Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 10:52   #101
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Und was hat er geantwortet?
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus vermute ich mal
michel73 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:54   #102
RFLSimon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 26
RFLSimon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Und was hat er geantwortet?
Er hatte zu mir gesagt, Sie hätten erstmal alle Anträge zurückgelegt weil Sie den großen Ansturm der Anträge erwartet haben und leider nicht so kam -

Habe ihn gesagt in der Zeit hätten Sie mal lieber die Anträge bearbeiten sollen die vorlagen und ich auf jedenfall ab den 1.1.2011 alles bezahlt haben möchte. So wie es im Antrag stehen würde.

Darauf sagte er mir - er würde den Jobcenter es mitteilen und ich würde von Jobcenter hören.
RFLSimon ist offline  
Alt 30.06.2011, 11:06   #103
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Hope, wir sind uns da komplett einig....... Klar kommt es auf das selbe raus...aber offiziell ist Schwangerschaft eben noch kein Sanktionsgrund. (Wird es wohl auch nicht, weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die Regierung sich das traut)...

Es war auch eher eine sarkastische Anmerkung, was für Blüten das SGBII inzwischen treibt....
Na die Blüte kennen wir ja in der Zwischenzeit - Titanenwurz

Wart's ab, was eine Regierung sich traut, wenn sie am Ende ihres Regierungslateins angekommen ist.

YouTube - ‪Wart's nur ab...‬‏

aus My Fair Lady von Frederick Loewe nach der Buchvorlage Pymalion von George Bernard Shaw.
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 11:27   #104
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von RFLSimon Beitrag anzeigen
Er hatte zu mir gesagt, Sie hätten erstmal alle Anträge zurückgelegt weil Sie den großen Ansturm der Anträge erwartet haben und leider nicht so kam -

Habe ihn gesagt in der Zeit hätten Sie mal lieber die Anträge bearbeiten sollen die vorlagen und ich auf jedenfall ab den 1.1.2011 alles bezahlt haben möchte. So wie es im Antrag stehen würde.

Darauf sagte er mir - er würde den Jobcenter es mitteilen und ich würde von Jobcenter hören.
Kurz und gut, er hat zugegeben, dass das Ganze ne Verarsche ist..

Zurückgelegt, weil man auf Ansturm wartet???????
Wäre die Bearbeitung wegen grossen Ansturms verzögert worden, hätte er Dir erzählt, dass man mit dem Ansturm nicht gerechnet hätte und nicht nachkommt....

Man, man,man.....ich stell mir gerade vor, dass z.B. VW die Poduktion einstellt, weil sie auf einen Ansturm von Aufträgen warten, bevor sie weitermachen
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 30.06.2011, 11:31   #105
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Hope, wir sind uns da komplett einig....... Klar kommt es auf das selbe raus...aber offiziell ist Schwangerschaft eben noch kein Sanktionsgrund. (Wird es wohl auch nicht, weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die Regierung sich das traut)...

Es war auch eher eine sarkastische Anmerkung, was für Blüten das SGBII inzwischen treibt....
ich kann es mir vorstellen und offen gesagt , es ist ja traurige realität -beabsichtigte realität , auch wenn es nicht so in den focus der öffendlichkeit gerät .

in diesem lande ist nix unmöglich ..genauso wie es arbeitsverträge gibt , in denen steht , man hat nicht schwanger zu werden und wenn ..isses, auch verklausuliert /"an den haaren herbeigezogen "ein kündigungsgrund (klar, is sittenwidrig , aber, wie bei allem , wo kein kläger , da kein richter!!!! )so isses auch bei ELOS ...nee, nee, alles nicht offensichtlich , weil es ein verstoss gegen die menschenrechte wär und dessen will sich doch das "zeigefinger hebende "deutschland nicht schuldig machen !

aber, im endeffekt ..offiziell oder nicht , die auswirkungen sind die selben !!!!!

einteilung in "wert "(und somit darf man sich vermehren )und "unwert "..nur ein "kostenfaktor "und man will ja nicht mehr kosten prodizieren lassen, oder ????????

liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 30.06.2011, 11:42   #106
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Na dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Schwangerschaft während des ALG II Bezuges ein Sanktionsgrund wird......
Gebe bitte nicht solche Tipps! Du weist doch, dass man stets auf der Suche nach kleinen menschlichen Fehlern ist, woraus dann ein Sanktionsgrund gestrickt werden kann.
teddybear ist offline  
Alt 30.06.2011, 12:50   #107
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Gebe bitte nicht solche Tipps! Du weist doch, dass man stets auf der Suche nach kleinen menschlichen Fehlern ist, woraus dann ein Sanktionsgrund gestrickt werden kann.
Gut gemeint und gedacht, @teddy - aber sei Dir versichert, DIE brauchen von uns bestimmt keinerlei Tipps.

So pervers und unmenschlich können wir gar nicht denken, dass DIE von uns noch Tipps bräuchten.

Deren Schubladen sind noch reichlich gefüllt mit Material, über dessen Inhalt WIR nicht einmal die Vorstellungskraft aufzubringen in der Lage sind.

Wart's einfach ab. ... ... ...

Wehren gegen diesen Wahnsinn können wir uns lediglich dadurch, dass wir uns immer und immer wieder auf unsere unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechte basierend auf den Artikeln 1-19 unseres Grundgesetzes berufen.

Und jetzt kommt nicht wieder damit, "das nützt doch alles nichts ..." - doch, das nützt etwas! Permanent, ständig und penetrant auf dieses Grundgesetz verweisen - und nicht mit §§ aus diesem menschrechtsverletzenden SGB-Gesetzen versuchen zu argumentieren.
 
Alt 30.06.2011, 13:05   #108
Arndt Wiesner
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Ein Hartz-IV Empfänger in Magdeburg hatte, wie von Bundesarbeitsministerin Von der Leyen empfohlen, für seine Kinder einen Antrag auf das Bildungs- und Teilhabepaket gestellt. Da das zuständige Jobcenter nicht das nötige Antragsformular hatte, füllte er ein Schreiben aus dem Internet aus.

Als Reaktion auf sein Antragsformular erhielt der Mann nicht wie versprochen und unbürokratisch die 108 Euro für seine Kinder sondern ein Aufforderungsschreiben, seinen Mitwirkungspflichten nachzukommen. In dem Schreiben wurden weitere Nachweise gefordert.

Das Jobcenter verwies in dem gleichen Schreiben außerdem darauf, dass sämtliche Leistungen eingestellt werden können, falls der Mann seinen Mitwirkungspflichten nicht nachkommt. Das Erwerbslosenforum verwies darauf, dass viele Jobcenter immer noch keine entsprechenden Antragsformulare anbieten.

hier nachzulesen: http://www.shortnews.de/id/890718/Jobcenter-quittierte-Bildungspaket-Antrag-mit-Androhung-von-Leistungsstreichung
 
Alt 30.06.2011, 13:38   #109
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

@Arndt - danke für dieses Beispiel.

Genau so ist das doch gewollt. Beschäftigungstherapie für die Prekären, die in der Hoffnung auf ein Almosen sinnlose, unzählige Anträge ausfüllen, und zugleich gesicherte Arbeitsplätze für die Verwaltung, die sich dadurch wieder in ihrer Daseinsberechtigung bestätigt fühlt.

Menschenverachtender geht es nicht mehr!

Ich würde allen Betroffenen empfehlen, diese Anträge in Kopie auch direkt an Frau vdL ins BMAS zu schicken. Auch wenn dies mit geringen zusätzlichen Kosten für die Anfertigung der Kopien sowie des Portos verbunden ist, so halte ich das für sehr sinnvoll, damit Frau vdL einmal das tatsächliche Ausmaß ihres Handelns zur Kenntnis nehmen kann. Sollen die in den Ministerien doch ersticken an der eigens provozierten Papierflut.
 
Alt 30.06.2011, 14:20   #110
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Gebe bitte nicht solche Tipps! Du weist doch, dass man stets auf der Suche nach kleinen menschlichen Fehlern ist, woraus dann ein Sanktionsgrund gestrickt werden kann.
Meinst Du nicht, dass das schon längst in Schubladen rumliegt?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 30.06.2011, 14:27   #111
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Arndt Wiesner Beitrag anzeigen
Ein Hartz-IV Empfänger in Magdeburg ...
Danke, reicht schon, Magdeburg!
Das dortige Jobcenter is eh ne Nummer für sich.
Die haben jahrelang dem Quelle-Call-Center die Vollzeit-Telefonisten quasi auf dem goldenen Tablett (manche nannten es auch Bildungsgutschein) serviert, bis diese nach 6 MOnaten rausflogen und die Nächsten reindurften.
Nur die Abgebrühtetsten, Skrupellosesten,... wurden übernommen.

Oder man hat Leute zu "Vermögens-Beratungsunternmehmen" geschickt, die statt nem versprochenen Bürojob mit ner Scheinselbständigkeit gewunken haben. Da durfte man dann die Adressen aller seiner Freunde, Bekannten und Familienmitglieder verraten und wenn einem dann irgendwann die Adressen ausgingen, durfte man auch wieder gehen.

Hör bloß auf mit Magdeburg...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 01.07.2011, 09:50   #112
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

spinn ich jetzt, klärt mich mal bitte auf

Schulbedarf erst 70€ fürs Kind und später noch mal 30€ wegen den
Bildungspaket
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline  
Alt 01.07.2011, 10:03   #113
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Ja, so is's:
Zitat:
§ 28 SGB II
...

(3) Für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf werden bei Schülerinnen und Schülern 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar eines jeden Jahres berücksichtigt.
Start: August 2011, weil's im letzten August 100 € für's Schuljahr 2010/2011 gab
__


biddy ist offline  
Alt 01.07.2011, 10:13   #114
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Danke biddy, denn rufe ich die Dame gleich an

Sie kann die Gutscheine behalten, schreddern oder sonst was mit machen

ich bind doch mein Kind keine Hartz V Binde um Arm

die Leyen gehört für mich hier rein, da genau passt sie hin

Blödel-Tröööt...

__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline  
Alt 01.07.2011, 10:21   #115
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von penelope Beitrag anzeigen
OT: Die wollen wir nicht!
 
Alt 01.07.2011, 10:23   #116
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von penelope Beitrag anzeigen

Sie kann die Gutscheine behalten, schreddern oder sonst was mit machen

ich bind doch mein Kind keine Hartz V Binde um Arm
Für diese Leistung (Schulbedarf) musst Du keinen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (Bildungspaket) stellen! Das muss automatisch mitbewilligt werden wie im Vorjahr und Vor-Vorjahr schon!
__


biddy ist offline  
Alt 01.07.2011, 10:23   #117
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von penelope Beitrag anzeigen

die Leyen gehört für mich hier rein, da genau passt sie hin

Blödel-Tröööt...


Nööööööööö.....dahin.... http://www.elo-forum.org/bullshit/
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 01.07.2011, 11:22   #118
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Arndt Wiesner Beitrag anzeigen
Ein Hartz-IV Empfänger in Magdeburg hatte, wie von Bundesarbeitsministerin Von der Leyen empfohlen, für seine Kinder einen Antrag auf das Bildungs- und Teilhabepaket gestellt. Da das zuständige Jobcenter nicht das nötige Antragsformular hatte, füllte er ein Schreiben aus dem Internet aus.

Als Reaktion auf sein Antragsformular erhielt der Mann nicht wie versprochen und unbürokratisch die 108 Euro für seine Kinder sondern ein Aufforderungsschreiben, seinen Mitwirkungspflichten nachzukommen. In dem Schreiben wurden weitere Nachweise gefordert.

Das Jobcenter verwies in dem gleichen Schreiben außerdem darauf, dass sämtliche Leistungen eingestellt werden können, falls der Mann seinen Mitwirkungspflichten nicht nachkommt. Das Erwerbslosenforum verwies darauf, dass viele Jobcenter immer noch keine entsprechenden Antragsformulare anbieten.

hier nachzulesen: http://www.shortnews.de/id/890718/Jobcenter-quittierte-Bildungspaket-Antrag-mit-Androhung-von-Leistungsstreichung

Wie perfide krank ist das denn? Im §77 SGB II steht nicht, dass ich für den Zeitraum vom 01.01.11 - 31.03.11 etwas nachweisen muss, weil ja keiner wusste, welcher Anspruch im besagtem Zeitraum überhaupt bestand. Wenn ich in etwa nicht weiß, dass die Monatsfahrkarte bezahlt werden muss, weil das Gesetz verfassungswidrig zu spät kam, dann weiß ich natürlich auch nicht, dass diese irgendwann mal erstattet werden muss. §77 SGB II zu den Übergangsfristen ist ja nicht umsonst deshalb gemacht worden, damit man diesen durch Nachweisforderungen umgehen kann. Wenn man nunmehr für besagten Zeitraum Nachweise einfordert, dann hätte man sich den Paragraphen ja auch gleich schenken können. Da aber der Anspruch bestand und durch zu späte Gesetzgebung nicht vereitelt werden darf, müssen halt auch ohne Nachweise die Pauschalen nach §77 SGB II zu §28 SGB II erstattet werden. Das ist aber auch eine dreiste Schweinebande. In Berlin wird das wohl auch so rechtswidrig ablaufen. Das Rundschreiben an die Berliner-Jobcenter darüber, wie das Bildungspaket anzuwenden ist, ist auch nicht rechtskonform. Da wird es dann wohl die nächste Klagewelle geben! Die Sozialgerichtsbarkeit in Berlin wird wohl dann bei Betrachtung eines 24 Stunden Tages nicht “nur“ alle 15 Minuten eine neue Hartz IV Klage eingeflattert bekommen, sondern alle 5 Minuten.


Frau Ursula weiß natürlich dann sicher wieder nicht, wie ihr Kinder verachtendes Versagungspaket in der Praxis durch ihre MobbingCenter gehandhabt wird! Na ja kein Wunder beim machen von 7 eigenen Kindern ist wohl auch hin und wieder etwas schief gelaufen. Sprich, da ist etwas männliches etwas durch den Mund viel zu weit in das Hirn gestoßen worden. Die Konsequenz dessen müssen nun leider alle Kinder von mittelosen Eltern leidvoll erfahren.
teddybear ist offline  
Alt 01.07.2011, 11:59   #119
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Es reimt sich eben doch nix auf Uschi...
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 01.07.2011, 13:00   #120
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von penelope Beitrag anzeigen
die Leyen gehört für mich hier rein, da genau passt sie hin

Blödel-Tröööt...

Gewiß nicht.
Eher dahin....

Andreaskreuz SM-Mbel
Rounddancer ist offline  
Alt 01.07.2011, 14:42   #121
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Ja, so is's:
Zitat:
§ 28 SGB II
...

(3) Für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf werden bei Schülerinnen und Schülern 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar eines jeden Jahres berücksichtigt.

Start: August 2011, weil's im letzten August 100 € für's Schuljahr 2010/2011 gab
Auf meinem Bescheid steht für den Monat August der komplette Auszahlbetrag von 100€. Auf den Bescheid pochen, oder einen Änderungsbescheid dann fordern bin ich noch am überlegen.
JesseJames49 ist offline  
Alt 01.07.2011, 15:00   #122
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von JesseJames49 Beitrag anzeigen
Auf meinem Bescheid steht für den Monat August der komplette Auszahlbetrag von 100€. Auf den Bescheid pochen, oder einen Änderungsbescheid dann fordern bin ich noch am überlegen.
Auf meinem auch (Bewilligungsabschnitt ab 1. März)... und auch wieder nur für ein Kind.

Ich persönlich habe mich schon entschieden: Ich nehm' die 70 im August und die 30 € im Februar, weil mir wichtiger ist, dass andere Baustellen von mir beim Jobcenter bearbeitet werden. Da ich dafür meine Energie brauche, möchte ich sie nicht in einem - meiner Meinung nach aussichtslosen - Kampf verplempern, in dem es darum geht, ob ich nun im folgenden August 30 € mehr oder weniger bekommen oder erst im Februar, weil es so im Bescheid steht und "die" mich womöglich dann noch mit einem Änderungsbescheid zumüllen.
__


biddy ist offline  
Alt 01.07.2011, 19:20   #123
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

tja biddy, meine Baustellen sind bald weg beim Jobcenter, das nennt
man richtig kehren

Monat für Monat, Lohnstreifen abgeben und denn heißt es der Bewilligungsbescheid von Monat Juli verliert ab heute seine Gültigkeit.

der letzte ging bis 30.06.11
der neue von 01.08.11 wieder ein 1/2 Jahr.

auf meine frage hin, wo ist denn der Monat Juli, ja der PC streikt aber ein Schmierzettel tut es auch, zum 01.07.11 macht es 295€ Selbstzahlung an Vermieter.

Monat Juli wird wohl mit der Post bald in Kummerkasten liegen
die PKW Versicherung lag ja heute schon drin

PS: @ all
ich vermisse hier eine Umfrage, wer alles von euch lieben das Bildungspaket in Anspruch nimmt?

wenn ich mit den Gutscheinen mir nicht voher den Allerwerststen damit und dann abgebe mh nun die Dame beim Jobcenter kann wohl diesmal nichts dafür.
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline  
Alt 02.07.2011, 06:18   #124
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

@penelope
Zu deinem P.S

Ich/Wir nehmen das BP nicht in Anspruch

a) Aus Datenschutzgründen (Man wird als Hartzer geoutet)
b) Reicht das Geld sowieso hinten u. vorne nicht
c) Bringt das Verarschungspaket nur neuen Ärger
(Verfolgungsbetreuung, Mitwirkungspflichten mit Sanktionsandrohungen)
d) Vielzu zeitaufwendig (ua. auch wegen Pkt c)
2010 ist offline  
Alt 02.07.2011, 09:14   #125
Yool->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 90
Yool
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Wir nehmen das BP auch nicht in Anspruch.
Eine Stigmatisierung ist nicht das was wir wollen!
Yool ist offline  
 

Stichwortsuche
bildungspaket, eltern, hartzivgeld, hinterhertragen, leyen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneut Gipfeltreffen zum Bildungspaket Ursula von der Leyen lädt ein purepoison Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 19.06.2011 12:54
Das Bildungspaket der Hartz IV-„Reform“ ist ein völliges Desaster Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 13.05.2011 12:38
Hartz IVSteuerzahlerbund fordert Aus für Bildungspaket Kat29 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.04.2011 18:17
Kürzung von Hartz IV Eltern von Schulschwänzern geht es ans Geld yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 21.09.2010 20:00
Mehr Geld für Arbeitslose-Von der Leyen forciert Hartz-IV-Umbau Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 02.08.2010 09:07


Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland