Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behindert?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2014, 13:24   #101
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Frag doch mal nach, obs da ne Maßnahme zu gibt.
Gebraucht werden die Dinger - außer so um 1970 - wohl auch weiterhin?
Keine Ahnung, wer diese Dinger erfunden hat, aber diese Person habe ich schon des öfteren verflucht.

Immer wenn's pressiert, mögen die nicht aufgehen........
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:25   #102
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.713
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Da nimm einen mit Reizverschluss vorn, aktuell in den diversen TV-Shops zu erwerben.
Purzelina ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:27   #103
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Da nimm einen mit Reizverschluss vorn, aktuell in den diversen TV-Shops zu erwerben.
Ach, und das nennt man dann "eine Frau aufreißen"?
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:28   #104
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.713
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Purzelina ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:32   #105
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Ach, und das nennt man dann "eine Frau aufreißen"?
Kann sein, in Bayern....
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:33   #106
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Ach, und das nennt man dann "eine Frau aufreißen"?
Der 2 Finger BH-Öffner Trick von dildodave.de am 80 DD Masturbator - YouTube
Snickers ist offline  
Alt 15.06.2014, 13:33   #107
Marion63
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, wer diese Dinger erfunden hat, aber diese Person habe ich schon des öfteren verflucht.

Immer wenn's pressiert, mögen die nicht aufgehen........
wieso pressiert? ist das bei dir immer so eilig?
was machst du dann erst bei einer Frau, die eine Korsage trägt, mit zig Häckchen oder Knöpfchen und Schleifchen?
 
Alt 15.06.2014, 13:38   #108
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

und das ist dann für uns Frauen

Bier mit einer Hand öffnen - YouTube
Snickers ist offline  
Alt 15.06.2014, 14:04   #109
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
wieso pressiert? ist das bei dir immer so eilig?
was machst du dann erst bei einer Frau, die eine Korsage trägt, mit zig Häckchen oder Knöpfchen und Schleifchen?
So ein Weib kommt mir nicht ins Haus
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 15.06.2014, 17:02   #110
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
So ein Weib kommt mir nicht ins Haus
Ich glaub, das sieht man nicht von außen.
Is wie ne Mogelpackung oder so...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 15.06.2014, 20:23   #111
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Is wie ne Mogelpackung oder so...
Jaja......... Mogelpackung. Das isses doch meistens!
 
Alt 16.06.2014, 05:52   #112
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.778
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat von hope40 Beitrag anzeigen
Irgendwie werd ich den gedanken nicht los, das SO an der publizierten "geschichte "was nicht stimmt /stimmen kann...das der oeffendlichkeit ein sicher wichtiges detail vorenthalten ist/wird.

denn, SOLLTE es besagte mail, in dieser form gegeben haben...hm...entweder ist der potentielle arbeitgeber dumm/dreist..beides...denn eigentlich haben arbeitgeber ein unerschoepfliches Repertoire, bewerber abzulehnen, ich denke, auf das "duenne eis ", dabei(schriftlich)persoehnlich /beleidigend zu werden, nach dem motto , sie kontakariert mit ihrer "leibesfuelle "ziele /empfehlungen des(potentiellen)arbeitgebers und wieso sie das ihrem koerper antut, muss sich kein arbeitgeber begeben und sozusagen e "gefundnes fressen "liefern.

hm...aus eigner erfahrung kann ich sagen, ich sah den erfolg eines vorstellungsgespraeches in den gesichtern an...naemlich, wenn ich, als gehbehinderte zur tuer rein kam...die ablehnungen lasen sich(wenns die in schriftlicher form ueberhaupt gab )viel "blumiger ":

da war man entweder ueber,-unterqualifiziert, oder ein anderer bewerber war besser geeignet..naja, den wahren grund konnte ich in den gesichtern meines gegenuebers beim vorstellungsgespraech lesen und/oder aus gestellten fragen erahnen (aber nie beweisen, das man mich wegen meiner behinderung diskriminierte )

nun ja..ich bin auch nie auf die idee gekommen, mich als gehbehinderte beim dachverband der Marathonläuferzu bewerben..auch wenn man "diskriminierung "schreit..zb.koennte ich mir vorstellen, das in e fitnessstudio e bewerber mit 2 zentnern koerperfuelle eher wenig chancen als trainer /an der rezeption hat...e bissel soll /muss das personal das konzept /ziele/philosophie des arbeitgebers vertreten/(re)praesentieren....

nur...wo faengt diskriminierung an ?????

Ja, das läuft alles ganz subtil. Durch Blicke, Gesten, Gesprächsverhalten.
Da weiß man schon nach 5 Minuten, dass es mit dem Job wohl nix wird.
franzi ist offline  
Alt 16.06.2014, 09:09   #113
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.750
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

@Franzi,

du hast Recht, aber der Borrelioseverband ist kein Verband der Marathonläufer...er ist ein Verband für Borreliosebetroffene...und da lese ich nichts, das ein Gewicht etwas mit dem Ausbruch der Erkrankung zu tun hat..

viel mehr sind es Zecken, die die Borrelioseviren übertragen können...das kann den superschlanken Marathonläufer und den bierbauchvorsichherschiebenden Fußballfan treffen..
und eben eine Frau in Gr. 38 oder eine Frau in 42, oder ein Mensch mit 16 oder ein Mensch mit 78...

dieser Verband mag zwar Ernährungsempfehlungen geben..aber nicht um abzunehmen, sondern um die Folgen der Erkrankung zu lindern...

deswegen verstehe ich die ganze fragerei nach dem Gewicht der Bewerberin nicht..

sie war qualifiziert und hätte den Job bekommen müssen..man hat ihr ja sogar gesagt, wenn ich das richtig gelesen habe, dass sie geeignet ist..

und dann muß Missis Neugierig Personaltante noch diese dämlich e-mail hinterherschieben...weil sie vielleicht vorher selber abgenommen hat ?? und nun alle an dem "Glück" teilhaben lassen will?...gibt ja solche Guru*s, vorher selber fett und sobald sie abgenommen haben, fallen sie über andere her..und schildern in blumigsten Worten, wie toll doch das abnehmen ist...siehe Fischer, ehemaliger Minister....
oder diejenigen, die das Rauchen eingestellt haben, da gibt es mitunter auch Gewalt-Bekehrer drunter..

und auf dieser Basis stelle ich mir auch die e-mail vor...die wollte bestimmt nichts Schlimmes, aber leider ist das bei der Bewerberin falsch angekommen..weil einfach unnötig...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 16.06.2014, 11:27   #114
Barrit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2014
Beiträge: 537
Barrit Barrit Barrit
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

das Urteil vom ArbG Darmstadt ist nun öffentlich :
keinen Anspruch auf Entschädigung wegen behaupteter Benachteiligung....

s. Anhang:
Barrit ist offline  
Alt 17.06.2014, 09:43   #115
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.778
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Tja, dennoch bleibt ein Gschmäckle - für beide Seiten.

Man gewinnt den Eindruck, dass das Übergewicht der Frau (das ja nicht wirklich schwerwiegend war), vorgeschoben wurde, um aus Gründen der persönlichen Antipathie die Dame nicht einstellen zu müssen.

Der Arbeitgeber hätte es einfacher haben können, wenn er die Büchse mit dem Gewichts-Argument gar nicht erst aufgemacht hätte.

Eine neutral gewählte Absage wäre für beide Seiten zwecks Gesichtswahrung und Vermeidung von persönlichen Kränkungen, die sich auf Dinge beziehen, die mit der Qualifikation nichts zu tun haben, klüger gewesen.

Die wahren Gründe bleiben letztlich im Dunkeln.
franzi ist offline  
Alt 17.06.2014, 12:21   #116
evelyn62
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von evelyn62
 
Registriert seit: 05.10.2011
Ort: unterm Dach
Beiträge: 1.021
evelyn62 evelyn62 evelyn62 evelyn62 evelyn62 evelyn62 evelyn62
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Das Antidiskriminierungsgesetz ist doch fürn *****. Das hat nur dazu geführt, dass die AG vorsichtiger mit ihren Begründungen dafür sind , warum sie Bewerber nicht nehmen wollen.
Nach wie vor werden Bewerber wegen ihres Alters, ihres Geschlechtes und wegen ihrer ethnischen Herkunft abgelehnt, man sagt es nur nicht.
Und jetzt hat man es sogar schriftlich, dass man Bewerber ganz offiziell ablehnen darf, weil sie zu dick sind. Weil dick ist keine Behinderung und man hat es ja angeblich voll selbst in der Hand, den visuellen Vorstellungen der AG zu entsprechen. Ein Fingerschnipps und man hat die Modelfigur.
Bedenklicher finde ich, dass man ja jemanden auch ganz offiziell ablehnen darf weil er aus dem Osten kommt.
Das Minus Ossi Urteil sagt ja aus, das Ossis keine ethnische Gemeinschaft sind und man sie deshalb ganz offiziell unter Nennung des Ablehnungsgrundes "Ich stelle niemand aus den neuen Bundesländern ein" ablehnen darf. Auf den Geburtsort hat man nunmal keinen Einfluss und man kann ihn auch nicht mit einer Diät und Sport ändern.
__

Der Weg nach innen ist zu schmal für zwei Paar Schuhe.
evelyn62 ist offline  
Alt 17.06.2014, 12:51   #117
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

Zitat:
Die Hersteller-Ideal-Frau ist meistens mittelschlank bis sehr schlank, "niedrig" = hat keine langen Beine und Arme und hat vorne wenig bis nix. Und so geht das seit mindestens 40 Jahren.
Da muss ich aber widersprechen. Ich bin 1,57 und hab Größe 32 oder 34, manchmal in Oberteilen auch 36 - heutezutage weiß man ja nicht mehr mit den Größen. Aber mir ist IMMER alles zu lang. "Niedrig" zu sein, hilft also auch nicht. Da ist nur der Vorteil - auch wenn es Geld kostet - aber ich kann die Sachen dann ja kürzen lassen. Verlängern geht ja schlecht.

@AnnaB: also, ich kann das schon nachvollziehen. Der Ausbruch der Erkrankung hat zwar nichts mit dem Gewicht zu tun. Aber bei vielen Erkrankungen, wenn man erst mal erkrankt ist, ist eine gesunde Ernährung extrem wichtig. Und jemand, der übergewichtig ist, wird sich soooo gesund ja wohl nicht ernähren.

Ich persönlich halte nicht viel von Menschen, die mir zu Sachen raten - auch wenn die noch so richtig sein mögen -, die sie selbst nicht umsetzen. Ich würd mir auch nicht von einem Zahnarzt mit Gammelzähnen die Zähne untersuchen lassen, ich würde mir nicht von jemandem, der Kettenraucher ist, erklären lassen, wie ich mit dem Rauchen aufhören kann. Und ja: ich würde mir auch von einer offenkundig übergewichtigen Person keine Ernährungstipps geben lassen. Anlesen kann ich mir schließlich alles auch selbst, da brauch ich dann niemanden, der nur die gelernte Theorie weiter gibt und an der Umsetzung aber selbst scheitert oder sie für unwichtig hält.
 
Alt 17.06.2014, 13:02   #118
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.750
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bewerberin abgelehnt-Übergewichtsprozess:Ist eine Frau mit Kleidergröße 42 behind

die Ernährung hat mit dem Ausbruch der Borreliose so viel zu tun, wie das Ikebana mit dem Ausbruch von Krebs...nämlich gar nichts...!!!

die mögen ja Ernährungstipps geben, in ihrem Verein...aber die Geschäftsführerin an sich..(die sie ja werden sollte)...eben nicht...

für mich ist das nach wie vor scheinheilig und von anderen Beweggründen diktiert...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
 

Stichwortsuche
behindert, bewerberin, frau, kleidergröße

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diskriminierung: Mobt das Jobcenter eine sehbehinderte Frau? dersichdenwolfärgert Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 12.03.2013 20:30
Eine Frau, das Amt und die Untiefen des Lebens Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.12.2008 08:32
Kürzung der Neben und Heizkosten bei Frau 66 Jahre schwer Behindert! Sabine333 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 24.02.2008 01:33
Frau Merkel eine Lobbyistin ? OlliPM Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 14.11.2007 15:25
Miete für eine schwangere Frau mit Partner KDU - Miete / Untermiete 1 30.06.2005 07:55


Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland