Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2011, 18:31   #876
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

22 000 Soldaten der japanischen Streitkräfte und des US-Militärs hatten gestern den Nordosten der Hauptinsel Honshu durchkämmt.

Ich will nicht lästern, aber der jetzige Zeitpunkt drängt mir den Gedanken auf, die Soldaten kommen wie in Lybien und gerufen für die Aufstandsbekämpfung.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 21.04.2011, 10:57   #877
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Japan erhöht Strahlengrenzwert für Kinder

Es ist eine umstrittene Maßnahme der Verantwortlichen in Tokio: Für Kinder in Japan gilt jetzt der gleiche Strahlengrenzwert wie für deutsche AKW-Mitarbeiter. Das Erziehungsministerium hat nach SPIEGEL-Informationen den Wert für die maximale Dosis erhöht. Experten reagieren bestürzt.
(...)

Fukushima-Katastrophe: Japan erhöht Strahlengrenzwert für Kinder - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 21.04.2011, 11:50   #878
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Sollen demnächst japanische Kinder in deutschen Kernkraftwerken arbeiten.

Dabei sind die Kommentare besser als der Psiegel Artikel. Es gibt keine Grenzwerte. Jedes gottverdammte Isotop in einem lebenden Körper wird Krebs auslösen.

Gut, dann kommt es noch auf die Immunkräfte an und da geht es um Zeit und Geld.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.04.2011, 13:32   #879
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Die Fusion in der Sonne ist etwas ganz anderes als die Kernspaltung
Die Sonne besteht fast nur aus Wasserstoff und Helium.
4 Wasserstoffatome verschmelzen über mehrere komplizierte Schritte zu einem Heliumkern.
Der Heliumkern ist geringfügig leichter als die 4 Wasserstoffatome sind.
Dieser Massedefekt, hat sich zu Energie zurückverwandelt.
Bei der Kernspaltung wird ein Element mit zum Beispiel Neutronen beschossen und gespalten.
Bei der Kernspaltung entstehen zwei Elemente die in der Hautgruppe niedriger sind als das jeweils ursprüngliche Element.
Bei der Fusion wie in der Sonne findet eine Erweiterung statt, von der 1 Hauptgruppe zu den 18 Hauptgruppen.
Die Kernspaltung setzt Gammastrahlen frei und diese Gammastrahlen sind Informationen
Urinformationen in den jeweiligen Quanten die freigesetzt werden.

Ich habe das mal erlebt, als mein Leben an mir vorbeizog.
21 Jahre leben im Sekundenbruchteil haben mir einen ziemlichen Schrecken eingejagt.
Was wohl viele Leben an Informationen in sich tragen.
Alles besteht aus den Quanten seit dem Urknall.
Wenn ein Stern in den Ereignishorizont eines schwarzen Lochs gelangt gibt dieser Stern einen Todesschrei ab. Es wird Gammastrahlung freigesetzt, die als Jet auf diese Erde gelangt.





Der Baum geht eine Symbiose mit dem Pilz ein um an in Dürrezeiten an das Grundwasser zu gelangen. Der Baum geht eine Symbiose mit den Vögeln ein weil der Baum die Information braucht um Wachsen und Gedeihen zu können.
Und genauso gehe ich eine Symbiose mit der Erde ein und den Sternengeschwistern.
Ich gehe gerne die Verbindung mit den Menschen ein, ich teile mich mit, aber wie der Baum nicht jeden Parasiten für sein Wachstum verträgt so kann ich nicht jeden Menschen in meine Nähe ertragen. Und dieses Empfinden und Entscheiden können ist sehr gesund.

Meine Gedanken schaffen meine Wirklichkeit
Meine Gefühle bestimmen mein Handeln.

Es gibt Gedanken die lähmen mich, das ist geschieht immer dann wenn ich mich Ohnmächtig fühle und mal fliehe ich dann oder ich greife zurück.
Ich habe Gedanken die machen Angst in meinen Körpern, das geschieht wenn ich bedroht werde, dann schrillen in mir alle Alarmglocken, mein Körper zittert und ich bin damit beschäftigt mich wieder zu beruhigen, damit die Ströme nicht zu groß werden.
Ich habe Gedanken die rauben mir meine Hoffnung, dann bin ich resigniert und gleichzeitig Verwirrt weil ich solche Gedanken als Last empfinde.
Ich habe die Absicht in einem Universum der bedingungslosen Liebe mühelos zu sein.
In meinem Körper werden über Ströme auch vom Gehirn aus Botenstoffen in meinen Körper gesandt. An den Synapsen werden diese Botenstoffe chemisch umgewandelt und je nach Informationsgehalt bleibt die Zelle gesperrt oder diese Information ernährt die Zelle

Wenn ich Nein sage und Nein zeige dann meine ich auch Nein, Nein zu dieser Betreuung.
Und wenn dann in ihrem Schreibe steht das Sie mich am 14.08.2009 entrechtet haben, mein Nein vom 08.08.2009 ignoriert haben, dann ist so ein Beschluss ein einseitiger Gewaltakt.

Und auch, oder gerade die Gewalt schlägt sich in meinen Körpern direkt und auch als Gefühl nieder.
Gedanken, Worte und Taten mit Gefühl werden also mittels Ströme, Informationen chemisch in meinen Körpern verbunden und dessen bin ich mir Bewusst.
Bestimmte Worte schaden mir weil ich diese Energien nicht oder sehr mühevoll verarbeiten kann.
Die Gammastrahlen als Urinformation in den Quanten enthalten, oder wie die chemische Umwandlung ähnlich der Alpha Strahlen ist, schädigen diese Strahlen zumindest meine Körper.
Ich vertrage kein Gift, ich mag keinen Honig und mir bekommt Gemüse gut.
So wie ich meinen eigenen Geschmack habe so verhält es sich auch mit der Information.
Ich bevorzuge und teile mich mit, ich berichte von der verknüpften Information, die Info mit
Gefühl, mit Energie versehen.
Ich rege mich über seichte Unterhaltungen auf, mir stößt diese Form des Informationsaustausches auf den Magen.
So wie wir unterschiedliche Geschmäcker haben so unterschiedlich ist auch unsere Nahrung.
Die Nahrung ist nichts anderes als lebendige Energie, umgewandelt in Aminiosäureketten.

Ich werde von den Sternengeschwistern des Lichts informiert und ich danke für die liebevollen Informationen. Informationen die mir gutes Tun, weil ich wachse kann damit.
Energien die meinen Wünschen entsprechen.

Informationen sind Lebensnotwendig wenn der Mensch wachsen will, sich seiner Bewusst werden will, Informationen die den Organismus nicht übersäuern.
Informationen bekomme ich inzwischen und das nenne ich die Entrechtung, das sich mein Körper sichtbar schüttelt.
Wenn mir das Gleiche fehlt dann bin ich in der Masse alleine.

Es gibt hier auf diesem Planeten eine Gruppe von Wesen die begierig auf Kernenergie sind. Die erzählen uns einen vom Geld und trödeln in Japan herum, schicken die Russen mit ihrer ERfahrung wieder nach Hause und verseuchen mal nebenbei das Meer.

Kernenergie spaltet das radioaktive Element und wenn am Ende des Spaltungsvorgangs nur noch Blei übrig bleibt. Wir haben eine Gehirnkapazität von nur Max. 15 % .
Ich habe mich auch immer gefragt warum die Menschen im alten Testament so viel älter geworden sind, als die Menschen in der heutigen Zeit.


Es gibt unterschiedliche Körper und es gibt unterschiedliche Energien.

Mein Körper benötigt eine andere Energiemenge wie der ERdkörper.

Der Sonnenkörper hat eine ganz andere Energiezusammensetzung und dann gibt es

noch Körper benötigen andere Elemente

man muss sich ja nur in unserem Sonnensystem umschauen, die jeweiligen Planetenkörper sind von den Elementen und von der Verteilung der Elemente her so unterschiedlich.


Wie Lebewesen in der zum Beispiel 6. Dimension Gammastrahlen vertragen, ob deren Gene auch so verändert werden wie beim Menschen?
Nicht der Tod tötet, sondern die Todesangst.
Der Todesschrei des Planeten am Ereignishorizont, die gespaltenen Elemente bei einer Kettenreaktion, die Gammastrahlung die nur mit dicken Bleiplatten abzuschirmen sind.

Das ist ein Planet des freien Willens, eine Besondere Art mit der Radioaktivität diesen Planeten zu leeren und zum anderen die dann Bewohner etwas sehr anders machen, reicht schon wenn die Lebenszeit verkürzt wird.
Für alle Fälle gibt es ja noch die Gentechnik.





Dieser Planet ist ein Planet des freien Willens.

Es wird viel getan damit viele Menschen gegangen werden.

Seit Hartz IV ist die Selbstmordrate besonders gestiegen.

Mal den Mayakalender etwas anders betrachtet.

Was willst du, kann doch sein das alle Abgefragt werden auf dem Planeten des freien Willens.

Willst du die Spaltung oder die Verbindung.

Was weißt du, was wird mitgeteilt.
Chor ist offline  
Alt 23.04.2011, 13:43   #880
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Chor Beitrag anzeigen
Seit Hartz IV ist die Selbstmordrate besonders gestiegen.
Da hätten Deine Sternengeschwistern des Lichts mal bei Wiki reinschauen sollen:

Zitat:
Die Zahl der Suizide in Deutschland folgt seit ca. 1980 einem fallenden Trend. 2007 betrug sie 9402 (11,4 je 100.000 Einwohner), während sie 1980 bei 18.451 (23,6 je 100.000 Einwohner) gelegen hatte
Suizid

Oder im Internationalen Vergleich:
Suizidrate nach Ländern
Hoffmannstropfen ist offline  
Alt 23.04.2011, 13:43   #881
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Ich habe mich auch immer gefragt warum die Menschen im alten Testament so viel älter geworden sind, als die Menschen in der heutigen Zeit.
ich frage mich auch immer wieder wo du derlei weisheiten hernimmst...
die entstammen wohl deiner eigenen weltanschauung.
so ellenlang wie deine ausführungen immer sind, so falsch sind diese zumeist auch.

Zitat:
So erreichten die Menschen damals ein Durchschnittsalter von 35 - 40 Jahren. Heutzutage werden die Menschen im Duchschnitt 78 Jahre alt, also fast doppelt so alt!
Wie alt wurden die Menschen im Mittelalter? Weiß man das? - WAS IST WAS

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 13:58   #882
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
Zitat:
Ich habe mich auch immer gefragt warum die Menschen im alten Testament so viel älter geworden sind, als die Menschen in der heutigen Zeit.
ich frage mich auch immer wieder wo du derlei weisheiten hernimmst...
die entstammen wohl deiner eigenen weltanschauung.
...
Nein, das stimmt so nicht. In den sogenannten Apokryphen, also den Schriften, die man irgendwann in der Bibel weggelassen hat, weil die wohl noch hanebüchener als der Rest waren, stand sinngemäß, daß Adam und auch seine Kinder und Kindeskinder recht gesegnete Alter erreicht haben sollen, hab da noch was von über Tausend Jahren in Erinnerung.
Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich glaube nicht an diesen ganzen ****, aber man kann halt immer noch nachlesen, was manch ein Mensch vor laaanger Zeit mal für sinnvoll erachtete, der Nachwelt mitzuteilen.
Gab halt damals noch andere Kalender bzw. Zeitrechnungen!
Das alte Testament handelt übrigens nicht vom Mittelalter.

Sorry für Offtopic.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 23.04.2011, 14:40   #883
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Das alte Testament handelt übrigens nicht vom Mittelalter.
das habe ich auch nirgends geschrieben, ist halt bestandteil des links...

bekannt sein sollte eigentlich auch, dass die alterung der menschen mit zunehmendem zeitalter stieg und nicht umgekehrt.

wer meint das leute zu zeiten des alten testaments älter wurden als irgendwann später auf der zeittafel, der ist statt zur schule gegen eine gelaufen....^^

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 14:59   #884
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
...
wer meint das leute zu zeiten des alten testaments älter wurden als irgendwann später auf der zeittafel, der ist statt zur schule gegen eine gelaufen...
...oder hat halt nicht bedacht, daß es vor unserem heute noch gebräuchlichen Gregorianischen Kalender (seit etwa dem 16.Jhdt. in Gebrauch) andere Zeitrechnungen gab, da waren wohl die Jahre deutlich kürzer als 365 Tage.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 23.04.2011, 18:05   #885
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
...oder hat halt nicht bedacht, daß es vor unserem heute noch gebräuchlichen Gregorianischen Kalender (seit etwa dem 16.Jhdt. in Gebrauch) andere Zeitrechnungen gab, da waren wohl die Jahre deutlich kürzer als 365 Tage.
Wir kennen nur noch die Verarmungs-Agenda 2010 vom vergötterten Gazprom-Schröder und Maschmeyer-Duzbruders. So alt wie wir da aussehen, werden wir bei weitem nicht. Wenn es nach unseren Unternehmern ginge, da müsste jeder von Ihnen arbeitslos gemachte Mensch samt seiner Sippe sofort abkratzen, damit man sich endlich die Sozialsysteme schenken kann.

Wundert mich eigentlich, daß die 4 Atomstrombetreiber noch keine Kleinstatommeiler an die Bevölkerung verscherbeln. Dann muß jeder Bundesbürger für die Entsorgung seiner personengebundenen Brennstäbe selber sorgen - am besten gleich am Haus verbuddeln. Das strahlt das ganze Jahr über schon und nicht nur zur Weihnachtszeit.
jockel ist offline  
Alt 23.04.2011, 18:52   #886
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Dann muß jeder Bundesbürger für die Entsorgung seiner personengebundenen Brennstäbe selber sorgen - am besten gleich am Haus verbuddeln.
ich wüsste, wem ich wo meine brennstäbe zum abklingen hinstecken würde....
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 19:25   #887
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
ich wüsste, wem ich wo meine brennstäbe zum abklingen hinstecken würde....
Dem sächsischen Landespappi und Supersparwunder Stanislaw Tillich nehme ich mal an, für den man den Regierungssitz in Rossendorf --> Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf errichten kann.

CDU-Sponsoring-Affäre: Sachsens Ministerpräsident Tillich lässt sich vermarkten | Politik | ZEIT ONLINE
jockel ist offline  
Alt 23.04.2011, 19:32   #888
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Dem sächsischen Landespappi und Supersparwunder Stanislaw Tillich nehme ich mal an, für den man den Regierungssitz in Rossendorf
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 23.04.2011, 20:59   #889
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Der Papst hat einem japanischen Mädchen geschrieben:
Wen Du mal groß bist, wirst Du es verstehen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 24.04.2011, 19:56   #890
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Hoffmannstropfen und auch alle Anderen

Also zu wikipedia, das Änderungsdatum deiner Mitteilung kann ich gerade nicht überprüfen, mein Computer ist fast Schrott.
Mir sind in jüngster Zeit oft kleine Änderung bei wikipedia aufgefallen.
Zahlen, Daten, was Wichtiges in Vordergrund gestellt wird, oder was schwer zu finden ist usw.
Ich habe mal eine Diskussion bei wikipedia verfolgt, damals ging es um die Frage ob Bertelsmann einsteigt. Ob das geschehen ist,
wie geschrieben verändert hat sich wikipedia auf jedem Fall.



Also in meiner Bibel von 1975 steht, die drei Professoren teile ich jetzt nicht mit
Abrahams Tod und Begräbnis. 7
Dies ist die Zahl der Jahre, die Abrahum gelebt hat: 175 Jahre. Arbrahum verschied. Er starb im schönen Alter
Genesis 24,55-67 25,1-18

Genesis 10,22-32 11,1 29
Sems Stammbaum.10.
Dies ist der Stammbaum Sems: Sem war 100 Jahre alt da zeugte Er den Arpakschad: es war 2 Jahre nach der Flut.
11. Sem lebte nach der Geburt des Arpakschad noch 500 Jahre und zeugte Söhne und Töchter.

Ich fühlte mich oft an die Bildzeitung erinnert, oder die Bildzeitung hat wohl eher von denen gelernt.

Die rote Überschrift - oh Gott, oh

Gottes Gebot, Gottes Erbarmen, Gottes Herr, Gott lenkt die Herzen, Beherrschung der Zunge, Gerechte Frevier. Wozu haben wir denn eine Stimme, was wird die Stimme des Tenors doch gelobt. Aber das passt gut zum Turmbau von Babel, als der Herr mit dem großen Knüppel zuschlägt, weil seine lieben Kinder sich entwickeln.
So ist dieses Machwerk aufgebaut, Gott der Weltenschöpfer antwortet.
Der Herr fragt und entscheidet.
Und Ehrfurcht vor dem Allmächtigen, die Geschichte mit Sodam und Gemorra und Lots Weib das sich umdreht und zur Salzsäule erstarrt kommt mir vor wie der Einschlag einer Atombombe.

Mein Text handelt von Energien, transformierte Informationen sind Energie.
Die Elemente der Gruppe 5 zeichnen sich durch die Freigabe größerer Energie aus, als die Elemente der Gruppe 2
Das ist weder gut noch böse, es ist so.
Es ist wie mit den Sternen die sich transformieren, die schenken ihre transformierten Elemente, zum Beispiel bei einer Super Nova zu betrachten.
Nun kann aber nicht jeder jederzeit alles vertragen.
Die Menschen vertragen nun mal die Gammastrahlen nicht, zumindest verändern diese die in den Zellen sich befindenden Gene sehr.
Das ist bekannt und somit sind die Atomkraftwerke immer ein Mordanschlag auf Menschen.
Und wie auch in der Sonne Gammastrahlen vertragen werden zeigt es das die Systeme schon von der Entwicklung, der Transformation her unterschiedliche Möglichkeiten der Energie, der Informationseinheiten haben.
Ich bin lebendig, ich fühle mich gut an wenn gleiche mich ansprechen.
Die versachlichte Automaten, Fachsprache genannt die Bewertet, den Schreiber distanziert, also keine Verbindung erlaubt die mich damit abtrennt, stößt mir merklich sauer auf.
Nur ein kleiner Ausschnitt zu den Informationen. mein Text handelte aber nicht nur davon, die ist der Thread über Japan und die Atomindustrie. In Verbindung mit der mehr als Schlampigen Berichterstattung, laut dieser mit derm schlampigen Vorgehen insgesammt,
mit der Verseuchung des Meeres, dem Beschluss der EU die Strahlenwerte insgesammt hochzusetzen, ob nun geschehen oder nicht geschehen, alleine schon der Gedanke ist doch schon- jetzt fehlt mir dafür das Wort.

Es ist einfach ein Unterschied ob ich ein Land oder einen Planeten oder ein Element gewaltsam einnehme, besetze oder spalte.
Eine Besetzung oder Gesetze gegen die Bevölkerung ist Gewalt.
Es wird wohl keinem Menschen in Japan gefallen das sie das Ganze Risiko alleine Tragen müssen, mit ihrer Gesundheit und ihrem Leben.

Zu einer freien Vereinigung und deshalb habe ich das Symbol der Sonne gewält.
Die STernengeschwister des Lichts sagen das hier ist ein Planet des freien Willens. Eine Vereinigung ist Freiwillig.
Chor ist offline  
Alt 24.04.2011, 20:04   #891
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

dir ist schon klar das wikipedia für jederman editierbar ist wenn man das will?

einfach nur anmelden und schon kanns los gehen, ok ist nicht für jeden sofort zu raffen, gehört etwas übung dazu, aber das allein sollte schon zeigen das wiki nicht immer die wahrheit parat hält.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 20:39   #892
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
dir ist schon klar das wikipedia für jederman editierbar ist wenn man das will?

einfach nur anmelden und schon kanns los gehen, ok ist nicht für jeden sofort zu raffen, gehört etwas übung dazu, aber das allein sollte schon zeigen das wiki nicht immer die wahrheit parat hält.
Da ist Wikipedia aber aller meistens viel näher dran - um zurück zum Thema zu kommen - warum erleben wir Stefan Mappus oder Rainer Brüderle eigentlich nicht gerade in einem Reaktorblock von Fukushima baden? War das keine Atompäpste vorm Herrn?

Diese beiden Doppelkinnträger könnten doch endlich mal beweisen wie toll deren Predigten auf deren Materie wirkt.
FrankyBoy ist offline  
Alt 24.04.2011, 21:14   #893
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

kommt immer drauf an wer den beitrag schreibt, nicht wahr?
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 24.04.2011, 21:17   #894
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Da ist Wikipedia aber aller meistens viel näher dran - um zurück zum Thema zu kommen - warum erleben wir Stefan Mappus oder Rainer Brüderle eigentlich nicht gerade in einem Reaktorblock von Fukushima baden? War das keine Atompäpste vorm Herrn?

Diese beiden Doppelkinnträger könnten doch endlich mal beweisen wie toll deren Predigten auf deren Materie wirkt.
Man müsste alle unsere machthabenden Politiker, AG-Verbandsträger, Lobbyisten und Banker radioaktiv verseuchen, dann kann man aus ihnen endlich Strom erzeugen, bis sie völlig aufgespalten sind. Das sichere Endlagern dieser Sonderabfälle ist nur das leidige Problem.
jockel ist offline  
Alt 24.04.2011, 21:31   #895
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Gammastrahlen sind auch deshalb für mich Gen- Zellverändernd weil mich die Information über den Ursprung, Urschöpfer über Gott in Angst und Schrecken versetzt haben.
Ich habe heute hier in der Bibel gelesen und immer wenn ich das Wort Gott macht, Gott sagt oder Gott spricht im Traum zu mir las, dann habe ich hier laut geschimpft, auch das noch, die totale Überwachung.

Mir ist jedoch aufgefallen das Gott spricht und der Herr tut.
Wer ist der Herr
Der Herr tut noch nicht mal im Namen Gottes.

Der Herr wird eingesetzt um die Gotteslästerung indirekt zu beschreiben, so als wenn es keine Gotteslästerung ist, weil ja nur der Herr mit seiner Tat beschrieben wird, nie direkt auf das gesagte von Gott bezogen.

Das ist wie mit den Gesetzen.
Laut § xxx wird der Mensch verurteilt.
Zum einen weiß keiner wer die § xxx geschrieben hat um sich gegebenenfalls an diese Person zu wenden und dann gibt es auch keinen Richter der diese § benutzt, also mit seinen Gedanken, Erlebnissen und Gefühlen aus dem jeweiligen Gesetzbuch ließt, den Verfasser den Ursprung verheimlicht oder unterschlägt und dennoch sich anmaßt zu richten.

Das ist eine so verhängnisvolle Information die ich in solchen Momenten kaum annehmen kann, weil die so unerträglich mich belastet.
Ich bekomme das ja noch nicht mal immer mit, denn wenn der Herr, beschrieben wird, beim Turmbau zu Babel dann kenne ich das doch.
Herab fuhr um sich die Stadt und den Turm, den sich die Menschen erbaut hatten, anzuschauen. Der Herr sprach:“ Siehe, sie sind ein Volk, und nur eine Sprache haben sie alle: das ist aber erst der Anfang ihres Tun’s. Nichts von dem, was sie vorhaben, wird ihnen unmöglich sein.
Wohlan, lasst uns hinabsteigen!
Wir wollen dort ihre Sprache verwirren, dass keiner mehr die Rede des anderen versteht!“

Ich kenne die Vorgehensweise das an jeder Ecke ein Schläger steht, weil es so viele sind ignoriere ich Sie wie auch die Überwachungskameras
Ich hätte viel zu tun würde ich eine Überwachungskamera nach der Anderen zerdeppern, weil diese eindeutig Menschenfeindlich sind. Das natürliche Gefühl eines jeden Menschen verletzen.
Nun steht es ja beschrieben, so sind wir die HERREN, und damit sind wir doch unserer Informationspflicht nachgekommen.
Sogar Prediger haben wir ausgeschickt, selber Schuld jeder hat ja das Recht sich zu informieren.

Ja Gott als Titelüberschrift in Rot und dann wird eine andere Geschichte von den Herren erzählt, die sich vorsorglich distanzieren, nur ihre Geschichte erzählen und Gott ja nur
Achten und als Titelüberschrift benutzen, und wenn es ganz dolle kommt, als Titelüberschrift preisen.

Und ich sitze hier und schimpfe und keife und sage auch noch Gott bleib von mir, und gleichzeitig, ja wo ist den der liebe Gott, ist der Blind und Taub, sieht der nicht was hier los ist, aber bitte keine Sinnflut und lauter so etwas.
Ein Planet des freien Willens, ein Universum der bedingungslosen Liebe, ja stimmt doch.
Ein Gott der mich achtet, denn wenn ich sage – bleib mir von der Pelle – mein Wille geschehe.

Ich habe 15 Jahre Feuerangst gelebt so groß war meine Angst vor dem Lieben Gott.
Ich habe von den verschiedenen Ebenen, Dimensionen damals nichts gewusst,
ich kannte und erlebte hier die Schläger, ich lernte Religion von Häuptling verwirrter Sprache.
Chor ist offline  
Alt 24.04.2011, 21:36   #896
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
dir ist schon klar das wikipedia für jederman editierbar ist wenn man das will?

einfach nur anmelden und schon kanns los gehen, ok ist nicht für jeden sofort zu raffen, gehört etwas übung dazu, aber das allein sollte schon zeigen das wiki nicht immer die wahrheit parat hält.



Ich Entschuldige mich physicus, meine Informationen bekommen dir nicht.
Chor ist offline  
Alt 25.04.2011, 08:58   #897
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

du musst dich nicht entschuldigen, ich nehms dir ja nicht übel wenn du deine ansichten zur welt hier publik machst.
da mir deine beiträge aber eher wie selbstgespräche vorkommen, mir sticht da immer nur ich, ich, ich, etc. ins auge, habe ich mir auch abgewöhnt sie zu lesen, denn ich finde sie sollten das sein was sie darstellen, dein ganz privates tagebuch/poesiealbum. ;)

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 25.04.2011, 09:06   #898
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Man müsste alle unsere machthabenden Politiker, AG-Verbandsträger, Lobbyisten und Banker radioaktiv verseuchen, dann kann man aus ihnen endlich Strom erzeugen, bis sie völlig aufgespalten sind. Das sichere Endlagern dieser Sonderabfälle ist nur das leidige Problem.
Also seit spätestens 1977 hat die Menschheit bewiesen, dass sie sehr wohl in der Lage ist, sich problematischem Abfall zu entledigen:

Zitat:
Voyager 2 ist eine Raumsonde der NASA zur Erforschung des äußeren Planetensystems. Sie wurde am 20. August 1977 vom Launch Complex 41 auf Cape Canaveral mit einer Titan-IIIE-Centaur-Rakete gestartet. Ihre identische Schwestersonde Voyager 1 startete erst 16 Tage später, wobei sie auf eine andere Flugbahn gebracht wurde.
Die Voyager-2-Sonde gilt als einer der größten Erfolge der NASA und der Raumfahrt allgemein, da sie ihre geplante Lebenserwartung bereits weit übertroffen hat und noch heute regelmäßig Daten zur Erde sendet (Stand Dezember 2010). Außerdem ist sie das am zweit-weitesten (nach ihrer Schwestersonde) von der Erde entfernte von Menschen gebaute Objekt (etwa 14 Milliarden Kilometer) und wird diesen Status wahrscheinlich noch lange behalten.
Also warum schicken wir unseren Nachbarn im Universum nicht eine Bootschaft, wie sie der Menschheit zuträglich wäre?
FrankyBoy ist offline  
Alt 25.04.2011, 10:40   #899
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Also seit spätestens 1977 hat die Menschheit bewiesen, dass sie sehr wohl in der Lage ist, sich problematischem Abfall zu entledigen:



Also warum schicken wir unseren Nachbarn im Universum nicht eine Bootschaft, wie sie der Menschheit zuträglich wäre?
Anderem intelligenten Leben im Weltall von der Existenz des Kapitalismus zu berichten, hätte man sich besser sparen sollen.



Voyager 1 - Voyager Golden Record

Und wenn man von denen nur die Science fiction serviert bekommt, dann wollen die Außerirdischen den Kapitalisten auch nur an den Kragen gehen. Die Gewalt der Außerirdischen wird permanent unterstellt - eben was ich als irdischer Machthaber denk' und tue, das trau' ich auch den andern zu.
jockel ist offline  
Alt 25.04.2011, 10:51   #900
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Anderem intelligenten Leben im Weltall von der Existenz des Kapitalismus zu berichten, hätte man sich besser sparen sollen.



Voyager 1 - Voyager Golden Record

Und wenn man von denen nur die Science fiction serviert bekommt, dann wollen die Außerirdischen den Kapitalisten auch nur an den Kragen gehen. Die Gewalt der Außerirdischen wird permanent unterstellt - eben was ich als irdischer Machthaber denk' und tue, das trau' ich auch den andern zu.
Na ja, für den Müll den wir dann versenden müssen wir uns halt noch interstellare Warnzeichnungen anfertigen - keine Ahnung ob in deren Welt Asi-Politiker genau so aussehen wie bei uns .
FrankyBoy ist offline  
 

Stichwortsuche
atomgefahr, droht, japan, kernschmelze

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tsunami in Japan stier2004 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 13.03.2011 18:34
Japan: McDonald's-Mitarbeiterin arbeitet sich zu Tode Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 30.10.2009 10:35
Japan: Schuften bis zum Tod Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.10.2009 23:10
Kapital vor der Kernschmelze Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.05.2009 18:15
ALG1 nach Arbeit im Ausland (Japan)? morikit ALG I 5 07.03.2009 23:39


Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland