Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2011, 14:52   #26
BatGirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 243
BatGirl BatGirl BatGirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Voyager1 Beitrag anzeigen
Das überhaupt von der Merkel wer ein Wort verliert, wundert mich. Mal abgesehen davon, dass sie ein Kind der DDR ist, dort ihr halbes Leben verbrachte, nach der Wende das "Ziehkind" von Birne und Familienministerin wurde, wo sie damals schon nichts leistete...

Was erwarteten die Bürger und Bürgerinnen von solch einer Kanzlerin? England hatte auch mal so eine...Maggie Thatcher. Die konnte man/Frau auch knicken.

Frauen können halt nicht führen, sie eiern herum...Das ist auch der Grund, warum Frauen in Führungspositionen extrem schwach vertreten sind. Führen ist die Aufgabe eines Mannes...

Das geht aus dem Artikel doch schon hervor, dass da mit Merkel und Leyen ein Weiberregiement am Werke ist. Das Schreckgespenst dauert aber nur noch bis zur nächsten Wahl. Dann sind die jetzigen Politiker Geschichte...
Dass immer nur über die Marionetten im Vordergrund diskutiert wird...

Glaubst Du denn tatsächlich, dass sich nach der Wahl etwas Grundlegendes ändert, wenn neue Marionetten mit uns machen, was andere denen aus der Regie vorgeben?

Macht doch mal die Augen auf!
__



LG, BatGirl


Diese Beiträge spiegeln meine Meinung wieder, die keinen Anspruch auf Rechtskonformität erhebt.
Ebenso betreibe ich keine Rechtsberatung.
Ich stelle dar, wie ICH persönlich mich in der beschriebenen Situation verhalten würde.
Für Rechtsberatungen sind alleinig Anwälte + Rechtsberatungsstellen zuständig.
Beratungshilfescheine für Anwälte stellen Rechtspfleger bei den SGs kostenlos aus.
Dies ist vom jeweiligen Bundesland + der dort geltenden Rechtssprechung abhängig.
BatGirl ist offline  
Alt 29.01.2011, 14:56   #27
Voyager1
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: z.Z. Heliosheath-Region
Beiträge: 58
Voyager1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Da ich weiß, dass die Antwort von Dir kommt, gebe ich es langsam auf...
Wegen Augen aufmachen...Ich weile, glaube ich mal etwas länger als Du auf unserem Planeten und kenne die Schei*ße, aus der Politik zur Genüge...

BTW: Das Problem sind Deutschlands Schulden von fast 2 Billionen Euronen. Deshalb sparen die sauberen Herren und Damen, wo sie können.

Hätte Deutschland die Summe im Plus, würden die mit dem Geld nur so um sich schmeissen.

BBTW. Deutschland hat doch Goldreseven. Wird mal Zeit, die zu verhöckern. Dann ist Deutschland auch wieder schuldenfrei...
Voyager1 ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:07   #28
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Das ganze ist wie bei einem Kaspertheater!
Je depperter der Clown ist, desto erfolgreicher ist er!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:09   #29
Voyager1
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: z.Z. Heliosheath-Region
Beiträge: 58
Voyager1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Jep, Augsburger Puppenkiste
Voyager1 ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:10   #30
BatGirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 243
BatGirl BatGirl BatGirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Voyager1 Beitrag anzeigen
Da ich weiß, dass die Antwort von Dir kommt, gebe ich es langsam auf...
Wegen Augen aufmachen...Ich weile, glaube ich mal etwas länger als Du auf unserem Planeten und kenne die Schei*ße, aus der Politik zur Genüge...

BTW: Das Problem sind Deutschlands Schulden von fast 2 Billionen Euronen. Deshalb sparen die sauberen Herren und Damen, wo sie können.

Hätte Deutschland die Summe im Plus, würden die mit dem Geld nur so um sich schmeissen.

BBTW. Deutschland hat doch Goldreseven. Wird mal Zeit, die zu verhöckern. Dann ist Deutschland auch wieder schuldenfrei...
Zitat von Voyager1
Nö, Gedanken mache ich mir schon lange nicht mehr. Gewöhnt man sich im Alter ab...
.
__



LG, BatGirl


Diese Beiträge spiegeln meine Meinung wieder, die keinen Anspruch auf Rechtskonformität erhebt.
Ebenso betreibe ich keine Rechtsberatung.
Ich stelle dar, wie ICH persönlich mich in der beschriebenen Situation verhalten würde.
Für Rechtsberatungen sind alleinig Anwälte + Rechtsberatungsstellen zuständig.
Beratungshilfescheine für Anwälte stellen Rechtspfleger bei den SGs kostenlos aus.
Dies ist vom jeweiligen Bundesland + der dort geltenden Rechtssprechung abhängig.
BatGirl ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:11   #31
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Voyager1 Beitrag anzeigen
BTW: Das Problem sind Deutschlands Schulden von fast 2 Billionen Euronen. Deshalb sparen die sauberen Herren und Damen, wo sie können.
Da spart überhaupt niemand, schau dir mal die Tabelle "Eckwerte im Bundeshaushaltplan" an: Bundeshaushaltsplan (Deutschland)

Auch interessant: Government Debt in European countries - Google public data

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:21   #32
Voyager1
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: z.Z. Heliosheath-Region
Beiträge: 58
Voyager1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Da spart überhaupt niemand, schau dir mal die Tabelle "Eckwerte im Bundeshaushaltplan" an: Bundeshaushaltsplan (Deutschland)

Auch interessant: Government Debt in European countries - Google public data

Mario Nette
Brauche ich mir gar nicht ansehen. Es sind doch Politiker wie etwa Schäuble (CDU), Peer Steinbrück (SPD), etc, etc, die stets den selben Brei ablabbern...

Warum wurde denn so viel im Sozialhaushalt gegen die schwächsten der Gesellschsft gespart? Warum nur ne Erhöhung um 5€? Wenn das Bundesgericht, so Zitat Merkel nur aussagte, dass der Regelsatz duchsichtiger gestaltet werden müßte, erinnert mich das frapal an "Blut" Richter aus dem 3 Reich...Mehr kann ich zu solch geistloser Unterwanderung von "Volksvertretern" nicht anmerken.

Die müssen sich dann aber auch langsam nicht mehr wundern, wenn immer mehr Leute mit den "Braunen" liebäugeln. Hatten wir alles schon mal in der Weimarer.....
Voyager1 ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:23   #33
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
„Ich habe bisher noch kein einziges Argument gehört, das Ursula von der Leyens Berechnungen überzeugend infrage stellt.
Ist doch klar, warum sollte die Opposition die Hausaufgaben der Regierung machen. Die werden einen Teufel tun, zu Recht.
redfly ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:32   #34
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Voyager1 Beitrag anzeigen

BBTW. Deutschland hat doch Goldreseven. Wird mal Zeit, die zu verhöckern. Dann ist Deutschland auch wieder schuldenfrei...
Nicht wirklich:
Zitat:
Die Goldreserven der Bundesbank sind die zweitgrößten nach den Goldreserven der US-Notenbank. Derzeit verwaltet die Bundesbank 3.427 Tonnen Gold zu einem Marktwert von rund 122,5 Milliarden Euro (Stand: 11. November 2010).
Deutsche Bundesbank
Hoffmannstropfen ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:43   #35
Voyager1
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: z.Z. Heliosheath-Region
Beiträge: 58
Voyager1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Nun gut, aber immerhin ein "Goodwill" von Deutschland, das unser Land echt bemüht ist .

Deutschland hat sicher noch mehr in der Hinterhand als seine Wirtschaft und die Goldreserven. Was hat Deutschland nicht schon alles in den letzten Jahren eingespart? Sozialhilfekosten (Telefon, Strom, Waschmaschinen, Kühlschränke, etc)

Verlängerung der Lebensarbeitszeit auf 67 Jahre.

Bundeswehr...wurde/wird die Wehrpflicht abgeschafft. Vor Jahren wurden über 100 Kasernen in Deutschland geschlossen. Ich könnte da noch endlos weiter drüber Philosopieren.

Komm, Gevatter Bär...
Voyager1 ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:46   #36
BatGirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 243
BatGirl BatGirl BatGirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Wie lange wird nun angeblich bereits über die Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes verhandelt?

Angeblich könne man sich nicht einigen.

Also wird wieder keine Entscheidung getroffen
(die eigentliche Entscheidung ist ja bereits lange Zeit zuvor festgelegt worden,
nur muss das prekäre BRD Personal noch weiter hingehalten, ignoriert und manipuliert werden,
bis die Zeit reif ist für die endgültige Verkündung des bereits seit Monaten feststehenden Beschlusses)
,
Termine werden verschoben,
zwischendurch werden angebliche Kompromisse verkündet,
weiter verhandelt ohne Zustandekommen einer Einigung,
wieder verschoben, dauernde Wiederholung der 5-EURO-Erhöhung in den Medien,
damit sich endlich - in Kürze - alle damit abfinden -

weil sich NIEMAND dagegen wehrt.

Nochmals

„Wir beschließen etwas,
stellen das dann in den Raum
und warten einige Zeit ab,
was passiert.

Wenn es dann kein großes Geschrei gibt
und keine Aufstände,
weil die meisten garnicht begreifen,
was da beschlossen wurde,

dann machen wir weiter -
Schritt für Schritt,
bis es kein Zurück mehr gibt.


Premierminister von Luxemburg Jean-Claude Juncker
erklärt seinen EU-Kollegen die Demokratie
(SPIEGEL 52/1999)
__



LG, BatGirl


Diese Beiträge spiegeln meine Meinung wieder, die keinen Anspruch auf Rechtskonformität erhebt.
Ebenso betreibe ich keine Rechtsberatung.
Ich stelle dar, wie ICH persönlich mich in der beschriebenen Situation verhalten würde.
Für Rechtsberatungen sind alleinig Anwälte + Rechtsberatungsstellen zuständig.
Beratungshilfescheine für Anwälte stellen Rechtspfleger bei den SGs kostenlos aus.
Dies ist vom jeweiligen Bundesland + der dort geltenden Rechtssprechung abhängig.
BatGirl ist offline  
Alt 29.01.2011, 15:58   #37
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

Zitat von Voyager1 Beitrag anzeigen
Da ich weiß, dass die Antwort von Dir kommt, gebe ich es langsam auf...
Wegen Augen aufmachen...Ich weile, glaube ich mal etwas länger als Du auf unserem Planeten und kenne die Schei*ße, aus der Politik zur Genüge...

BTW: Das Problem sind Deutschlands Schulden von fast 2 Billionen Euronen. Deshalb sparen die sauberen Herren und Damen, wo sie können.

Hätte Deutschland die Summe im Plus, würden die mit dem Geld nur so um sich schmeissen.

BBTW. Deutschland hat doch Goldreseven. Wird mal Zeit, die zu verhöckern. Dann ist Deutschland auch wieder schuldenfrei...

Du lebst wohl wirklich im Weltall, dein Kommentar ist nicht von dieser Welt.

Die geben Unmengen an Kohle aus.
Für die Unternehmen.
Für die Banken.
Für den Krieg.

Nur fürs deutsche Volk ist kein Geld da. Ausgenommen natürlich den Reichen. Die bekommen es derart vorne und hinten reingestopft, das die bald zerplatzen werden.
Das war schon immer so. In den letzten Jahren wurde es intensiviert. Denn die Elite weis, lange wird es nicht mehr gehen. Deshalb wird gerade jetzt die Riesensau rausgelassen. Wenns kracht ver****en sich die Ratten ins Ausland. War auch schon damals so.
 
Alt 29.01.2011, 16:00   #38
Voyager1
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: z.Z. Heliosheath-Region
Beiträge: 58
Voyager1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundeskanzlerin gegen Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

@ BatGirl (BatWoman)

Sei froh, dass die SPD das blockiert.

Anfang 2010 haben Richer entschieden, dass der Hartz4 Regelsatz nicht transparent wäre. Daraufhin wurde flugs Alkohol und Tabak von den Politik (CDU + FDP) in einer Nacht und Nebel Aktion (AugenWischiWaschi) aus dem RS herausgerechnet und alles wird gut...
Voyager1 ist offline  
 

Stichwortsuche
bundeskanzlerin, erhöhung, hartz, ivregelsatzes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundeskanzlerin Merkel gegen Hartz-IV-Erhöhung Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 36 19.07.2009 01:15
Bundeskanzlerin missbraucht Hartz IV-Bezieher für ihre Energiepolitik und gegen Sozia Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 15.07.2008 11:43
Bundeskanzlerin erhielt 20.000 Kunstwerke gegen Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.11.2007 12:40
Petition: Arbeitslosengeld II: Erhöhung des Regelsatzes!!! shoegaze ALG II 8 02.10.2007 16:41


Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland