QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arbeitslose zum Schnee schippen


Arbeitslose zum Schnee schippen

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2010, 15:39   #51
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Es wird keine Konsequenzen geben, denn man kann sich mit dem "Allgemeinwohl" herausreden.
Nein, man kann sich nicht mit dem Allgemeinwohl herausreden. Das lassen die Kriterien solcher Fördermaßnahmen überhaupt nicht zu.
 
Alt 14.01.2010, 15:45   #52
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Nein, man kann sich nicht mit dem Allgemeinwohl herausreden. Das lassen die Kriterien solcher Fördermaßnahmen überhaupt nicht zu.
Aber wo kein Kläger, da kein Richter.

Hier wäre es dann vonnöten, wenn einer der Betroffenen dies feststellen ließe.
 
Alt 14.01.2010, 15:48   #53
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Nein, man kann sich nicht mit dem Allgemeinwohl herausreden. Das lassen die Kriterien solcher Fördermaßnahmen überhaupt nicht zu.
Steht irgendwo in der Satzung, das man als Amts- und Mandatsträger keine Jobber einsetzen darf wenn "Not am Mann" besteht?

"Die Stadt hat kein Geld" und die Gesetze können nach belieben so gedeutet werden, das es wieder passt.

Vielleicht kommt eine Entschuldigung, vielleicht bekommen die Jobber noch etwas dazu und das wars dann.

Wenn dann die Vorstände das alles als "nicht so tragisch" sehen, wird erst recht nichts passieren. Parteipolitik eben und das hier ist bestimmt kein Einzelfall.
 
Alt 14.01.2010, 15:51   #54
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Jürgen3 Beitrag anzeigen
Das war früher bei den Grünen so und ist jetzt bei den Linken so.
Blödsinn. Es ist nicht bei den Linken so. Aber es ist bezeichnend, wenn ein Linker gegen das Wahlprogramm verstößt, dass heißt es sofort die Linken. Woher kenne ich das bloß?

Ah, ja. Wenn ein ALGII-Empfänger zu Unrecht Leistungen empfängt, heißt es sofort, dass alle Sozialmissbrauch betreiben.

Welch eine Paralle. Mit deiner Äußerung, Jürgen3, stellst du dich in die Reihe jener, die alles pauschalisieren und über einen Kamm scheren. Damit bist du nicht besser als jene, die alle ALGII-Empfänger über einen Kamm scheren.
 
Alt 14.01.2010, 15:52   #55
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Steht irgendwo in der Satzung, das man als Amts- und Mandatsträger keine Jobber einsetzen darf wenn "Not am Mann" besteht?
Was bitte hat denn die Satzung mit dem SGBIII zu tun? Im SGBIII sind die Kriterien für die Fördermaßnahmen festgelegt.
 
Alt 14.01.2010, 16:02   #56
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Was bitte hat denn die Satzung mit dem SGBIII zu tun? Im SGBIII sind die Kriterien für die Fördermaßnahmen festgelegt.
Weil es nur bei groben Satzungsverstößen Konsequenzen gibt.

Wieso hat denn bisher die ARGE die Ein-Euro-Jobber nicht zurück gerufen, statt dessen auch noch die Verdoppelung der Einsatzkräfte zugelassen, die ja offensichtlich von diesem Bürgermeister angefordert wurden?

Es gibt Publicity für die Partei und das Stimmvieh klatscht dazu Beifall.

Eben ein Partei wie jede Andere.
 
Alt 14.01.2010, 16:05   #57
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Eben ein Partei wie jede Andere.
Aber nun schrecke doch die Menschen nicht.

 
Alt 14.01.2010, 16:05   #58
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

das geht nicht. Das kann man Linken doch nicht plausibel erklären, was dieser Unsinn nun soll.
 
Alt 14.01.2010, 16:06   #59
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Hier wäre es dann vonnöten, wenn einer der Betroffenen dies feststellen ließe.
Das ist das, was ich immer predige. Einer der Betroffenen sollte dagegen klagen. Aber das passiert ja nirgendwo.
 
Alt 14.01.2010, 16:16   #60
JanaZ
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von JanaZ
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: Arnsberg, NRW
Beiträge: 16
JanaZ
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Wegen Vergleich mit Nazi-Zeit.
Ich weiß nicht, ob das zynisch ist oder nicht, die Zeiten mit unseren zu vergleichen. Aber ich habe selbst mal so ein Vergleich gehört:

"Ich mag Arbeitslose - aber still, ruhig und hinter dem Stacheldraht".

Und noch eins, von einem Journalisten (privat):
"Wäre besser, nur ein Jahr Arbeitslosengeld zahlen, danach - einfach raus, auf die Straße. Die Kinder allerdings sollte man bei solchen Eltern wegnehmen und ins Heim schicken".

Also es gibt schon genug Meinungen unter Leuten, dass die ELOs eigentlich hinter Stacheldraht gehören.
Also ich sehe keinen Grund, warum bei Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation die ELOs wirklich nicht in KZ kommen.
Und dann wird schon ZU SPÄT etwas dagegen zu sagen.
JanaZ ist offline  
Alt 14.01.2010, 16:20   #61
Tamina
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Tamina
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: bei mir zu Hause
Beiträge: 435
Tamina Tamina Tamina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Das ist das, was ich immer predige. Einer der Betroffenen sollte dagegen klagen. Aber das passiert ja nirgendwo.
Nein. Das wird im Vorfeld immer irgendwie abgewürgt. Unsereiner, gewillt bis in die Knochen das Ganze an die Öffentlichkeit UND vors Gericht samt möglichen Instanzenweg zu zerren, kriegt erst gar keinen so "netten" Job.
Die SB's haben leider doch zeitweise ein Gespür dafür, wer Ärger heraufbeschwört und wer nicht
Tamina ist offline  
Alt 14.01.2010, 16:23   #62
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

@janaZ

Nein, das sollte man nicht vergleichen. Aber man sollte schon immer wachsam sein, dass es nicht nötig wird, zu vergleichen. Ich bin auch der Meinung das im rechten Lager zum Beispiel die Angst kursiert die linke würde Mauern bauen und eine proletarische Diktatur errichten. Dies alles ist unhaltbar. Aber wache Bürger sollten immer erwünscht sein. Egal wer gerade regiert. Denn teilweise machen sich Regierungen auch selbstständig ohne zutun. Da braucht es ein Korrektiv.

edit: aber natürlich sind derartige Meinungen die du da gehört hast, hochgradig antidemokratisch.

dazu empfehle ich folgende Lektüre Amadeu Antonio Stiftung ~ Europäische Zustände. Ergebnisse einer Studie über gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Europa

um beim Thema zu bleiben: das mit dem Schnee schippen geht aber trotzdem und gerade deshalb nicht in Ordnung!!
 
Alt 14.01.2010, 16:47   #63
soundbreaker
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von soundbreaker
 
Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 98
soundbreaker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Patrik Beitrag anzeigen
Einer von den Linken?
Ist das so überraschend?

Wer hat uns denn damals in Berlin so gnadenlos hintergangen, als sie letztendlich doch an die Macht kamen?
soundbreaker ist offline  
Alt 14.01.2010, 19:34   #64
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Vielleicht das ganze mal etwas differenziert sehen ohne "Linken Phobie".

Rosenthal ist nicht der "Bürgermeister" sondern Bürgemeister Dezernat III vergleichbar mit einem Fachbereichsleiter.
Eine Stufe höher und damit auch weisungsbefugt ist der Oberbürgermeister(SPD).Und weiß man ob er nicht letzlich die Anweisung gegeben hat?
Über den "kleinen Dienstweg" kann man Mitarbeiter auch gut unter Druck setzten ,und das wird mit Sicherheit nicht an die große Glocke gehängt.

Kommunale Verwaltung und Politik ist oft vielen Sachzwängen unterworfen und es gleicht oft einem Gang durch das Minenfeld.
Und hier ist er wohl auf eine Mine getreten.

Da sind einerseits die Klagen der Bürger über nicht geräumte Wege und dadurch eventuell im Raum stehende Schadenersatzforderungen weil bedingt durch Sparzwänge die Kommune ihrer Pflicht zum Winterräumdienst nicht mehr nachkommen kann und anderseits Parteipolitische Interessen und Aussagen.

Ein falscher Schritt und ....BUMM.

Zu entschuldigen ist der Einsatz trotzdem nicht.Es hätte Alternativen gegeben.
Die 37 Mitarbeiter vom Ordnungsamt die die Streu und Räumpflicht kontrollieren, hätten auch mal eben eine Schüppe in die Hand nehmen können.

Und bei dem durchlesen der ganzen Artikel und Kommentare dazu entsteht bei mir der Eindruck das sich (in dem Falle der Leipziger Bürger) seiner Streu und Räumpflicht gerne still und heimlich entledigt nach dem Motto "die Arbeitslosen werden das schon richten"



Da sollte sich mal einige mehr an die Nase fassen und nicht nur Heiko Rosenthal

Ein bischen Schnee und Glätte und schon bricht Panik aus....oh man.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 14.01.2010, 21:41   #65
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Ohh dann ist der Artikel aber sehr ungenau.

Wenn der wirklich nicht Bürgermeister ist dann hat der Artikelschreiber da nicht richt rechechiert.

Aber ich muss dazu sagen das man sich bei sowas nicht unterdrücken lassen soll. Das hätte Herr Rosenthal dann öffentlich publik machen sollten wenn man ihn unter Druck setzt um solche Aussagen zu geben die eben der Grundeinstellung der Linken entgegensteht. Und das im krassen Verhältnis
 
Alt 14.01.2010, 22:31   #66
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Bürgermeister von Leipzig ist Bernhard Jung(SPD)

Organigramm Stadtverwaltung Leipzig

Zitat:
Aber ich muss dazu sagen das man sich bei sowas nicht unterdrücken lassen soll. Das hätte Herr Rosenthal dann öffentlich publik machen sollten wenn man ihn unter Druck setzt um solche Aussagen zu geben die eben der Grundeinstellung der Linken entgegensteht. Und das im krassen Verhältnis
Nun ist es ja publik geworden.Vielleicht war es ja so gewollt.Weiß mans?

Bei der aktuellen Witterung sind alle verfügbaren Kräfte der Stadtreinigung, der Bauhöfe und von zwei Fremdfirmen für den Winterdienst im Einsatz.

Wieso hat man hier nicht weiter Personal geordert?Kostengründe?

Na ja....wahrscheinlich hätten sich die Fremdfirmen Leiharbeiter besorgt...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 14.01.2010, 22:39   #67
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Bürgermeister von Leipzig ist Bernhard Jung(SPD)
Gugge mal hier.

Hab jetzt aber nur den erst besten Link genommen.

So 'ne Stadt hat mehrere Bürgermeister.
 
Alt 14.01.2010, 22:47   #68
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Oberbürgermeister ist Bernhard Jung...sorry
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 14.01.2010, 23:04   #69
Sparks
Gast
 
Benutzerbild von Sparks
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Oberbürgermeister ist Bernhard Jung...sorry
Macht ja nix. Passiert schon mal.

Ich kann aber dennoch nicht begreifen, dass einer von den Linken entgegen eines Wahlprogramms handelt.
 
Alt 14.01.2010, 23:10   #70
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Macht ja nix. Passiert schon mal.

Ich kann aber dennoch nicht begreifen, dass einer von den Linken entgegen eines Wahlprogramms handelt.
Auch für mich nicht verständlich.Zumal es ja Alternativen gab.
Aber vielleicht kommen die Gründe noch zum Vorschein.Die Sache ist ja noch frisch.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 16.01.2010, 19:49   #71
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitslose zum Schnee schippen

Greifswald macht auch schön mit: ABS-Kräfte hacken Straßen und Kreuzungen frei - LOKAL - OSTSEE ZEITUNG - 50 Ein-Euro-Sklaven hat man verpflichtet.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitslose, schippen, schnee

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsschutzversicherung für Arbeitslose? Marco* Widerspüche / Klagen 16 29.02.2016 15:16
Schonvermögen: CSU will es vervierfachen; Elo-Forum legt ein paar Schippen drauf Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 24.02.2010 14:45
Bildungsgutschein für Arbeitslose Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 02.08.2009 14:27
Alle Jahre wieder rieselt leise der Schnee bei den deutschen Fernseheanstalten. Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 30.12.2008 14:38
Arbeitslose als Täter Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 27.10.2007 15:08


Es ist jetzt 11:18 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland