Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2011, 02:29   #26
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

teddybear:
Zitat:
Na und Merkel durfte in Moskau studieren
Diese Lüge durfte Lafontaine vor Jahren in irgend einer Talkshow widerspruchlos von sich gegeben. Es bleibt eine Lüge.

Auch ist dieser Artikel an Falschaussagen nicht zu überrbieten. Jetzt ist sie sogar schon in der FDJ Kreisleitung gewesen.
 
Alt 15.10.2011, 02:52   #27
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Wer, wie ich das DDR-System kennt, kennt natürlich auch die Antwort, wenn er 1 und 1 objektiv zusammen zählen kann.
Objektiv gesehen kommt dabei 2 raus.
Aber nicht, ob Merkel als IM tätig war.
Erolena ist offline  
Alt 15.10.2011, 03:02   #28
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Eine Kanzelerin die jahrelang vom herrschenden System profitiert hat was sie jetzt bekämpft?
Geht gar nicht....
Merkel bekämpft ein System?
Hab´ ich noch gar nicht mitbekommen.
Meines Wissens nach ist sie in der damaligen DDR treu mitgelaufen; während sie in der heutigen BRD alles aussitzt.
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 08:18   #29
teddybear
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Wieso ist die denn jetzt nicht bei "Die Linke" ? Da sind die anderen von der Stasi, die sich das System zurückwünschen doch alle. Oder ist CDU eine Splitterpartei von denen ?
Die CDU in der DDR war nur eine Scheinpartei um nach außen hin eine Art von Demokratie zu suggerieren.

Dies wird schon daran deutlich, weil die Mitglieder der CDU in der Regel auch den SED eigenen Organisationen, wie Pioniere, FDJ, FDGB usw.. angehörten. Genauso waren die CDU Mitglieder auch hervorragende inoffizielle Mitarbeiter des MfS, da sie bei vielen den fälschlichen Eindruck erweckten, dass sie ja als "CDU-Mitglieder" keinen Grund hätten für das MfS zu arbeiten. In meiner Brigade damals war auch so ein als CDU getarntes SED-Stasi Mitglied. Der hatte mich und andere auch immer so auf Freundschaftsbasis ausgehorcht, wie ich später bei Einsicht in die Stasiunterlagen feststellen musste.

Die CDU als solches, hatte ja schon aufgrund der DDR Strukturen überhaupt keine Chance auf eigenes Handeln, Wirken und Denken gehabt. Die CDU im Osten hatte von daher logischerweise mit der CDU im Westen, bis auf den Namen, überhaupt nichts Gemeinsames. Das weiß auch die CDU im Westen. Sie kann sich also das rumhacken auf die Linke, wegen einiger SED-Mitglieder, sparen, weil ihre CDU-Mitglieder, welche sie aus dem Osten übernommen hat, halt nur SED-Mitglieder unter anderem Parteinamen (CDU) waren.


Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Objektiv gesehen kommt dabei 2 raus.
Aber nicht, ob Merkel als IM tätig war.
Ich schrieb ja auch ganz bewusst, wer das DDR-System kannte!

Wenn ein Staatsfeind von der Stasi, wie hier im vorliegenden Fall abgeschottet wurde, dann hatte auch nur die Stasi auf den Observationsraum einen zutritt. Aber es kann schon sein, dass Frau Merkel rein zufällig durch den Observationsraum der Stasi als einziges Nichtmitglied der freie Durchgang hin zur Konsum-Kaufhalle zum Bambina und Letscho holen gewährt wurde. Aber wer weiß, kann ja auch eine Doppelgängerin auf dem Foto gewesen sein! Und sie wohnte auch nur ganz "rein zufällig" mit dem Sohn dieses observierten Staatsfeindes in einer Wohnung, während ihrer Studienzeit. Es bekam ja auch jeder, wie er Lust und Laune hatte in der DDR eine Wohnung!

Vielleicht klärt dich ja mal ein ehemaliger Stasi-Offizier auf, ob hier die Stasi geschlafen hatte? Kann aber wegen dem gemachten Foto der Stasi aber auch nicht zutreffend sein!
teddybear ist offline  
Alt 15.10.2011, 09:32   #30
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat:
Hmmm ich nicht..grins...Funktionärin bei der FDJ Mutter mit Ausreiseantrag seit 79 laufend gestellt...Mamas Familie komplett seit 77 im Westen aber Opa väterlicherseits hoher Stasimajor.......lach....und ich kam aus dem Grenzland Kleinmachnow zu Berlin-Zehlendorf....
Vom Grunde auf...das Fähnchen immer schön mit dem Wind!
Die heimlichen Heuchler & Windmüller, nach der Wende auch Wendehälse genannt, sind die Schlimmsten!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 15.10.2011, 11:11   #31
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
teddybear:


Diese Lüge durfte Lafontaine vor Jahren in irgend einer Talkshow widerspruchlos von sich gegeben. Es bleibt eine Lüge.

Auch ist dieser Artikel an Falschaussagen nicht zu überrbieten. Jetzt ist sie sogar schon in der FDJ Kreisleitung gewesen.

Lüge?

In der der offizellen Biographe von Gerd Langguth wird erwähnt das sie 1974 bei einem Studentenaustausch in Moskau und Leningrad war.Dort hat sie ihren ersten Mann Ulrich Merkel kennengelernt.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 15.10.2011, 11:30   #32
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Lüge?

In der der offizellen Biographe von Gerd Langguth wird erwähnt das sie 1974 bei einem Studentenaustausch in Moskau und Leningrad war.Dort hat sie ihren ersten Mann Ulrich Merkel kennengelernt.
Möglicherweise gibt es bei Mutti einige biographische, nicht tageslichttaugliche Ungereimtheiten, deren tatsächliche Zusammenhänge ihrer persönlichen Imagepflege gegenwärtig kontraproduktiv entgegenstehen....
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 11:57   #33
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Möglicherweise gibt es bei Mutti einige biographische, nicht tageslichttaugliche Ungereimtheiten, deren tatsächliche Zusammenhänge ihrer persönlichen Imagepflege gegenwärtig kontraproduktiv entgegenstehen....
Evtl. hat der Guttenberg ja diese Biographie geschrieben
Justizia ist offline  
Alt 15.10.2011, 11:59   #34
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

hier rollen ja wieder massig glaskugeln durch die gegend...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 15.10.2011, 11:59   #35
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Eigentlich ist es mir sch..ßegal, ob die Trinulla bei der Stasi war oder nicht. Am unangenehmen Gesamtbild ändert das auch nix mehr.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 15.10.2011, 12:01   #36
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Wenn sie dabei gewesen sein sollte, wird sie wohl schlau genug gewesen sein, genug Beweise verschwinden zu lassen, ehe sie sich zur Mutter der Nation krönte! Wie das funktioniert, wird ihr ihr "Lehrmeister" schon beigebracht haben, der hat ja genug Erfahrung damit!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 15.10.2011, 12:04   #37
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Wenn sie dabei gewesen sein sollte, wird sie wohl schlau genug gewesen sein, genug Beweise verschwinden zu lassen, ehe sie sich zur Mutter der Nation krönte! Wie das funktioniert, wird ihr ihr "Lehrmeister" schon beigebracht haben, der hat ja genug Erfahrung damit!
Wieso ist die denn jetzt nicht bei "Die Linke" ? Da sind die anderen von der Stasi, die sich das System zurückwünschen doch alle. Oder ist CDU eine Splitterpartei von denen ?
darkcity ist offline  
Alt 15.10.2011, 13:23   #38
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von druide65
Zitat:
Lüge?

In der der offizellen Biographe von Gerd Langguth wird erwähnt das sie 1974 bei einem Studentenaustausch in Moskau und Leningrad war.Dort hat sie ihren ersten Mann Ulrich Merkel kennengelernt.




Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Möglicherweise gibt es bei Mutti einige biographische, nicht tageslichttaugliche Ungereimtheiten, deren tatsächliche Zusammenhänge ihrer persönlichen Imagepflege gegenwärtig kontraproduktiv entgegenstehen....
Keiner streitet ab, dass Merkel zum Studentenaustausch in Moskau war.
Aber wo bitte steht, dass sie deshalb in Moskau studiert hat? Das weiß vermutlich nur Lafontaine selbst.
 
Alt 15.10.2011, 15:38   #39
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Wenn sie dabei gewesen sein sollte, wird sie wohl schlau genug gewesen sein, genug Beweise verschwinden zu lassen, ehe sie sich zur Mutter der Nation krönte! Wie das funktioniert, wird ihr ihr "Lehrmeister" schon beigebracht haben, der hat ja genug Erfahrung damit!
Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Eigentlich ist es mir sch..ßegal, ob die Trinulla bei der Stasi war oder nicht. Am unangenehmen Gesamtbild ändert das auch nix mehr.....
Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Vom Grunde auf...das Fähnchen immer schön mit dem Wind!
Die heimlichen Heuchler & Windmüller, nach der Wende auch Wendehälse genannt, sind die Schlimmsten!
 
Alt 15.10.2011, 17:21   #40
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Wieso ist die denn jetzt nicht bei "Die Linke" ? Da sind die anderen von der Stasi, die sich das System zurückwünschen doch alle. Oder ist CDU eine Splitterpartei von denen ?
Die Linke hat mit der Stasi so viel zu tun, wie der Weihnachtsmann mit einem roten Golf.
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:04   #41
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Zitat von druide65






Keiner streitet ab, dass Merkel zum Studentenaustausch in Moskau war.
Aber wo bitte steht, dass sie deshalb in Moskau studiert hat? Das weiß vermutlich nur Lafontaine selbst.
Ach so.Bei einem Studentenaustausch stüdiert man ja nicht sondern macht nur einen Bummel auf dem Roten Platz.
Das wußte ich nicht....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:49   #42
teddybear
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Man war nur zufällig da! Oder die Merkel wurde nach Moskau entführt und später hat die Stasi das als Studienaustausch verschleiert!

Genauso zufällig wie man bei der Observation des kritischen deutschen Kommunisten Robert Havemann zufällig dabei war oder man zufällig sich ein Büro mit dem Sohn Havemanns teilte. Auch war man als Pastorin -Tochter nur rein zufällig Leitungssekretärin der Freien Deutschen Jugend (FDJ) an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Alles nur reiner Zufall!

Kann gar nicht verstehen, dass da welche Zusammenhänge mit dem MfS sehen! Die lesen alle zuviel Bildzeitung!
teddybear ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:55   #43
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Man war nur zufällig da! Oder die Merkel wurde nach Moskau entführt und später hat die Stasi das als Studienaustausch verschleiert!

Genauso zufällig wie man bei der Observation des kritischen deutschen Kommunisten Robert Havemann zufällig dabei war oder man zufällig sich ein Büro mit dem Sohn Havemanns teilte. Auch war man als Pastorin -Tochter nur rein zufällig Leitungssekretärin der Freien Deutschen Jugend (FDJ) an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Alles nur reiner Zufall!
Das wären aber rein zufällig doch schon zuviele Zufälle zum zufällig zu sein,.......oder?
Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:57   #44
teddybear
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Du hast meine Ironie verstanden!
teddybear ist offline  
Alt 15.10.2011, 18:59   #45
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von maya1973 Beitrag anzeigen
Hmmm ich nicht..grins...Funktionärin bei der FDJ Mutter mit Ausreiseantrag seit 79 laufend gestellt...Mamas Familie komplett seit 77 im Westen aber Opa väterlicherseits hoher Stasimajor.......lach....und ich kam aus dem Grenzland Kleinmachnow zu Berlin-Zehlendorf....
Ob die Mutter immer noch einen Ausreiseantrag aus der BRD stellen würde, damit sie dem Töchterlein so Klasse Jeans mit Markenetikett zuschicken kann, damit's Töchterlein die unendliche Freiheit riechen kann und gleich an die kalifornische Westküste fliegt?

Kleinmachnow - da weiß man was man nach der Wende für ein Grundstücks- und Immobilienterror mit Westbeamten hat. Der landschaftlich schöne Speckgürtel um Berlin weckte Begehrlichkeiten bei den Westimporten, die sich dort als Besatzer niederlassen wollten und ihre "Buschzulage" kassierten, aber gleichzeitig ihre Westimmobilien am Rhein nicht aufgeben. Auch da half eine Weststasi-Organisation beim Raubzug - die Treuhand mit ihren West-IM's. Das ging rauf bis in die Mecklenburger Seenplatte und runter bis in den Spreewald, Storkower oder Scharmützel-See.
jockel ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:17   #46
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Oder die Merkel wurde nach Moskau entführt...
Jetzt hast Du's aber eindeutig übertrieben mit dem schwarzen Humor!

Noch nicht mal der Russe würde.............

 
Alt 15.10.2011, 19:21   #47
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Wieso ist die denn jetzt nicht bei "Die Linke" ? Da sind die anderen von der Stasi, die sich das System zurückwünschen doch alle. Oder ist CDU eine Splitterpartei von denen ?
Die hauptamtlichen Stasi-Leute sind zum großen Teil zum Feind mit ihrem Insiderwissen übergelaufen, so wie ein Schalck-Golodkowski. Sie dienen jetzt dem oder der KanzlerIn, Volk und Unternehmervaterland beim BND, Verfassungsschutz oder den Westgeheimdiensten. Dann gibt es noch viele Schläfer, die berühmen Im- und Exportfirmeninhaber und Kleingewerbetreibenden in unverfänglichen Berufen. Aber sozial versorgt sind die Hauptamtlichen garantiert.

Dafür sind die IMs garantiert von Berufsverboten und Arbeitslosigkeit und Altersarmut jahrzehntelang bedroht, so wie sich die aktuellen "Bürgerrechtler" in den Stasiunterlagenbehörden immer noch nachtragend, machtgeil und sozial ungerecht gebährden. Der aktuelle Bundesbeauftragte der Stasiunterlagen Jahn will am liebsten das Stasiunterlagengesetz zu einer Inquisitions- und Hexenverfolgungsinstanz für die nächsten 1000 Jahre aufbauen lassen, so von Haß zerfressen ist er. Da soll nichts zusammenwachsen, was zusammengehören könnte.

DDR-Bürgerrechtler Roland Jahn übernimmt Stasi-Unterlagen-Behörde - YouTube

Pro und Contra: Stasi-Aufarbeitung - mit oder ohne Stasi? - Politik | STERN.DE Mobile

Aber eins gibt es garantiert nicht und daran darf nicht gerührt werden West-IM's unter Polit-, Finanz- und Wirtschaftsprominenz. Das wäre aber peinlich, wenn so was der Öffentlichkeit zugänglich würde. Stasi gibt's demnach nur einseitig im Osten.

Wann wird es endlich eine Hartzgesetzgebungsakten- und -verfolgungsbehörde und ein Opferentschädigungsgesetz für Arbeitslose wegen menschenrechtswidriger Behandlung geben?

Da können wir mit Sicherheit auf den St. Nimmerleinstag warten.
jockel ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:52   #48
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Auf der Seite von

de.indymedia.org | IM "Bundeskanzlerin" - Merkels Vergangenheit

mal hier schauen

Merkel gegen Freigabe von Foto aus Stasi-Akte - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - DER SPIEGEL

auf dieser Seite gab es bis vor einiger Zeit das Foto noch zu sehen.
Jetzt existiert die Seite nicht mehr.

Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin

Sie existiert aber noch auf meinem Rechner Zuhause.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 15.10.2011, 19:54   #49
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Die CDU-West hat die Blockpartei CDU-Ost damals integriert, jedenfalls alle, die wollten. Kritiklos! Die brauchen sich nicht über andere zu mokieren.
Die Linke als Nachfolgeorganisation der SED - also muß man deren Vermögen beschlagnahmen und jetzt zur Bankenrettung verschwenden

Wie verfahrt man mit den Vermögen der Ost-Blockflöten, darunter Ost-CDU, Ost-LDPD, Ost-NDPD, Ost-DBD? Da verwenden die Nachfolgeorganisationen West-CDU und West-FDP auch nicht deren eingesackten Mittel zur Bankenrettung, sondern behalten sie feste.

Was macht eigentlich die nie umbenannte, räuberische, katholische Kirche mit den in Religionsverfolgungen, Hexenverbrennungen, Inquisitionsverfahren, Foltern, Kreuzzügen und Kriegen unrechtmäßig zusammengerafften Vermögen der letzten 2000 Jahre?

Volker Pispers - Kirche - YouTube

Volker Pispers - SPD und Links-Partei - YouTube

BRD, Wahlen, Freiheit und Demokratie - und alles bleibt beim alten Schwachsinn

Volker Pispers - Wählen Sie Ihr Kreuz... - YouTube
jockel ist offline  
Alt 15.10.2011, 20:03   #50
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Angela Merkel - War sie in der Stasi oder nicht ?

Ja, die Schweizer sind brav............ Haben Angst, daß tatsächlich noch die Kavallerie kommt.

 
 

Stichwortsuche
angela, merkel, stasi

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freiheitsmedaille für Angela Merkel Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 21.02.2011 01:02
Angela Merkel, immer oder nimmer mehr? myrose111 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 14 25.10.2010 21:01
Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 21.10.2010 20:59
Liebe Angela Merkel, oder es kommt doch, früher oder später Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 25.05.2010 14:04
Als die Stasi Angela Merkel anwerben wollte Gavroche Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 09.05.2009 11:07


Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland