Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2011, 00:34   #26
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sollen Sozialarbeiter Hartz-IV-Eltern die Millionen hinterhertragen

Der Titel wieder.............. ui, ui, ui...

Den Hartzern werden Millionen hinterhergetragen!
 
Alt 28.06.2011, 05:15   #27
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sollen Sozialarbeiter Hartz-IV-Eltern die Millionen hinterhertragen

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
man müste wirklich mal gegen die blödzeitung juristisch vorgehen
wegen volksverhetzung einer bestimmten persohnen gruppe

solangsam geht mir die hetzerei auf den sack
aber blödzeitung hat mehr geld um ein juristen krieg durchzustehen leider

In ähnlicher, fast unveränderter Überschrift, geht diese Hetze durch die gesamte Presse. Dieses Mal nicht nur Bild.
(Hier im ELO sind ja nun auch schon 3 Threads darüber zu finden )

Nachtrag:

Zitat von Babbelfisch Beitrag anzeigen
Naja, wer "Blöd" liest...

Leider ist es aber so, daß der Spruch "Bild dir deine Meinung" tatsächlich auf die breite Masse zutrifft. Insofern wahlentscheident ist.
Da hilft es wenig sich nicht darüber zu informieren was der Gegner absondert. Nur um sich als Oberschichten Leser zu profilieren ?
2010 ist offline  
Alt 28.06.2011, 05:47   #28
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sollen Sozialarbeiter Hartz-IV-Eltern die Millionen hinterhertragen

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
man müste wirklich mal gegen die blödzeitung juristisch vorgehen wegen volksverhetzung einer bestimmten persohnen gruppe
Ja, dann geh doch mal vor. Man ließt hier an verschiedenen Stellen, dass man gegen diese oder jene Zeitung, gegen diesen oder jenen Sender wegen Volksverhetzung klagen sollte.

Bitteschön. Nicht schreiben. Handeln.
 
Alt 28.06.2011, 10:01   #29
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sollen Sozialarbeiter Hartz-IV-Eltern die Millionen hinterhertragen

Bitteschön. Nicht schreiben. Handeln

würd ich gerne nur hab ja geschrieben
die haben für sowas mehr geld zur verfügung um klage durchzustehen

und mir fehlt halt das nötige kleingeld dazu^^
 
Alt 28.06.2011, 10:23   #30
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Mal ein Gedanke bzw. eine Frage

Wer unerwünscht per Telefon beworben wird, kann bei der Bundesnetzagentur beschweren, sogar anzeigen.
Wer an der Tür ungefragt beworben wird kann ebenfalls etwas ausrichten. Von Beschwerde über Hausverbot zu Anzeige.

Mal ganz davon abgesehen das diese Hausbewerbung dem sozialen Umfeld zeigt bedürftig zu sein - ist sie überhaupt zulässig?

Ich würde als Elternteil im Vorwege einen Besuch untersagen.
Wenn dieses Bildungspaket was taugen würde, dann würden die Eltern es auch nutzen.
MM nach steckt da auch was ganz anderes hinter. Datensammelwut, Adressenhandel, Wahlkampf und Kritik aus Europa.
nordlicht22 ist offline  
Alt 28.06.2011, 10:58   #31
Yool->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 90
Yool
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Hartz IV: Von der Leyens stößt auf Schwierigkeiten bei Umsetzung des Bildungspakets - Weitere Meldungen - FOCUS Online

wird immer absurder!
Yool ist offline  
Alt 28.06.2011, 11:01   #32
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Lügenuschi hat wohl Angst vor dem Versagen

"Ihr" Bildungspaket versagt
nordlicht22 ist offline  
Alt 28.06.2011, 19:54   #33
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Wie im Focus geschrieben steht interessiert dieses Paket 20% nicht. Statt sich zu fragen warum das so ist stellt sie diese 20% als blöd hin.

Zu gern wünschte ich, dass sie bei mir als dieser von ihr empfohlene "Sozialarbeiter" vorbei kommt, um für ihren Mist zu werben oder mich aufklären zu wollen.

Auf Briefe, Mails usw. reagiert die in keinster Weise. Die macht mich schon agressiv, wenn ich nur deren Namen höre. Wenn ich die dann noch reden höre möchte ich diese Agression am liebsten noch ausleben. Aber ich bin ja vernünftig.

Ich will von dem Paket nicht einen Pfennig haben.
JesseJames49 ist offline  
Alt 28.06.2011, 19:59   #34
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von JesseJames49 Beitrag anzeigen
... Die macht mich schon agressiv, wenn ich nur deren Namen höre. Wenn ich die dann noch reden höre möchte ich diese Agression am liebsten noch ausleben. Aber ich bin ja vernünftig ...
Du bist nicht allein ...
 
Alt 28.06.2011, 20:02   #35
Yool->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 90
Yool
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von JesseJames49 Beitrag anzeigen
Wie im Focus geschrieben steht interessiert dieses Paket 20% nicht. Statt sich zu fragen warum das so ist stellt sie diese 20% als blöd hin.
Bitte lies den Artikel nochmals, dann wir dir auffallen das 25 % beantragt haben und 75 % NICHT.
Zu gern wünschte ich, dass sie bei mir als dieser von ihr empfohlene "Sozialarbeiter" vorbei kommt, um für ihren Mist zu werben oder mich aufklären zu wollen.
;-)
Auf Briefe, Mails usw. reagiert die in keinster Weise. Die macht mich schon agressiv, wenn ich nur deren Namen höre. Wenn ich die dann noch reden höre möchte ich diese Agression am liebsten noch ausleben. Aber ich bin ja vernünftig.
Kann ich verstehen!

Ich will von dem Paket nicht einen Pfennig haben. Löblich ich auch nicht!
Es ist eine Farce!
Yool ist offline  
Alt 28.06.2011, 20:02   #36
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Yool Beitrag anzeigen
Die Frau von der Leyen hat leider nicht versagt!

Sie schafft es immer wieder den Großteil der Bevölkerung zu begeistern, trauriger Weise!

Das Bildungspaket ist ein weiteres politisches Druckmittel.

Allein die Berichterstattung mit den Zahlenwerte ist offensichtliche Propaganda!

Aber was erwartet man eigentlich von Mitmenschen die es selbst schlucken das es 500.000 offene Stelle gibt und 7000.000 erwerbsfähige Arbeitslose?

Richtig man kann nicht viel von ihnen erwarten, nicht einmal das sie rechnen und verstehen die Ehrenwerten Bürger dieses Landes!

Das Bildungspaket gehört für mich auf die Müllkippe!
Es ist stigmatisierend, diskriminierend und verfolgt nur einen Zweck!
Mehr Druck!
Ein neues Hetzthema ist geboren worden: Der Name ist Bildungspaket!
Ich muss dir leider zustimmen - Lügenuschi wird von der breiten Masse der Bevölkerung nicht richtig erkannt - die ganzen Lügengebäude beinhalten eine gewisse Bauernschläue, deshalb habe ich mal diesen Thread eröffnet: http://www.elo-forum.org/news-diskus...ig-absurd.html
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.06.2011, 20:24   #37
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Info AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von K. Lauer
... und sie kann einfach nicht zugeben, dass sie mit ihrer "Bildungsarbeit" gescheitert ist. Sie hat versagt. Sie ist eine Versagerin, also genau das, was von ihrer ALG2-Klientel immer behauptet wird.
Zitat von Yool
Die Frau von der Leyen hat leider nicht versagt! · Sie schafft es immer wieder den Großteil der Bevölkerung zu begeistern, trauriger Weise! · Das Bildungspaket ist ein weiteres politisches Druckmittel. ·
Allein die Berichterstattung mit den Zahlenwerte ist offensichtliche Propaganda! · Aber was erwartet man eigentlich von Mitmenschen, die es selbst schlucken, dass es 500.000 offene Stelle gibt und 7.000.000 erwerbsfähige Arbeitslose?
All das hat in keinster Weise etwas mit Dummheit und Versagen zu tun.

Im Gegentum >>> BESSER hätte das gar nicht umgesetzt werden können [aus deren Sichtweise] ... ... ... ......

Georg Schramm - Volksverblödung <KLICK>

2 1/2 Jahre alt [alt... ?] - und aktueller denn je zuvor. Bitte mal g*a*n*z genau zuhören, was dieser geniale Mensch zum Besten gibt - D*A*N*K*E ! ! !

Wir werden "dumm gezüchtet", denn wir brauchen keine Facharbeiter, sondern lediglich dumme Konsumenten, die jeden Sch**ss kaufen - dann herrscht auch wieder "Vollbeschäftigung". Wir brauchen Idioten, sonst frisst doch keiner Gammelfleisch! ...

WIR sind die Sintflut! [Wieso lachen die Zuschauer bei der nackten Aussprache von Wahrheiten & Fakten? Ich kann das nicht begreifen...]

Dies hat nun keinen direkten Bezug auf die Titelüberschrift - ABER - ich denke, Ihr versteht, was ich meine.
 
Alt 28.06.2011, 20:34   #38
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Viele Mensachen, die sich mit der Materie beschäftigen haben schon lange erkannnt, was gespielt wird - gespielt wird:

Vernutze das Volk
halte sie dumm!
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.06.2011, 20:53   #39
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Yool Beitrag anzeigen
Die Frau von der Leyen hat leider nicht versagt!

Sie schafft es immer wieder den Großteil der Bevölkerung zu begeistern, trauriger Weise!

Das Bildungspaket ist ein weiteres politisches Druckmittel.

Allein die Berichterstattung mit den Zahlenwerte ist offensichtliche Propaganda!

Aber was erwartet man eigentlich von Mitmenschen die es selbst schlucken das es 500.000 offene Stelle gibt und 7000.000 erwerbsfähige Arbeitslose?

Richtig man kann nicht viel von ihnen erwarten, nicht einmal das sie rechnen und verstehen die Ehrenwerten Bürger dieses Landes!

Das Bildungspaket gehört für mich auf die Müllkippe!
Es ist stigmatisierend, diskriminierend und verfolgt nur einen Zweck!
Mehr Druck!
Ein neues Hetzthema ist geboren worden: Der Name ist Bildungspaket!
Deshalb existieren ca. 3,4 Mio. echte Arbeitslose einfach in der Arbeitslosenstatistik nicht. Wer nicht berücksichtigt wird, um den muß sich eine Bundesministerin für Arbeit auch nicht mit amtlicher Arbeitsförderung und -vermittlung kümmern und dafür nicht die nötigen Finanzmittel beschaffen oder aufrechterhalten. Diese Menschen sollen doch sehen, wo sie bleiben im gelobten bundesdeutschem Land der Unternehmerfreiheiten.
jockel ist offline  
Alt 28.06.2011, 21:40   #40
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Deshalb existieren ca. 3,4 Mio. echte Arbeitslose einfach in der Arbeitslosenstatistik nicht. Wer nicht berücksichtigt wird, um den muß sich eine Bundesministerin für Arbeit auch nicht mit amtlicher Arbeitsförderung und -vermittlung kümmern und dafür nicht die nötigen Finanzmittel beschaffen oder aufrechterhalten. Diese Menschen sollen doch sehen, wo sie bleiben im gelobten bundesdeutschem Land der Unternehmerfreiheiten.
Hi @jockel !

Ich muss Dich mal loben - das wollte ich doch schon vor so langer Zeit tun, aber Du weißt ja selbst, es kommt uns immer wieder irgendetwas Prekäres dazwischen. Sorry. Nun - LOB für Dich

DU bist für mich persönlich die Person, die auf jeden Satz, jede Überschrift, jede Situation etc. pp. [wenigstens] eine [eigene] Meinung und mindestens eben so viele VerLINKungen zu Internetseiten mit gleichem Themeninhalt für uns alle zur Verfügung stellen kann - und dies auch jedes Mal tut - und DAS ist für mich EINZIG-ARTIG

Ich finde das bewundernswert. Ehrlich.

Was ich mir von DIR persönlich wünsche - denn DU verfügst über sehr viel Intelligenz und eben solche Ausdruckskraft - nutze bitte Deine Energie, um mit uns gemeinsam an einer Lösung zu feilen!

Finde doch bitte ab sofort gegenteilige Internetseiten, die weg vom Negativen Infos zum Positiven für uns alle hergeben. Danke.

Dazu bist Du herzlich eingeladen. Bitte teile Dich dazu mal mit. DANKE.
 
Alt 28.06.2011, 21:42   #41
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Sozialverbände kritisieren schon seit längerem, daß ein Bildungspaket auf Beantragung eine politisch und amtlich organisierte Leistungsverhinderung ist, weil zu viel Bürokraten Formularhürden entwickeln, um sich selbst zu beschäftigen statt Dienstleistungen für den arbeitslosen Kunden zu erbringen.

Das Bildungspaket als Holpaket auf Antrag anzubieten ist der falsche Weg. Es muß ein Bringpaket werden. Schulen und Verbände müssen diese Mittel direkt vom Bundesministerium für Arbeit bekommen und nicht übers Antragsunwesen die Eltern holen lassen. Jedem Kind sollten diese Mittel ohne Antragstellung zugänglich sein.

Andere Länder machen es vor und es funktioniert ohne Mißbrauch.

Zitat:
ZDF, Sendung "Frontal21" vom 28.06.2011, 21:00 Uhr: Bildungsgutscheine ein Flop? Das Lieblingsprojekt der Sozialministerin

von Anke Becker-Wenzel und Werner Doye

Es ist Ursula von der Leyens Lieblingsprojekt: das Bildungspaket. Nach wochenlangem Sitzungsmarathon und allen Expertenwarnungen zum Trotz führte sie den Bildungsgutschein ein, der sich jetzt mehr und mehr als Flop entpuppt.

------------------------------------------

Gerade einmal zwei Prozent der betroffenen Hartz IV-Empfänger und Geringverdiener hatten in der ursprünglich festgelegten Frist einen Antrag gestellt. Daraufhin verlängerte die Sozialministerin die Frist. Doch Experten bezweifeln, dass das Geld für mehr Bildung und das Schulessen jemals bei den Betroffenen ankommt. Ihre Warnungen vor zuviel bürokratischem Aufwand und mangelnder Nähe zur Lebenswirklichkeit der Menschen sehen sie bestätigt.

So hatten Vertreter des Kinderhilfsprojektes "Die Arche" von Beginn an dafür plädiert, das Geld für die Förderung von Kindern aus einkommensschwachen Familien direkt an die Schulen und Kitas zu geben. Dort wisse man am besten, welches Kind gefördert werden muss, so Pressesprecher Wolfgang Büscher gegenüber Frontal21.

"Wie Drogensüchtige behandelt"

Familien im Niedrigeinkommensbereich werden nach Ansicht von Sozialrichter Borchert "behandelt wie Drogensüchtige", da "man ihnen nicht zutraut, mit Bargeld umzugehen".

Der Darmstädter war Sachverständiger im Bundestagsausschuss "Arbeit und Soziales", als über den Bildungsgutschein beraten wurde. Borchert schätzt, dass die Regelung ein weiteres Mal vom Bundesgerichtshof überprüft wird. Ihm werde bei einem Blick auf die kommenden Verfahren "angst und bange", sagt er.

Kritik von Sachverständigen

Borchert sieht einen Grund für die geringe Nutzung der Bildungsgutscheine in der Abgehobenheit eines Teils des politischen Systems, dass überhaupt nicht mehr wisse, wie es in den unteren Einkommensschichten aussehe.

Professor Anne Lenze von der Hochschule Darmstadt beschreibt im Frontal21-Interview, dass Warnungen der Sachverständigen vor zu hohem bürokratischem Aufwand und mangelnder Nähe zur Lebenswirklichkeit der Menschen im Bundestagsausschuss "Soziales und Arbeit" ignoriert wurden. Die Familien-, Jugend- und Sozialrechtlerin glaubt, dass es Strategie der Koalition im Ausschuss war, auf keinen Fall die Geldleistung für die Kinder zu erhöhen.

Frontal21 fragt nach: Für wie viele Familien ist die Idee der Ministerin Wirklichkeit geworden? Wo funktioniert es und warum klappt es andernorts nicht? Eltern, Lehrer, Familienrichter und Sozialexperten ziehen eine erste Bilanz.

"Die Politik ist weit von uns entfernt" - Frontal21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Mein Kommentar: Ich bezweifle, daß Eltern nicht einschätzen können, was für Bildungsarten ihre Kinder brauchen. Es gibt auch Eltern mit Facharbeiter-, Meister-, Fachhochschul- und Hochschulabschluß. Die Behauptung Arbeitslose wären überwiegend Schulabbrecher, An- und Ungelernte nehmen ich den Sprachrohren der Politik und Ämtern nicht ab.

"Wir sind der Sozialstaat" - Frontal21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Lübeck macht vor, was Kritiker des Bildungsgutscheins für ganz Deutschland fordern: Die Hansestadt gründete vor zwei Jahren einen Bildungsfonds für bedürftige Kinder, bei dem die Lehrer unbürokratisch entscheiden, wer mit öffentlichen Geldern gefördert werden soll. Warum das Modell so erfolgreich ist, erklärt Lübecks Kultursenatorin Annette Borns im Frontal21-Interview.

"Da wird einem angst und bange" - Frontal21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

"Dort ist gewarnt worden" - Frontal21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Mein Kommentar: Die Bundesregierung wollte keine separaten Regelsätze für Kinder, denn dann wären diese Bildungsförderungen rechtsanspruchsgesichert und ständig in den Geldbeträgen dynamisch steigend, weil sie von der allgemeinen Lohnentwicklung wären. Bei dem Antragsprinzip hat man den Rechtsanspruch über eigene Regelsätze umgegangen und trickst das Anspruchsrecht aus. So spart die Bundesregierung an den Kindern, denn wer keinen Antrag stellt oder will, dem fehlt die finanzielle Bildungsförderung der Kinder. Andererseits beweist sich in Bildungsfragen die BRD als mittelalterlich organisierte Kleinstaaterei. Jedes der 16 Bundesländer organisiert die Bildung nach eigenen Vorstellungen. Bildung ist nicht einheitlich organisiert und Schul- und Bildungsabschlüsse werden nicht gegenseitig anerkannt. Das ist 16malige Arbeitsbeschaffung für Politik, Ministerial- und Verwaltungsbürokratie.
jockel ist offline  
Alt 28.06.2011, 21:46   #42
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Ich würde als Elternteil im Vorwege einen Besuch untersagen.
Wenn dieses Bildungspaket was taugen würde, dann würden die Eltern es auch nutzen.
Nun, vorhin war auf SWR4 der O-Ton eines Vertreters der Arche München, und der meinte, sie hätte bei im Projekt sich Mütter mit Kindern gefragt,- da kam heraus, daß viele gar nicht wußten, dß es da das "Bildungspaket" gibt ...

Andererseits: Man könnte ja mal versuchen, ob es was hilft, wenn man an der eigenen Haus- oder Wohnungstür einen Gaunerzinken mit der Bedeutung: "Vorsicht, hier wohnt Polizist mit bissigem Hund ...
Rounddancer ist offline  
Alt 28.06.2011, 21:55   #43
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Diese dumme Plantschkuh ist an Dreistigkeit und Widerlichkeit gegenüber eine wachsenden Minderheit im eigenen Land nicht mehr zu überbieten. Gott bewahre uns, wenn SOWAS mal Kanzlerin werden sollte. Es war doch ihr ureigenstes Interesse, dass dieses Stigmatisierungs- und Blossstellungspaket nicht in Anspruch genommen wird. Es wurde von ihr doch nur schön geredet, weil die damalige Diskussion sie an die Wand gedrückt hat und sie schnell zu Abschluss kommen wollte (musste). Man erinnere sich, wie dünnhäutig die Dame doch in mancher Talkshow reagiert hat. Das lässt wiederum den Schluss zu, dass dieser Frau Millionen Kinder, die nicht so privilegiert sind, wie die Familie von der Laien, Exkrementgel sind.
Zitat:
Ursula von der Leyen ist die Tochter des ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht (CDU), und dessen Frau Heide Adele. Ursula von der Leyen hat fünf Brüder, darunter Hans-Holger Albrecht, Präsident des Medienkonzerns Modern Times Group, und Donatus Albrecht, Vorstandsmitglied der Münchner Beteiligungsgesellschaft Aurelius.
Sie ist seit 1986 mit dem Medizin-Professor und Unternehmer Heiko von der Leyen verheiratet. Das Paar hat sieben Kinder. Die Familie lebt seit 2007 in Burgdorf-Beinhorn (Region Hannover) auf dem Anwesen ihres an Demenz erkrankten Vaters.[3]
Ursula von der Leyen


Viel schlimmer noch. Sie hat keine Probleme damit benachteiligte für Ihren Karriereanschub zu instrumentalisieren.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 28.06.2011, 21:56   #44
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Sozialverbände kritisieren schon seit längerem, daß ein Bildungspaket auf Beantragung eine politisch und amtlich organisierte Leistungsverhinderung ist, weil zu viel Bürokraten Formularhürden entwickeln, um sich selbst zu beschäftigen statt Dienstleistungen für den arbeitslosen Kunden zu erbringen.

Das Bildungspaket als Holpaket auf Antrag anzubieten ist der falsche Weg. Es muß ein Bringpaket werden. Schulen und Verbände müssen diese Mittel direkt vom Bundesministerium für Arbeit bekommen und nicht übers Antragsunwesen die Eltern holen lassen. Jedem Kind sollten diese Mittel ohne Antragstellung zugänglich sein.

Andere Länder machen es vor und es funktioniert ohne Mißbrauch.
Und so statuiert @jockel sein [das von mir persönlich gewünschte] Exampel - dankeschön!
 
Alt 28.06.2011, 22:05   #45
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Diese dumme Plantschkuh ist an Dreistigkeit und Widerlichkeit gegenüber eine wachsenden Minderheit im eigenen Land nicht mehr zu überbieten. Gott bewahre uns, wenn SOWAS mal Kanzlerin werden sollte. Es war doch ihr ureigenstes Interesse, dass dieses Stigmatisierungs- und Blossstellungspaket nicht in Anspruch genommen wird. Es wurde von ihr doch nur schön geredet, weil die damalige Diskussion sie an die Wand gedrückt hat und sie schnell zu Abschluss kommen wollte (musste). Man erinnere sich, wie dünnhäutig die Dame doch in mancher Talkshow reagiert hat. Das lässt wiederum den Schluss zu, dass dieser Frau Millionen Kinder, die nicht so privilegiert sind, wie die Familie von der Laien, Exkrementgel sind. Ursula von der Leyen


Viel schlimmer noch. Sie hat keine Probleme damit benachteiligte für Ihren Karriereanschub zu instrumentalisieren.
Von DIR hätte ich das nicht erwartet @Paolo ...

Wacht doch bitte endlich mal auf ...

Ihr alle regt Euch auf über die allgegenwärtigen Missstände, reagiert aber dennoch auf diese Pressemitteilungen, als ob sie etwas mit der Realität zu tun hätten ...

Wie könnt Ihr den Pressemitteilungen derer [denen Ihr eh keinen Glauben mehr schenkt] Glauben schenken, gegen derer Politik Ihr Euch aufregt??????

Willkommen in der MATRIX ...
 
Alt 28.06.2011, 22:08   #46
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Dann fange doch an, uns die Augen zu öffnen Neo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 28.06.2011, 22:16   #47
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Dann fange doch an, uns die Augen zu öffnen Neo
Gut gekontert - aber meine Beiträge sollten bereits dazu beigetragen haben, die Augen zu öffnen, @Paolo ...

Wenn Du Dich über die "Matrix" lustig machst, dann geht es Dir und Deinem persönlichen Umfeld noch gut.

Einfach abwarten.

Aber viel besser: mit uns gemeinsam Lösungen finden - das wäre sinnvoller.
 
Alt 28.06.2011, 22:50   #48
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von Timmy.79 Beitrag anzeigen
Hi @jockel !

Ich muss Dich mal loben - das wollte ich doch schon vor so langer Zeit tun, aber Du weißt ja selbst, es kommt uns immer wieder irgendetwas Prekäres dazwischen. Sorry. Nun - LOB für Dich

DU bist für mich persönlich die Person, die auf jeden Satz, jede Überschrift, jede Situation etc. pp. [wenigstens] eine [eigene] Meinung und mindestens eben so viele VerLINKungen zu Internetseiten mit gleichem Themeninhalt für uns alle zur Verfügung stellen kann - und dies auch jedes Mal tut - und DAS ist für mich EINZIG-ARTIG

Ich finde das bewundernswert. Ehrlich.

Was ich mir von DIR persönlich wünsche - denn DU verfügst über sehr viel Intelligenz und eben solche Ausdruckskraft - nutze bitte Deine Energie, um mit uns gemeinsam an einer Lösung zu feilen!

Finde doch bitte ab sofort gegenteilige Internetseiten, die weg vom Negativen Infos zum Positiven für uns alle hergeben. Danke.

Dazu bist Du herzlich eingeladen. Bitte teile Dich dazu mal mit. DANKE.
Bitte nicht loben, sonst verliert man schnell die Bodenhaftung. Ich bin doch nicht

YouTube - &#x202a;Arthur der Engel&#x202c;&rlm;

BRD und altes Rom - viel Ähnlichkeit

YouTube - &#x202a;Arthur der Engel - Folge 01 - Wie im alten Rom.avi&#x202c;&rlm;

YouTube - &#x202a;Arthur der Engel - Folge 06 - Die große Tigerjagd.avi&#x202c;&rlm;

Das waren noch Zeiten als die Welt mit Arthur dem Engel in Ordnung war. Ist sehr lange her. Muß wohl aus der schlechten DDR kommen, produziert von den ungarischen Freunden.

Willst Du noch was Positives zur Justiz haben?

YouTube - &#x202a;Hammer für Zwei (DDR) - Richterszene&#x202c;&rlm;

Helga Hahnemann und Alfred Müller - auf den Hammer achten!!!

Vom Gerichtssaal in die Kneipe

YouTube - &#x202a;Jürgen_Hart_-_Willems_Kneipe_(HQ).mp4&#x202c;&rlm;

Aus Einheitsgründen der Blick in eine Kneipe im Kreuzberger Kietz

YouTube - &#x202a;Gebrüder Blattschuss - Kreuzberger Nächte 1978&#x202c;&rlm;

YouTube - &#x202a;Der letzte Kunde&#x202c;&rlm; von Gruppe MTS

Gruppe MTS: makaber, taktlos aber sauber | Aktuelle Tour-Daten | CDs | Kontakt-Info

Waren das noch Zeiten im Studentenklub bei einem kühlen Bier von der Dresdner Brauerei und als man eben genau solche Lieder sang. Bloß komisch - nirgendwo 'ne Stasi zu seh'n, die es nach Meinung der Westexperten überall geben sollte.
jockel ist offline  
Alt 28.06.2011, 22:58   #49
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Waren das noch Zeiten im Studentenklub bei einem kühlen Bier von der Dresdner Brauerei und eben genau solche Lieder sang. Bloß komisch - nirgendwo 'ne Stasi zu seh'n, die es nach Meinung der Westexperten überall geben soll.
Genau, DAS war in Ordnung so.

Nochmal:

Nutze doch BITTE Dein Wissen dafür, uns allen, die diese derzeitgen "Zustände" genauso ankotzen wie DICH, den Weg da heraus zu zeigen.
Ständiges Aufzählen von weiteren Missständen in Deiner bisherigen Folge bringt nichts weiter als noch mehr Frust!!!
Du scheinst Dich jedoch dermaßen gut auszukennen, dass ich DIR auch locker zutraue, uns den Weg heraus aus dieser Misere zu zeigen, Du Motzbalken
 
Alt 28.06.2011, 23:06   #50
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bildungspaket - Leyen will Eltern Hartz-IV-Geld hinterhertragen

"...nirgendwo 'ne Stasi zu sehn."

Die saß mit in der Runde beim kühlen Bier.
 
 

Stichwortsuche
bildungspaket, eltern, hartzivgeld, hinterhertragen, leyen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneut Gipfeltreffen zum Bildungspaket Ursula von der Leyen lädt ein purepoison Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 19.06.2011 12:54
Das Bildungspaket der Hartz IV-„Reform“ ist ein völliges Desaster Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 13.05.2011 12:38
Hartz IVSteuerzahlerbund fordert Aus für Bildungspaket Kat29 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.04.2011 18:17
Kürzung von Hartz IV Eltern von Schulschwänzern geht es ans Geld yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 21.09.2010 20:00
Mehr Geld für Arbeitslose-Von der Leyen forciert Hartz-IV-Umbau Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 02.08.2010 09:07


Es ist jetzt 20:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland