Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 12:11   #826
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Erst Wasser reinkippen, dann wieder in den Ozean ablassen und wieder neues Wasser reinkippen.......wie lange wollen die das Spielchen noch treiben?
Ist ja wie der mittelalterliche Aderlass, welcher auch nichts gebracht hat!
Haben die mal dran gedacht, was die Fischer in den nächsten 1000 Jahre essen sollen?
Bloß gut, daß die Japaner an friedliche Religionen wie den Shitoismus, den Taoismus, den Buddhismus glauben. Die brauchen nichts zu essen, nur zu verhungern und zu verdursten. Im Nirwana erstehen sie wieder als neues Lebewesen auf - die Re-Inkarnation und brauchen dazu nichts zu sich zu nehmen.

Nicht auszudenken, wenn sie einer kriegerischen Religion angehören würden wie dem Christen-, dem Judentum oder dem Islam.
Da soll doch das Märchen funktionieren, wo man aus Wasser Wein macht (Jesus auf einer Hochzeit zu Kana - Johannes 2:6-11). Ob's auch mit radioaktiv verseuchten Trinkwasser funktioniert, sagt das Testament leider nichts. Oder es wurde ein ganzes Volk (5000 Menschen) von 5 Brotlaiben und 2 kleinem Fisch ernährt (Matthäus 14:15-21; Markus 6:35-44; Lukas 9:12-17; Johannes 6:5-14) oder man lebte vom Manna.

Was passiert, wenn diese Märchen nicht mehr funktionieren?

Die Christen waren schon immer gut zu verklapsen.
jockel ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:16   #827
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Was passiert, wenn diese Märchen nicht mehr funktionieren?
Dann rückt die Walschlachtflotte in internationale Gewässer und fangen den Rest der Wale auch noch weg!

Der eigene Fisch ist ja verstrahlt und schließlich braucht der Japaner was zu Essen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:23   #828
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
...
Nicht auszudenken, wenn sie einer kriegerischen Religion angehören würden wie dem Christen-, dem Judentum oder dem Islam.
Da soll doch das Märchen funktionieren, wo man aus Wasser Wein macht (Jesus auf einer Hochzeit zu Kana - Johannes 2:6-11). Ob's auch mit radioaktiv verseuchten Trinkwasser funktioniert, sagt das Testament leider nichts. ...
Doch, darüber steht was in den Apokryphen, den Bibel-Märchen, die dann leider zensiert wurden: Aus radioaktivem Wasser entstand der Glühwein!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:29   #829
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Was kommt eigentlich auf uns zu nach dem Abschalten unserer Atommeiler?

ARD/SR, Sendung "Plusminus" vom 05.04.2011, 22:05 Uhr: Atomkraftwerke - Wer zahlt für die Verschrottung alter Meiler?

Video zum Sendethema: Atomkraftwerke - Wer zahlt für die Verschrottung alter Meiler?

Atomstrom kostet Bundesbürger 304 Milliarden Euro staatliche Förderung - Greenpeace, Presseerklärungen zum Thema Atomkraft

Alles Millionen, die der Sozialpolitik, Arbeitsförderung und -vermittlung flöten gehen, weil die Atomstromwirtschaft dafür nicht aufkommt, sondern diese Kosten auf den Steuerzahler abwälzt. Da brauchen auf einmal die CDU/CSU/FDP den sonst immer so bürokratischen Staat bei der Privatisierung der Profite und der Vergesellschaftung unternehmerischer Betriebskosten und Ausfallrisiken.

Ach wie schön ist doch ausbeuterische Privatwirtschaft - die Machtsäule des Kapitalismus. Die Privatwirtschaft schmarotzt im Maßstab von Millionen und Milliarden Euro und da schnüffelt keiner den Verursachern hinterher und vermeldet keiner mögliche Ermittlungserfolge in den Medien.
jockel ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:33   #830
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Doch, darüber steht was in den Apokryphen, den Bibel-Märchen, die dann leider zensiert wurden: Aus radioaktivem Wasser entstand der Glühwein!
Also bei den kommenden Glühweinständen sollte man das Strahlenwarnschild aufstellen

Warnschilder "Warnung vor radioaktiven Stoffen oder ionisierenden Strahlen", Schilder "Vorsicht Radioaktiv"
jockel ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:37   #831
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Dann rückt die Walschlachtflotte in internationale Gewässer und fangen den Rest der Wale auch noch weg!

Der eigene Fisch ist ja verstrahlt und schließlich braucht der Japaner was zu Essen!
Dann hat sich der internationale Streit um die 30- oder 200-Meilen-Zone ums Festland auch erledigt, oder?

Ach nee, streiten kann man ja immer noch um die untermeerischen Bodenschätze, egal ob das Meer und die Meereslebewesen verstrahlt sind.

Merkt ihr nun, was diese Gesellschaftsordnung und ihre Machthaber wert sind?

Nicht einen vergammelten Pfifferling!!!

Kapitalismus - ist das Beste, was die Menschheit je hervorgebracht hatte. Und ... nichts ist vollkommen?

Ist wie beim Abspann in "Manche mögens heiß" - "Niemand ist vollkommen"
jockel ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:48   #832
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Also bei den kommenden Glühweinständen sollte man das Strahlenwarnschild aufstellen
Nein, es reichen die rotglühenden Säufernasen ringsum die Stände.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 06.04.2011, 12:58   #833
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Nein, es reichen die rotglühenden Säufernasen ringsum die Stände.
oder Rudolf, das Rentier mit der roten Nase?
jockel ist offline  
Alt 07.04.2011, 13:03   #834
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

So sehen sie aus, die Weltzerstörer.
Einmal verbeugen bitte, etwas die Augen befeuchten und weiter geht es.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 07.04.2011, 16:09   #835
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ein neues Erdbeben in Japan:

Zitat:
Naturkatastrophe

Schweres Erdbeben erschüttert Japan 07.04.2011, 16:55

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,4 hat die Unglücksregion Miyagi im Nordosten Japans erschüttert. Die Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus.

Ein neues starkes Erdbeben hat am Donnerstag den Nordosten Japans erschüttert. Laut japanischer Wetterbehörde hatte das Beben eine Stärke von 7,4, das Epizentrum lag demnach rund 40 Kilometer vor der Nordostküste. Es wurde vor einem Tsunami mit bis zu zwei Meter hohen Flutwellen gewarnt.
Naturkatastrophe - Schweres Erdbeben erschüttert Japan - Panorama - sueddeutsche.de
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 08.04.2011, 16:13   #836
Tim Buktu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.03.2011
Beiträge: 27
Tim Buktu
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
So sehen sie aus, die Weltzerstörer.
Einmal verbeugen bitte, etwas die Augen befeuchten und weiter geht es.

turalu...
__

Jeder kann Reich werden - aber nicht alle! (Volker Pispers)
Tim Buktu ist offline  
Alt 08.04.2011, 18:13   #837
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

man kann es sich eigentlich schenken, in japan weiter in der scheiXXe zu rühren. das ding ist gelaufen. da werden ein paar japaner frühzeitig ableben, ein paar tausend oder millionen anderer entwickeln krebs. gut, heutzutage ist gar nicht mehr wichtig woher du den krebs bekommst. geradezu ein wunder, wenn man davon verschont bleibt.

die japaner wurden uns doch jahrelang als überlegenes volk dargestellt(PISA) und sind doch strunzdoof.

da reichts wenn man allabendlich den diener macht und "entschuldigung" sagt.

dabei gibt es in japan eine ganz einfache lösung:
Seppuku

da bleibt einem nur den galgenhumor und den liefert die EAV. 1986 gabs den BURLI, man gucken, wer 2011 das hittechnisch verwurstet(bitte mit HUMOR!)
YouTube - EAV - 08.Burli
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 08.04.2011, 19:06   #838
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen

die japaner wurden uns doch jahrelang als überlegenes volk dargestellt(PISA) und sind doch strunzdoof.

da reichts wenn man allabendlich den diener macht und "entschuldigung" sagt.
Hat sich mir zwar ... kein nich Einfluß drauf,
aber als "Diener des blöden ?JapsVolkes?"
konnte schon mal anders >be-dient werden:

Japanische Rote Armee

Versuch & Irrtum

... macht angesichts herrschender Verhältnisse
... eigentlich ?nur? >nötig:

Auf >so möglich: breitester Ebene -
"praktisch" entsprechend
:

Einen >neuen Versuch ...
... wie hier auch !

... mit einem anderen legalistischem Arm:
als : "DieLinke"


.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 09.04.2011, 10:19   #839
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Was es nicht alles gibt: Startseite - Jodblockade, Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Referat RS II 5 - Radioökologie, Überwachung der Umweltradioaktivität, Notfallschutz, Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.04.2011, 10:53   #840
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

15,630 reicht ja auch, denn nun sackt das hier ins Boulevard ab, fürchtet
Gerd
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 09.04.2011, 11:10   #841
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Was es nicht alles gibt: Startseite - Jodblockade
Super, auf der Seite wird sogar Empfohlen sich mit Jod Tabletten einzudecken, rezeptfrei aus der Apotheke
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline  
Alt 09.04.2011, 14:34   #842
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ich meine, wenn bewaffnete Rote Truppen die Industriezentren stürmen, wird dort niemand mehr sein. Um so wichtiger ist es, dass wir bis dahin ein lebenfähiges Einkommen erkämpft haben, denn sonst war es das zum Nimmerleinstag.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 10.04.2011, 06:29   #843
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von jockel Beitrag anzeigen
Bloß gut, daß die Japaner an friedliche Religionen wie den Shitoismus, den Taoismus, den Buddhismus glauben. Die brauchen nichts zu essen, nur zu verhungern und zu verdursten. Im Nirwana erstehen sie wieder als neues Lebewesen auf - die Re-Inkarnation und brauchen dazu nichts zu sich zu nehmen.

Nicht auszudenken, wenn sie einer kriegerischen Religion angehören würden wie dem Christen-, dem Judentum oder dem Islam.
Da soll doch das Märchen funktionieren, wo man aus Wasser Wein macht (Jesus auf einer Hochzeit zu Kana - Johannes 2:6-11). Ob's auch mit radioaktiv verseuchten Trinkwasser funktioniert, sagt das Testament leider nichts. Oder es wurde ein ganzes Volk (5000 Menschen) von 5 Brotlaiben und 2 kleinem Fisch ernährt (Matthäus 14:15-21; Markus 6:35-44; Lukas 9:12-17; Johannes 6:5-14) oder man lebte vom Manna.

Was passiert, wenn diese Märchen nicht mehr funktionieren?

Die Christen waren schon immer gut zu verklapsen.



jockel, Was schaffen die Gedanken, das frage ich mich wirklich.

Wenn ich mir das Gehirn anschaue, dann besteht dieses auch aus zwei Gehirnhälften mit einem Balken darüber verbunden, uns trieft der schlag, uns geht ein Licht auf oder wir stehen unter Strom.
Das Eisen im Blut und die Energien über die wir verfügen zeigen uns doch das wir nicht nur
Aus Quanten bestehen sondern das wir alle Voraussetzungen haben wie eine Spule zu arbeiten.
Die Quantenmechanik sagt, dass ein Impuls oder der Ort bestimmt werden kann, dass der Beobachter das System aus seiner Betrachtungsweise heraus erkennt.
Das das System nur ohne Beobachter in einen anderen Zustand wechselt.

Ich bin mit dem Magnetismus und der Erde beschäftigt.
Ich habe etwas Interessantes gefunden.
Am 16.04.1938 wurde von den Messgeräten der Beobachtungsstelle Potsdam der bisher stärkste magnetische Sturm aufgezeichnet.
Im hohen Norden werden die magnetischen Stürme von der wundervollen Erscheinung des Nordlichtes begleitet, und in dem magnetisch so stürmischen Jahr 1938 erlebte man den seltenen Vorgang, dass sich Nordlichter bis herab zu unseren breiten und noch weiter südlich erstreckten.
Der besonders heftige erdmagnetische Sturm war von einer Schwankung der Richtung der Kompassnadel von nicht weniger als 5 Winkelgraden innerhalb von 2 Stunden begleitet.
Quelle: Gegenwartslexikon Druck: Universal Trykkeriet Oslo 1944
Der zweite Weltkrieg begann unmittelbar danach.


Was ist das Magnetfeld, das sich so verdünnt, was geschieht wenn sich das Magnetfeld umpolt.

Was schaffen unsere Gedanken, ob Bewusst oder Unbewusst.
Denn das Magnetfeld besteht ja auch wie wir aus Quanten.

Dieser Sonderbare Atomunfall hat mehr eine Frage in mir entstehen lassen.
Als erstes geschah und geschieht eine Informationspolitik die mehr als nur Verwirrt, so als wenn es auf diesem Planeten nur Dummköpfe gibt.
Mit Angst habe ich meinen Kopf nicht frei.
Und diese Angst ist zumindest in mir mehr als Geschürt worden.
Ich habe erfahren, dass die Leitungen beschädigt sind, sodass die Brennstäbe sich aufheizen.
Also habe ich mich mit dem Siedepunkt des Cadmiums beschäftigt und gleichzeitig gelesen, dass dieses Cadmium drei Neutronen aufnimmt.
Die Neutronen müssen eine bestimmte Geschwindigkeit haben um den Kern eines Radioaktiven Elementes zu spalten.
Nun wenn die Leitungen geschädigt sind, die Temperatur steigt, dann beschleunigt sich doch auch die Geschwindigkeit. Ich bin voll mit diesen Fragen und ich lese nur für meinen Wissensdurst, so beschrieben schwer, schwerer geht es kaum noch.
Wenn ich etwas verstanden habe, dann kann ich das mit meinen Worten erklären, aber irgendwie finde ich solche Bücher nicht.


Auf diesem Planeten und in Deutschland ist das jetzt besonders zu bemerken wird alles so
Unmöglich gemacht, das jeweilige Leben so erschwert wie nur möglich, das ich mich frage-
Was soll das.
Ich kenne einige Menschen die haben inzwischen die Nase so voll, die setzen sich lieber vor dem Fernseher um Abschalten zu können, nichts mehr sehen und hören ist eine weit verbreitete Aussage.
Auch ich kann so vielen Stuss kaum noch hören, aber die für mich dringendste und vordergründigste Frage ist immer:
Wie kann ich das verändern oder was soll das.
Wer Profitiert von solchen Zuständen

Das Geld ist ein Mittel um diese Zustände zu erreichen.
Das hier ist ein Planet des freien Willens und wenn die Menschen
Sagen das Sie genug habe von diesem Scheußlichen Planeten, dann ist das die Vereinfachung, denn scheußlich sind einige Wesen die ihr Gesetz mit aller Macht und Gewalt durchsetzen.

Dieser Planet ist wunderschön, meine Güte, alleine dieser Frühling.
Das ist ein Geschenk, ein Paradies nur die Paradieswächter sind eine Katastrophe.
Und wer die Musik bezahlt, so ist festgelegt,
der lässt eine Angsttexte schreiben.

Ich glaube inzwischen das die Willensabfrage geschieht, die Frage was wollt Ihr.
Was für Beobachter seid Ihr, welche Meinung habt Ihr, die ihr Vorgekaut bekommt.
Chor ist offline  
Alt 11.04.2011, 09:45   #844
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Gerade eben wieder ein sehr starkes Nachbeben,wieder in der Nähe des Reaktors und angeblich tsunami Warnung. Mutter Natur wills aber wirklich wissen. Ich wundere mich,dass so starke Beben weiterhin dort auftreten und frage mich,ob da eventuell noch ein größeres kommen könnte und das nur "vorboten" sind.....mir überfällt fast schon die Angst,dass ein Beben kommt und dann machts bum.
scott ist offline  
Alt 11.04.2011, 10:58   #845
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

".....
Der AKW-Betreiber Tepco sorgt gleich wieder für Schlagzeilen: Zunächst sagte das Unternehmen laut dem Sender n-tv, die Erschütterungen hätten keine neuen Auswirkungen auf die Anlage gehabt. Die Arbeiter seien aber aufgefordert worden, sich in Sicherheit zu bringen. Nun wurde aber bekannt, dass die Reaktoren 1, 2 und 3 nach einem Nachbeben ohne Kühlung sind. Das Unternehmen erwägt, die Pumpen von Feuerspritzen zur Kühlung zu nutzen. Zugleich erklärt der Betreiber, er denke nicht, dass radioaktiv verseuchte Materialien sofort aus den Reaktoren entweichen würden. ............"

Einen Monat nach der Katastrophe: Neues Beben: Tepco zieht AKW-Arbeiter ab | RP ONLINE

" Die bei einem Nachbeben ausgefallene Kühlung in der Atomruine Fukushima läuft wieder. Wie ein Sprecher der Atomaufsichtsbehörde am Montagabend (Ortszeit) bekanntgab, wurde die Stromversorgung wieder hergestellt. Damit konnte das Einfüllen von Kühlwasser in die Reaktoren 1, 2 und 3 nach rund 50 Minuten wieder aufgenommen werden. .........................."

Japan aktuell: Ticker: AKW-Kühler wieder repariert - B.Z. Berlin - Japan,Erdbeben,Tsunami,Fukushima,Überschwemmung,Atom,Atomkraftwerk
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
Alt 11.04.2011, 11:52   #846
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 720
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von scott Beitrag anzeigen
Gerade eben wieder ein sehr starkes Nachbeben,wieder in der Nähe des Reaktors und angeblich tsunami Warnung. Mutter Natur wills aber wirklich wissen. Ich wundere mich,dass so starke Beben weiterhin dort auftreten und frage mich,ob da eventuell noch ein größeres kommen könnte und das nur "vorboten" sind.....mir überfällt fast schon die Angst,dass ein Beben kommt und dann machts bum.
Das kann durchaus sein.
Die japanische Hauptinsel hat sich am 11. März um 2,4 Meter in östliche Richtung verschoben. Das muß man sich mal vorstellen.
Tarps ist offline  
Alt 11.04.2011, 19:45   #847
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Die japanische Hauptinsel hat sich am 11. März um 2,4 Meter in östliche Richtung verschoben. Das muß man sich mal vorstellen.



Ja das Magnetfeld wandert doch auch.
Was ist die Mutter ERde, was ist das Magnetfeld und was sind wir.
Neben dem Sichtbaren besteht alles aus Energie aus, Elementen, Atomen und Quanten.

In meinem Körper spüre ich die Energie fleißen
Ich nenne den Energiefluss in meinem unteren Rückenbereich Erdung.
Ich fühle mich mit den Sternengeschistern Lichts besonders Verbunden wenn ich den Energiefluss in meinem Herzen spüre.
Ich habe das früher auch nicht spüren können und mir ist bewusst wie unverständlich das klingt.

Mittels Gefühle kommuniziere ich sowohl mit der ERde wie mit den STernengeschwistern des Lichts.

Mit meinen Mitmenschen hier bin ich kaum Verbunden.
Ich empfinde das Miteinander hier mehr auf Gegensätzlichkeit ausgerichtet.
Nun habe ich mich gefragt was geschieht wenn immer mehr gegen den STrom schwimmen, Notgedrungen.
Wenn es mir schon vor der nächsten Begegnung mit einem bestimmten Mitmenschen grault, wie fühle ich mich. Eingebunden und Geborgen, wenn ich alleine an Hartz IV denke, bestimmt nicht.
Wenn ich mir vorstelle wie sich die Menschen in Japan fühlen mit
einer Information die keine ist, mit einer Verharmlosung in der größten Not, dann würde ich mich sofort abwenden.
Schon alleine Gedanklich abwenden bedeutet doch dann einen Widerstand zu entwickeln oder halt den Pol umzukehren.

Das Magnetfeld wie auch die Erdumdrehung oder die Umdrehung der Planeten um die Sonne, sind gerichtet.

Wenn ich mir über irgendetwas im Klaren bin, dann kann ich doch Zielgerichtet handeln. Nicht immer aber im Großen und Ganzen schon.
Und so geht es den meisten Menschen.

Im Jahr 2012/2013 ist der Mayakalender beendet.
Die haben Jahrhundertelang die Planetenbahnen aufgezeichnet.
Ich persönlich bin der Überzeugung das dann etwas tolles geschieht, vielleicht die nächste Dimension
Aber wir leben ja auf einem Planeten des freien Willens, es kann also genausogut sein das dann nach dem eigenen Willen gefragt wird.

Wenn ich ungenügend informiert bin und voller Misstauen bin, dann
sind meine Entscheidungen oft von der Angst geprägt.


Wenn ich mir die Weltkarte anschaue, dann ist die Japanische Insel ein Furtz im Winde, aber wie Zahnschmerzen läutet diese Verschiebung eine Veränderung ein.
Die ERde ist ein Lebendiger Planet, wir sterben, viele kleinen Tode in unserem Leben und das ist jedesmal ein veränderndes ERlebnis.
Ja wenn ein geliebter Mensch stirbt dann ist die Trauer groß, wie auch die Frage nach dem - wie soll es weitergehen.
Also das Bewusstwerden, das Transformieren, die Veränderung ist schwierig aber eine Einstellungssache.
Wenn ich dann nur an Gut und Böse gebunden bin, ist die Veränderung schwierig anzunehmen.
Ich denke der Mayakalender deutet auf eine Transformation der Erde hin.

Und als ich geholt worden bin, habe ich so nach und nach bemerkt, mir bewusst gemacht das sich für mich sehr viel verändert hat.
Ich denke das alles Lebendige das Bestreben hat sich zu entwickeln.
Sich Bewusst zu werden, zu sein, nach und nach.
Ich habe erlebt das ich geholt worden bin und das ich traurig war als ich wieder hier in meinem Flur wieder zu mir gekommen bin.

Ich wünsche allen Menschen, den Menschen in Japan im Moment ganz besonders das allen Bewusst ist das wir hier in einem Universum der bedingungslosen Liebe leben.
Ich habe das erlebt, sogar mehrmals.



PS:

Am 16.04.1938 wurde von den Messgeräten der Beobachtungsstelle Potsdam der bisher stärkste magnetische Sturm aufgezeichnet.
Im hohen Norden werden die magnetischen Stürme von der wundervollen Erscheinung des Nordlichtes begleitet, und in dem magnetisch so stürmischen Jahr 1938 erlebte man den seltenen Vorgang, dass sich Nordlichter bis herab zu unseren breiten und noch weiter südlich erstreckten.
Der besonders heftige erdmagnetische Sturm war von einer Schwankung der Richtung der Kompassnadel von nicht weniger als 5 Winkelgraden innerhalb von 2 Stunden begleitet.
Quelle: Gegenwartslexikon Druck: Universal Trykkeriet Oslo 1944
Chor ist offline  
Alt 11.04.2011, 22:18   #848
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Boah, ist das zum Kotzen



Zitat von Chor Beitrag anzeigen


Ich wünsche allen Menschen, den Menschen in Japan im Moment ganz besonders das allen Bewusst ist das wir hier in einem Universum der bedingungslosen Liebe leben.
Ich habe das erlebt, sogar mehrmals.



dieser perverse Zynismus angesichts des dort herrschenden Leides

Kannst du nicht wenigstens diesen einen Thread mit deinem egomanischen Psychogebrabbel verschonen?
Hier geht es NICHT um dich.

Zitat:
ich
ich
ich
mir
mein
ich
ich
mich


Eeeeeeeeeeeeeeeeeeekelhaft, einfach nur noch ekelhaft.
Und wenn du dich hundertmal hinter irgendeinem "ich-hab-was-an-der-Waffel-ich-darf-das-Geblubber versteckst:

du bist einfach nur grenzenlos egoistisch und nicht ohne Grund in anderen Foren gesperrt.
hanni ist offline  
Alt 11.04.2011, 22:25   #849
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

...findest du deinen beitrag angemessen???
...ich habe den beitrag auch versucht zu lesen, -jedem seine meinung, deswegen muß man Chor aber nicht so angehen, anderenfalls gelten hier forenregeln, SUPERhanni !!!
...auch für dich gilt das, immer schön geschmeidig bleiben!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline  
Alt 12.04.2011, 05:33   #850
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

wer sich diesen mumpitz nicht antun will kann chor ja ignorieren, dazu hats die funktion ja ;)

ich lese den murks im übrigen auch nicht...ist wie vom radikalen krampfpaar ^^

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
 

Stichwortsuche
atomgefahr, droht, japan, kernschmelze

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tsunami in Japan stier2004 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 13.03.2011 18:34
Japan: McDonald's-Mitarbeiterin arbeitet sich zu Tode Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 30.10.2009 10:35
Japan: Schuften bis zum Tod Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.10.2009 23:10
Kapital vor der Kernschmelze Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.05.2009 18:15
ALG1 nach Arbeit im Ausland (Japan)? morikit ALG I 5 07.03.2009 23:39


Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland