Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Brandkatastrophe von Backnang



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2013, 14:08   #26
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Ja, schreckliche Zustände sind das, wo hinter jeder Straßenecke der springergestiefelte und bomberbejackte Mob auf arglose Opfer lauert.

Der NSU soll in sieben Jahren neun Migranten getötet haben. Sehen wir uns mal an, was das Bundesamt für Verfassungsschutz denn sonst so an rechtsextremen Tötungsdelikten mit fremdenfeindlichem Hintergrund ausweist:

2006
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 0

2007
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 1

2008
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 3

2009
Tötungsdelikte: 1
versuchte Töt.: 2

2010
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 2

2011
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 3
Eine Quellenangabe wäre interessant.
Nustel ist offline  
Alt 16.03.2013, 14:18   #27
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Könnten gut vor Weltkrieg II-Bauten sein oder kurz danach, sie sehen ziemlich marode aus.

Backnang war ein Zentrum der nicht mehr existierenden deutschen Lederherstellung und um eine dieser alten Lederfabriken handelt es sich vermutlich..
richtig, sind die wohl, wenn ich es richtig sehe, die Gebäude der ehemaligen Fabrik der Firma Kälble und die sind tatsächlich irgendwann so kurz nach dem II.Weltkrieg gebaut worden.
Ollunddoll ist offline  
Alt 16.03.2013, 16:21   #28
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Bayer, du bist wohl eine zweite ID von Martin Behring oder ein Liebling von Admin2,
Womöglich bin ich noch gelernter Elektriker. Oder lieber gleich ein Nachfahre von Blondie. Was darfs denn sein?

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
dass man Deine Unverschämtheiten noch immer duldet.
Sagt derjenige der andere User beschimpft und beleidigt (unlängst wurde einer als Trottel tituliert, das und ähnliches erlaub dir mal in anderen Foren, soviel nur am Rande) wenn sie nicht seinen absolutistischen Gedankengängen entsprechen.

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
So ist die christlich, arbeitslose Gesellschaft hier,
Was du alles meinst zu wissen. Dass dir hierzulande zuviele "Christen" und das, was du dafür hälst, sind, ist schon klar.

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
man kann nicht mehr ungestört das Thema Ausländerhass diskutieren
Mit dir ist in keinster Weise auch nur ansatzweise eine Diskussion möglich, das beweisen deine Beiträge nebst den aggressiven und beleidigend diffamierenden Reaktionen bei anderer Meinung immer wieder eindruchsvoll aufs Neue.
Das haben nunmal leider Extremisten und vermeintliche Gralshüter so an sich.

Ach, jetzt bin ich dir doch wieder auf die Schippe gesprungen und habe dir vielmehr Aufmerksamkeit zukommen lassen, als dein Geschreibsel verdient.

Allerdings kann man gar nicht oft genug gegen faschistische Ansichten vorgehen, egal welchen Anstrich sie sich geben.
 
Alt 16.03.2013, 16:29   #29
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Womöglich bin ich noch gelernter Elektriker. Oder lieber gleich ein Nachfahre von Blondie. Was darfs denn sein?



Sagt derjenige der andere User beschimpft und beleidigt (unlängst wurde einer als Trottel tituliert, das und ähnliches erlaub dir mal in anderen Foren, soviel nur am Rande) wenn sie nicht seinen absolutistischen Gedankengängen entsprechen.



Was du alles meinst zu wissen. Dass dir hierzulande zuviele "Christen" und das, was du dafür hälst, sind, ist schon klar.



Mit dir ist in keinster Weise auch nur ansatzweise eine Diskussion möglich, das beweisen deine Beiträge nebst den aggressiven und beleidigend diffamierenden Reaktionen bei anderer Meinung immer wieder eindruchsvoll aufs Neue.
Das haben nunmal leider Extremisten und vermeintliche Gralshüter so an sich.

Ach, jetzt bin ich dir doch wieder auf die Schippe gesprungen und habe dir vielmehr Aufmerksamkeit zukommen lassen, als dein Geschreibsel verdient.

Allerdings kann man gar nicht oft genug gegen faschistische Ansichten vorgehen, egal welchen Anstrich sie sich geben.
Bayer reg Dich nicht auf.
Bin bei Dir.
Es gibt Menschen die ihre eigene Herkunft und Wurzeln als zweitrangig darstellen.
Und gegen alles sind was ihre starre regulierte Gedankenwäsche nicht zuläßt mal über den Tellerrand zu schauen.
Auch sowas kann man konservativ nennen.
Nustel ist offline  
Alt 18.03.2013, 19:10   #30
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Lecarior möchte alle mit seinen Vergeltungsgeschichten verschonen, wovon willst ablenken? Dass mein Vorwurf sich als stimmig herausstellt. Da muss du gleich Stromdiebstahl dazutun. Wie wäre es mit moslemischen Blitzen? O, dafür ist Snickers Da mit ihrem Salafistenfeuer.
Du bist jeden Beweis für deine Hypothese schuldig geblieben und stellst lediglich Behauptungen auf. Von "stimmig" kann demnach keine Rede sein. Dass du die Fakten hinsichtlich der Brandursache von Ludwigshafen nicht zur Kenntnis nehmen willst, wundert mich nicht. Erst kein Nazi-Brandanschlag und dann auch noch kriminelle Handlungen von den Bewohnern selbst verursacht. Viel zu viel politische Unkorrektheit für einen Linken.
Lecarior ist offline  
Alt 18.03.2013, 19:12   #31
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Eine Quellenangabe wäre interessant.
Die Verfassungsschutzberichte. Abzurufen auf der Website des Bundesamtes für Verfassungsschutz.
Lecarior ist offline  
Alt 19.03.2013, 13:16   #32
roterhusar
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Die Verfassungsschutzberichte. Abzurufen auf der Website des Bundesamtes für Verfassungsschutz.
Die brauchen wir gar nicht, verehrter Verfassungsschützer. Nein danke.

Sonst wären es keine Hypothesen und Behauptungen, sondern Fakten, oder?


Zitat: "Ja, schreckliche Zustände sind das, wo hinter jeder Straßenecke der springergestiefelte und bomberbejackte Mob auf arglose Opfer lauert."

Was Du hier trebst, ist dagegen Verharmlosung.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 04.04.2013, 17:51   #33
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Staatsanwaltschaft Stuttgart: Brand in Backnang geht auf laxen Umgang mit Feuer zurück | Gesellschaft | ZEIT ONLINE

Wo sind sie denn, die Nazis? Wo bleibt die Entschuldigung von Kenan Kolat für die voreilige Verdächtigung?
Lecarior ist offline  
Alt 04.04.2013, 17:53   #34
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Sonst wären es keine Hypothesen und Behauptungen, sondern Fakten, oder?
Du hast deine Hypothesen noch immer nicht untermauert. Kannst du nicht oder willst du nicht?

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Was Du hier trebst, ist dagegen Verharmlosung.
Nein, du betreibst Hysterie!
Lecarior ist offline  
Alt 04.04.2013, 17:59   #35
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

jetzt heißt es doch das jemand mit Feuer unsachgemäß umgegangen sein soll

Spiege
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline  
Alt 04.04.2013, 18:05   #36
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Nein, du betreibst Hysterie!
Hui, und das vom islamophoben Oberhysteriker. lol
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 04.04.2013, 18:12   #37
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Hui, und das vom islamophoben Oberhysteriker. lol
Tja, ich kann für meine Vorbehalte Belege anführen. Das ist der Unterschied.
Lecarior ist offline  
Alt 04.04.2013, 18:39   #38
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Die habe ich bereits gelesen und die sind vollkommen absurd. Aber so was fällt Hysterikern naturgemäß nicht auf.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 04.04.2013, 18:41   #39
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

es war garantiert kein Vorsatz von irgend jemanden

das war irgendwie ein Unfall

und Basta
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline  
Alt 05.04.2013, 18:49   #40
roterhusar
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Es gab kein einziges elektrisches Kabel in der ganzen Wohnung.
Aber in der Nähe des Ferbsehers wurde geraucht.
Da hat man die Scheibe rausgenommen und die Kinder haben so ihr eigenes Fernsehen gemacht.
Wenn eines Tages die Akten offen sind, wissen wir mehr.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 05.04.2013, 18:58   #41
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

hört auf mit den spekulationen,

Neue Erkenntnisse: Brand in Backnang wohl versehentlich verursacht - Inland - FAZ

manchmal ist eine brennende zigarette, eine brennende zigarette, eine brenende zigarette. ich weiß wovon ich rede, wenn man eine mutter hatte, die ständig mit brennenden zigaretten auf der couch oder im bett lag.....

Ein zunächst vermuteter technisch-elektrischer Defekt könne ausgeschlossen werden, sagte der Leiter der Stuttgarter Staatsanwaltschaft, Siegfried Mahler, am Donnerstag. Als Brandursache komme vielmehr unvorsichtiger Umgang mit Feuer im Bereich der Schlafcouch der Großmutter infrage. Das hätten auch Sachverständige des Forensischen Instituts Zürich bestätigt.

LG von barbara
 
Alt 05.04.2013, 19:17   #42
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Gibt es nun eine Rauchmelderpflicht oder nicht und warum hat der Rauchmelder nicht funktioniert und wenn keiner da war, warum war da keiner? Wer hat den Rauchmelder nicht installiert....viel Rauch um Rauchmelder..... Da wird bestimmt noch jemand gefunden, den man verantwortlich machen kann, notfalls den Zigarettenhersteller...Zigaretten sollen doch mittlerweile von allein ausgehen?
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 05.04.2013, 19:24   #43
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Gibt es nun eine Rauchmelderpflicht oder nicht und warum hat der Rauchmelder nicht funktioniert und wenn keiner da war, warum war da keiner? Wer hat den Rauchmelder nicht installiert....viel Rauch um Rauchmelder..... Da wird bestimmt noch jemand gefunden, den man verantwortlich machen kann, notfalls den Zigarettenhersteller...Zigaretten sollen doch mittlerweile von allein ausgehen?

Vielleicht einfach deshalb:

Zitat:
Die Rauchmelder-Pflicht soll im Laufe des Jahres 2013 in der Landesbauordnung Baden-Württembergs verankert werden, berichteten die Stuttgarter Nachrichten am 28.11.2012.
Baden-Württemberg - Rauchmelder (Brandmelder) und Brandschutz - www.rauchmelder-lebensretter.de
Sinuhe ist offline  
Alt 05.04.2013, 19:31   #44
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Danke. Na, ich denke die werden sich jetzt beeilen damit....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 05.04.2013, 19:48   #45
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Rauchmelder?
Sicherlich ein sinnvolle Investition!
hemmi ist offline  
Alt 06.04.2013, 07:41   #46
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Rauchmelder?
Sicherlich ein sinnvolle Investition!
Das kannst Du laut sagen,

Die haben mich schon ein paarmal aus dem Schlaf geschreckt, weil ich versehentlich eingeschlafen war, während ein Essen aufgewärmt werden sollte.

Oder einmal war im Heizungsraum ein Putzlappen auf das heiße Rauchrohr gefallen.

Die Frage ist nur, ob die Teile in solchen Wohnungen montiert werden?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 06.04.2013, 08:09   #47
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Die Frage ist auch wenn sie installiert wurden sind, ob sie dann nicht wieder demontiert wurden nach dem Motto "Eh Kollege brauchst Rauchmelder......" die bringen ja alles kaputt in den Häusern......
Auch wenns schon vorher beschissen aussah muss man nicht weiterdemolieren......
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 06.04.2013, 11:08   #48
Detmo2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Ich mache mir nichts vor, ich weiss das Deutschland ein Problem mit Fremdenhass hat. Aber den Fremdenhass gibt es praktisch in jedem Land auf der Welt. Egal ob Deutschland, Frankreich, Türkei, USA oder Russland. In jedem gibt es rechtes Gedankengut und Fanatiker.

Daher um so trauriger das man bei uns sofort mit der Nazikeule schwingt, zumal sogar inzwischen die Brandursache klar ist (Unfall!)...

Achja, würde man auch die Nazikeule seitens der türkischen Medien schwingen wenn nun ein Haus mit türkischen Migranten in Schweden abgebrannt wäre?

Ich kanns halt nicht mehr hören... Finanzkrise in Griechenland, die Bösen sind die Nazideutschen... Krise in Zypern, auch da sinds wieder die bösen Nazis, da brennt ein Haus ab, Nazis haben das bestimmt abgefackelt... Mal gespannt wann die türkischen Medien auch wegen dem NSU Prozess und die Sitzplätze anfängt mit der Nazikeule zu schwingen...

Grüße, ein neutral denkender -.-
Detmo2009 ist offline  
Alt 06.04.2013, 11:49   #49
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

Zitat von Detmo2009 Beitrag anzeigen
Ich mache mir nichts vor, ich weiss das Deutschland ein Problem mit Fremdenhass hat. Aber den Fremdenhass gibt es praktisch in jedem Land auf der Welt. Egal ob Deutschland, Frankreich, Türkei, USA oder Russland. In jedem gibt es rechtes Gedankengut und Fanatiker.

Daher um so trauriger das man bei uns sofort mit der Nazikeule schwingt, zumal sogar inzwischen die Brandursache klar ist (Unfall!)...

Achja, würde man auch die Nazikeule seitens der türkischen Medien schwingen wenn nun ein Haus mit türkischen Migranten in Schweden abgebrannt wäre?

Ich kanns halt nicht mehr hören... Finanzkrise in Griechenland, die Bösen sind die Nazideutschen... Krise in Zypern, auch da sinds wieder die bösen Nazis, da brennt ein Haus ab, Nazis haben das bestimmt abgefackelt... Mal gespannt wann die türkischen Medien auch wegen dem NSU Prozess und die Sitzplätze anfängt mit der Nazikeule zu schwingen...

Grüße, ein neutral denkender -.-
Wenn das Gericht weiterhin konsequent bleibt, wird das nicht mehr lange dauern.

Und ich vermute, daß das hier in diesem Forum eher geschieht, als draußen im richtigen Leben.

Zu dumm oder zu uninteressiert, sich um sein ureigenstes Geschäft professionell zu kümmern und wenn dann was schief läuft, ist jeder verantwortlich, nur nicht die türkischen Journalisten.

Verschwörungstheorie: Vielleicht wurde wieder mal nur auf so eine Gelegenheit gewartet, das kann man ja bei anderen Verhandlungen schön in geldwerten Vorteil umwandeln?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 06.04.2013, 12:08   #50
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Brandkatastrophe von Backnang

In der Türkei geistern alllerlei Verschwörungstheorien um die 'deutschen Feuer' ...Verschwörungstheorien sind 'Hobby' im islamischen Raum...

Leider fühlen sich die deutschen Behörden gezwungen hinzuweisen das bei jeden normalen Brand bei dem Türken getötet werden kein rassistischer Anschlag vorliegt.

Dier unsympathische rassistisch/antisemitische/grauewolfmässige Herrenmenschenattitüde (iiiich bin stolz ein Türke zu sein !' - Motto von Hürryjet) der türkischen Medien + Regierung finde ich...

Hat sich z.B. die türkische Politik bislang um die NSU-Opfer einen feuchten Kehricht geschert, geht jetzt das Geschrei los...hätten sich rechtzeitig um Plätze bemühen können.

Einmischungen eines islamistisch rassistischen Staates, der die Menschenrechte mit Füssen tritt, braucht sich hier niemand gefallen zu lassen. Hier einmischen dürfen sich selbstverständlich Länder wie Israel, Russland, Polen etc... deren Einwohner von den deutschen Millionenfach abgeschlachtet wurden...
293949 ist offline  
 

Stichwortsuche
backnang, brandkatastrophe

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland