KB]
Quelle 3: http://www.fueakbw.de/share/g/002_Gr...nt_nur_Ton.mp3

Anmerkung MB: Und hier in der Tonaufzeichnung ist auch die von Spiegel Online zitierte und von Albrecht Müller scharf kritisierte Passage „Und dass es wieder deutsche Gefallene gibt, ist für unsere glücksüchtige Gesellschaft schwer zu ertragen” im Original nachzuhören.
Quelle: Nachdenkseiten.de
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 15.06.2012, 09:22   #56
Fotoz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Fotoz
 
Registriert seit: 30.08.2008
Beiträge: 629
Fotoz Fotoz
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Gauck liegt laut einer repräsentativen Umfrage selbst bei den Grünen-Wählern bei sensationellen 93 Prozent auf der Beliebtheitsskala.
Glaube keiner Umfrage, die du nicht selber gefälscht hast. Thema Guttenbergbeliebtheit.
Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Soll man jetzt auch noch den Grünen-Symphatisanten Kriegslust unterstellen?
Nein! Natürlich nicht!
Es gibt hinlänglich Veröffentlichungen, die klar die Entscheidungen der Parteien und der einzelnen Personen, die wie für was abgestimmt haben. Um bei den Grünen zu bleiben, dürfte man sich die Frage stellen, ob in der kurzen Vergangenheit die Grünen gegen den Verkauf von Waffen in schwierige Regionen gestimmt haben?
http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PD...=true.pdf#p.44
Hans-Christian Ströbele (MdB Bündnis90/Die Grünen) - Deutsche Rüstungsexporte nach Griechenland fallen nicht unter Sparauflagen?

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Es ist einfach nur riesengroßer Unsinn, was einige hier in seine Worte rein interpretieren.
Es gibt immer Ansichten, die schwer nachzuvollziehen sind, manchmal auch fehl am Platze, aber so lange man keine Hetze etc. betreibt, kann das ein Forum auch verkraften.

Es ist aber sicherlich nicht zu vergessen, dass auch die Grünen Hartz IV mitbeschlossen, getragen haben und immer noch verteidigen.
Und das hat bis jetzt schon viel an Lebensenergie, Zukunft und Gerechtigkeit getötet. Und das vor den Augen der eigenen Bevölkerung.
__


Fotoz ist offline  
Alt 15.06.2012, 12:16   #57
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Unbeantwortet bleibt aber die Frage, was Du für 199.000 Euros und weitere Extras machen würdest. Es ist immer so wunderbar leicht, mit dem Finger auf andere zeigen zu können und nie den Beweis antreten zu müssen, das man selbst so viel besser ist. Wissen wir, ob Deine Äußerungen nicht daher rühren, dass der Weltrevolutionsrat einen gut dotierten Job als Weltrevolutionsstratege angeboten hat?
Woraus besteht denn der bundesdeutsche Weltrevoluzzerrat der SPD und der DGB-Gewerkschaften?

Aus vom Kapital eingekauften Funktionären, die bloß Gott nicht am Systemischen dieser Gesellschaftsordnung rütteln sollen. Also was habe ich mit diesem Pseudorat zu schaffen.

Was ich zu beanstanden habe an diesen Verhältnissen, bekomme ich immer wieder täglich unten an der Basis lebend am eigenen Leibe zu spüren.

Wer in der DDR nicht linksorientiert war, der wird es spätestens nach der Wende, wenn er das BRD-Elend zu kosten bekommt. Man muß nur die Funktionsweise dieser Machtverhältnisse verstanden haben. Sehe Dir täglich die gesellschaftskritischen Meldungen in diesem Lande an. Es sind Mosaiksteinchen, die einzeln betrachtet zu ertragern sind, aber zusammengesetzt allmählich das große Bild des sozialen Elends in diesen Land greifbar nah darstellen. Man muß nur bei wachen Verstand sein. Dazu braucht es keiner Angehörigkeit eines Weltrevolutionsrates.

Wie sieht Weltrevolution in der BRD aus?

Schweigemarsch! - YouTube
jockel ist offline  
Alt 19.06.2012, 00:06   #58
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundespräsident Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr

Eine schöne Satire in 8 Bildern

Glückssucht
Therapeut und Heiler


Glückssucht: Therapeut und Heiler - SPIEGEL ONLINE - Spam
Erolena ist offline  
 

Stichwortsuche
auslandseinsätze, bundespräsident, bundeswehr, gauck, wirbt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Joachim Gauck wird Bundespräsident ähh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2012 10:51
Schreiner wirbt mit rot/rot im Bund Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 04.10.2009 21:18
Clement wirbt für die FDP Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 25.09.2009 12:12
Agentur für Arbeit wirbt für Weiterbildung Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.12.2008 16:45
Neue SPD-Spitze wirbt um die FDP druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 14.09.2008 18:45


Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland