Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2011, 10:58   #51
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ist doch schön das die Laufzeiten verlängert wurden. Das ist wie beim Wein. Je älter um so besser.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 12.03.2011, 11:12   #52
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Ist doch schön das die Laufzeiten verlängert wurden. Das ist wie beim Wein. Je älter um so besser.
auch über die Entsorgung muss sich keiner Sorgen machen ist ja auch so "sicher" in den Salzstollen.

Nur
das keiner weiß wie das richtig geht und die Entsorgung einfach ignoriert.


Nun kommen laut n-tv Interview die älteren Feuerwehrleute aus D in Japan zum Einsatz. Denen kann man nur wünschen, das sie heil und gesund wieder kommen.
optimistin ist offline  
Alt 12.03.2011, 11:22   #53
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen

Nun kommen laut n-tv Interview die älteren Feuerwehrleute aus D in Japan zum Einsatz. Denen kann man nur wünschen, das sie heil und gesund wieder kommen.
Wie jetzt? Sind die schon in Japan, oder reisen sie an? bei letzteren werden sie wahrscheinlich gezwungen............mit Geld.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 12.03.2011, 11:27   #54
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
[11.05 Uhr] Angesichts des Atomnotstands in Japan hat der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck eine Rückkehr zum Atomausstieg in Deutschland verlangt. "Ich will nicht mit einer so schlimmen Katastrophe Politik machen, aber gerade unter dem Eindruck eines solchen Risikos wünschen sich wohl alle vernünftigen Menschen ganz dringend, das es beim Ausstieg aus der nicht beherrschbaren Kernkraft bleibt", sagte der SPD-Politiker der "Leipziger Volkszeitung". In Japan sehe man, welche Gefahr von der Kernkraft ausgehe. "Niemand bei uns in Deutschland kann verlässlich sagen, ein derartiges Unglück wie in Japan kann hier nicht passieren", sagte Beck. "Wir haben auch kritische Erdbebenzonen, beispielsweise entlang der Rheinschiene."

Quelle


Na da bin ich aber gespannt.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 12.03.2011, 11:28   #55
Scoopi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Halle
Beiträge: 15
Scoopi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Auch die Japnische Regierung geht nun von einem Nuklaearen Notfall aus !!!
__

*******************************
Scoopi ist offline  
Alt 12.03.2011, 11:54   #56
Jenna S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 315
Jenna S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Hier ist das Gelände des Kraftwerkes:

Okuma, Fukushima Prefecture, Japan - Google Maps

Die Kernschmelze ist anscheinend nicht mehr aufzuhalten
Jenna S ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:24   #57
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
"Niemand bei uns in Deutschland kann verlässlich sagen, ein derartiges Unglück wie in Japan kann hier nicht passieren", sagte Beck. "Wir haben auch kritische Erdbebenzonen, beispielsweise entlang der Rheinschiene."
das ist murks, weil der gute mann ebenso wie murksel etc. immer noch nicht gerafft haben, das es dazu eben KEIN erdbeben braucht.
tschernobyl wurde nicht durch ein beben verursacht....

unsere maroden meiler und sicherheitsstandards sind erheblich empfindlicher an zusiedeln als in japan, das müssten die erstmal raffen, hier gehts aber um 10 mrd. euro profit jährlich, da schaltet man den schädel in der politik gerne mal komplett ab.

irgendwie scheinen die nicht zu wissen, das man bei solch einer katastrophe nicht mehr darüber feilschen und sprechen muss wer den wiederaufbau bezahlt, man muss darüber reden das dort in den gebieten über 10.000 jahre kein wiederaufbau statt finden kann, weil die radioaktiven elemente halt so lange brauchen um über ihren zerfall hin unschädlich zu werden.

selbst wenn ganze bevölkerungsteile aus einem gebiet evakuiert werden, wo bitte sollen hunderttausende in einem land was flächenmäßig keine ausweichmöglichkeiten wie zum bsp. russland hat, untergebracht werden?

etwa bei murksel und ko unter dem sofa?
selbst wenn der platz dort reichen würde, stinkt es mir da zu sehr nach korruption und schmiergeld!

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:27   #58
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Die Kühlung kam doch schon aus dem sabbernden Mund Westerwelles:

Japan bekommt Hilfe, wenn danach verlangt wird.

Zitat:
Nun kommen laut n-tv Interview die älteren Feuerwehrleute aus D in Japan zum Einsatz. Denen kann man nur wünschen, das sie heil und gesund wieder kommen.
- Westerwelle ,Merkel und Konsorten : Auf zum heroischen Himmelfahrtskommando in die heiße Todeszone der Reaktoren. Die haben kein Recht irgendwen anders in dieses (tot)sichere Debakel zu jagen.
Kikaka ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:31   #59
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Nun kommen laut n-tv Interview die älteren Feuerwehrleute aus D in Japan zum Einsatz.
nein die müssen weg, wegen der zustehenden pensionsbezüge....
man hofft hier wohl auf ein sozialverträgliches ableben der selben.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:36   #60
mischief->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 109
mischief
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen

Quelle


Na da bin ich aber gespannt.
beck ist doch das letzte.
erst ermöglicht er die neuen hartz 4 gesetze, weil er sich davon bei seiner wahl wohl mehr stimmen erhofft, jetzt missbraucht er diese schlimme katastrophe, um als atomkraftgegner aufzutrumpfen.
immer schön sein fähnchen in den wind hängen. sehr nice.

es gab eine explosion in fukushima und die kernschmelze ist wohl schon geschichte bzw. gegenwart.
herzlichen glühwein.

Explosion in Atomkraftwerk: Japan erlebt die nukleare Katastrophe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

lg
mischief
mischief ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:53   #61
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von scott Beitrag anzeigen
Japans AKW sollen bis Stärke 8 sicher gewesen sein. Ich denke nicht,dass unsere AKW´s annähernd an diese Werte kommen würde. Die Merkel muss das ja sagen,schließlich ist sie die Marionette der Wirtschaft und die muss eben nun eintrichtern : "AKW´s sind sicher, wir sind sicher vor solchen Beben". Unwichtig zu erwähnen ,dass auch hier in Duisburg vor ein paar Tagen die Erde wackelte.

Die Regierung hat übrigens nun bestätigt,dass Radioaktivität austritt.
in kobe waren es auch nur 6,5 und die ganze stadt war zerstört. wenn das beben genau unter einer stadt ist
braucht es keine stärke über 8.
Atlantis ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:53   #62
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat:
Ian Hore-Lacy, Direktor der industrienahen World Nuclear Association, sagte, er gehe davon aus, dass es sich um eine Wasserstoff-Explosion handele. "Der Wasserstoff entzündet sich und dann ist er weg und stellt keine weitere Gefahr dar", sagte er.
muha, die sehen echt in jeder katastrophe auch was gutes...

dann ist krieg ja eigentlich auch nicht sooo schlimm, denn die bombe explodiert auch nur einmal und danach stellt sie keine gefahr mehr dar.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:57   #63
Alphawolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 2
Alphawolf
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Der erste Reaktor ist hoch gegangen.
Es soll ein zweiter Reaktor ebenfalls mit Kühlproblemen kurz vor dem GAU stehen.

Es wird langsam Zeit, dass die Menschheit aus der Atomenergie aussteigt.
Zu viele ungelöste Probleme, technisch nicht sicher beherrschbar.
Aber selbst in Deutschland wurde der beschlossene Atomausstieg wieder aufgeweicht.
Hauptsache die Konzerne und Strombosse machen fette Gewinne.
Wer garantiert, dass nicht auch mal hier ein AKW hoch geht?
Alphawolf ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:58   #64
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

wie kann das murksel eigentlich sicher sein das man in deutschland vor solchen beben sicher sein kann?
bekannlich haben wir in deutschland die vulkaneifel, woher nimmt sie die gewissheit das dort nicht ein vulkan ausbricht?
vulkane erwachen bekanntlich auch mal ganz plötzlich, auch wenn sie sich jahrhunderte nicht gemeldet haben...
meint sie echt der hält sich dann an ihre aussagen und erledigt das nur mit einem wert von 4-5 auf der richterskala?

ich gehe allerdings auch davon aus, das unsere AKW's nichtmal diesen wert aushalten würden.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:06   #65
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Wie jetzt? Sind die schon in Japan, oder reisen sie an? bei letzteren werden sie wahrscheinlich gezwungen............mit Geld.
komm komm , bleib mal aufm Teppich.
Sicherlich ist es den Betreibern ( auch in Deutschland natürlich ) schei*s
egal ob da 1000 Menschen frecken , Langzeitverstrahlte auf Jahr10te,
Krüppel und Missgeburten zu erwarten sind, hauptsache Milliarden gewine.Da der Staat hier nicht reagiert und lernt aus Tschernobyl ,
wäre es doch logisch wenn sich die ganze Welt erhebt und jedes Land
auf Massen und Völkermord verklagt.Aber siehe meine Signatur.

13.03 auf ntv. die Kernschmelze ist da
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:12   #66
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Scoopi Beitrag anzeigen
Also ich wünsche Japan natürlich viel erfolg das alles zu meistern ! auch fin dich gut , das Japan unterstützung bekommt !

Aber eines kann und will mein reiner menschenverstand nicht begreifen !

Wieso baut ein land , was mehrere tausend erdbeben im Jahr zu verzeichnen hat , etliche Atomkraftwerke das ist mehr als Unverantwortlich !
Dann die Kraftwerke noch direkt am meer zu bauen da frage ich mich wie dumm man sein kann , so verbreitet sich ein Unglück noch viel schneller und weitläufiger in der Welt aus !!

Einfach Naiv !
Japan ist leider ein Land, dass wenig eigene Rohstoffe zur Energiegewinnung zu bieten hat - also greift man auf die bequemste aller Lösungen zurück - die Atomkraft - alternative Energien sind nicht so deren Ding - aber dies ist wohl überall so .... schaut man sich um

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:12   #67
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Und ich Wette,wir in Deutschland werden diesen Dreck auch abbekommen wie schon in Tschernobyl. Aber wogegen soll denn bitte Jod helfen ? Er im TV meinte gerade, dass Jod an die Bevölkerung verteilt wird.
scott ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:15   #68
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

wind- und wasserkraft wären für japan ebenso kein problem wie solarenergie, allerdings kosten diese arten geld, die kernenergie bringt welches.

wo vor und nachteile liegen sollten klar sein, geld regiert die welt, nicht das wissen um gefahren oder gar der umweltschutz.
japan ist eines der radikalsten länder welches sich gegen den FCKW ausstieg ausspricht und liegt hier ganz auf linie der amis.

die bevölkerung tut mir leid, die regierung hat es nicht anders verdient!

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:17   #69
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Gerade Überschrift gesehen: Kernschmelze ist eingetreten
gast_ ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:17   #70
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

jod wird verteilt um den schilddrüsenkrebs zu minimieren
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:17   #71
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von scott
Und ich Wette,wir in Deutschland werden diesen Dreck auch abbekommen wie schon in Tschernobyl. Aber wogegen soll denn bitte Jod helfen ? Er im TV meinte gerade, dass Jod an die Bevölkerung verteilt wird.
Zitat:
Strahlenschutz

Radioaktive Iod-Isotope sind, wie oben bereits erwähnt, im Fallout von Nuklearexplosionen und im Abbrand von Kernkraftwerken enthalten. Für den Fall eines Atomunfalles mit der Freisetzung radioaktiver Iodisotope bevorraten Bund und Länder, in der Umgebung der deutschen Atomkraftwerke, insgesamt 137 Millionen Kaliumiodid-Tabletten mit hohem Gehalt des stabilen Iodisotops 127I (meist als „Jod-Tabletten“ bezeichnet), die im Kontaminierungsfall durch eine Iodblockade die Aufnahme der radioaktiven Iodisotope in der Schilddrüse verhindern sollen.
Quelle und mehr
__


biddy ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:28   #72
Limette
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2011
Beiträge: 287
Limette Limette Limette
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Mir ist völlig unklar, wie ausgerechnet Japaner jemals darauf kommen konnten ein Atomkraftwerk anzuschalten.

Haben die aus Hiroshima und Nagasaki denn gar nix gelernt?

Diese Dinger sind nirgends wirklich sicher, aber in einer Region mit regelmäßigen Erdbeben ist das einfach der helle Wahnsinn.

Mir stinkt's dass das jetzt eben globale Auswirkungen hat. Aber bei sowas kommen auch nicht alle Verursacher solchen Blödfugs ungeschoren davon. Die japanische Regierung kann sich ja jetzt nicht im Strahlenschutzbunker verkriechen oder ins Exil gehen.

Und wenn: hier wollen wir die nicht haben!

Die einfachen Leute, besonders die Kinder dort, tun mir furchtbar leid.
Limette ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:32   #73
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
wie kann das murksel eigentlich sicher sein das man in deutschland vor solchen beben sicher sein kann?
bekannlich haben wir in deutschland die vulkaneifel, woher nimmt sie die gewissheit das dort nicht ein vulkan ausbricht?
vulkane erwachen bekanntlich auch mal ganz plötzlich, auch wenn sie sich jahrhunderte nicht gemeldet haben...
meint sie echt der hält sich dann an ihre aussagen und erledigt das nur mit einem wert von 4-5 auf der richterskala?

ich gehe allerdings auch davon aus, das unsere AKW's nichtmal diesen wert aushalten würden.

mfg physicus
in tschernobyl gab es ja nicht mal ein erdbeben dort ist nur das kühlsytem ausgefallen.
Atlantis ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:33   #74
faultier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Machelen
Beiträge: 43
faultier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Hi tezame,

Physikus schreibt:
..................
bekannlich haben wir in deutschland die vulkaneifel, woher nimmt sie die gewissheit das dort nicht ein vulkan ausbricht?
vulkane erwachen bekanntlich auch mal ganz plötzlich, auch wenn sie sich jahrhunderte nicht gemeldet haben...
...................

Ich wohne in der Vulkaneifel und unsere Seismologen haben schon seit laengerm eine Aktivitaet in der Erdkruste festgestellt.

Eine Eruption ist hier jederzeit moeglich.

das Faultier
faultier ist offline  
Alt 12.03.2011, 13:35   #75
mischief->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 109
mischief
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Explosion in AKW: Regierung spricht von beispielloser Katastrophe - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

aus SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
Zitat:
Die Ereignisse überschlagen sich: Aus dem zerstörten AKW in Japan treten radioaktive Stoffe aus. Die Regierung spricht von einer "nie dagewesenen Katastrophe" - dementiert nun aber, dass es bereits eine Kernschmelze gegeben hat.
mal sehen, ob die das in 2 stunden immer noch dementieren.
mischief ist offline  
 

Stichwortsuche
atomgefahr, droht, japan, kernschmelze

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tsunami in Japan stier2004 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 13.03.2011 18:34
Japan: McDonald's-Mitarbeiterin arbeitet sich zu Tode Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 30.10.2009 10:35
Japan: Schuften bis zum Tod Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.10.2009 23:10
Kapital vor der Kernschmelze Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.05.2009 18:15
ALG1 nach Arbeit im Ausland (Japan)? morikit ALG I 5 07.03.2009 23:39


Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland