Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arbeit. Unsere Religion.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2015, 17:12   #51
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue deutsche Verachtung für Langzeitarbeitslose

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Aber dass der absolute Spitzenreiter hinsichtlich der Abwertung einer Gruppe mit 47,8 Prozent die langzeitarbeitslosen Menschen betrifft, wird sicher viele überraschen und erschrecken. [...] Das ist ein erschütterndes Ergebnis.
Dann sollte man vielleicht mal abfragen, was die Menschen von Kinderschändern oder Nationalsozialisten halten. Da wird es Ablehnungsquoten von weit über 90% geben. Na wenn DAS mal keine gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ist...
Lecarior ist offline  
Alt 11.04.2015, 17:21   #52
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Heiliger Geistl Beitrag anzeigen
Unsinn. Man lernt dann noch perfekter, die JC auszukontern. Und das geht.
Bei mir zog diese Peitsche nie.Es ist ein Kräftemessen, und Einer verliert das. Ich war es nie.




Der Nachtisch wird mit Niedriglohnjobs noch üppiger. Dann lieber weniger Nachtisch. Ist auch gesünder.

Jede(r) mittelmäßig begabte SB kann dir das Leben zur Hölle machen... for sure.

Und da helfen auch keine Gerichte (wenn es um die zeitnahe Lösung geht und man KEINE Reserven/stützendes Umfeld hat).

Ferner mag das kurzfristig so sein, aber wer behauptet mittel-und langfristig OHNE Schaden im SGB II Bezug zu stehen, ist entweder ein echter Asket oder hat mit Sicherheit ein Alleinstellungsmerkmal....

Alleine das Kräftemessen:

Als SB geht man nach ca. 8 h in den Feierabend (ohne Sorgen um das Gehalt).... du hast bei einer Sanktion den vollen 24 h Spaß......

"For sure" die II.

"Hartz-IV" wird sicher noch das eine oder andere Mal reformiert werden.... und in Richtung "Komfortzone" geht die Reise sicher nicht!

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Dann sollte man vielleicht mal abfragen, was die Menschen von Kinderschändern oder Nationalsozialisten halten. Da wird es Ablehnungsquoten von weit über 90% geben. Na wenn DAS mal keine gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ist...
Sündenbock ist doch altes Kulturgut.... aktuell aber oft gern genommen: Asylbewerber
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 11.04.2015, 19:15   #53
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue deutsche Verachtung für Langzeitarbeitslose

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
[...]
Das angebliche Zitat ist nicht von mir, sondern ich habe Stefan Sell zitiert.

Jau, Kinderschänder und Nazis haben natürlich noch gefehlt.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.04.2015, 19:21   #54
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue deutsche Verachtung für Langzeitarbeitslose

Es gibt da noch einen Thread mit dem Thema aus der FR:

https://www.elo-forum.org/news-disku...-religion.html
 
Alt 11.04.2015, 19:26   #55
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.158
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue deutsche Verachtung für Langzeitarbeitslose

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Es gibt da noch einen Thread mit dem Thema aus der FR:
[...]
Jetzt nich' mehr ...



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 11.04.2015, 19:30   #56
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neue deutsche Verachtung für Langzeitarbeitslose

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Jetzt nich' mehr ...



Hätte fast der dritte werden können..............
 
Alt 12.04.2015, 09:13   #57
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeit. Unsere Religion.

Zitat von Roter Drache Beitrag anzeigen
Wer die Diskussion runterkocht auf Arbeit um fast jeden Preis hat gesellschaftlich so garnichts begriffen und nimmt den Betroffenen jeden Chance auf eine bessere Zukunft. Damit bleiben die Lohnsklaven im System und nur die Oberen haben wirklich was davon. Solche Leute blenden offenbar jede Realität um uns herum aus. Was muss noch passieren das auch der letzte **** das begreift ? Genau dieses ist nämlich das Hauptproblem vieler Gesellschaften, wo solche fürchterlichen Bedingungen herrschen. Dort wo es eine gebildete Basis gibt ist die Ausbeutung und Unterdrückung auf Dauer nicht möglich und die Menschen nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand. Dann bestimmt tatsächlich das Volk wo die Reise hingeht. Wer das nicht will ist entweder beim herrschen Staat beschäftigt oder einfach nur ein Dummschwätzer.
Gute Beschreibung der Funktion von Religion.
Dabei hat das mal ganz aussichtsreich angefangen. Wenn Du bei uns mitglaubst und brav alle Gebote befolgst, erheben wir Dich heraus aus der Sklaverei unnd erklären Dich zum freien Mann. Die Frauen arbeiteten selbstverständlich weiter unter Billiglohn plus Haushalt und Kindererziehung. Wie weit ist das denn von Heute entfernt? Lang ists her, heutzutage ist die Sklaverei abgeschafft, in fast allen Ländern, außer dem unsrigen. Ähm, auf dem Papier; die moderne Sklaverei rechtfertigt sich in jedem einzelnen Gehirn und wird mit der Muttermilch eingesogen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeit, religion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie eng sind Rationalismus, Religion und Kapitalismus verbunden? Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.02.2012 21:24
Papst beklagt Desinteresse an Religion ThisIsTheEnd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 52 26.09.2011 19:37
140€ mehr für unsere kinder ??? renamausi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 14 24.09.2008 15:00


Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland