Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2013, 11:36   #276
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Sodele ... jetzt hab' ich alle Threads zum gleichen Thema mal zusammengeführt ...

... und verweise nebenbei mal auf die Forenregel #16, in der es sinngemäß heißt "Erst guggn, dann posten ..."

In diesem Sinne also ...



Danke, CtC!

Du solltest allerdings davon ausgehen, da kommen heute sicher noch mehr


.... manche Menschen lesen erst abends die Zeitung !
__


BibiBlocksberg2009 ist offline  
Alt 08.04.2013, 12:04   #277
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Mit "vollkommen paranoid" ist der Geisteszustand der Entscheider in der BA wohl noch sehr freundlich formuliert...
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 08.04.2013, 12:04   #278
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen

Wenn das angezweifelt wird, dann setzt man sich eben schreiend und weinend in die Ecke und wartet auf den Rettungswagen.....
Aber vorsicht Ruck Zuck sind die Jungs mit den weißen Jacken und Turnschuhen da und es gibt 6 Wochen Geschlossene ganz ohne AU.
Harte Sau ist offline  
Alt 08.04.2013, 12:10   #279
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kontrollen der ärztlichen Atteste (AU)

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
in einem Thread hier..

da ging es um "halbe Arbeitsunfähigkeit"§ habe ich die gesetzlichen Grundlagen aufgeführt, nach denen es dem JC erlaubt ist, bei Zweifeln an der AU den MDK einuschalten..

[...]

alles weitere über die Begutachtung findet man in etlichen Threads hier im Forum..

ich weiß gar nicht, warum das nicht alles zusammengeführt werden kann..

man schreibt sich ja den Wolf..
die frage ist wer die AU seite A zum kk überbringen muss
der patient oder die praxis

und dürfte auch schwer werden die AU seite A selber der kk hinzubringen in manchen regionen
da der weg viel zu weit ist
also muss das wieder teuer per einschreiben eingereicht werden
und wer zahlt den mist ?
 
Alt 08.04.2013, 12:11   #280
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.367
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Aber vorsicht Ruck Zuck sind die Jungs mit den weißen Jacken und Turnschuhen da und es gibt 6 Wochen Geschlossene ganz ohne AU.
Wie jetzt, neue Klamotten und Turnschuhe gibts da auch noch dazu?

Wie sind die weissen Jacken denn geschnitten... so Dinner-Jacket oder mehr Blazer-mässig?
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 12:12   #281
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Aber vorsicht Ruck Zuck sind die Jungs mit den weißen Jacken und Turnschuhen da und es gibt 6 Wochen Geschlossene ganz ohne AU.
6 Wochen Geschlossene oder 6 Monate Verblödungsmaßnahme, was ist schlimmer?
Purzelina ist offline  
Alt 08.04.2013, 12:16   #282
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.367
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kontrollen der ärztlichen Atteste (AU)

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
die frage ist wer die AU seite A zum kk überbringen muss
der patient oder die praxis
In über 35 Jahren Berufstätigkeit habe immer ich per normaler Briefpost den KK-Teil des Gelben Scheins an die Krankenkasse geschickt, ich kenne das garnicht anders.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 12:18   #283
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.367
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
6 Wochen Geschlossene oder 6 Monate Verblödungsmaßnahme, was ist schlimmer?
pssst... und man spart Verpflegungsgeld......
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 12:25   #284
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat:
Man darf die Ärzte bzgl. der Brisanz des Themas nicht unterschätzen. Sollten sich Fälle häufen, in der den Ärzten die Urteilsfähigkeit über ihre Diagnosen abgesprochen wird, dann kann das u.U. dazu führen, dass die Aprobation in Frage gestellt wird. Und da kennen Ärzte garantiert keinen Spaß!
ich behaubte dann einfach mal das die keinen elo mehr AU schreiben werden
weil der aufwand zu gross ist
die haben schon genug zu tun mit papierkram

die aberkennung der urteilsfähigkeit des arztes da lachen die sich einen
wie gesagt keine AU mehr an elos und die haben ruhe

aber denken wir man in einer anderen richtung
wenn elos deren AUs in teilen begutachtet werden sollen ob man mit der krankheit noch an massnahmen teilnehmen kann oder nicht wozu die AU gilt

das könnte für AGs interessant werden
auch da sind viele AUs
und der AG könnte das selbriege verlangen statt nur anzuzweifeln ob man krank ist oder nicht^^
 
Alt 08.04.2013, 12:27   #285
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.050
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von Magie57 Beitrag anzeigen
Kleinvieh mach auch mist...

Es geht darum, das ein LB der berechtigt Krank ist unter Generalverdacht gestellt wird, ebendso sein HA..das kann nicht sein. Ich spreche explizit von berechtigen AU... Missbrauch gibt es auf allen Ebenen...Es geht mir explzit um LB oder AN die berechtigt AU sind...und die zusammen mit ihren HA unter Generalverdacht gestellt werden.

In dubio pro reo (lat. „Im Zweifel für den Angeklagten
In dubio pro reo zieht leider nur im Strafrecht. Da bin ich bereits von einem Richter belehrt worden.

Das ganze ist jetzt auch bei T-Online hier: Hartz IV: BA will schärfere Kontrolle bei kranken Empfängern

ich sag einfach nur lächerlich. Das wird seitens der Behörden einem wieder sauer aufstoßen und zwar den Sozialgerichten. Die dürfen das dann wieder ausbaden, womit sich die Prozesse noch weiter hinaus ziehen dürften. Denn mehr Richter gibt es ja mangels leerer Kassen nicht.


Gruß saurbier
saurbier ist offline  
Alt 08.04.2013, 12:42   #286
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.466
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zumindest müssen die Hungerlohnzuführungscenter dafür zahlen, wenn diese den MDK aktivieren, mehrere Hundert €uros.
Vielleicht hemmt das die Treibkraft.

Typich, anstatt sich um die zu kümmern, die noch eine Chance haben, in wirklich anständig bezahlte Jobs zu vermitteln, ist es besser zu jagen......
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 13:20   #287
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Zumindest müssen die Hungerlohnzuführungscenter dafür zahlen, wenn diese den MDK aktivieren, mehrere Hundert €uros.
Vielleicht hemmt das die Treibkraft.
Das juckt doch das JC nicht, die verplempern doch weitaus mehr sinnlos die Gelder für Massnahmen, da sind die 130.-€uro bzw 260.-€ Peanuts......
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:20   #288
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
7 Jahre Hartz IV, 7 Jahre Maßnahmen. Viele Zugewiesene sind das x mal bei so einem Schwachsinn zwangsmässig dabei. Der psychische Druck beginnt schon bei der Vorladung zum SB. Geht weiter beim Gespräch mit SB, dann der Aufnahme zur Maßnahme, letztendlich dann in der Maßnahme. Viele schaffen diesen Schwachsinn, Terror u. die Diskriminierung psychisch nicht mehr, erleiden dann zwangsmässig auch körperlich bedingte Krankheitsbeschwerden.
Folglich steigen die AU`s. Ich glaube nicht, daß es sich überwiegend um Faulkranke handelt. Die Leute sind ganz einfach fertig. Auch zu fertig um schon vorher gegen eine Zuweisung zu kämpfen. (Dieser Rat wird sicherlich jetzt kommen, aber nicht alle sind auch geistig in der Lage sich zu wehren. Sollte man mal berücksichtigen)
AU´s sind dann der einzigste Weg um aus einer der Schwachsinnsmaßnahmen raus zu kommen.
Das ist ja das, was so erschreckend ist. Es werden krankmachende Rahmenbedingungen geschaffen, und man hat sich diesen auszusetzen. Ist man dann erst mal erkrankt, soll man sich bemühen wieder auf die Beine zu kommen. Und wofür das alles? Antwort: Damit du im Anschluss gleich wieder mit krankmachenden Rahmenbedingungen konfrontiert werden kannst. Die Spirale dreht sich ins endlose.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:31   #289
Donna Quichote->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 43
Donna Quichote
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Zumindest müssen die Hungerlohnzuführungscenter dafür zahlen, wenn diese den MDK aktivieren, mehrere Hundert €uros.
Vielleicht hemmt das die Treibkraft.
Na, da wäre ich aber vorsichtig mit dem Optimismus. Könnte mir vorstellen, daß es am Ende darauf rauslaufen wird, daß die "Überführten" das selbst blechen müssen.
Donna Quichote ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:33   #290
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.466
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von Donna Quichote Beitrag anzeigen
Na, da wäre ich aber vorsichtig mit dem Optimismus. Könnte mir vorstellen, daß es am Ende darauf rauslaufen wird, daß die "Überführten" das selbst blechen müssen.
Nein wer bestellt, der zahlt...
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 13:37   #291
Stroganoff
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 540
Stroganoff Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Wenn jemand mit Klaustrophobie oder einer Sozialphobie in einer Gruppenveranstaltung irre wird, dann muss das eben behandelt werden, Verhaltenstherapie... langwierig.....und teuer.

Wenn das angezweifelt wird, dann setzt man sich eben schreiend und weinend in die Ecke und wartet auf den Rettungswagen.....
Tja und wenn man Pech hat, landet man dann in der Geschlossenen.
Stroganoff ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:38   #292
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Zumindest müssen die Hungerlohnzuführungscenter dafür zahlen, wenn diese den MDK aktivieren, mehrere Hundert €uros.
Vielleicht hemmt das die Treibkraft.

...
Zitat von Donna Quichote Beitrag anzeigen
Na, da wäre ich aber vorsichtig mit dem Optimismus. Könnte mir vorstellen, daß es am Ende darauf rauslaufen wird, daß die "Überführten" das selbst blechen müssen.
Neee, Donna Quichote, wenn das JC die Leistung beim MDK beauftragt hat, dann muss das JC auch die vom MDK erbrachte Leistung bezahlen. Dies auf den zu Überprüfenden abzuwälzen wird nicht funktionieren.


Edit: Ach, und der 'Überführte' wäre hier m.E. die AU-schreibende Arzt und nicht der Patient(&Transferleistungsbezieher)...
kelebek ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:38   #293
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

das sehe ich auch so..

dafür gibt es ja die Vereinbarungen zwischen KK und Jc...das JC zahlt einen bestimmten Betrag an die KK, wenn Zweifel an der AU bestehen und es zu einem Gutachten kommt....

vermutlich wird aber alles bereits beim SB der KK geklärt werden...

wenn z.B. eine AU-Bescheinigung der KK nicht eingereicht wurde...teilt die KK das dem JC mit und..Ende vom Lied? Sanktion..

wenn der SB der KK anhand der Diagnose erkennt: oha, das dauert länger...

dann teilt er dem JC mit: Au begründet...voraussichtlich noch X Wochen..

oder er schickt eine Arztanfrage an den beh. Arzt mit der Frage: wie lange noch und ob andere Möglichkeiten genutzt werden sollen..das wird dann so nett verpackt: REHA oder MDK oder § 51?

dann antwortet der Arzt im Zweifel: au beendet..oder MDK angezeigt..

das gibt so viele Variablen...wir sollten uns einfach überraschen lassen..

nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird..

aber immer aufmerksam bleiben..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:39   #294
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat:
Tja und wenn man Pech hat, landet man dann in der Geschlossenen.
Die ganze BRD verkommt zum Irrenhaus!
Snickers ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:41   #295
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von Donna Quichote Beitrag anzeigen
Na, da wäre ich aber vorsichtig mit dem Optimismus. Könnte mir vorstellen, daß es am Ende darauf rauslaufen wird, daß die "Überführten" das selbst blechen müssen.
Über die Sanktionen auf jeden Fall.
Harte Sau ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:47   #296
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

naja,

wenn man die AU nicht bei der KK einreicht, hat man selber Schuld...

und gegen alle anderen Sanktionen verbleibt, bei unbegründeter "Verurteilung" noch der Gang zum Sozialgericht...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:48   #297
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat:
#291

nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird..

aber immer aufmerksam bleiben..
Dieses Sprichwort stimmt, wenn man mit normalen Menschen zutun hat.
Aber handelt es sich in den JC um kompetentes Personal, die diese weitere neue Hartz IV Weisung anzuwenden haben ?
2010 ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:48   #298
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.367
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von Stroganoff Beitrag anzeigen
Tja und wenn man Pech hat, landet man dann in der Geschlossenen.
Alternative hab ich ja dazu geschrieben: Sich rechtzeitig behandeln lassen.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 08.04.2013, 13:51   #299
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arzt und Patient = Betrüger ? Neue HEGA für die JobCenter

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Aber handelt es sich in den JC um kompetentes Personal, die diese weitere neue Hartz IV Weisung anzuwenden haben ?
Nein.
Sprotte ist offline  
Alt 08.04.2013, 13:53   #300
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue "Sanktionen" gegen Blaumacher ( Zeitungslink )

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Alternative hab ich ja dazu geschrieben: Sich rechtzeitig behandeln lassen.
Welchen Sinn soll das haben?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
 

Stichwortsuche
arzt, betrüger, hega, jobcenter, patient

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster Aids Patient geheilt Minimina Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.07.2012 17:24
Patient bei Reha nicht therapiefähig sgrund Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 52 15.05.2011 08:24
Der verstockte Patient Wie die Regierung mit der Krise umgeht Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 24.03.2009 19:26
Die neue e-Card,der GLÄSERNE PATIENT Die Bürgerin Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 23.08.2008 10:31
GEZ Betrüger Rechtsverdreher Allgemeine Fragen 49 29.07.2008 13:23


Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland