Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Der Beziehungskiller Hartz IV


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 01:32   #126
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Leicht zu beantworten: Damit eben jene Welt nicht ausschließlich in die Hände des Nachwuchses der Koch-Mehrins, etc. fällt.
Oder um denen ganz einfach nicht auf den Leim zu gehen und sich nicht in seinem natürlichem Recht beschränken zu lassen.
Aber bei der Frage von ihr mußte ich fast lachen, scheint fast allen Leuten wie ins Hirn gehämmert worden zu sein.
darkcity ist offline  
Alt 30.06.2011, 06:50   #127
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Mann oh mann
wenn man hier mitliest. Es wird sich nur gefetzt.
Wenn eineR seine Meinung/Erfahrung mit Partnerschaft/-Suche schildert, sind direkt wieder Leute da die eigentlich alles zerreden und die anderen persönlich angreifen/beschimpfen.(Unterste Schublade)
Das hat mit *Diskussion* nichts mehr zu tun.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:06   #128
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

eigentlich könnte es so einfach sein, wenn der staat /die bürokratie (in dem falle die ausführenden , die über die macht , kontrollieren /sanktionieren zu können , mit sicherheit auch ihr "mütchen "kühlen , ihre aversionen ,und ggf. ihr eigenes , unbefriedigendes privatleben "rächend ",und , jawoll ich unterstelle das jetzt mal , ihre perversen phantasien auslebend ,nährend ...)jeden menschen freiwillig entscheiden lassen würde, ob er für jemanden einsteht , oder welche form des zusammenlebens er, passend für sein leben , wählen möchte /muss ...kann !

aber, es ist , wie in vielen beiträgen dieses threads ..es gibt "schwarz ", weiss "und maximal noch "grau "(im negativen sinne )und das wars dann auch schon .."bunt ", wie das leben nun mal sein sollte , ist für manchen einfach unvorstellbar und damit suspekt , da es nicht in die schublade "normal "passt !

und da behördenmitarbeiter auch nur menschen sind ..naja, so schliesst sich eben der kreis..auch wenn irgendwas, was sich "gesetz"verordnung "anweisung "..aufn papier steht ..es sind immer die ausführenden /umsetzenden die, die es mit leben erfüllen , im positiven wie im negativen sinne ...denn eigentlich könnten sie es auch lassen (die ausführenden )!!!!!!!!!!!

liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 30.06.2011, 10:12   #129
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Nicht nur ein Beziehungskiller, sondern von der gekillten Beziehung ausgehend noch mehr:
Zitat:
Über 80 Prozent der vom ISG befragten 75 Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendarbeit gab an, dass sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen im Saarland, die in Armut leben, erhöht habe. Im Rahmen einer Schülerbefragung erfasste das ISG auch die Sicht von über 500 Kindern und Jugendlichen an saarländischen Schulen auf ihre Lebenslage. Ferner führten die Forscher persönliche Interviews mit 15 Jugendlichen, die ein Berufsgrundbildungs- oder ein Berufsvorbereitungsjahr im Rahmen der Werkstatt-Schule absolvierten. Dabei fanden sie heraus, dass Kinder in „belasteten Lebenssituationen“ (Arbeitslosigkeit eines Elternteils, Migrationshintergrund, Leben in einer betreuten Wohnform, Aufwachsen bei einem alleinerziehenden Elternteil) seltener Nachhilfe als andere Kinder erhalten und weitaus seltener Mitglied in einem Verein sind. Ebenso gaben diese häufiger an, sich absichtlich selbst zu verletzen, traurig zu sein und an Selbstmord zu denken.
Studie: Kinderarmut im Saarland wächst

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 30.06.2011, 14:44   #130
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Wenn deutsche Linke einen Kampf verloren haben, ziehen sie sich ins Private zurück oder gründen eine Kirche.
So auch hier, wo Leserinnen und Leser den Eindruck bekommen, sie wären in der Lindenstraße angekommen.
Singleanhänger und Beziehungsbefürworterinnen fetzten sich um den Stein der Weisen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 30.06.2011, 17:37   #131
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Wenn deutsche Linke einen Kampf verloren haben, ziehen sie sich ins Private zurück oder gründen eine Kirche.
So auch hier, ...
Wie kommst Du eigentlich zu der Auffassung, dass wer erwerbslos ist, auch automatisch "links" sein muss?
Scarred Surface ist offline  
Alt 30.06.2011, 18:05   #132
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Wie kommst Du eigentlich zu der Auffassung, dass wer erwerbslos ist, auch automatisch "links" sein muss?
Ja frage ich mich auch. Aber vieleicht braucht er irgendeine Schublade in die er alle Leute packen kann, die nicht mit den abartigen menschenfeindlichen Praktiken, mit denen unser Zusammenleben geregelt wird, einverstanden sind.

Ich z.b. habe mit keiner Partei oder Organisation etwas zu tun.
Mich interssiert auch nicht was die alle labern um an die Macht zu kommen.
darkcity ist offline  
Alt 30.06.2011, 18:33   #133
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

darkcity, das sehe ich auch so.
Fairina ist offline  
Alt 30.06.2011, 21:30   #134
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Weil ich dachte, dass Rechte hier nichts zu sagen haben?

Nein, im ernst, links stand für mich bisher für die Leute, die im Parlament auf der Oppositionsseite saßen, weil rechts die Regierungspartei saß.

Naja und die haben eben den Kampf im Herbst 2010 verloren, weil sie ja selbst dies Ei gelegt haben. Noch irgendwelche Erklärungsfragen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 01.07.2011, 00:14   #135
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Nein, im ernst, links stand für mich bisher für die Leute, die im Parlament auf der Oppositionsseite saßen, weil rechts die Regierungspartei saß.
Erwerbslose sitzen aber nicht im Parlament. Und Parlamentarier schreiben - vermute ich zumindest - nicht in diesem Forum oder Thread.
Scarred Surface ist offline  
Alt 01.07.2011, 00:55   #136
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Ich frage mich in den letzten Jahren zunehmend inwieweit auch falsche , unüberlegte und rein gefühlsgesteuerte Partnerwahl direkt
in Hartz IV führt ?
Habe da so einen taffen Knaben im Training der im Verein halt sucht - seine Mutter ist Alleinerziehend und hat vier Kinder - von drei verschiedenen Vätern .
Ohne die Moralschublade öffnen zu wollen , aber das kann nicht gutgehen und gebe in den zwei mal 90 min pro Woche mein bestes , eigentlich nicht mein Job und in der Altersgruppe trainieren 23 Kiddies !
Jasper ist offline  
Alt 01.07.2011, 01:04   #137
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Aha? Du warst bei den Zeugungen dabei?
die hast du aber jetzt geöffnet der "Fachmann" spricht Du bist da falsch.

Aha !
Jasper ist offline  
Alt 01.07.2011, 01:07   #138
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
Ich frage mich in den letzten Jahren zunehmend inwieweit auch falsche , unüberlegte und rein gefühlsgesteuerte Partnerwahl direkt
in Hartz IV führt ?
Habe da so einen taffen Knaben im Training der im Verein halt sucht - seine Mutter ist Alleinerziehend und hat vier Kinder - von drei verschiedenen Vätern .
Ohne die Moralschublade öffnen zu wollen , aber das kann nicht gutgehen und gebe in den zwei mal 90 min pro Woche mein bestes , eigentlich nicht mein Job und in der Altersgruppe trainieren 23 Kiddies !
Um eine zukunftsorientierte Entscheidung treffen zu können, muss man zukunftsorientiert sein.


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 01.07.2011, 01:16   #139
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Um eine zukunftsorientierte Entscheidung treffen zu können, muss man zukunftsorientiert sein.


jimmy
Natürlich - die richtige Wahl des Partners gehört zur Zukunftsplanung dazu .
Wenn man das nicht gelernt bzw. vorgelebt bekommen hat , führt das direkt in............
Jasper ist offline  
Alt 01.07.2011, 01:44   #140
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Ok, und wenn man den richtigen Partner gefunden hat, dann dürfte auch HartzIV kein Thema sein, oder?
Hartz4-Empfänger sind dank der Mainstreammedien so stark vorbelastet, dass es (vorallem für männliche Leistungsbezieher) sehr schwer ist eine zukunftsorientierte Partnerin zu finden.

Allerdings wird Hartz4 irgendwann in der mehrheit der Fälle immer zum Problem. Spätestens wenn das von den Mainstreammedien und den Gesellschaftlichen zwängen programmierte Verhaltensmuster zu Dingen "zwingt" welche sich der leistungsbezieher nicht leisten kann, gibt es Probleme.

jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 01.07.2011, 15:34   #141
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat:
Hartz4-Empfänger sind dank der Mainstreammedien so stark vorbelastet, dass es (vorallem für männliche Leistungsbezieher) sehr schwer ist eine zukunftsorientierte Partnerin zu finden.
Auch für die weiblichen Leistungsbezieherinnen ist es sehr schwer, vorallem wenn dann noch Kinder (ihre Kinder) im Spiel sind. Der neue Parner, würde sofort vollumfänglich für die Partnerin und die "fremden" Kinder aufkommen müssen (laut Jobcenter). Das tuen sich die wenigsten Männer an. Auf freiwilliger Basis wäre das was anderes, aber unter diesem Zwang wird eine Beziehung meist schon am Anfang erschwert, wenn nicht sofort im Keim erstickt.

Warum ich den Sachbearbeiter weiterhin Sachbearbeiter nenne, hat etwas mit meiner Erziehung zu tun und mit meiner Einstellung. Auch wenn ich es nicht gutheiße, wie man beim Jobcenter behandelt wird, begegne ich meinem Gegenüber IMMER mit Respekt und Höflichkeit, auch wenn ich innerlich koche. Das werde ich auch nicht ablegen können und wollen. Ich halte nichts davon einen Sachbearbeiter als Verbrecher oder Pack zu bezeichnen, auch wenn das oft zutreffend wäre. Deshalb wird man sowas von mir auch nicht hören oder lesen.

Zu meiner persönlichen Situation:
Ich würde ohne ALGII den "Fehler" selbstverständlich wieder begehen und mit einem Mann den ich liebe zusammenziehen. Allerdings nicht mehr so blauäugig wie vorher. Sobald ich nicht mehr im Bezug bin (wohl aab September oder spätestens Oktober) werde ich mir mit den Kindern eine süße Wohnung suchen, wo wir uns wohlfühlen können und ENDLICH zur Ruhe kommen können. Dieses Zusammenleben mit dem Ex (Was von Jobcenter offenbar so gewollt ist und auch erzwungen wird) tut meiner Seele nicht gut. Es keimt nämlich bei jedem netten Wort wieder Hoffnung in mir auf. Gefühle kann man ja nicht einfach ausschalten. Etwas Abstand wird bestimmt gut tun, auch den Kindern. Ich fühle mich mitlerweile zuhause alles andere als Wohl und ergreife jede Gelegenheit nicht in der Wohnung zu sein, wenn er da ist.
 
Alt 01.07.2011, 16:20   #142
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Beziehungskiller Hartz IV

Zitat von oxmoxhase Beitrag anzeigen
Auch für die weiblichen Leistungsbezieherinnen ist es sehr schwer, vorallem wenn dann noch Kinder (ihre Kinder) im Spiel sind. Der neue Parner, würde sofort vollumfänglich für die Partnerin und die "fremden" Kinder aufkommen müssen (laut Jobcenter). Das tuen sich die wenigsten Männer an. Auf freiwilliger Basis wäre das was anderes, aber unter diesem Zwang wird eine Beziehung meist schon am Anfang erschwert, wenn nicht sofort im Keim erstickt.
Am Anfang steht die Kennenlernphase, und kein Zusammenzug! Ich würde grundsätzlich mit keinem anderen Menschen zusammen ziehen! Das die Arge deinen Ex dazu zwingt zu bleiben, halte ich nicht für möglich. Wenn ich mich von einer Frau trenne, dann benötige ich dazu von niemanden das OK. Da würde ich ausziehen, und Ende!
Vorallem wenn ich mein eigenes Geld verdienen, und somit nicht von der Arge abhängig wäre, würde ich eben genanntes tun.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
 

Stichwortsuche
beziehungskiller, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum wählen Hartz IV-Empfänger Hartz IV-Parteien ? Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 172 15.05.2012 11:15
Ein Gespenst geht um … „HARTZ IV“ ….. erneutes Hartz IV Suizidopfer in Höxter Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 30.11.2010 21:54
Happy Hartz - Wird Hartz-IV-Kennzeichnung Pflicht? Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 14.11.2010 20:37
CSU: Projekt für Arbeitslose - Hartz gegen Hartz IV Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 01.07.2009 23:03
Was will DIE LINKE ? Weg mit Hartz IV ? – “ Hartz IV light“ ? Martin Behrsing Linke und Hartz IV 22 15.05.2009 23:10


Es ist jetzt 04:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland