Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2011, 00:52   #26
dine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

@Martin,
meinst Du das mit meinem Bekannten?

Ich kann ihn mal fragen.
dine ist offline  
Alt 20.01.2011, 00:52   #27
traveler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 211
traveler traveler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

Das ist doch echt unglaublich sowas und macht mich richtig wütend.... und in der Presse immer nur diese 5€ die NIEMANDEN wirklich interessieren und eine v.d.L. die "Bildungsgutscheine" für Kinder als den grossen sozialen Wurf verkauft.
Für jeden dieser Einzelschicksale sollte man die verantwortliche Obermutti persönlich anzeigen !!!
Es muss doch irgendeinen Weg geben solche Geschichten mal an die grosse Glocke zu häüngen , verdammt nochmal
traveler ist offline  
Alt 20.01.2011, 02:07   #28
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
es tut mir so unendlich leid für dich. Es macht mich sehr zornig, wenn ich so etwas höre.

Wenn Du magst (aber nur dann), dann schildere mehr und mach es öffentlich.
wenn man wirklich alle geschichten hier einstellen würde, wie mit kranken /hilflosen /wehrlosen , oder überhaupt mit menschen umgegangen wird, ...man käme vor lauter tränen nicht mehr zum lesen !
das sowas in unserem lande möglich ist !!!!

man könnte "rotz und wasser "heulen...

deutschland ist auf den "hund "gekommen !

mir hat jemand gesagt , bevor wir uns in angelegeneheiten anderer länder einmischen und ums deren probleme so zu eigen machen, als wären es unsere, sollten wir uns lieber um unser eigenes land kümmern !
recht hat der mann !
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 20.01.2011, 02:33   #29
traveler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 211
traveler traveler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

Naja.. was soll aus einem Land schon werden wenn es sich die "Weltpolizei" und sozialpolitisch 3.Weltland USA als Vorbild nimmt.
traveler ist offline  
Alt 20.01.2011, 13:35   #30
Prickly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: RLP
Beiträge: 106
Prickly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Danke, Martin, dass ihr euch einsetzt.

Sanktionen sind für alle schlimm, ganz ohne Frage. Aber manchmal sind sie schlimmer. - Wie kann sich jemand noch selbst im Spiegel in die Augen sehen, der einer Schwangeren und ihrem ungeborenen Kind die Existenzgrundlage entzieht?
Prickly ist offline  
Alt 20.01.2011, 14:37   #31
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

Na, vielleicht gibt es da ne interne Dienstanweisung wonach schwangeren Elos eine besondere Aufmerksamkeit zuteil werden soll. Aktive Vermehrung des Pöbels und so. Zutrauen würde ich es der BA und insbesondere unseren lieben Politikern schon.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 20.01.2011, 14:52   #32
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

DIES WIDERSPRICHT SICH MIT DEN VERSPRECHUNGEN DER SCHRÖDER UND VON DER LEYEN MEHR FÜR DIE GEBURTENRATE ;-IN ZUKUNFT TUN ZU WOLLENES IST ALLES NUR GESCHWAFEL
 
Alt 20.01.2011, 15:19   #33
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

@doggysfee, deren von dir zittierten versprechungen richten sich nicht an die alg2-empfänger.
für uns haben sie andere versprechungen. man sieht ja an hand der jüngsten beispiele wie diese aussehen.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 20.01.2011, 15:49   #34
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von doggysfee78 Beitrag anzeigen
DIES WIDERSPRICHT SICH MIT DEN VERSPRECHUNGEN DER SCHRÖDER UND VON DER LEYEN MEHR FÜR DIE GEBURTENRATE ;-IN ZUKUNFT TUN ZU WOLLENES IST ALLES NUR GESCHWAFEL
Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, der "Pöbel" soll sich nicht vermehren, davon haben Gas-Gerd und die Hannoveraner Stute niemals gesprochen
Die Elite (oder wie man das Grobzeuch, welches sich dafür hält, auch immer nennen möchte) soll sich fortpflanzen, "wir" nicht!
Ist doch mehr als deutlich zum Tragen gekommen -> Streichung des Elterngeldes für den gemeinen LE, Vermehrte Aktivität bei der "Vermittlung von Alleinerziehenden", jetzt werden eben noch, in logischer Abfolge, werdende Mütter drangsaliert.
Passt doch in diese pervertierte "Logik", man muss sich nur immer das Endziel vor Augen halten.
Irgendwie muss dem Plebs doch endlich klar werden, dass er nicht erwünscht ist und dass auch seine Kinder so überflüssig sind wie ein Kropf!
Ganz ehrlich, mich widert dieses Vorgehen zwar an, ich könnte heulen,schreien,kotzen...nur wundern darüber kann ich mich schon lange nicht mehr.

Christine
 
Alt 20.01.2011, 16:08   #35
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
wenn man wirklich alle geschichten hier einstellen würde, wie mit kranken /hilflosen /wehrlosen , oder überhaupt mit menschen umgegangen wird, ...man käme vor lauter tränen nicht mehr zum lesen !
das sowas in unserem lande möglich ist !!!!

man könnte "rotz und wasser "heulen...

deutschland ist auf den "hund "gekommen !

mir hat jemand gesagt , bevor wir uns in angelegeneheiten anderer länder einmischen und ums deren probleme so zu eigen machen, als wären es unsere, sollten wir uns lieber um unser eigenes land kümmern !
recht hat der mann !
Das stimmt vollkommen Kranke und vor allem Alte und solche welche sich nicht wehren können haben sie besonders auf den Kicker. Dazu noch das Gefasel wir leben nur von Steuergeldern . Manchmal geht es bis ins private rein .
Es sind und bleiben staatlich eingesetzte Henker .
Merkur ist offline  
Alt 20.01.2011, 16:48   #36
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Das stimmt vollkommen Kranke und vor allem Alte und solche welche sich nicht wehren können haben sie besonders auf den Kicker. Dazu noch das Gefasel wir leben nur von Steuergeldern . Manchmal geht es bis ins private rein .
Es sind und bleiben staatlich eingesetzte Henker .

Das Sie die Alten durch die Jobcenter nochmal Kräftig verarschen ist ja klar große Konzerne entledigen sich ihrer Arbeiter. Die Agenturen mit den Jobcentern meine so Hinterfo..g das die Alten noch gebraucht werden.

Hier gibt es ja den Volkwagen Konzern der hat sich von seinen Alten freigekauft die Jahrgänge 1952,1953,1954. durften vorzeitig im Ruhestand gehen mit 85 % des letzten Lohnes der wird bis zum Rentenanfang gezahlt.
Nun kommt es das der Konzern sich sozial gibt in der Presse war zu vernehmen das der VW Konzern 4000 Arbeiter einstellen würde.
Das geht dann so von stadten über die eigene Zeitarbeitsfirma zum Halben lohn bekommen die Leute meist den Arbeitsplatz, den die Alten geräumt haben.

Und dann kommt noch das Jobcenter daher und will der Öffentlichkeit ein vom Pferd Erzählen doch wie toll ihr doch ihr Programm 50 Plus ist.



Zitat:
Helmstedter Blitz vom 20.01.2010

Projekt „Perspektive 5Oplus" gestartet

Im Blick sind ältere Langzeitarbeitslose

HELMSTEDT.
Im Rahmen der dritten Förderphase des Bundesprojektes „Perspektive 5Oplus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen" haben sich die Jobcenter für fünf Jahre zu einem Pakt zusammengeschlossen.

„Im Bezirk des Jobcenters Helmstedt sind aktuell 679 Menschen zwischen 50 und 65 Jahren von Arbeitslosigkeit betroffen.
Das sind 91 oder 15,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Situation wollen wir entgegenwirken. Denn gerade mit Blick auf den demographischen" Wandel und den absehbaren Fachkräftebedarf sind diese Arbeitskräftepotenziale unentbehrlich. Ältere Arbeitnehmer bilden eine der wesentlichen Personalreserven der Zukunft", so Gerold Burzlaff, Geschäftsführer des Jobcenters Helmstedt.
Aus diesem Grund haben sich die Jobcenter Helmstedt, Wolfsburg und Gifhorn zu einem regionalen Beschäftigungspakt zusammengeschlossen.

Die Chancen älterer Langzeitarbeitsloser, die Arbeitslosengeld II beziehen, sollen verbessert werden: „Wir wollen mit dem Beschäftigungspakt noch intensiver auf die Belange älterer Arbeitsuchender eingehen. Ziel dieses Programms ist es, individuell Handlungsbedarfe in Beratungen und Gesprächen festzustellen und unsere Kunden mit gezielten Strategien nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Das Jobcenter Helmstedt hat für diese ganzheitliche Betreuung zusätzliches Personal eingestellt. Unsere Vermittler und Berater werden in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber-Service direkt auf die Betriebe zugehen und den Bewerbungsund Einstellungsprozess aktiv begleiten", so Burzlaff weiter.

„Perspektive 5Oplus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen" hat zum Ziel, die Beschäftigungschancen der älteren Langzeitarbeitslosen in den kommenden fünf Jahren zu verbessern und einen beruflichen Wiedereinstieg zu ermöglichen. Hierzu sollen neben den Potenzialen der Wirtschaft und der Länder auch die Gestaltungskraft und Kreativität der Regionen stärker als bisher zur beruflichen Eingliederung älterer Langzeitarbeitslose genutzt werden.
Umgesetzt wird das Bundesprogramm derzeit von 421 Job-centern und Optionskommunen. Diese bilden wiederum 78 eigenverantwortlich agierende Beschäftigungspakte.
Es basiert auf einem regionalen Ansatz, der es den Beschäftigungspakten erlaubt, bei der Wahl der Integrationsstrategie gezielt auf die regionalen Besonderheiten einzugehen. Unterschiedliche Wege werden beschritten, um älteren Langzeitarbeitslosen eine faire Chance am Arbeitsmarkt zu bieten.

„Perspektive 5Oplus" verfolgt einen lernenden Ansatz. An der Umsetzung des Programms sind nicht nur die hauptverantwortlichen Jobcenter und kommunalen Träger einbezogen, sondern auch deren Partner. Wichtige Partner sind hier Unternehmen, Kammern und Verbände, kommunale Einrichtungen und Bildungsträger, Politik, Gewerkschaften, Kirchen und Sozialverbände.
Atlantis ist offline  
Alt 20.01.2011, 19:12   #37
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Das Sie die Alten durch die Jobcenter nochmal Kräftig verarschen ist ja klar große Konzerne entledigen sich ihrer Arbeiter. Die Agenturen mit den Jobcentern meine so Hinterfo..g das die Alten noch gebraucht werden.

Hier gibt es ja den Volkwagen Konzern der hat sich von seinen Alten freigekauft die Jahrgänge 1952,1953,1954. durften vorzeitig im Ruhestand gehen mit 85 % des letzten Lohnes der wird bis zum Rentenanfang gezahlt.
Nun kommt es das der Konzern sich sozial gibt in der Presse war zu vernehmen das der VW Konzern 4000 Arbeiter einstellen würde.
Das geht dann so von stadten über die eigene Zeitarbeitsfirma zum Halben lohn bekommen die Leute meist den Arbeitsplatz, den die Alten geräumt haben.

Und dann kommt noch das Jobcenter daher und will der Öffentlichkeit ein vom Pferd Erzählen doch wie toll ihr doch ihr Programm 50 Plus ist.
Wem sagst Du das ,so ist es das veräppeln der Alten .
Bei 50 plus sagen sie noch frech ,vermitteln wollen sie Dich aber das Geld sollt Du schön selber aushandeln. Was bieten sie ZAF ,PAV und Probearbeiten sonst nix zu Löhnen von 3-7 € die Stunde.
Merkur ist offline  
Alt 21.01.2011, 09:26   #38
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Na, vielleicht gibt es da ne interne Dienstanweisung wonach schwangeren Elos eine besondere Aufmerksamkeit zuteil werden soll. Aktive Vermehrung des Pöbels und so. Zutrauen würde ich es der BA und insbesondere unseren lieben Politikern schon.
nicht nur den ALGII-Empfängern, auch den ALGI-Empfängern

Arbeitslosengeld für Schwangere gestrichen (ALG I)

Zitat:
Für die Behörden ist die Lage eindeutig. „Uns sind aufgrund von Dienstanweisungen der Bundesagentur die Hände gebunden,
so dass wir bei Beschäftigungsverboten keine Zahlungen vornehmen können“, .......
klick

Zitat:
Schwangeren Frauen, die ein Beschäftigungsverbot vom Arzt erhalten, wird das Arbeitslosengeld gestrichen
- die Bundesarbeitsagentur will es so.
klick

das ist doch ne Riesenschweinerei .........
da gehst arbeiten, wirst schwanger, kannst deshalb nicht arbeiten und bekommst deshalb auch kein ALG I


aber Arbeitslosenversicherung darf man zahlen!

noch einen Fall gefunden
AlgII gestrichen bekommen und bin Schwanger
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 21.01.2011, 10:35   #39
Strampler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Nimmerland
Beiträge: 77
Strampler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Bis jetzt haben hier und auf Listen insgesamt 20880 Menschen und Organisationen den Aufruf unterschrieben.
Bndnis fr ein Sanktionsmoratorium
Der Link zur Papierliste funktioniert nicht. Gibt es noch andere Möglichkeiten (außer über pers. Datenübermittlung per net) zu unterschreiben?
__

wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen
Strampler ist offline  
Alt 21.01.2011, 10:48   #40
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Strampler Beitrag anzeigen
Der Link zur Papierliste funktioniert nicht. Gibt es noch andere Möglichkeiten (außer über pers. Datenübermittlung per net) zu unterschreiben?
also bei mir funzt´s einwandfrei
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 21.01.2011, 12:43   #41
Strampler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Nimmerland
Beiträge: 77
Strampler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
also bei mir funzt´s einwandfrei
habe es gerade nochmal versucht
klappt nicht
__

wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen
Strampler ist offline  
Alt 21.01.2011, 12:47   #42
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von Strampler Beitrag anzeigen
habe es gerade nochmal versucht
klappt nicht
Hier ist die Unterschriftenliste

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf unterschriftenliste_sanktionsmoratorium(5).pdf (35,6 KB, 54x aufgerufen)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.01.2011, 10:34   #43
Wutbürger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 136
Wutbürger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Das Thema ist nun wirklich dazu geeignet, um es einer viel breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Vielleicht könnte man da mal die TAZ, den Spiegel oder Focus für gewinnen?

Für mich ist das Ganze nämlich mit einem Wort menschenverachtend, und am Ende der Spirale aus Behördenwilkür und der Not und dem Elend daraus steht dann die Pressemeldung, dass in einem Kleiderspendencontainer oder sonstwo ein totes Neugeborenes aufgefunden wurde. Das wird dann emotional in den Medien diskutiert, aber wie es dazu kommt und welchem Stress und behördlichem Druck bis hin zur Verweigerung aller Transferzahlungen mittellose, schlechtestenfalls alleinstehende Schwangere ausgesetzt sind, das natürlich nicht.

Unser ach so kinderfreundliches Land, wo der vielbeschworene Schutz des Ungeborenen nichts wert ist, wenn es der "falschen" Gesellschaftsklasse entspringt.
Wutbürger ist offline  
Alt 23.01.2011, 12:18   #44
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blinde Sanktionswut der Hartz IV-Jobcenter gegen schwangere Frauen? (update)

Bedürftig und schwanger:
Arbeitsagenturen kennen Gesetz kaum

Zitat:
Münster/Detmold
Respekt vor Kunden: mangelhaft.
Umgehende Bearbeitung von Anträgen: mangelhaft.
Fachwissen, was die Gesetzeslage angeht: mangelhaft.
Das Zeugnis, das eine Umfrage der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ den Arbeitsagenturen (ARGE)
in NRW ausstellt, sieht nicht gut aus.
klick
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 21.04.2011, 23:11   #45
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sanktionsskandal: Erneut wurden Schwangeren alle Hartz IV-Leistungen gestrichen

Zitat von heinrich1234567 Beitrag anzeigen
Warum haben erst so wenige unterzeichnet?
Das ist doch das mindeste was jeder Elo machen sollte.
Vielleicht weil die meisten Elo´s, sich tatsächlich um einen Job bemühen und es leid sind, wegen der Leistungsverweigerer diskriminiert zu werden?
Zeitlos ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktionen gegen kranke Schwangere nun doch nicht im Interesse der Allgemeinheit! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 18.01.2011 14:01
Hartz IV: Gesundheitsschäden für Schwangere und Ungeborenem werden in Kauf genommen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 66 14.01.2011 18:06
kann ich mich gegen eine maßnahme für frauen wehren Bigdad36 Allgemeine Fragen 27 25.09.2009 19:18
Hartz-IV: Frauen nehmen Qualifizierungsangebote zu selten wahr Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.01.2009 11:13
Hartz für Frauen (nix missverstehen) Gozelo ALG II 3 14.07.2005 22:38


Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland