Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bischof Mixa bezeichnet Massenmord als Folge von Atheismus


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2009, 16:43   #26
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bischof Mixa bezeichnet Massenmord als Folge von Atheismus

Zitat von Master of Desaster Beitrag anzeigen
Haben als doch die Recht, die immer behaupten: Onanieren schadet der Gesundheit. Scheint wohl auf die Hirnsubstanz zu gehen.


siehe hier:

YouTube - Hans Söllner - Oba alle samma ***xa

Der Pazifismus der 30er hat zum Faschismus geführt.....

Tya, wer schreibt da bei wem ab?

Apropos schreiben
@ Rounddancer (mal wieder ;-) )

Zitat: Tradition prägt halt, schließlich steht geschrieben: "Was Du ererbt hast von den Vätern, erhalte es, es zu besitzen!"

Ich halte es da mit T.E. Lawrence: Nichts steht geschrieben!

Und ergänze: ausser ich schreibe es selbst!

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 13.04.2009, 22:54   #27
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bischof Mixa bezeichnet Massenmord als Folge von Atheismus

Der Schaumschläger schlägt weitere Wellen:

Zitat:
(...)
"spon-1208195964472":
Ich weigere mich zu glauben, dass ein studierter Mann so dumm sein könnte. Mein Schluss hieraus ist, dass Herr Mixa einfach nur plumpe Propaganda betreibt, für die es in unserer Gesellschaft keinen Platz geben darf. Wenn die Organisation, der er dient, nichts gegen solche Ausfälle unternimmt, verliert sie noch weiter ihr Ansehen. Ihren Platz in unserer Gesellschaft jedenfalls wird sie nicht verlieren, dafür ist der Griff zu fest und die Legitimation durch Millionen freiwilliger (!) Mitglieder zu gestärkt. Schlussendlich kann man nur hoffen, dass solche Ausbrüche der Intoleranz vereinzelt bleiben.
(...)
Forumsbeiträge zur Mixa-Predigt: "Nicht jeder Atheist ist ein potentieller Massenmörder" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

Kaleika
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
 

Stichwortsuche
atheismus, bezeichnet, bischof, folge, massenmord, mixa

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der neue Atheismus MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 30.01.2009 19:09
"Mit leeren Händen trete ich vor Gott" Bischof Wolfgang Huber für 10 Euro Mindestlohn Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 04.01.2009 17:06
CDU-Mann bezeichnet Bonhoeffer als Landesverräter Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 09.11.2008 18:50
Mixa: Echte Wahlfreiheit für Mütter ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 01.05.2008 13:05
Bald wieder Arbeit----- Gehalt aber erst im Folge-Monat!!! SaschaSBO ALG II 11 21.04.2008 14:29


Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland