Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2011, 21:11   #76
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
So und wie war das in der DDR ohne Bildungsgutschein zu beantragen?

Da hatte jede Schule ihre eigene Schulküche und kalten Imbiß, außerschulische Betreuung der unteren Klassen 1 bis 4, Arbeits- und Freizeitzirkel unter Anleitung von Lehrern und Sozialpädagogen. Dafür hatte man sich eigenes Küchenpersonal an der Schule geleistet.

Auf die Idee muß man erst Mal wieder kommen. Soweit denkt bundesdeutsche Politik nicht.
Jockelchen, du musst in einer anderen DDR gelebt haben.


Um zum Thema zu kommen. Dort wo das Bildungspaket über die Kommune beantragt wird, wird prozentual viel öfter beantragt, als dort, wo die Beantragung über die Jobcenter läuft.
Die Jobcenter wollen jetzt allen ernstes in Erfahrung bringen, was die Kommunen besser machen.

Vielleich sollten die Jobcenter-SBs die Berechtigten einfach mal als Menschen ansehen.
 
Alt 29.06.2011, 21:24   #77
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
J
Vielleich sollten die Jobcenter-SBs die Berechtigten einfach mal als Menschen ansehen.
Nun, das wird schon werden, besonders dann, wenn auch die "Kunden" die Mitarbeiter in den JobCenters als Menschen (betr)achten.
Rounddancer ist offline  
Alt 29.06.2011, 22:15   #78
Arndt Wiesner
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Hierzu die Verhandlungsführerin der SPD Manuela Scheswig auf Facebook:

Wir erreichen die Eltern nur durch direkte Ansprache in den Schulen und Kindereinrichtungen. Es war richtig, dass die SPD mehr Sozialarbeiter durchgesetzt hat, denn vor allem die Initiative der Lehrer, Erzieher und auch Sozialarbeiter führt... dazu, dass bedürftige Familien das Bildungspaket für ihre Kinder in Anspruch nehmen. Aber die aktuellen Erfahrungen zeigen, dass Schulsozialarbeit flächendeckend notwendig ist, so wie wir es ursprünglich gefordert haben.
Vor allem Wohngeld- und Kinderzuschlagsempfänger nehmen das Bildungspaket an. Die SPD hat sich dafür eingesetzt, dass auch diese Kinder von dem Bildungspaket profitieren.
 
Alt 29.06.2011, 22:36   #79
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

...tja, jeder Kaufmann lobt seine Ware!,- sagt da der Volksmund dazu.
Rounddancer ist offline  
Alt 29.06.2011, 22:38   #80
[HartzFear]
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 386
[HartzFear] [HartzFear]
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Großzügig ausgespart hat Frau Schwesig, wer die Eltern und ihre Kinder in diese prekäre Lage gebracht hat.
__

[HartzFear]

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen." Theodor W. Adorno

****AchenerInnen aufgepasst! Werdet Mitglied im ultimative Netzwerk IG Aachen, um eure Erfahrungen austuschauen und euch zu informieren.****
[HartzFear] ist offline  
Alt 29.06.2011, 23:02   #81
Arndt Wiesner
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Meine Antwort auf Facebook an Frau Scheswig :

Warum ist die BILDUNGSGUTSCH(W)EINEREI gescheitert?
Eine Erklärungsversuch aus der Unterschicht
Weil es in Wahrheit nicht um Bildungschancen für Kinder sondern um die Schaffung neuer SANKTIONSMÖGLICHKEITEN für die Eltern geht. Eine Bargeldauszahlung kann man halt eben schlecht sanktionieren. Für einen falsch ausgefüllten Bildungsantrag gibt es schon heute folgenden Gummiparagraphen § 34 SGB II: (1) Wer nach Vollendung des 18. Lebensjahres vorsätzlich oder grob fahrlässig die Voraussetzungen für die Gewährung von Leistungen nach diesem Buch an sich oder an Personen, die mit ihr oder ihm in einer Bedarfsgemeinschaft leben, ohne wichtigen Grund herbeigeführt hat, ist zum Ersatz der deswegen gezahlten Leistungen verpflichtet . Sanktionen bedeuten übrigens auch zumeist zusätzliche Leistung PLUS 10 - 30 Prozent vom Regelsatz für mindestens 3 Monate. Was passiert den z.B., wenn das liebe Kind nicht mehr Flöte spielen will? Hierfür wurde dann auch die Story vom angeblichen Mißbrauch in die Welt gesetzt, für den es nur die subjektive Meinung der Regierung gibt und während es Gutscheine bisher nur für Djunkies gab (§ 24 SGB II : (2) Solange sich Leistungsberechtigte, insbesondere bei Drogen- oder Alkoholabhängigkeit sowie im Falle unwirtschaftlichen Verhaltens, als ungeeignet erweisen, mit den Leistungen für den Regelbedarf nach § 20 ihren Bedarf zu decken, kann das Arbeitslosengeld II bis zur Höhe des Regelbedarfs für den Lebensunterhalt in voller Höhe oder anteilig in Form von Sachleistungen erbracht werden ...), sieht sich nun jeder Hartz-IV-Bezieher auch ohne Kinder auf eine Stufe mit solchen Personen gestellt und damit indirekt gebrandmarkt. Wer also z. B. vor seinem gewalttätigen Ehemann ins Frauenhaus flüchtet oder dank fehlenden Mindestlohnes ein zu geringes Gehalt erhält und deshalb auf Hartz IV angewiesen ist, bekommt nun auch noch von oben herab gesagt, dass er ebenso wie ein Djunkie eigentlich noch nicht einmal dazu fähig ist 30 Euro monatlich für sein eigenes Kind auszugeben. Komisch nur, dass wegen der inzwischen bekannt gewordenen Missbrauchsfälle in kirchlichen Schulen niemand gefordert hat, Kirchen nicht mehr als Schulträger zuzulassen und wegen der Bankenkrise wurde auch von niemandem gefordert, dass Bankenboni in Zukunft nur noch als Gutscheine ausgegeben werden. Die Manager der HRE bekommen sogar trotz Verlusten Boni ohne Besuch von irgendwelchen Sozialarbeitern und trotz Einsatz von bisher ca. 100 Mrd. Euro Steuergeld möchte deren Ex-Vorstand noch eine Millionenabfindung vom Steuerzahler einklagen, aber dies ist ja auch sein arbeitsvertragliches Recht und mit Casino-Banking einen ganzen Staat in den Abgrund zu stürzen, ist halt kein Verbrechen. Dafür muss man schon verdächtig(!) sein, 1,32 Euro Pfandgutschrift nach über 20 Jahren im gleichen Betrieb unterschlagen zu haben.
Wem es nicht passt, der kann doch klagen. Was passiert eigentlich wenn man vor dem SG klagt? Wenn man Pech hat, geht die Sache bis vor das BSG und nach Jahren bekommt man dann vielleicht einmal recht. Ein durchschnittliches GERICHTSVERFAHREN vor dem SG dauert ein Jahr und hat keine aufschiebende Wirkung zugunsten des Klägers und die Sache hat sich dann schon sehr oft von selbst erledigt und man will doch sowieso die Klageflut vor den SGs eindämmen. Auch dieses Problem gäbe es mit Bargeld nicht.
Das dritte Problem sind die ZUSATZKOSTEN. Genauso wie Griechenland Milliardenhilfen der EU nicht abrufen kann, da es aufgrund der Sparmassnahmen keine Euro zusätzlich zu irgendwelchen Massnahmen beisteuern kann, können Hartz-IV-Bezieher auch nicht einfach zusätzlich zu einem Gutschein für eine Sportart noch das Geld für Bekleidung, Fahrtkosten oder Ähnliches abzwacken, aber wenn nun Sozialarbeiter vor der Tür stehen und anfängt, sich in einen Goldesel zu verwandeln, wird sich auch dieses Problem lösen. Aufstocker und Wohngeldbezieher haben schlichtweg etwas mehr in der Tasche wie z. B. der Paritätische Wohlfahrtsverband als Antwort auf Dr. jur. Westerwelles eigenwillige Berechnungen zum Thema Lohnabstand nachgewiesen hat und deshalb sind beide Personenkreise hier Vorreiter, weil sie schlichtweg die zusätzlichen 5 Euro auch tatsächlich im Gegensatz zum gemeinen Hartz-IV-Bezieher in der Tasche haben. Dass Märchen von den 5 Euro, die man doch mal einfach so investieren könne, hört jeder Hartz-IV-Bezieher mindestens 10 mal im Monat und genau so oft könnte er diese auch brauchen und hat sie trotzdem nicht.
 
Alt 29.06.2011, 23:04   #82
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Man hebt öffentlich stets die eigenen Stärken, nie die Schwächen hervor. Das mach sie schon richtig. Ansonsten ist das ganze Projekt Bildungspäckchen nur eine konsequente Weiterführung dessen, was die Albrecht-Tochter schon als Familienminister feststellte: "Die Falschen kriegen die Kinder!" Und das ganze bürokratische Brimborium, automatisch verstärkt durch die ewigen Kompetenzgerangel der Zuständigkeiten, soll halt die Armen abschrecken, die Kinder zu kriegen. So, wie man damals am Anfang des Zivildienstes den so konzipierte, daß Wehrdienstverweigerer, wenn sie wirklich anerkannt wurden, im Ersatzdienst möglichst graußlige Arbeiten (Bettpfannen leeren, etc.) verrichten sollten. Damit möglichst keiner den Wehrdienst verweigert.
Rounddancer ist offline  
Alt 30.06.2011, 06:22   #83
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
dann soll sie mal hinterhertragen und gleich noch ein wenig mehr Geld mitbringen, um überhaupt die Vorausetzungen zu schaffen, das das Essengeld beantragt werden kann. Gehört doch dazu oder?

das sind Verträge über das Bringen des Essens (2 verschieden Firmen)und nicht über das Menü selbst.
Also das Bringen des Essens beantragen, aber das essen selbst kann ich nicht finden

Dann wird noch aufgeführt das ausgeben der Milch und des Essens, auch noch mal extra aufgeführt mit Centbeträgen.

Ganz interessant auch der Punkt 9 auf der Rückseite.

War da nicht mal der Spruch: mit vollen Magen lernt es sich besser oder so ähnlich von ihr?

Mein Schützling beantragt das garantiert nicht, da niemand die Kosten von Punkt 9 übernimmt, die Anträge wochenlang nicht bearbeitet werden. Weil Behörde auch noch umziehen muss, wo diese Anträge zur Bearbeitung ausgelagert bearbeitet werden.
Und das Schuljahr schon mal begonnen hat, wenn überhaupt beantragt werden kann. Weil die Beantragung nur mit Schulbescheinigung geht, und die gibt es erst am ersten Schultag.

Entschuldigt wenn ein wenig durcheinander, aber ich bin so in Prass, denn schlimmer gehts nimmer oder doch?
Und wie soll die Bezahlung erfolgen ?
Einmal soll im Rahmen des BP gezahlt werden, dann der Eigenanteil von 1 €.
Zwei Einzugsermächtigungen ?
Eine von den Eltern, die andere vom Amt ?
Das macht der Essenslieferant nie mit.

Man kann davon ausgehen, daß die meisten, wenn nicht sogar alle Essenslieferanten, nur gegen Einzugsermächtigung liefern.
Hier vor Ort wurde das u.a. im Hort so gehandhabt.

Die Vertragsbedingungen, eine Frechheit.
Ohne sofortige 30 € Kaution keine Lieferung, aber sich bei der Rückzahlung bis zu 6 Wochen Zeit lassen.
Da kommt über die Jahre ein nettes Sümmchen an Zinsen zusammen.
Oder die 10 € Strafgebühr bei Kartenverlust.
Die Erstanschaffung ist weitaus preiswerter mit 3,50 €.
Selbst damit wird Gewinn erzielt.

Das gesamte BP ist vorm A .......
Die Erfahrungen der Betroffenen interessieren weder den Nichthartzer (der neidet lediglich) , noch die verlogene Politbande, insbesondere v.d.L (Hauptsache man konnte umgehen tatsächlich was für die Kinder zu tun, um sich den nächsten Wahlsieg zu sichen. )

Jede Kommune hat eigene Regeln u. eigene Formulare.

Ich wünsche insbesondere v.d. L alles erdenklich Schlechte.
2010 ist offline  
Alt 30.06.2011, 08:34   #84
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Jockelchen, du musst in einer anderen DDR gelebt haben.


Um zum Thema zu kommen. Dort wo das Bildungspaket über die Kommune beantragt wird, wird prozentual viel öfter beantragt, als dort, wo die Beantragung über die Jobcenter läuft.
Die Jobcenter wollen jetzt allen ernstes in Erfahrung bringen, was die Kommunen besser machen.

Vielleich sollten die Jobcenter-SBs die Berechtigten einfach mal als Menschen ansehen.
Ich fürchte eher, daß Du Einiges nicht richtig mitbekommen hast, außer schwarzgelbe Feindbilder des kalten Kriegs zu hätscheln. Man merkt die Wirkung der Bild und Springerpresse aufs bundesdeutsche Michelvolk. 40 Jahre DDR-Hetze und Wühltätigkeit dieser schwarzgelben Agitation und Propaganda zeigen ihre nachhaltigen Wirkungen. Es darf eben nicht sein, was nicht sein soll. Ist wie mit der katholischen Kirche - da ist die Erde auch noch eine Scheibe.

Wer klebt denn nun am bundesdeutschem Mittelalter von Lügerei und Betrügerei der Machthaber und vertraut Ihnen blindlings?

Die schütten Dir Wasser in den Becher und dank ihrer Lügen soll's auf einmal Wein sein.

Das Arbeitsagenturen, ARGEn und Jobcenter den arbeitssuchenden Arbeitslosen gegenüber Respekt, Würde, Achtung, Hilfe und Unterstützung entgegenbringen, davon träumst Du. Diese Verwaltung ist ein Machtinstrument von schwarzgelben Majonetten, die an der Strippe der Wirtschaft hängt. Von dieser Seite wird die volksfeindliche Menschenschinderei geschürt und organisiert.
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 08:58   #85
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Arndt Wiesner Beitrag anzeigen
Hierzu die Verhandlungsführerin der SPD Manuela Scheswig auf Facebook:

Wir erreichen die Eltern nur durch direkte Ansprache in den Schulen und Kindereinrichtungen. Es war richtig, dass die SPD mehr Sozialarbeiter durchgesetzt hat, denn vor allem die Initiative der Lehrer, Erzieher und auch Sozialarbeiter führt... dazu, dass bedürftige Familien das Bildungspaket für ihre Kinder in Anspruch nehmen. Aber die aktuellen Erfahrungen zeigen, dass Schulsozialarbeit flächendeckend notwendig ist, so wie wir es ursprünglich gefordert haben.
Vor allem Wohngeld- und Kinderzuschlagsempfänger nehmen das Bildungspaket an. Die SPD hat sich dafür eingesetzt, dass auch diese Kinder von dem Bildungspaket profitieren.
Die Kurt-Schumacher-Partei der Sozialspezialdemokraten bleibt beim Erhalt privatwirtschaftlicher Ausbeutungs- und Unterdrückungsmethoden und sitzt auf dem Schoß des Kapitals bzw. fühlt sich in deren Analöffnungen wohl. Wenn die von sozial reden, ist nichts Soziales drin.

Wo finden wir gleich deutsche Sozialspezialdemokraten ...

- bei der Putinmafia und
- bei Maschmeyer und Co. und
- zu Geburtstagsfeiern im Bundeskanzleramt, die auf Kosten des Steuerzahlers ausgerichtet werden.

Ich fürchte seit 1914 ist die SPD dem Kapital verpflichtet, wird vom ihm geschmiert und ausgehalten. Nichts da von einer Volkspartei. Das muß leider auch Georg Schramm in seiner Rolle als spd-parteibuchschwenkender Lothar Dombrowski einsehen.

russland: Anatomie einer Männerfreundschaft | Politik | ZEIT ONLINE

Altkanzler Schröder: Deal mit Maschmeyer - Das Millionengeschäft - Wirtschaft - sueddeutsche.de

YouTube - ‪Panorama: Wie Schröder Kanzler wurde‬‏

IG-Metall-Chef Huber - Liebe geht durch den Magen - Wirtschaft - sueddeutsche.de

Wie lang quakt die SPD schon über Mindestlöhne und hat sie nicht eingeführt, wo sie in rot-grüner Koalition an der Macht war?

Alles nur hohle Show!!! Viel heiße Luft!!!

Da braucht Ihr von SPD-Ecke zum Bildungspaket für Kinder nichts Bessernes zu erwarten. Der alte Trott geht weiter, ohne jegliche Veränderungen.
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:11   #86
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
...tja, jeder Kaufmann lobt seine Ware!,- sagt da der Volksmund dazu.
"Jeder Krämer lobt seine Ware" - so hieß das wohl?

Liste geflügelter Worte/J. - siehe Nr. 15 aus der laufenden Liste.

Ach ja Rounddancer Du warst ja dafür, daß Unternehmer und Kaufleute ihre Kunden belügen. Stimmt doch?


Diese Aussage gilt auch heute noch:
  • Kein Verkäufer erzählt die ganze Wahrheit. Jeder Krämer lobt seine Ware.
YouTube - ‪Aal-Kai auf dem Hamburger Fischmarkt‬‏
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:15   #87
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von [HartzFear] Beitrag anzeigen
Großzügig ausgespart hat Frau Schwesig, wer die Eltern und ihre Kinder in diese prekäre Lage gebracht hat.
Ja um diese Kernfrage, wer denn die bundesdeutsche Macht gegen das eigene Volk ausübt, drücken sich fast alle Politmajonetten. Dazu müßte man die Eigentumsfrage an den Produktionsmitteln hinterfragen, denn damit erklärt sich die Macht und wem sie was nutzt.
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:43   #88
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
...
Wie lang quakt die SPD schon über Mindestlöhne und hat sie nicht eingeführt, wo sie in rot-grüner Koalition an der Macht war?
...
Ömm, Erde an jockel:
Weiß nich, ob Du es mitbekommen hast? Der Anführer dieser Koalition rühmte sich ja gerade für die Schaffung eines europaweit einzigartigen Niedriglohn-Sektors.
Da war gar kein Platz, an einen Mindestlohn allein nur zu denken!

Und wenn dieses Wort heute von einem Sozen in den Mund genommen wird, so ist dies nur ein Lippenbekenntnis, evtl. zur Berschwichtigung erzürnter (Ex-)Mitglieder.
Denn von dem, was die sich vorstellen (warens aktuell 8€uroFuffzich?) kann man auch nur mit sehr bescheidenem Lebenswandel auskommen.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:46   #89
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
... Ansonsten ist das ganze Projekt Bildungspäckchen nur eine konsequente Weiterführung dessen, was die Albrecht-Tochter schon als Familienminister feststellte: "Die Falschen kriegen die Kinder!" ...
Da sieht man wieder wieviel Sozialrassismus, Apartheit und braunes Gedankengut nicht nur in der schwarzen Partei fest verankert ist. Ab und zu verplappern sich diese Leute und sagen die Wahrheit wie sie über das eigene Volk denken und wie sie ihre Beschlüsse in Hochglanzpapier einwickeln.

Da waren die Nazis direkter

Nationalsozialistische Rassenhygiene

Zwangssterilisation

Ach ja, den Nachwuchs der Leistungselite aus Politik, Beamtentum und Unternehmerschaft zu bevorzugen, kann man leider nicht mehr offen propagieren, dafür macht man es elegant versteckt und verpackt über Gesetze, Verwaltungsvorschriften und Urteile.

Ist nicht die BRD seit 1977 UN-Mitglied und an Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der UN-Menschenrechte gebunden?

"Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person."

Leider gibt es dann noch im Grundgesetz der BRD das Recht auf körperliche Unversehrtheit.

Recht auf körperliche Unversehrtheit

Was ist doch die Menschenrechtserklärung und das Grundgesetz an den verschiedenen Stellen so lästig und entlarvend. Irgendwie kann man sich damit schlecht in der Öffentlichkeit schmücken, wenn man auf die eigenen Dreckflecken verwiesen wird.

Warum hackt bloß das Merkel immer wieder auf den chinesischen Menschenrechtsverletzungen in Tibet rum und vergißt den eigenen deutschen Stall sauber zu halten?

Sie kommt nicht mal auf die Idee, daß Arbeitslosigkeit und Hartzgesetzgebung eine organisierte Menschenrechtsverletzung ist.

Frau von der Leyen ("Die Falschen kriegen die Kinder!") , die Herren Clement ( Clements „Anständige“ gegen „Parasiten“ )und Sarrazin ( Klartext-Politiker Thilo Sarrazin über Hartz IV: ), da haben Sie wohl ein Problem mit ihrem Sozialstaatsgebot und der Fürsorgepflicht für Arbeitslose und Hilfebedürftige.

In der BRD sind die farbigen Untermenschen nunmal die Arbeitslosen und Hilfebedürftigen.

Frage: Wer hat Millionen Menschen in die Arbeitslosigkeit durch Massenentlassungen gejagt und zählt sich zur bundesdeutschen Leistungselite?
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:49   #90
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Ach ja Rounddancer Du warst ja dafür, daß Unternehmer und Kaufleute ihre Kunden belügen. Stimmt doch?
nein, ich begrüße das nicht, ich beschreibe bloß, daß es so ist.
Rounddancer ist offline  
Alt 30.06.2011, 09:55   #91
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Man hebt öffentlich stets die eigenen Stärken, nie die Schwächen hervor. Das mach sie schon richtig. Ansonsten ist das ganze Projekt Bildungspäckchen nur eine konsequente Weiterführung dessen, was die Albrecht-Tochter schon als Familienminister feststellte: "Die Falschen kriegen die Kinder!"
Na dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Schwangerschaft während des ALG II Bezuges ein Sanktionsgrund wird......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:11   #92
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Na dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Schwangerschaft während des ALG II Bezuges ein Sanktionsgrund wird......

isses doch schon ..wieviele schwangere sind /wurden /werden auf "0"sanktioniert (wenn auch rechtswidrig , aber , bis dahin , bis geld fliesst , mit ungeahnten folgen für mutter /ungeborenes kind !)

liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:17   #93
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
isses doch schon ..wieviele schwangere sind /wurden /werden auf "0"sanktioniert (wenn auch rechtswidrig , aber , bis dahin , bis geld fliesst , mit ungeahnten folgen für mutter /ungeborenes kind !)

liebe grüsse

hope
Ja, aber doch nicht wegen der Schwangerschaft (offiziell) sondern wegen anderer, an den Haaren herbeigezogener Gründe.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:17   #94
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Na dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Schwangerschaft während des ALG II Bezuges ein Sanktionsgrund wird......
Die Erzeuger müssten dann aber den Schwangeren gleich gestellt werden.
Wegen dem Antidiskriminierungsgesetz!

Jockel:
Zitat:
Ich fürchte eher, daß Du Einiges nicht richtig mitbekommen hast, außer schwarzgelbe Feindbilder des kalten Kriegs zu hätscheln. Man merkt die Wirkung der Bild und Springerpresse aufs bundesdeutsche Michelvolk. 40 Jahre DDR-Hetze und Wühltätigkeit dieser schwarzgelben Agitation und Propaganda zeigen ihre nachhaltigen Wirkungen. Es darf eben nicht sein, was nicht sein soll. Ist wie mit der katholischen Kirche - da ist die Erde auch noch eine Scheibe.

Wer klebt denn nun am bundesdeutschem Mittelalter von Lügerei und Betrügerei der Machthaber und vertraut Ihnen blindlings?
Da kannst du dich immer und immer wiederholen und wieder und wieder auf Bild, Springerpresse, Kirche, Schwarzgelb, Blau, Violett und wen auch immer schimpfen ?

Bei uns gab es trotzdem weder eigene Schulküche noch Imbissangebot.
Das habe ich nicht in der BLÖD gelesen, sondern selbst miterlebt.
 
Alt 30.06.2011, 10:36   #95
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat:
"Es geht um die Zukunftschancen der Kinder, damit sich das Hartz-IV-Schicksal ihrer Eltern nicht wiederholt."
Wer hat´s erfunden ?

Zitat:
"Wenn Info-Briefe und gezielte Ansprache in Schulen und Kitas nicht reichen, müssen Sozialarbeiter eben vor der Tür stehen und beiden Eltern nachfassen,"
Bei mir kann der Sozialarbeiter dann schnell lernen wie´s rückwärts die Treppe runter geht, und das ohne nachfassen !

Liebe Frau von der Leyen

Ihr Bildungspacket ist einfach nur fürn ***** und sie versuchen jetzt mit ihrer aggressiven Werbung ihren Hintern zu retten und kehren die Schuld an ihrem Versagen um, nicht mehr und nicht weniger.
michel73 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:36   #96
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Na dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Schwangerschaft während des ALG II Bezuges ein Sanktionsgrund wird......
Es könnte ja dann in der EGV eine Auflage festgeschrieben werden:

Arbeitslose Frauen haben sich zu verpflichten, während der Arbeitslosigkeit nicht für staatlich unerwünschten Arbeitslosennachwuchs zu sorgen. Machen Sie es dennoch

a) die übliche Sperrzeittortour
b) Überweisung zum Amtsarzt zwecks langatmiger Diskussion über den § 218, wenn gewünscht im Beisein eines christlich-seelischen Beistands
c) Abtreibung
d) Sterilisation

Die Äußerung der von der Leyen, daß nur Frauen aus der Elite gebähren dürfen und das Schwangerschaften bei den arbeitslosen und hilfebedürftigen Untertanen nicht vorkommen dürfen, erinnert mich an das Bühnenstückdrama von Friedrich Wolf:

Wikipedia: Cyankali

Friedrich Wolf

und an Hans Falladas "Kleiner Mann, was nun".

Kleiner Mann

Hans Fallada

So sorgt übrigens die Elite für die Demographieprobleme und für die Nichtfinanzierbarkeit der Renten.

Dort wo Menschen massenhaft arbeitslos gemacht werden, erlischt die Lebens- und Familienplanung, da bleibt der Nachwuchs aus und 20, 30 Jahre später fehlen die Fachkräfte, die in Lohn und Brot stehen und brav ihre Lohnsteuern und SV-Beiträge zahlen.

Kann man mal sehen wie egoistisch und kurzsichtig machtgeiles, raffsüchtiges, privatwirtschaftliches Politiker-, Verwaltungs- und Unternehmerdenken sich langfristig auswirkt - gesellschaftszerstörend!!!

Also ist richtig, was Lenin über die höchstentwickelte Form des Kapitalismus, den Imperialismus, sagte - parasitär, faulend, absterbend.

Lenin: Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus [Inhaltsverzeichnis]

Ich finde den Begriff Imperialismus treffender als die verniedlichende Form Globalisierung. Ein Imperium kann auch staatenübergreifende, kontinentale und globale Ausmaße haben. Globalisierung hinterfragt nicht die gesellschaftlichen Ursachen.

Imperium = Weltreich
jockel ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:44   #97
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ja, aber doch nicht wegen der Schwangerschaft (offiziell) sondern wegen anderer, an den Haaren herbeigezogener Gründe.....

kommts nicht auf das selbe raus ?

ist es nicht "wurscht "welchen namen das "kind" hat ..das ergebnis kann doch das gleiche sein :wenn nicht gar ein abbruch der schwangerschaft durch fehlgeburt , wegen stress, mangelernährung, mangelnde ärztliche versorgung ...zumindest ein unüberschaubares risiko für mutter und ungeborenes kind .

würdest du deinem trächtigen hund (wenn du einen hättest )nahrung , unterkunft , med. versorgung entziehen , nur weil er ungehorsam war ?????????

ich denke, zu sowas ist nur der/ein mensch fähig , schwangeren die lebensgrundlage zu entziehen ..menschen, die sich des wertes des lebens nicht bewusst sind, oder, die das leben an sich , gering schätzen , für den menschen eben "humankapital "sind, welches man in kategorien einteilt :nützlich =lebenswert /nicht nützlich = ist schnuppe , ob es zur welt kommt und /oder überlebt !


liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:47   #98
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
kommts nicht auf das selbe raus ?


liebe grüsse

hope
Hope, wir sind uns da komplett einig....... Klar kommt es auf das selbe raus...aber offiziell ist Schwangerschaft eben noch kein Sanktionsgrund. (Wird es wohl auch nicht, weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die Regierung sich das traut)...

Es war auch eher eine sarkastische Anmerkung, was für Blüten das SGBII inzwischen treibt....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:49   #99
RFLSimon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 26
RFLSimon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Guten Morgen

heute Morgen bei uns in der Zeitung gelesen

Bildungspaket: Nur Wenige in Waldeck-Frankenberg wollen Hilfe - Korbach/ Waldeck - Lokales - Nachrichten - HNA Online

Darauf habe ich mit den zuständigen von Landratsamt telefoniert und Ihn klar gemacht das dies ja nicht stimmen kann was in der Zeitung steht.

Wir selber haben am 10.04.2011 alles beantragt und bis heute nichts bekommen oder was gehört.

Also sollen Sie nicht davon reden das keiner das Bildungspaket möchte, sollen lieber mal schreiben die Ämter kommen nicht nach mit den Anträgen.
RFLSimon ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:50   #100
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von RFLSimon Beitrag anzeigen
Darauf habe ich mit den zuständigen von Landratsamt telefoniert und Ihn klar gemacht das dies ja nicht stimmen kann was in der Zeitung steht.
Und was hat er geantwortet?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
 

Stichwortsuche
bildungspaket, eltern, hartzivgeld, hinterhertragen, leyen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneut Gipfeltreffen zum Bildungspaket Ursula von der Leyen lädt ein purepoison Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 19.06.2011 12:54
Das Bildungspaket der Hartz IV-„Reform“ ist ein völliges Desaster Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 13.05.2011 12:38
Hartz IVSteuerzahlerbund fordert Aus für Bildungspaket Kat29 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.04.2011 18:17
Kürzung von Hartz IV Eltern von Schulschwänzern geht es ans Geld yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 21.09.2010 20:00
Mehr Geld für Arbeitslose-Von der Leyen forciert Hartz-IV-Umbau Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 02.08.2010 09:07


Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland