Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2013, 20:35   #126
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

I.H.:
Zitat:
"Ich habe auch ganz viele ganz, ganz liebe Kollegen..."
Auch von den ehemaligen KZ-Aufsehern und Mördern berichteten Zeitzeugen, was gute Menschen sie doch ausserhalb des KZs, bei Freunden und Kollegen waren.

Mir ist auch immer wieder im Ohr wie Mörder oder Massenmörder von ihren Nachbarn, Kollegen, Freunden und Familienangehörigen als liebe und nette Menschen geschildert werden.

Den Rest kann sich jeder selber denken bei I.H.´s Anekdoten.

Mein Respekt wird erst wachsen wenn I.H. konkrete Angaben und Hilfestellungen gibt, wie ALG II-Bezieher Sanktionen, EGV´s und VA´s aushelbeln können und sie das Richter und Staatsanwaltschaftsvolk hinter die ALG II Bezieher bringt.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 04.04.2013, 23:35   #127
gismo41
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gismo41
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 725
gismo41 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat:von Franky boy übernommen .

Hallo grüße Dich,

hier einen Aufruf einer mutigen großartigen Mitarbeiterin eines Job-Centers in Hamburg. Hier der Blog von Inge Hannemann und ihre Webseite Ich wünschte es gäbe noch mehr Mitarbeiter die sich gegen die ungerechte Maßnahmen und Behandlungen wehren. Lies ihren Blog. Bitte leitet es über Eure Verteiler weiter. Viele Grüße Sabine Sie schreibt auf Facebook: Guten Abend ;) Hier folgt die aktualisierte "Hilfsliste Hartz IV, SGB II" von Angeboten zur Beratung, Begleitung, Kontakte, Foren usw. Benötigt werden weiterhin dringend Coaches, Therapeuten, Psychologen, Privatmenschen die begleitende und beratende Hilfen vor Ort anbieten. Die Not ist groß. Danke.

Da ich nicht bei Fazebook bin ,würde mich mal den Link interessieren .Leider funktioniert die Webseite und auch die Hilfeliste Hartz 4 nicht .Kommt immer GMX login ihre Sitzung wird hergesellt .
Könnte man das mal so reinkopieren ?
Gruß Gismo41
gismo41 ist offline  
Alt 11.04.2013, 14:52   #128
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 617
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Hallo, liebe Forengemeinde.

Ich habe mich erst jetzt hier etwas eingelesen und bin über einige User_Innen echt entsetzt und ihre Beiträge deuten auch an, das sie weder auf Versammlungen gehen, noch sonst woanders außer dem Internet Infos einholen.

Anhand dieses möglicherweisen Umstand kann ich hier einige Ausbrüche verstehen, aber so, wie hier heißgekocht wird, ist es nicht ! Zumindest gibt es weniger Rechtfertigung zur Sache etwas kaputt zu reden, wie es hier geschieht.

Ja, Leser_In, ich habe Dich jetzt nicht persönlich angegriffen, aber bitte mit meinem Beitrag darum, die Sache mal mit ein wenig mehr Obektivität zu beschreiben, statt mit persönlich emmotioneller Bewertung das Ventil des Frustablasses zu betätigen.

Ich bin der Ansicht, das ich diese Zeilen posten darf, da ich Inge auch persönlich kenne und Unterstützung gebe.

Habt Ihr mal bedacht, das Inge mit ihren Streben auch ein Spargat zwischen "Öffentlichkeitsarbeit" und "Einhaltungspflicht von Betriebsgeheimnissen" durchstehen muss ?

Sie wird sich mit Sicherheit nicht in Text- oder Videoform dazu äußern, wie sie im Dienst versuchte, Erwerbslose so weit wie möglich vom Zwang oder Sanktionen zu verschonen.

Das dies nur bis zum gewissen Grad gelingen kann ? Klar, realistisch betrachtet geht es nicht Open-End, wenn Erwerbslose nicht zumindest so verhalten, das Inge nicht an die Grenzen ihres Ermessenspielraum stößt.
Was soll sie machen, wenn Erwerbslose z.B. die Jahresabrechnung von
Heizkosten einreichen sollen und sie tun es einfach nicht ?
Anbei geht in der EDV ein Schwitch an, das Erwerbsloser wegen fehlender Mitwirkungspflicht Stress, wie Einstellung des ALG-II-Bezug bekommt und Inge kann den Schalter nur zurück stellen, wenn in der Leistungsabteilung die Heizkostenabrechnung als eingegangen geschaltet wurde.

Ich will hier auf keinen Fall die Jobcentren oder dieses verka..te Hartz-4-System verteidigen, ganz im Gegenteil wirke ich reichlich daran mit, Sand ins Getriebe zu schaufeln und das seit Jahren.

In letzter Zeit war nix mehr von Action zu lesen. Habt Ihr Euch mal Gedanken darum gemacht, warum sich das so entwickelt hat ?

Aktionen wurden immer schwierieger, weil unter anderem Mobilisierung aus diversen Gründen bei zu Aktionen Aufgerufene einfach nicht ihren Hintern hoch bekommen (wollen) und Unterstützung vor den Orten des Geschehen leisten.

So ist es nur eine Handvoll Aktive, die Vor Ort alles wuppen müssen, damit nicht alles doch noch als Flop wegen Mitstreitermangels ausartet.

Und dann beschwert Ihr Euch (nicht alle) darüber, das es so läuft, wie es läuft ???

Soo, bin nun etwas angesäuert, aber gebe die Hoffnung nicht auf, das andere die Sache nicht nur negativ sehen und kaputtreden, sondern einfach mal den Versuch starten, die positiven Inhalte nicht zu ignorieren und das als Grund zur eigenen Unterstützung zu erkennen.

Die Sache auch kritisch zu beäugeln ist ok, aber nicht nur das allein, da sonst weiterhin nur das passiert, was Hartz-4-Bonzen wollen.

So, das waren meine 5 Cent und jetzt gehe ich erstmal
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 11.04.2013, 15:51   #129
hase->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 146
hase
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von gismo41 Beitrag anzeigen
Zitat:von Franky boy übernommen .

Hallo grüße Dich,

hier einen Aufruf einer mutigen großartigen Mitarbeiterin eines Job-Centers in Hamburg. Hier der Blog von Inge Hannemann und ihre Webseite Ich wünschte es gäbe noch mehr Mitarbeiter die sich gegen die ungerechte Maßnahmen und Behandlungen wehren. Lies ihren Blog. Bitte leitet es über Eure Verteiler weiter. Viele Grüße Sabine Sie schreibt auf Facebook: Guten Abend ;) Hier folgt die aktualisierte "Hilfsliste Hartz IV, SGB II" von Angeboten zur Beratung, Begleitung, Kontakte, Foren usw. Benötigt werden weiterhin dringend Coaches, Therapeuten, Psychologen, Privatmenschen die begleitende und beratende Hilfen vor Ort anbieten. Die Not ist groß. Danke.

Da ich nicht bei Fazebook bin ,würde mich mal den Link interessieren .Leider funktioniert die Webseite und auch die Hilfeliste Hartz 4 nicht .Kommt immer GMX login ihre Sitzung wird hergesellt .
Könnte man das mal so reinkopieren ?
Gruß Gismo41

hier mal ein paar links:
Eine Frau, Inge Hannemann beweist – nicht alle lassen sich zu Menschenrechtsverletzung zwingen | lkwklaus-info

altonabloggt | Themen rund um und aus Altona und Hamburg

.......eine gute u. ehrliche SB - Hochachtung Frau Hannemann,
viel mehr von Ihrer Sorte täte unserm Land u. uns H4- Beziehern mehr als gut.......!!!!
hase ist offline  
Alt 17.04.2013, 17:07   #130
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Interview mit Inge Hannemann:

Zitat:
Im Wortlaut

Die Fraktion in den Medien

17.04.2013 – linksfraktion.de
»Hartz IV verletzt Grundrechte«


Seit es Hartz IV gibt, ist Inge Hannemann als Arbeitsvermittlerin in einem Jobcenter in Hamburg tätig. In ihrem Blog schildert sie ihren Arbeitsalltag.

Warum haben Sie vor einem Jahr begonnen, über Ihre Arbeit im Internet zu berichten?
Inge Hannemann: Jahrelang habe ich versucht, mit meinen Vorgesetzten über die Probleme zu sprechen, die ich täglich erlebe. Ich habe mich sogar an die Bundesagentur für Arbeit gewandt. Weil das alles nichts brachte, habe ich schließlich die Öffentlichkeit gesucht.
Weiterlesen
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.04.2013, 10:17   #131
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

==> 15.04.2013 HARTZ IV - GEWOLLTE ARMUT? MIT INGE HANNEMANN - YouTube
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.04.2013, 11:24   #132
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Ich habe hier nun einige Zeit mitgelesen und muss feststellen, das zumindest hier das handeln von Personen wie Frau Hannemann hinterfragt wird!

Frau Hannemann lässt sich offenbar als derzeit größte Kritikerin feiern, die der Widerstand zu bieten hat. Dies sehe ich nicht so, denn es gibt viele die schon
jahrelang erbitterten Widerstand leisten, oft mit Erfolg!

Frau Hannemann lässt sich offensichtlich als Whistleblower feiern, hat aber nicht eine Information in die Öffentlichkeit gestellt, die nicht schon bekannt ist!
EinE echteR WhistleblowerIN stellt Infos zur Verfügung die "geheim" sind.

In einem Interview ( leider darf ich noch nicht verlinken) hat Frau Hannemann sich allerdings eingelassen, dass sie sanktioniert wenn es nicht mehr anders geht. Verfolgt der/die Interessierte alles aufmerksam werden sich
noch mehr Ungereimtheiten offenbaren!
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 11:54   #133
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Das Interview, aus dem Auszüge in #130 verlinkt wurde?

Zitat:
Werden die Beschäftigten angewiesen, Sanktionen zu verhängen? Indirekt, indem sie zur Wirtschaftlichkeit angehalten werden. Man weiß dann, was damit gemeint ist.

Müssen Mitarbeiter eine Quote an Sanktionen erfüllen?
Ich habe gehört, dass alle Jobcenter eine Sanktionsquote vorgeschrieben bekommen – eine Art Ranking-Wettbewerb. Und überall wird darauf geachtet, dass die Arbeitsvermittler bei jeder Gelegenheit sanktionieren. Das kann bereits ein verpasster Termin sein.
Worüber hier schon mehrfach spekuliert wurde.

Zitat:
Das Interview erscheint am 22. April in der neuesten gedruckten Ausgabe von Klar, der Zeitung der Fraktion DIE LINKE. Topthema: Die Mehrheit in Deutschland fordert, Reichtum umverteilen. Klar stellt das Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE vor. Außerdem: Alternativen zum Kita-Desaster der Bundesregierung, Lösungen gegen wachsende Altersarmut, der Kampf für den gesetzlichen Mindestlohn, Hintergründe zum NSU-Prozess. Zudem gibt‘s wieder Karikaturen, Musiktipps, Preisrätsel und vieles mehr.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.04.2013, 12:09   #134
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Nein ThisTheEnd, das meine ich nicht- vieleicht kannst du verlinken.........
hier ein Auszug aus "rollingplanet.net" .......Dei Frau, die sich für die Menschenrechte von Hartz IV Empfängern einsetzt.

Auszug aus dem Interview mit Inge Hannemann...............:

Eine Frage, die sich wohl alle stellen

Sie haben aber doch sicher auch Kunden, die Sie über den Tisch ziehen wollen, weil sie wissen, dass Sie keine Sanktionen verhängen? Oder sind wir blauäugig?

Natürlich habe ich auch solche Kunden. Und natürlich kommen die nicht alle zu den Terminen. Ich versuche dann zunächst herauszufinden, wo die Gründe dafür liegen. Die werden dann erneut eingeladen. Immer und immer wieder. Nach dem dritten Mal müssen wir solche Menschen auf „Nichtaktivierung – mangelnde Verfügbarkeit“ setzen. Was ich auch tue.

Man beachte diesen Absatz, ein Schelm wer sich böses dabei denkt!
Aber irgendwann bekomme ich sie alle an meinen Tisch! Und wenn das erst nach sechs Monaten der Fall ist. Oder ich versuche es telefonisch. Immer und immer wieder. Kommen die Kunden trotz telefonischer Zusage nicht, rufe ich erneut an und erläutere ihnen, dass ich nach internen Anweisungen sanktionieren muss. Dass ich das aber aus persönlichen und moralischen Gründen nicht kann und möchte. Das wirkt!
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 12:14   #135
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von sagwasdudenkst Beitrag anzeigen

In einem Interview ( leider darf ich noch nicht verlinken) hat Frau Hannemann sich allerdings eingelassen, dass sie sanktioniert wenn es nicht mehr anders geht.
Das kann man sich auch ohne Ihr zutun denken.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.04.2013, 12:21   #136
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Das ist wahr Jimmy, ohne Frage! Allerdings brüstete sich Frau Hannemann mehrfach öffentlich damit nicht zu sanktionieren. Es geht um die Glaubwürdigkeit der Aussagen. Denken können wir uns alle viel aber es wird erst richtig interessant wenn das Denken "bestätigt" wird.
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 13:24   #137
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Ab Minute 30. Frau Hannemann "empfiehlt", dass man Sinnlosmaßnahmen, die SBs gerne als Test verwenden, besucht, um somit seine Bereitschaft zu signalisieren, um seine begehrte Weiterbildung zu erhalten Das man Kann-Leistungen durch eine Leistungsklage einklagen kann (auch im Eilverfahren) hat sie scheinbar noch nie gehört.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.04.2013, 14:05   #138
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Schon merkwürdig wirr, der Deutsche. 2008 hieß es noch

Deutsche Fabienne gesucht, nun ist sie da und der Deutsche meckert weiter.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 18.04.2013, 14:39   #139
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Schon merkwürdig wirr, der Deutsche. 2008 hieß es noch

Deutsche Fabienne gesucht, nun ist sie da und der Deutsche meckert weiter.
Wirrer sind die Exemplare "Nichtwähler", die ständig alles kritisieren aber bereits zum wählen schon zu faul und/oder zu doof sind
==> http://www.elo-forum.org/news-diskus...naer-mehr.html

==> http://www.elo-forum.org/land-bundes...len-gehen.html

==> http://www.elo-forum.org/news-diskus...kanzlerin.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:08   #140
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Ab Minute 30. Frau Hannemann "empfiehlt", dass man Sinnlosmaßnahmen, die SBs gerne als Test verwenden, besucht, um somit seine Bereitschaft zu signalisieren, um seine begehrte Weiterbildung zu erhalten Das man Kann-Leistungen durch eine Leistungsklage einklagen kann (auch im Eilverfahren) hat sie scheinbar noch nie gehört.
Scheinbar hat sie von einigen Dingen noch nichts gehört.................
Es erweckt sich der Eindruck als wenn die werte Arbeitsvermittlerin( ha ha ha)
etwas weltfremd ist.........................
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:10   #141
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Schon merkwürdig wirr, der Deutsche. 2008 hieß es noch

Deutsche Fabienne gesucht, nun ist sie da und der Deutsche meckert weiter.
ist sie denn die 'deutsche fabienne'?
Ich würde mal frau hannemann und ihr französische kollegin in ihrem tun und handeln vergleichen und die hintergründe dazu betrachten; vielleicht gehen dann so einige lichter auf bzw an.

nicht jeder, der behauptet der messias zu sein ist auch einer.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:12   #142
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
ist sie denn die 'deutsche fabienne'?
Ich würde mal frau hannemann und ihr französische kollegen in ihrem tun und handeln vergleichen und die hintergründe dazu betrachten; vielleicht gehen dann so einige lichter auf bzw an.

nicht jeder, der behauptet der messias zu sein ist auch einer.
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:21   #143
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Da das gesamte JC in dem sie Arbeitet nach ihrer Aussage nur 15-25 Jährige betreut .....hat sie mit Ü25 nicht viel zu tun und kann nicht mal erahnen wie es dort zugeht .
 
Alt 18.04.2013, 15:27   #144
sagwasdudenkst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 75
sagwasdudenkst
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Da das gesamte JC in dem sie Arbeitet nach ihrer Aussage nur 15-25 Jährige betreut .....hat sie mit Ü25 nicht viel zu tun und kann nicht mal erahnen wie es dort zugeht .
Ist das Dein Ernst, das Frau Hannemann es nicht mal erahnen kann oder ist das ein Witz?

Ich habe in letzter Zeit festgestellt das viele Menschen wie die Lemminge dieser Frau folgen, ohne zu hinterfragen...............
sagwasdudenkst ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:39   #145
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
ist sie denn die 'deutsche fabienne'?
Ich würde mal frau hannemann und ihr französische kollegin in ihrem tun und handeln vergleichen und die hintergründe dazu betrachten; vielleicht gehen dann so einige lichter auf bzw an.

nicht jeder, der behauptet der messias zu sein ist auch einer.

Nun, selbst eine Frau Hanemann ist nur so erfolgreich, wie das von ihr vertretende Klientel es zulässt.

Man muss sich doch mal fragen, was denn überhaupt gewünscht wird. Hier liest man unentwegt eine Forderung nach der anderen. Dieses muss gemacht werden, jenes muss gemacht werden bla bla. Nur aber jene welche, die in den entsprechenden Schaltzentralen sitzen, sei es im JC, in der Politik oder sonst wo, werden nicht unterstützt, sondern noch bekämpft. Krasser gehts nimmer.

So, und weil jeder der sich dafür einsetzt, egal welcher Coleur und in welchem sozialen Bereich, Verbesserungen zu forcieren, der wird doch in Deutschland selbst von den Profiteuren bekämpft.


Hier werden die Stimmen nicht müde gegen die Sanktionspraktiken der JC zu protestieren. Da gab es dann das Sanktionsmoratorium - es wurde hier in diesem Forum wie immer bis in die Mikrodetails kritisiert.

Dann kommt da die Hanemann, will das selbe. Und wieder zieht man sich an vermeintlichen Kritikpunkten hoch, wo vielleicht nicht mal welche sind. Statt die Frau aktiv zu unterstützen wird wieder nur gemault. So, und da wundert sich wieder der geneigte Elo, warum die Solidarität zusehend schwindet.

Noch mal fürs Klassenbuch: Gesellschaftliche Veränderungen werden nicht in Foren angegangen. Es ist kontraproduktiv alles und jedes madig zu quatschen. Vielleicht hilft es auch mal Fehler, die jeder macht, auch als Basis für Verbesserungen zu betrachten.

Dafür muss man dann aber raus und, wie ich finde, solche Leute wie diese Hanemann Unterstützung zukommen lassen.

Denn mittlerweile hege ich den Eindruck, dass egal wen man euch hier hinstellt, ihr würdet sie alle kaputtkritisieren. Nun darf sich jeder, der es besser kann selbst zur Verfügung stellen und öffentlich mit Rang und Namen agieren. Nur da scheiterts dann schon wieder.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:42   #146
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von sagwasdudenkst Beitrag anzeigen
Ich habe in letzter Zeit festgestellt das viele Menschen wie die Lemminge dieser Frau folgen, ohne zu hinterfragen...............
Da scheidet sich dann die Spreu vom Weizen

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:43   #147
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von sagwasdudenkst Beitrag anzeigen
Ist das Dein Ernst, das Frau Hannemann es nicht mal erahnen kann oder ist das ein Witz?

Ich habe in letzter Zeit festgestellt das viele Menschen wie die Lemminge dieser Frau folgen, ohne zu hinterfragen...............


Ich hinterfrage erstmal deine Motivation, dieser Frau alles abzusprechen. Seit heute hier angemeldet und nur Contra.

Da mache ich mir nun erstmal Gedanken.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:43   #148
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

@Pony und Kleid, auch deine Wahrnehmung ist reichlich eingetrübt. Bei der Kritik, handelt es sich um 2 Hände voll von Usern vs. Millionen die keine Kritik äussern.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 18.04.2013, 15:56   #149
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

@pony und kleid:
rede bitte nicht immer im 'ihr'-und-'euch'-ton. nicht alle hier sind so *********** wie du das immer im vonobenherabton glauben machst.
du sprichst damit faktisch jedem hier intellekt ab und somit auch überlegtes denken und handeln. ausserdem bestehen zwischen der teilnahmenin einem forum und dem realen leben himmelweite unterschiede.

zusatz noch zur erklärung: deutsch ist nicht meine muttersprache, daher sind gewisse unglückliche formulierungen schon vorprogrammiert.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 18.04.2013, 16:01   #150
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ankündigung: am 25.02.2013 in Berlin: "Jobcenter Inside"

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
@pony und kleid:
rede bitte nicht immer im 'ihr'-und-'euch'-ton. nicht alle hier sind so *********** wie du das immer im vonobenherabton glauben machst.
du sprichst damit faktisch jedem hier intellekt ab und somit auch überlegtes denken und handeln. ausserdem bestehen zwischen der teilnahmenin einem forum und dem realen leben himmelweite unterschiede.

zusatz noch zur erklärung: deutsch ist nicht meine muttersprache, daher sind gewisse unglückliche formulierungen schon vorprogrammiert.

Ok, dann betrachte ich dein Geschreibsel als unglückliche Formulierung. Schon gut, ich bin ja nicht nachtragend.
Pony und Kleid ist offline  
 

Stichwortsuche
ankündigung, berlin, jobcenter inside

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwartet uns! Inside "Occupy" wolliohne Infos zu BLOCKupy Frankfurt 0 01.11.2012 18:42
"Kombirente" durch BMAS ab 2013 geplant ethos07 Ü 50 0 27.06.2012 23:38
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Ankündigung von Pfändung der Mietkaution von "argus inkasso" Cataract Schulden 3 03.03.2011 21:03


Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland