Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2014, 18:07   #26
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine! Stoppt die Nato!

Gerade kommt von Attac noch ein Aufruf.

Leider ist auch bei diesem Aufruf das Problem nicht behoben, dass das Ganze zu russlandfreundlich erscheint.

(Ich habe grad mal eine Email aufgesetzt, die fragt, ob ev. noch 1 Zeile dazu könnte, um das klarzustellen... siehe mein rot eingefügte Zeile. )

Zitat:

Ukraine:
Stoppt Eskalation
und drohenden Krieg



Wir sagen NEIN zu:

- Einsatz von Militär und Privatarmeen
- Kriegshetze und Kriegsvorbereitung
- Konfrontation mit Russland
- russischer Einflussnahme in der Ukraine
- Wirtschaftlichen und politischen Sanktionen
- NATO- und EU-Osterweiterung
-Verharmlosung und Unterstützung von Faschisten


Von der Bundesregierung fordern wir:

Keine NATO-Manöver in Osteuropa
Keine Rüstungsexporte in die Region
Schluss mit jeglicher Eskalationspolitik
Keine Zusammenarbeit mit Faschisten

Wir sind solidarisch mit allen antifaschistischen und emanzipatorischen Kräften in der Ukraine.


Wir ergreifen Partei für den Frieden.


Demonstration am 31. Mai in Berlin
Treffpunkt 5 vor 12 Uhr
Potsdamer Platz

Antikriegsbündnis Ukraine
Meist sind zwar keine Änderungen mehr möglich , weil die Abstimmerei der einzelnen Formulierungen in großen Bündnissen ja sehr langwierig ist.
Aber nachfragen, kann man ja mal.

Falls jemand von euch also noch einen besseren Vorschlag für meine rote Zeile gerade zur Hand hat: bitte kurzfristig hier aufschreiben! - Dann würde ich dies bei Gefallen gleich noch mitmailen. :-)

Bitte nur kurze Einzeiler überlegen, die sich allenfalls gut einfügen lassen in den bisherigen Aufruf!
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 21.05.2014, 12:52   #27
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine!

Zitat von TM30 Beitrag anzeigen
Allgemein:
...
Was ist denn mit eigenen Schildern oder dem Aufruf, einen unabhängigen Demoblock zu bilden, der sich keiner Partei, keinem Bündnis, keiner Organisation zuordnet, sondern wo das einzlne Individuum, indiviualisiert das kundtut, was ihn/sie denn auf die Straße treibt bei dem übergeordneten Thema: Friedliche Mittel in der Ukraine anzuwenden, kriegerische definitiv auszuschließen.
guter Vorschlag - muss nur jemand in die Hand nehmen, damit die Leute dann das auch wissen und kommen...

(ich persönlich werde mich ohne weiteres einem der im Bündnis bereits bestehenden Gruppen anschließen können - Der Vorschlag mit der roten Zeile, war tatsächlich dafür gedacht, Leuten wie Cerberus das Wegbleiben nicht so einfach zu machen... Denn auf die russische Politik können wir mit hiesigen Demos eh keinen Druck erzeugen . also sind die Forderungen an die Adresse der Nato, EU und D für mich vorrangig.)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 21.05.2014, 14:48   #28
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine!

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
... Denn auf die russische Politik können wir mit hiesigen Demos eh keinen Druck erzeugen . ...
Nicht nachvollziehbares Argument, das indirekt viele, in den letzten Jahrzehnten vorangegangenen Demos diskreditiert.
Viele tausend Menschen vor der russischen Botschaft ggf. noch Europa-weit machen schon eine gewissen Eindruck würde ich sagen. "Wunder" kann man natürlich nicht erwarten und der lange Atem ist sowieso mit entscheidend (siehe z.B. Atomkraft).
Existenzminimum ist offline  
Alt 21.05.2014, 16:58   #29
Lummerländer
 
Registriert seit: 22.03.2014
Beiträge: 77
Lummerländer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine!

Warum das Thema die Massen nicht zum Aufschrei bewegt, liegt aus meiner Sicht an zwei Dingen:

a) die Ukraine ist weit weg. Und wer dort für was oder gegen was kämpft, ist von hier aus schwer zu durchschauen

b) die Russen mag kaum jemand hier. Dieser ständig polternde und protzende Putin, der sein Volk verarmen lässt, ist ein absoluter Unsympath. Wir kaufen sein Gas. Das war's dann aber auch. Ansonsten sind wir von den goldbehangenen Russinnen genervt, die sich überall in den südlichen Urlaubsgebieten breitmachen.

Am Besten, man hält sich da raus.
Lummerländer ist offline  
Alt 21.05.2014, 20:25   #30
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufruf 31.Mai. 2014: Die Waffen nieder in der Ukraine!

Zitat von Lummerländer Beitrag anzeigen
...

Am Besten, man hält sich da raus.
Ist auch nicht die beste Möglichkeit. Ignorieren geht nicht.
Existenzminimum ist offline  
 

Stichwortsuche
2014, 31mai, aufruf, nieder, ukraine, waffen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lautstarker Auftritt: Steinmeier schreit Gegner nieder dersichdenwolfärgert Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 21.05.2014 08:39
Internationaler Frauentag – Aufruf 2014 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2014 09:24
Hamburg: Polizei schlägt Radiojournalisten nieder Mario Nette Abbau Bürgerrechte 20 11.11.2011 18:46
Rechtanwalt legt Mandat nieder. Kosten? ivanova Allgemeine Fragen 1 28.06.2010 17:18
Hartz IV: Nieder auf Die Knie! wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 8 01.07.2008 21:09


Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland