Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> "Bild" meldet sich wieder: Immer mehr Arbeitslose lehnen 
Job-Angebote ab



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2012, 21:07   #51
igelchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 409
igelchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Bild" meldet sich wieder: Immer mehr Arbeitslose lehnen 
Job-Angebote ab

Zitat von BurnsTorn Beitrag anzeigen
Ja! Das ist eben ein Intensiv-Coaching nach dem Motto: "Das ist ein Besen, den nimmt man in die Hand. Dann fegt man damit" Muss man ja auch erst mal wissen, sowas! Wenn man nämlich, beispielsweise als Jung-Hartzer, nur mit Harry P. oder Bibi B. aufgewachsen ist, könnte man das Besen-Ding ja fälschlicherweise für ein verkapptes Fluggerät halten. Also warum sich aufregen? Man sollte dieses Coaching einfach positiv sehen, wie Motivations-Coaches das eben so sagen. Man kann ja, dank des umfassenden Coachings, dann vielleicht gar manageriale Kompetenz im Umgang mit dem Besen entwickeln. Die Möglichkeiten sind unbegrenz. Man kann eine symbiotische Beziehung zum Besen aufbauen (wie Soldaten mit ihrer Waffe), den Besen zum wahren Freund werden lassen, dem man sein Leid klagen kann (Hartzer sind ja oft einsam und depressiv), oder ihn gar als Partnerersatz-Surrogat zweckentfremden (Einzelheiten führe ich nicht weiter aus). Dann will man, so könnte ich mir vorstellen, gar nicht mehr von seinem Partner aka Besen lassen. Siehe etwa:

was für ein schnuffeliger helfer :-)
danke @ BURNS TORN für den humorvollen post


ja ja
mit dem besen richtig umzugehn
bedarf auf jeden fall einer
"gechaotchten" schulung (ein und anweisung):-) :-) :-)
es ist von absolut großer bedeutung mit welcher hand (führender) das zu beseitigende "abfallgut" gekehrt wird.man sollte sorgsam darauf achten
:-)
sich nicht selbst in staubschwaden zu
kehren und schon gleich üüüberhauptnicht
MITkehrer oder andere passierende personen der gefahr eines staubschwadrons auszusetzen. :-)
der ganze vorgang des vorschriftmäßigen,umwelt und personen schonende kehrens muß gut durchdacht und geplant sein.
freier atem für alle :-)
staubfrei
igelchen ist offline  
 

Stichwortsuche

jobangebote, arbeitslose, bild, lehnen, meldet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artikel in der Berliner Morgenpost "Für arbeitslose Gründer ist kein Geld mehr da" BiancaBerlin Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 05.03.2012 14:26
"Regierung hält sich immer dann für mutig, wenn sie Maßnahmen gegen Schwache umsetzt" Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.02.2012 02:56
Jetzt ist Schluss! Wir sagen "NEIN" zu "BILD" Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 05.10.2010 02:57
"Irgendwas findet sich immer" - Die Probleme mit den deutschen Gesetzen Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 11.04.2008 16:32
Werde immer wieder "rausgeschmissen" Luna Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 10 03.09.2006 12:06


Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland