QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2009, 09:43   #76
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Hexe45 Beitrag anzeigen
Da konnt man wirklich wütend werden. Und diese Dreistigkeit, wie zB der Typ von der neuen Arbeit mit den Putzjobs.
Es gibt soviele Frauen die auf 400€ Basis für 8€ die Std. nebenher putzen um unabhängig von der Arge zu sein.
Und dann kommen da so dreiste Gestalten und verdrängen selbst solche Jobs.

Einsperren die Bande

LG
Hexe
Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch für einen Minijob (Hausmeister)für 6,50 die Std. Mir würden die 400 Euro gut zu meiner kleinen Rente helfen. Ich weiss nicht was ich machen soll. Nehme ich an, helfe ich mit, dass weiter solche Löhne gezahlt werden. Nehme ich nicht an, pfeifen wir(Gattin und ich) weiter aus den letzten Loch. Das ist alles zum kotzen.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 16.07.2009, 10:14   #77
Kalkulator
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kalkulator
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.110
Kalkulator Kalkulator Kalkulator Kalkulator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Darf ein Träger (hier die "Neue Armut äh Arbeit") die Ein-Euro-Jobber gegen Geld weiterverleihen? Gibt es dazu irgendwelche gesetzlichen Regelungen?
Kalkulator ist offline  
Alt 16.07.2009, 10:22   #78
Unterdosis
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Unterdosis
 
Registriert seit: 16.07.2009
Beiträge: 1
Unterdosis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

hallo!

ich veröffentliche regelmässig kritische videobeiträge auf youtube:

YouTube - Kanal von Unterdosis

ich halte die augen bereits offen, um bei einstellung in die mediathek die sendung herunterzuladen und ebenfalls bei youtube einzustellen.
sollte aus diesem forum jemand die sendung in digitaler form aufgezeichnet haben, wäre es sehr nett mir die datei zukommen zu lassen. email übers forum ist aktiviert.

nachtrag: jetzt habe ich den rapidshare-link entdeckt. anfrage hat sich erledigt, ich stelle es online.
Unterdosis ist offline  
Alt 16.07.2009, 12:40   #79
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Ich weis aus zuverlässiger Quelle,dass bei den festangestellten Mitarbeiter von "Neue Arbeit" das Gerücht rumgeht,dass in BA-WÜ Ein-Euro-Jobs aus Kostengründen abgeschafft werden sollen.
Den Führungskräften geht die Düse.
Natürlich weis ich nicht,was an dem Gerücht genau dran ist,aber es wird diskutiert..Auf jeden Fall sind vor dem Hintergrund von fallenden Gewerbesteuereinnahmen und Finanzengpässen in den Komunen sind die Kosten dieser Zwangsarbeitsmasnahmen ein sehr wichtiger Faktor.
Da sollte man den Finger in die Wunde legen.

Kopfgeld,Sklavenlohn,Fahrgeld,Arbeitskleidung und Arbeitszeit vom SB.Da kommt eine stattliche Summe zusammen.
galigula ist offline  
Alt 16.07.2009, 12:45   #80
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Ich weis aus zuverlässiger Quelle,dass bei den festangestellten Mitarbeiter von "Neue Arbeit" das Gerücht rumgeht,dass in BA-WÜ Ein-Euro-Jobs aus Kostengründen abgeschafft werden sollen.
Den Führungskräften geht die Düse.
Natürlich weis ich nicht,was an dem Gerücht genau dran ist,aber es wird diskutiert..Auf jeden Fall sind vor dem Hintergrund von fallenden Gewerbesteuereinnahmen und Finanzengpässen in den Komunen sind die Kosten dieser Zwangsarbeitsmasnahmen ein sehr wichtiger Faktor.
Da sollte man den Finger in die Wunde legen.

Kopfgeld,Sklavenlohn,Fahrgeld,Arbeitskleidung und Arbeitszeit vom SB.Da kommt eine stattliche Summe zusammen.
Ich habe irgendwo gelesen, das die BA ihre "arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen" im nächsten Jahr einschränken will.

Meinst Du das?
 
Alt 16.07.2009, 13:07   #81
Jesaja
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jesaja
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Die Sendung ist mittlerweilen auf youtube. Von mehreren Usern bereits hochgeladen :

YouTube - Die Armutsindustrie Part 1
__

[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
[/COLOR][COLOR=DarkOrchid]Wie lange wollt ihr unrecht richten[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und die Gottlosen vorziehen?
[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Schaffet Recht dem Armen und der Waise[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
[/COLOR][/SIZE][/FONT] [FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
Jesaja ist offline  
Alt 16.07.2009, 14:00   #82
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Ich bin grad bei den strickenden Damen angekommen und muss mich doch sehr beherrschen. Einerseits möchte ich den Nutzniessern sehr unfreundliche Worte schreiben, aber das bringt wohl nix, andererseits möchte ich einfach nur laut los schreien, ob der Dreistigkeit der Antworten.


Gemüseschnippelkurs? Hab ich richtig gehört?
Eine "positive Beurteilung" kann man nicht erwarten?
Wäre sie nicht positiv ausgefallen, hätt der Gute die Umschulung nicht bekommen?

So viel Schwachsinn in wenigen Worten hab ich noch nie gehört.
 
Alt 16.07.2009, 14:43   #83
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Ich habe mir alle drei teile angesehen und es ist unfassbar, mir fehlen echt die Worte.

Sklavenmarkt mit Staatlicher unterstützung


Weniger Arbeitslose, dafür mehr Billigjobber und Tagelöhner, die ohne ein auskömmliches Einkommen mit ihrer Arbeit erreichen zu können, anderen ihre gut bezahlten Jobs und Profite sichern. Das nennt man im Zeitalter des Beutekapitalismus erfolgreiche Sozial- und Wirtschaftspolitik.
michel73 ist offline  
Alt 16.07.2009, 15:03   #84
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
Ich bin grad bei den strickenden Damen angekommen und muss mich doch sehr beherrschen. Einerseits möchte ich den Nutzniessern sehr unfreundliche Worte schreiben, aber das bringt wohl nix, andererseits möchte ich einfach nur laut los schreien, ob der Dreistigkeit der Antworten.


Gemüseschnippelkurs? Hab ich richtig gehört?
Eine "positive Beurteilung" kann man nicht erwarten?
Wäre sie nicht positiv ausgefallen, hätt der Gute die Umschulung nicht bekommen?

So viel Schwachsinn in wenigen Worten hab ich noch nie gehört.
Fehlt eigentlich nur noch die Aussage:

"Die sollen doch froh sein, das sie arbeiten können, sonst würden sie daheim vor den Fernsehern ..........."

Kam bei einigen etwas rüber.
 
Alt 16.07.2009, 15:06   #85
Jesaja
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jesaja
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Fehlt eigentlich nur noch die Aussage:

"Die sollen doch froh sein, das sie arbeiten können, sonst würden sie daheim vor den Fernsehern ..........."

Kam bei einigen etwas rüber.
Der Leiter der "Neuen Arbeit" hat die Gemeinnützigkeit seiner Einrichtung ja auch damit "erklärt", dass die Arbeitslosen sonst ja keine Arbeit hätten.....

Ein Zirkelschluss zum sich in die Ecke schmeissen vor Lachen, wenn es nicht gleichzeitig so erzürnend wäre.
__

[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
[/COLOR][COLOR=DarkOrchid]Wie lange wollt ihr unrecht richten[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und die Gottlosen vorziehen?
[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Schaffet Recht dem Armen und der Waise[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
[/COLOR][/SIZE][/FONT] [FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
Jesaja ist offline  
Alt 16.07.2009, 15:19   #86
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Jesaja Beitrag anzeigen
Der Leiter der "Neuen Arbeit" hat die Gemeinnützigkeit seiner Einrichtung ja auch damit "erklärt", dass die Arbeitslosen sonst ja keine Arbeit hätten.....

Eine Tautologie zum sich in die Ecke schmeissen vor Lachen, wenn es nicht gleichzeitig so erzürnend wäre.
Warum wird eigentlich nicht immer wieder und auch offen gesagt, das man den 1€ für die Anwesenheit bekommt und nicht für die "Arbeit"? (Ich habs bisher immer jedem anderen Teilnehmer erzählt, erst recht, wenn sie von den "Sklavenaufsehern" angetrieben werden)

Allerdings sterben die Naiven nicht aus und viele "Träger" setzen mehr auf Jugendliche, weil man denen eher was erzählen kann.

Genauso das es Erpressung ist, andere erstmal zum schuften in solche Jobs zu schicken, um "danach zu sehen, ob man für eine Umschulung fit ist"?

Was passiert mit denen, die sich zwar angestrengt haben, trotzdem keine Umschulung/Weiterbildung ijm Beruf usw. erhalten?

(Jo, sind ja keine Kameras dabei, dann kann man die Leute auch so abfertigen).
 
Alt 16.07.2009, 15:33   #87
Jesaja
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jesaja
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Warum wird eigentlich nicht immer wieder und auch offen gesagt, das man den 1€ für die Anwesenheit bekommt und nicht für die "Arbeit"? (Ich habs bisher immer jedem anderen Teilnehmer erzählt, erst recht, wenn sie von den "Sklavenaufsehern" angetrieben werden)

Allerdings sterben die Naiven nicht aus und viele "Träger" setzen mehr auf Jugendliche, weil man denen eher was erzählen kann.

Genauso das es Erpressung ist, andere erstmal zum schuften in solche Jobs zu schicken, um "danach zu sehen, ob man für eine Umschulung fit ist"?

Was passiert mit denen, die sich zwar angestrengt haben, trotzdem keine Umschulung/Weiterbildung ijm Beruf usw. erhalten?

(Jo, sind ja keine Kameras dabei, dann kann man die Leute auch so abfertigen).
Die Doku zeigt auch, dass viele junge Menschen arbeitslos sind und beim ALG II kleben.
Ich kann ja die Nöte der Älteren verstehen, und dass sie es schwierig auf dem Arbeitsmarkt haben. Aber die Jüngeren haben es auch nicht wirklich besser, weil man ja gerade gemäß der Vorstellung, dass Jüngere es einfacher auf dem Arbeitsmarkt hätten, von diesen erwartet, dass sie mit einem super Lebenslauf aufwarten können und alle sonstigen Voraussetzungen von allein mitbringen.
Die Jüngeren, die in der Doku zu sehen waren, haben schon gecheckt, was da mit ihnen gemacht wird, wissen sich aber nicht recht zu wehren.
Dieser Markus Bischof saß ganz geknickt und gedemütigt aussehenend im Büro seiner Vermittlerin. Mir hat er in diesem Moment schon ziemlich leid getan.
Mich würde es nicht wundern, wenn er die Umschulung trotzdem nicht bekommen hat. Irgendein Haken, der es plötzlich angeblich unmöglich macht, taucht ja dann immer auf.
Traurig zu sehen, wie die Leute in so jungen Jahren schon so angeknackst und perspektivlos sind.
__

[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
[/COLOR][COLOR=DarkOrchid]Wie lange wollt ihr unrecht richten[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und die Gottlosen vorziehen?
[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Schaffet Recht dem Armen und der Waise[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
[/COLOR][/SIZE][/FONT] [FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
Jesaja ist offline  
Alt 16.07.2009, 15:42   #88
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.063
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Ich habe irgendwo gelesen, das die BA ihre "arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen" im nächsten Jahr einschränken will.

Meinst Du das?
Nein,ein guter Kumpel von mir arbeitet dort als normaler Angestellter,sozialversicherungspflichtig,da erfahre ich manchmal internes.
galigula ist offline  
Alt 16.07.2009, 15:54   #89
HartzDieter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HartzDieter
 
Registriert seit: 10.08.2005
Ort: Döss soag i ned
Beiträge: 920
HartzDieter
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Unterdosis Beitrag anzeigen
hallo!

ich veröffentliche regelmässig kritische videobeiträge auf youtube:

YouTube - Kanal von Unterdosis

ich halte die augen bereits offen, um bei einstellung in die mediathek die sendung herunterzuladen und ebenfalls bei youtube einzustellen.
sollte aus diesem forum jemand die sendung in digitaler form aufgezeichnet haben, wäre es sehr nett mir die datei zukommen zu lassen. email übers forum ist aktiviert.

nachtrag: jetzt habe ich den rapidshare-link entdeckt. anfrage hat sich erledigt, ich stelle es online.
Danke Dir für die Möglichkeit, den Beitrag anzuschauen, UnterDosis
__

[B]Auf dem Papier:[/B]
[B]Artikel 1 Grundgesetz: DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASTBAR...[/B]
[B]und real:[/B]
[B]Artikel 1 Grundgesetz: DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST EINE GELD- UND MACHTFRAGE...[/B]

[COLOR=Red][B]„Wir befinden uns am Anfang einer globalen Umwälzung. Alles, was noch fehlt, ist eine große weltweite Krise, bevor die Nationen die 'Neue Weltordnung' akzeptieren.”[/B] (David Rockefeller 2005 auf der Bilderberger-Konferenz in Rottach-Egern)[/COLOR]
HartzDieter ist offline  
Alt 16.07.2009, 16:22   #90
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Unterdosis Beitrag anzeigen
hallo!

ich veröffentliche regelmässig kritische videobeiträge auf youtube:

YouTube - Kanal von Unterdosis

ich halte die augen bereits offen, um bei einstellung in die mediathek die sendung herunterzuladen und ebenfalls bei youtube einzustellen.
sollte aus diesem forum jemand die sendung in digitaler form aufgezeichnet haben, wäre es sehr nett mir die datei zukommen zu lassen. email übers forum ist aktiviert.

nachtrag: jetzt habe ich den rapidshare-link entdeckt. anfrage hat sich erledigt, ich stelle es online.
Oh gut - sonst hät ichs dir auch über meinen Webspace zur verfügung gestellt. Hatte die Sendung auch mitgeschnitten. Ich werd Deinen Youtube Channel mal linken und danke für die Mühe die du dir damit machst.
ShankyTMW ist offline  
Alt 16.07.2009, 16:30   #91
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Jesaja Beitrag anzeigen
Die Sendung ist mittlerweilen auf youtube. Von mehreren Usern bereits hochgeladen :

YouTube - Die Armutsindustrie Part 1
Hervorragend das
ShankyTMW ist offline  
Alt 16.07.2009, 16:36   #92
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Jesaja Beitrag anzeigen
... Mich würde es nicht wundern, wenn er die Umschulung trotzdem nicht bekommen hat. Irgendein Haken, der es plötzlich angeblich unmöglich macht, taucht ja dann immer auf.
Traurig zu sehen, wie die Leute in so jungen Jahren schon so angeknackst und perspektivlos sind.
Stimm ich Dir zu. Sobald Presse und Kameras auftauchen tut man einen auf "Wir tun was und nach möglichkeit alles und sofort" - danach wird man ncihts mehr davon wissen wollen.

Es wäre sicher noch ein anderes Bild bei raus gekommen wenn auch mit Versteckter Kamera gedreht worden wäre. Aber so klärt das ganze auch schon recht gut auf was da mit diesen Vereinen getrieben wird udn wie man damit gekonnt Arbeitsplätze vernichtet und die Armut fördert.
ShankyTMW ist offline  
Alt 16.07.2009, 16:44   #93
Jesaja
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Jesaja
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: Hinter den 7 Bergen, bei den 70,000 geistigen Zwergen
Beiträge: 740
Jesaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Ich denke, ich nehme mir jetzt jedes Mal ein Kamerateam mit, wenn ich zur Arge gehe. Vielleicht kommt ja dann irgendwann mal was Brauchbares dabei raus.

Bin dann mal weg.
__

[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Weh denen, die unheilvolle Gesetze erlassen und unerträgliche Vorschriften machen, um die Schwachen vom Gericht fern zu halten, und den Armen meines Volkes ihr Recht zu rauben, um die Witwen auszubeuten und die Waisen auszuplündern. Jes 10,1-2
[/COLOR][COLOR=DarkOrchid]Wie lange wollt ihr unrecht richten[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und die Gottlosen vorziehen?
[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]Schaffet Recht dem Armen und der Waise[/COLOR][/SIZE][/FONT][FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid] und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht! Errettet den Geringen und Armen
[/COLOR][/SIZE][/FONT] [FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]und erlöst ihn aus der Gewalt der Gesetzlosen! Psalm 82
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
[FONT=Garamond][SIZE=2][COLOR=DarkOrchid]
[/COLOR][/SIZE][/FONT]
Jesaja ist offline  
Alt 16.07.2009, 16:44   #94
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.900
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Was mich interessieren würde: ob gestern im Hause Wolfgang Clement jemand die Reportage gesehen hat und den Ex-Minister[präsidenten] fragte, ob er das alles so gewollt hat.

Oder ob Clement selbst schäumend vor Wut und den Exzessen der Armutsgewinnler (Diakonie und auch einige nicht-kirchliche Ausbeuter) vor dem Fernseher sass.
Banquo ist offline  
Alt 16.07.2009, 17:03   #95
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
...Oder ob Clement selbst schäumend vor Wut und den Exzessen der Armutsgewinnler (Diakonie und auch einige nicht-kirchliche Ausbeuter) vor dem Fernseher sass.
Nein, denn es gilt Deutschland osteuropakompatibel zu machen, da kann sich die deutsche Regierung nicht mit derartigen Kinkerlitzchen Einzelner befassen. Vorrang hat die Gemeinschaft und in der lebt es sich immer noch ganz gut: von 80 Mio werden gerade mal 10 Mio getreten. Ein gutes Verhältnis, scheint man in Bln. zu glauben…
 
Alt 16.07.2009, 17:09   #96
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

WC schäumt nur vor Wut, wenn seine Haushälterin vergessen hat, den Champagner nachzubestellen und er deswegen mit seiner Frau nicht lauthals lachend auf die bedauerlichen Opfer seiner Politik anstoßen kann.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 16.07.2009, 17:11   #97
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Es geht ja um die Armutsindustrie. Schon mal vorab und ohne den Beitrag bis jetzt gesehen zu haben, möchte ich aber darauf hinweisen, dass es allgemein um die Arbeitsbeschaffungsindustrie gehen sollte, welche die Gemeinschaft nachhaltig schädigt. Daher auch folgendes Beispiel:

Dafür, dass ich arbeiten "darf", zahlt der Steuerzahler 54.600 in den nächsten zwei Jahren (er ist schon kräftig dabei). Würde mich Vater Staat "in Hartz IV lassen", würde dies den Steuerzahler bei einem angenommenen monatlichen Aufwand von 1.200 € nur 28.800 € kosten. Das heißt, dem Steuerzahler ist es noch einmal 25.800 € wert, dass ich zwei Jahre lang zur Arbeit gehe, als dass ich nicht zur Arbeit gehe.

... und das, obwohl ich genug Ideen habe, was ich mit erwerbsarbeitsfreier Zeit anstellen könnte.

Aber jetzt noch zum Knackpunkt: Man könnte ja sagen: "Gut, du hättest sonst ja auch keine Chance auf dem ArbeitsMARKT" (bin ich eine Ware?). Nur: Wer statt mir hat denn jetzt keine Chance, weil ich diesen Arbeitsplatz besetze? Und dabei sollte man bemerken, dass es der Firma, in der ich arbeite, nicht schlecht geht - auch jetzt nicht, wo die Wirtschaft ächzt. Man überlegt momentan sogar, entweder ein Firmengebäude zu kaufen, anzumieten oder neu zu bauen. Warum man dann aber den Lohn kaum selbst zahlt, sondern sich vom Steuerzahler subventionieren lässt, ist mir ganz ehrlich ein Rätsel. (Na ja, nicht wirklich "ein Rätsel" ...)

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.07.2009, 17:13   #98
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Diese blonde "Tussi", die hat mich echt zur Weissglut gebracht. Mir fehlen immer noch die Worte. Was glaubt die eigentlich wer die ist?

Ja, das gibt es auch, blablabla... Was besseres fällt der nicht ein, um ihre Abzocke zu rechtfertigen. Natürlich alles zum ohle derer, die unbedingt eine Arbeit wollen, egal wie schlecht sie bezahlt wird. Sicher, die bringen ja ihren eigenen "Lohn" schon mit.
 
Alt 16.07.2009, 18:34   #99
Laconda
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Laconda
 
Registriert seit: 16.07.2009
Beiträge: 5
Laconda Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Hallo zusammen,
also mir viel bei dem Beitrag sofort ein Vortrag ein, den ich vor einer Weile gesehen habe:
Vortrag Crashkurs Geld und Recht: Andreas Clauss
Dachte, das interessiert hier den ein oder andern.
Laconda ist offline  
Alt 16.07.2009, 18:53   #100
Filou
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Filou
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: bei Freiburg i.B
Beiträge: 109
Filou
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: ARD-Doku "Die Armutsindustrie",Teure Beschäftigungstherapie

Ich finde es erst mal gut das von den Medien das Thema aufgegriffen wurde und gezeigt wird, was in diesem Land los ist.

Gestern Mittag habe ich einer Bekanten eine Mail ins Geschäft geschickt und ihr gesagt sie soll sich das am Abend anschauen. Wenn möglich soll sie auch ihren Arbeitskollegen sagen, dass sie sich die Doku anschauen sollen.

Vorhin hat sie mich angerufen und war total außer sich, was sie da gestern gesehen hat. Selbst ihr Chef hat sich die Doku angeschaut und meinte das ist eine Sauerei, was da gemacht wird.

Es ist klasse das Frau Müller sich dem Thema angenommen hat und darüber ein Bericht gemacht hat.

Hoffentlich wurden vielen Menschen die Augen geöffnet, wer die Wahren Abzocker sind.
__

[SIZE=1][B]Gehe Dein Leben Schritt für Schritt und fällst Du hin, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft kann auch nicht siegen![/B][/SIZE]
Filou ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
arddoku, beschäftigungstherapie, die armutsindustrie, teure

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Verrichtet ein Pflegeassistent "schwere" oder "mittelschwere" Arbeit Michael Job - Netzwerk 22 04.09.2009 19:44
"erzeugnisse" aus sinnbefreiten massnahmen - "ripubos" und anderes überflüssige... theota Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 16.05.2009 16:38
"Teure" Kinder ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 17.08.2008 14:05
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 14:27


Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland